Vanille AbsolumentHavana Vanille (2009)

Vanille Absolument / Havana Vanille von L'Artisan Parfumeur
Angebote
Angebote

Suchen bei

7.5 / 10     217 BewertungenBewertungenBewertungen
Vanille Absolument ist ein Parfum von L'Artisan Parfumeur für Damen und Herren und erschien im Jahr 2009. Der Duft ist gourmandig-würzig. Die Produktion wurde offenbar eingestellt.

Suchen bei

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteGewürznelke, Mandarine, Orange, Rum
Herznote HerznoteNarzisse, Rose, Tabakblatt, Trockenfrüchte
Basisnote BasisnoteBenzoe, Moschus, Tolubalsam, Tonkabohne, Vanille, Vetiver

Bewertungen

Duft

7.5 (217 Bewertungen)

Haltbarkeit

7.9 (156 Bewertungen)

Sillage

6.4 (145 Bewertungen)

Flakon

8.0 (138 Bewertungen)
Eingetragen von Kankuro, letzte Aktualisierung am 03.11.2019
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

8.0 7.0 8.0 7.5/10
Meggi

1002 Kommentare
Meggi
Meggi
Erstklassiger Kommentar    28
Anything You Can Do, I Can Do Better – oder: Herausforderung für Mona
Der Titel bezieht sich auf eine Nummer aus dem Irving-Berlin-Musical “Annie Get Your Gun“. Nun wird ein Stück von derartiger Harmlosigkeit, dass davon sogar eine Aufnahme mit Doris Day existiert, sicherlich einem Vanille-Duft wie dem vorliegenden nicht gerecht. Ich komme auch nur deshalb... Weiterlesen
18 Antworten
8.0 6.0 8.0 7.5/10
Serenissima

483 Kommentare
Serenissima
Serenissima
Erstklassiger Kommentar    17
wo ist der Löffel?
Also, ich mag Vanille: frisch aus der Schote geschabt auf dem Weg zur Panna Cotta oder meinem geliebten arabischen Milchpudding. Hier begeistert sie mich. Aber ich mag Vanille nicht auf der Haut. Nicht auf meiner und schon gar nicht der fremder Leute! Wenn ich das rieche, könnte sogar ich mit... Weiterlesen
6 Antworten
6.0 9.0 8.0/10
Gelis

268 Kommentare
Gelis
Gelis
Erstklassiger Kommentar    7
Ungewöhnlich
Der Auftakt wird von der Gewürznelke dominiert, was ich erst einmal nicht so toll finde. Dann nach ungefähr einer halben Stunde blinzeln Rum, Mandarine und Orange schüchtern um die Ecke. Da hätte ich mir etwas mehr von gewünscht. Allerdings: Je öfter ich VA/HV aufsprühe, desto mehr gewöhne... Weiterlesen
3 Antworten
7.0 6.0 8.0 8.5/10
DonJuanDeCat

1779 Kommentare
DonJuanDeCat
DonJuanDeCat
Sehr hilfreicher Kommentar    10
Mit Vanille auf Sauftour
Yeah, ich kann mir denken, dass alle, die gerne mal einen trinken, auf meinen Titel gerade aufmerksam geworden und daher irgendwie hier bei diesem Kommentar gelandet sind, selbst wenn der Titel etwas komisch sein sollte. Aber Fakt ist, dass in diesem L’Artisan Duft eine sehr schöne Vanillenote... Weiterlesen
1 Antworten
6.0 8.0 8.0 9.0/10
Celven

2 Kommentare
Celven
Celven
Erstklassiger Kommentar    16
Yo Ho Ho...und ne Buddel voll Rum!
Hier in Parfumo von einer netten Dame gekauft klingelte heute Hermes. Eine gut gefüllte Flasche dieses edlen Gebräus. Ausgepackt und schnell aufgesprüht. Im ersten Moment muss ich ziemlich seltsam geguckt haben, roch ich doch etwas ganz anderes als ich erwartet hatte. Aber...genial! Der erste... Weiterlesen
2 Antworten
5.0 5.0 6.0 7.0/10
Gold

221 Kommentare
Gold
Gold
Hilfreicher Kommentar    5
Perfekte Vanille
Dieser Duft hieß früher "Havanna Vanille" – warum die Firma ihn umbenannt hat, ist mir rätselhaft. Mittlerweile scheint der Duft sogar ganz aus dem Programm genommen worden zu sein, schade! Eine Mischung aus Rum, Rohrzucker und Vanille zeichnet dieses ausgesprochen schöne und... Weiterlesen
2 Antworten
Vonproscznow

