Nebras von Lattafa / لطافة
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
8.2 / 10 275 Bewertungen
Ein beliebtes Parfum von Lattafa / لطافة für Damen und Herren. Das Erscheinungsjahr ist unbekannt. Der Duft ist gourmand-süß. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Die Produktion wurde offenbar eingestellt.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Gourmand
Süß
Cremig
Fruchtig
Orientalisch

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
rote Beerenrote Beeren MandarineMandarine
Herznote Herznote
KakaoKakao VanilleVanille RoseRose
Basisnote Basisnote
ZuckerZucker TonkabohneTonkabohne AmberAmber MoschusMoschus
Bewertungen
Duft
8.2275 Bewertungen
Haltbarkeit
8.2254 Bewertungen
Sillage
7.8250 Bewertungen
Flakon
8.4236 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
9.0229 Bewertungen
Eingetragen von Darkbeat, letzte Aktualisierung am 17.05.2024.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Eilish (Eau de Parfum) von Billie Eilish
Eilish Eau de Parfum
Sensual Vanilla von Zara
Sensual Vanilla
Rosso Rubino von Giardini di Toscana
Rosso Rubino
Nerocacao von Zeromolecole
Nerocacao
Let The Good Times Roll von Lush / Cosmetics To Go
Let The Good Times Roll
CK One Shock for Her von Calvin Klein
CK One Shock for Her

Rezensionen

17 ausführliche Duftbeschreibungen
10
Preis
10
Flakon
9
Sillage
9
Haltbarkeit
9.5
Duft
Mdln0320

24 Rezensionen
Mdln0320
Mdln0320
Top Rezension 58  
Wow... Einfach nur wow.
Was man hier für nichtmal 30€ bekommt, ist einfach der Wahnsinn. Normalerweise ist das Auspacken für mich eher irrelevant und die Bewertung sollte sich ja eher um den Duft drehen, aber ich muss es hier trotzdem mal erwähnen: Schon das Auspacken ist eine Freude. Bei Designerdüften bis 120€ ist mir noch keine annähernd so edle Umverpackung untergekommen, wie bei diesem Duft. Eingebettet in diese noble Verpackung liegt der schwere Flakon im ebenfalls edlen Design. Wenn man den Flakon in der Hand hält, merkt man ein wenig, dass er nicht ganz so hochwertig ist, wie er aussieht - aber das ist Meckern auf hohem Niveau, der Flakon ist trotzdem hochwertig. "Nebras" bedeutet wohl "Licht"... zumindest ist das die einzige Übersetzung, die ich gefunden habe. Und dieser Name würde perfekt zum Flakondesign passen - eine strahlende Sonne, deren Licht die Nacht erleuchtet. Die gesamte Aufmachung erinnert ganz klar an Düfte im deutlich höheren Preissegment. Und der Duft?

Zunächst mal eine ganz nüchterne Beschreibung des Dufts ohne Vergleich:
Zu Beginn erwartet einen eine intensive (fast schon zu intensive) Beeren-Explosion. Nach wenigen Minuten legt sich das Ganze aber - die Beeren werden ganz zahm und versinken zunehmend in cremiger Kakaobutter. Die Kakaobutter bleibt schön zart und verschmilzt im weiteren Verlauf mit geschmolzener dunkler Schokolade und Vanillecreme zu einem himmlischen Dessert, dessen zartschmelzende Aura einen viele Stunden lang umgibt, ohne aufdringlich zu werden. Im Drydown wandelt sich dieser schokoladig-cremige Genuss zu einem luftig-leichten Kuchenteig mit Zucker und fluffiger Vanille-Buttercreme. Und das alles - man glaubt es kaum - ohne "too much" zu sein! (Außer vielleicht die ersten 2 Minuten - und vorausgesetzt, man sprüht sparsam, der ist nämlich sehr stark.) Gourmand-Fans, den werdet ihr lieben.

Und nun der Vergleich mit dem Vorbild:
Ich besitze "Eilish | Billie Eilish" , doch er gab mir immer gemischte Gefühle. Ich mag den Duft, oder vielmehr, ich will ihn mögen, denn an sich ist er genau meins, aber irgendwas stört. Er ist zu aufdringlich, irgendwas riecht künstlich, stechend, unharmonisch. Um seine schöne, warme, sanfte Seite zu erfahren, muss man erst stundenlang die aufdringliche synthetisch-beerige Kopfnote ertragen, die manchmal zu Kopfschmerzen führt, und das bei nur einem Sprüher... wenn man diese Seite allerdings mal kennenlernt, lernt man auch den Duft zu lieben. Jedoch ist die Bürde, die sich einem bis dahin auferlegt, oft zu groß.

Das Urteil: Nebras kann alles, was "Eilish | Billie Eilish" auch kann, nur 10x besser. Er ist besser abgerundet, harmonischer, weniger aufdringlich, weniger kratzig, bei gleicher enorm guter Haltbarkeit und Sillage. Weniger stechende Synthetik in der Kopfnote, die insgesamt weicher ist, die Herznote ist um Welten cremiger, die Basisnote viel runder und sanfter.

