Premier Figuier (Eau de Toilette) von L'Artisan Parfumeur

Premier Figuier 1994Eau de Toilette

FabianO
23.10.2020 - 08:12 Uhr
12
2
Duft
6
Haltbarkeit
6
Sillage
8
Flakon
Nervig-verquerer Cocktail aus abgestandenem Kokoswasser, aufdringlicher Feige und hochsynthetischen Grundschlieren
Nein, es wird angesichts von 7.4 Punkten oben wieder reichlich "Nicht hilfreichs" hageln, aber es nützt ja nichts.
Ich hatte die Probe schon mal irgendwann aussortiert und als so unangenehm abgehakt, dass mir ein Kommentar die Zeit nicht wert war.

Nun stolpere ich beim Wochenendsortieren nochmal drüber und denke - schon der Vollständigkeit halber, die ich gerne bei allen mir bekannten Düften hätte - man muss doch ein paar Zeilen dazu schreiben, vielleicht auch als Warnung vor Blindkäufen.

"Premier Figuier" ist ein ganz, ganz nervig geratener, eigenartiger Duft. Catch22, meine Vorrednerin, gibt ja gerne und oft krasse Urteile (die mir meist etwas zu hart erscheinen), aber hier gehen unsere Meinungen stark in dieselbe Richtung.

Was ist das nur für ein unschöner, penetranter Duft? Ich unterschreibe voll, dass hier so viel ätzende Synthetik im Spiel ist, dass es im Riechkolben raucht.
Ganz merkwürdiger Kokoswasserstart. Wie ein abgestandenes Glas davon, irgendwie ganz nah an diesen Billigst-Badeölen oder -körperlotionen, die eine Kokosnuss noch nie aus der Nähe gesehen haben. Aufdringlich, plakativ, fern von jeder Ästhetik, Feinheit, Kunstfertigkeit.

Feige mischt sich hinein, auch die grausam penetrant, wuchtig geschlossen, ohne Freiraum für Assoziationen, weil sie so dichtgeschnürt und cremeartig daherkommt wie - ich sagte es ja schon bei der Kokoslauge - Feigenhautcreme aus der 0,99-Euro-Wühlkiste.

Wenn ich das mit dem wundervollen "Timbuktu" vergleiche, frage ich mich, was LP mit diesem wahrhaft scheußlichen Laborsaft bezwecken will (Na gut, "Dzongkha" ist auch absoluter Zahnarzthorror). Im Bus oder dem Kino müsste ich mich wegsetzen aufgrund der Kopfschmerzgefahr. Gehört echt zu den 5-10 Düften (von über 700 bewerteten), die ich mir wieder von der Haut waschen musste.
6 Antworten

Neue Kommentare

FabianOFabianO vor 121 Tagen
Des clous pour une pelure - Serge Lutens

Des clous pour une pelure Gewürznelke, die dank herber Orangenschale einen Sommertrip erleben darf
Das Puristische, das diesem Duft innewohnen soll, die oben nur zwei gelisteten Zutaten und auch die diabolische Farbe waren der Grund, warum ich diesen Lutens testweise bestellt habe. Orangenschale...

FabianOFabianO vor 121 Tagen
Bergamote 22 (Eau de Parfum) - Le Labo

Bergamote 22 (Eau de Parfum) Wie ein gut geschnittenes weißes T-Shirt...
Ja, erstaunlich, wie lange diese sommerliche Schönheit an mir vorbeigegangen ist. Inmitten der vielen eher mittelprächtigen, unnatürlichen Sommerdüfte ist "Bergamote 22", immerhin schon 14 Jahre alt, eine wahre, reinliche,...