13 Kommentare
Vonproscznow
Vonproscznow
Erstklassiger Kommentar    13
Erfrischend anders
Das ist doch keine Vanille ! Da kriegt man ja nichtmal Kopfschmerzen oder Schweißausbrüche von ! Und dann ist das nichtmal zuckrig oder klebrig ! Ja das waren meine ersten verblüfften Gedanken als Bertrand kurzerhand meinen sagen wir mal dürftigen Mainstream Synthetik geprägten Vanille... Weiterlesen
2 Antworten
8.0/10
Terra

652 Kommentare
Terra
Terra
Erstklassiger Kommentar   
The real Stuff...
entweder hat sich meine Duftwahrnehmung deutlich verändert, oder der "Frapin 1697 Absolu de Parfum" war definitiv ein absolut anderer Duft, denn meinen Kommentar dazu, kann ich nur noch stellenweise nachvollziehen. Als ich Vanille Absolument aufsprühte, musste ich unbedingt noch... Weiterlesen
7 Antworten
7.5 7.5 7.5 7.0/10
Leimbacher

2379 Kommentare
Leimbacher
Leimbacher
Hilfreicher Kommentar    5
Was Duchaufour kann, kann ich schon lange
* Da Herr Duchaufour mit 1697 von Frapin einfach dreist seinen Duft Havana Vanille kopiert hat und für mich eins zu eins zwei mal verkauft, mache ich es mir ebenso leicht, nur andersrum und kopiere meinen Kommentar zum Frapin-Duft einfach hier rein, mit ein paar Änderungen: Ein Rum, der deine... Weiterlesen
1 Antworten
5.0 5.0 5.0 5.5/10
FabianO

986 Kommentare
FabianO
FabianO
3
Kühl gehaltene Vanilleschote zwischen feinem Rum-Begleiter und angebranntem Pudding
Sinnlichkeit mag ich dieser Unisex-Vanille-Kreation gar nicht absprechen. Weich riecht "Havana Vanille" allemal, auch zart und leicht pudrig. Aber dennoch werde ich damit nicht so ganz warm, weil sich auch bei mir - ähnlich einigen Kommentaren unten - verschiedene Eindrücke... Weiterlesen
10.0 5.0 7.5 10.0/10
Smellsnice

37 Kommentare
Smellsnice
Smellsnice
Hilfreicher Kommentar    4
Wow ich liebe Rum
Und das mir als Antialkoholikerin. Dieser Duft hat mich sofort umgehauen und lässt mich nicht mehr los. Schon beim ersten Schnuppern bei mir ist da nichts Zitrisch oder Orangschiges, sondern sofort eine Wunderbare Rum Vanille Note wunderbar weich und warm. Die Herznote zeigt sich eher... Weiterlesen
Luzy

3 Kommentare
Luzy
Luzy
Weniger hilfreicher Kommentar    4
Vanille ausgewandert
Hallo,

der Duft ist für mich eine echte Enttäuschung. Riecht wie Vanille, die nicht mehr zu Hause ist, leer und ohne echte Süsse, nur noch eine Vanillehülle. Ansonsten rieche ich weder Gewürze noch Moschus. War eine ganz frische
Abfüllung.

Schade.
2 Antworten
5.0 7.5 7.5 9.0/10
Merunnisa

32 Kommentare
Merunnisa
Merunnisa
Sehr hilfreicher Kommentar    7
Kühle Vanille
Was immer da drin ist: Es reisst mich vom Hocker! Hat man es bei "5:40 pm in Madagascar" von Kenzo mit grüner, nasser Vanille zu tun, so ist es hier eine kühle, erdige und unsüsse Vanille. Die Blumen nehm ich so nicht wahr; eher das Würzige, Weiche, Umschmeichelnde, Anschmiegsame und... Weiterlesen
2 Antworten
7.5 5.0 5.0 8.0/10
Tivellon

17 Kommentare
Tivellon
Tivellon
Erstklassiger Kommentar    28
Maître, reiche mir ein Lätzchen!
Mein Kopfkino zeigt mir gleich zu Beginn etwas Edles: Eine gediegene, geschmackvolle Küche (viel dunkles Holz, ausschließlich liebevoll ausgesuchte Gerätschaften) und eine Rührschüssel aus Kupfer, in der mit geschickter Hand eine luftige Creme aus Vanille, Butter und Rum angesetzt wird. Ich... Weiterlesen
9 Antworten
7.5 7.5 7.5 9.0/10
Chrisantiss

524 Kommentare
Chrisantiss
Chrisantiss
Hilfreicher Kommentar    7
Weich und würzig
Dies ist ein schöner, dunkelwürziger Vanilleduft. Schokolade ist auch dabei und noch ein bißchen mehr. Er hat weiche und leicht pudrige Anklänge und zum Glück bleiben rauchige Noten verhalten. Ich rieche also nichts Angebranntes. Der Duft erinnert mich an meine Kindheit, wenn mein... Weiterlesen
1 Antworten
5.0 7.5 5.0/10
Tarata

130 Kommentare
Tarata
Tarata
Sehr hilfreicher Kommentar    4
Angebrannte Milch mit etwas Kakaopulver
Ich bin erstaunt, dass dieser Duft soo gute Bewertungen hier erhalten hat -- habe ich den falschen erwischt? Denn leider riecht VA für mich nach Milchkakao, den man überlaufen und leicht anbrennen hat lassen. Und dabei ist der Kakaoduft auch nicht stark ausgebildet, aber man erahnt ihn. Die... Weiterlesen
2 Antworten
5.0 7.5 7.0/10
Ergoproxy

1103 Kommentare
Ergoproxy
Ergoproxy
Sehr hilfreicher Kommentar   
Karstadt, Süßigkeiten-Etage
Ich weiß seit heute, wo sich Herr Duchaufour die Inspiration für diesen Duft geholt hat. Herr D. ist ein Pralinenjunkie und Stammgast in den Süßigkeiten -Etagen von Karstadt, Kaufhof und Co. VA dufte exakt wie die Süßigkeiten-Etage bei Karstadt Mö. Hier sind alle Hüftgold-Aromen am... Weiterlesen
4 Antworten
7.5 7.5 10.0 8.0/10
Florblanca

1129 Kommentare
Florblanca
Florblanca
Erstklassiger Kommentar    21
Killing me softly with this scent!
Vanille ist ein Duft, der mich immer in seinen Bann zieht. Dabei bekommt die Vanille ihren herrlichen Duft erst durch die Fermentation. Es handelt sich um die Kapselfrucht – landläufig Vanilleschote genannt – die unzählige kleine schwarze Samen enthält. Die Vanilleschote duftet wundervoll... Weiterlesen
7 Antworten
7.5 10.0 10.0 10.0/10
Bellemorte

103 Kommentare
Bellemorte
Bellemorte
Erstklassiger Kommentar    13
Keine Liebe auf den 1. Schnüff
Vanille Absolument,damals noch Havanna Vanille (ein Name der besser passt, für mein Empfinden), lernte ich an einem heißen Sommertag kennen und fand den beim ersten Beschnuppern so unangenehm, dass ich das Pröbchen gleich weiterverschickte und nix mehr davon wissen wollte. So ein lauter,... Weiterlesen
6 Antworten
Schneiderin

3 Kommentare
Schneiderin
Schneiderin
4
Sehr lecker und sinnlich.. aber
ich war im ersten Moment sehr begeistert von der feinen und absolut leckeren Vanillenote, die trocken und pudrig riecht ohne süss zu sein, ein Hauch bittere Schokolade rundet den Genuss ab- mehr davon! ABER Nach wenigen Stunden war der Duft nur sehr schwach wahrnehmbar- quasi hat der Duft kaum... Weiterlesen
Alle Kommentare anzeigen (25)

Statements

Sensual vor 10 Monaten
Rum&Gewürze treffen mich zuerst, fegolgt sehr schnell von getrocknete Datteln&Tabak sowie herber Vanilla, Basis wird trocken-vanillig-noir.+6
10.0
8.0
9.0
9.5
1 Antwort
Ruesselchen vor 11 Monaten
Ein Vanilleduft, der einfach nur Lust auf mehr macht: gehaltvoll und sinnlich! Willkommen an besonderen Tagen - kein alltäglicher Freund!+2
8.0
7.0
8.0
8.0
Lovis vor 15 Monaten
Puh, nee - startet extrem muffig und unangenehm würzig und wird später in einiger Entfernung gerade mal erträglich. Nicht schön!+5
6.0
4.0
5 Antworten
Duftpuppe vor 17 Monaten
Frl Vanille + Hr.Tabak schwimmen im Rum-Pool. Gewürznelke hüpft auch dazu. Unsüße, dunkle, bittere Kuschelparty. Ich guck lieber v. draußen.+3
8.0
6.0
7.0
7.0
1 Antwort
Gandix vor 22 Monaten
Alkoholisch.Üppig.Eher grüne Vanille.Merkwürdig.+5
8.0
7.0
8.0
6.5
Serenissima vor 24 Monaten
Ein Vanilleduft, der sehr viel Freude macht; rundherum gelungen! Opulent, warm, würzig, sinnlich und umarmend - ein echter L'Artisan!+9
8.0
6.0
8.0
7.5
4 Antworten
Jumi vor 2 Jahren
Wunderbar dreckig-würzige, verschwitzt-beschwipste, tabakrauchende Vanille.Unsüss. Doch nicht harsch,sondern balsamisch weich & anschmiegsam+14
7.0
7.0
8.5
7 Antworten
Cita vor 2 Jahren
Ein Glas feinster Rum für den Vanilletabak-rauchenden Herrn, süßer Vanillepudding mit einem Schuß Rum für die Dame. Schöner warmer Gourmand.+4
8.0
9.0
8.5
Seejungfrau vor 3 Jahren
Vanille/Rum/Backaroma/
cremig_dunkel_matt_stechend
wie Rührteig mit dem Finger probiert-
ungewöhnlich so zu duften...
an mir nicht stimmig!+9
8.0
7.0
5 Antworten
Yatagan vor 3 Jahren
Vanille für Menschen mit Bart: unsüße Interpretation eines Vanille-Duftes. Tabakblatt, fruchtige Akzente, wenig feminin, anders, gut!+9
9.0
7.0
7.0
7.5
8 Antworten
Verbena vor 3 Jahren
Eine Prise guter Tabak und ein ausgewogener Tropfen Alkohol schreiben ein außergewöhnliches dunkelwürziges erdig-herbes Vanillegedicht. Wow!+10
8.0
7.0
9.0
8.5
4 Antworten
Serafina vor 3 Jahren
Hautchemie oder Parfum zu alt (Flakon gebraucht gekauft)? An mir leider eine deutliche Plastiknote, die die Freude trübt.
6.0
1 Antwort
Xenia007 vor 3 Jahren
Tom Waits morgens um 3 an der Bar-von meinem Parfum nur noch ein Hauch dazu zu viele Zigaretten und Alk - das ergibt VA. Hat irgendwie was+3
1 Antwort
Freebird1968 vor 3 Jahren
Milchshake Vanille im Kuba-Shop , Zigarre und Rum im Hintergrund , passt auf die 1.Nase nicht dann aber besonders schön Malaga Eis mmmh+2
8.0
7.0
8.0
9.0
VonK vor 3 Jahren
Schöne, aber eindimensional, nicht edel wirkende Vanille. Eine Gummireifennote zerstört ihn für mich. Lieber Mona di Orio.+4
7.0
7.0
7.0
5.5
Globomanni vor 4 Jahren
Am Anfang ein absoluter Traum-Vanilleduft unterstützt vom Rum, der im Laufe der Zeit leider etwas von seiner Einzigartigkeit verliert.+1
7.5
7.0
8.0
8.0
Hermesh vor 4 Jahren
Dichter, wärmender, leicht pudriger Gourmand mit anfangs überwältigender alkoholischer Note, die von milchiger Vanillesüße abgelöst wird.+2
8.0
6.0
8.0
8.0
Würmchen vor 4 Jahren
Ein mit Rum getränkter Schoko-Früchtekuchen mit einem ordentlichen Schuss Vanille drüber. Gar nicht süß, aber lecker!+5
Jenny05 vor 4 Jahren
synthetische Vanille, die die andeutungsweise vorhandenen Früchte und den Rum fast vollständig überdeckt. Für mich Grusel-Vanille.+2
5.0
5.0
8.0
2.0
Jensemann vor 4 Jahren
Schlechtgewordene Milch mit Vanillepulver versetzt! Buäh! Riecht ganz abartig! Ungelogen, ich bekomm' 'nen Würgereiz davon!+7
5.0
0.5
Alle Statements anzeigen (24)

Einordnung der Community


Bilder der Community

von Irini
von Irini
von Irini
von Irini
von Florblanca
von Florblanca
von Spawny
von Spawny
von Gold
von Gold
von Sherapop
von Sherapop
von Jasmine87
von Jasmine87
von Berna25
von Berna25
von ELDE
von ELDE
von Somebody
von Somebody
von tIgerknurren
von tIgerknurren
von Somebody
von Somebody