Beim Blick auf die Duftnoten fällt auf, dass bei Nebras im Vergleich zu Eilish die kandierten Blüten, Hölzer und Gewürze fehlen. Bei Eilish trugen die kandierten Blüten stark dazu bei, dass die Kopfnote stechend synthetisch roch, demnach trauere ich dieser Duftnote kein bisschen nach. Die Holzer und Gewürze erweisen sich bei direktem Vergleich auch eindeutig als störend, sie bieten keine Balance zu der gourmandigen Süße, sondern stören die Harmonie des Dufts. Nebras ist in jeder Hinsicht der Gewinner, er überzeugt auf ganzer Linie.
9 Antworten
10
Preis
7
Flakon
9
Sillage
10
Haltbarkeit
8
Duft
Desole

9 Rezensionen
Desole
Desole
Top Rezension 17  
Kinderschokolade & Lush Soft Coeur
Nebras beginnt für mich
diffus-fruchtig, die versprochenen Beeren kann ich mir vorstellen. Gezuckerte Beeren und eine Scheibe Mandarine, getaucht in einen großen Topf süßes Vollmilchschokoladenfondue. Einige berichten hier von metallischen Noten, die ich leise erahnen kann. Sie drängeln sich aber nicht vor und sind für meine Nase nicht unangenehm penetrant und schnell wieder verflogen.
Im Herzen verwandelt sich der Duft in einen warmen, süßen, vanilligen Kakao - keinen bitteren Backkakao, sondern üppige, zuckerige Trinkschokolade. Lange habe ich nach einem passenden Bild oder einer treffenden Assoziation gesucht… und als mein Sohn heute freudig ein Überraschungsei auspackte und mir der Duft der Schokolade in die Nase stieg wusste ich sofort: Das ist es! So riecht Nebras.
In der Basis wird der Duft noch etwas cremiger, reichhaltiger und erinnert mich an eine Massagebutter, die es mal bei Lush gab. „Soft Coeur“ war ein kleines Herz aus Kakao- und Sheabutter mit einem kleinen Stück Schokolade im Kern, beduftet mit Wildorangenöl. Dieser butterige Kakaocremeduft, plus eine Extraportion Zucker, ergibt Nebras.

Mit nur einem halben Sprüher umweht mich den ganzen Tag eine cremig-süße und angenehme Sillage, für die ich schon einige nette Komplimente bekommen habe und auch noch Tage später kann ich den Duft auf Kleidungsstücken wahrnehmen.

Für den günstigen Preis bekommt man einen soliden und leckeren Gourmand mit überdurchschnittlicher Haltbarkeit und wertiger Verpackung - ich kann ihn euch für gemütliche Herbst- und Wintertage wärmstens empfehlen.
0 Antworten
8
Preis
7
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
Garnele

145 Rezensionen
Garnele
Garnele
Top Rezension 10  
Billie Eilish Eilish Dupe
Stellt euch einen Becher vor, aus Metall (weil der Auftakt recht metallisch ist) wo ihr ein kleines Stückchen Mandarine habt, ihr wollt ja auch etwas gesundes drin haben :D
Die Mandarine und der Becher riechen am Anfang noch etwas seltsam metallisch.
Dann gibt ihr ordentlich Kakao dazu und ihr geizt nicht mit dem Kakao, je mehr desto besser denkt ihr euch.
Zum warmen Kakao gibt ihr noch bisschen Vanille, Butter und Sahne, heute wollt ihr es richtig krachen lassen.
Bevor ihr eure Kalorienbombe austrinkt nimmt ihr nochmal einen ordentlichen zug durch die Nase (kein weißes xD)
Mittlerweile riecht euer Cocktail fast Karamellig, das metallische ist noch da, aber durch den Kakao nimmt ihr es nicht mehr so wahr wie Anfang, zumindest in der Luft.
Die Mandarine ist mittlerweile nicht mehr zu ermitteln.
Sahniger Kakaobutter mit einem touch Vanille und Karamell ist das Endprodukt.

Klingt das interessant? Genau das bietet Nebras.
Ein leckerer Gourmand, der Eilish von Billie Eilish sehr gut kopiert.
Eilish habe ich nur einmal auf einem Teststreifen testen können und so wie ich es in Erinnerung habe riecht der Nebras dem Eilish schon sehr nah.

Haltbarkeit und Sillage? Sehe den Duft nicht so stark wie die meisten hier.
Er hält schon gut, wahrscheinlich 8h aber was die Sillage betrifft so ist Nebras nicht soooo stark.
Würde die Sillage/Ausstrahlung im oberen Mittelfeld einordnen.

Wer kann den Duft tragen? Er ist ja ein unisex, das passt schon so, allerdings geht er schon mehr ins Feminine.
Also könnte es schon sein dass er für einige Männer etwas zu weiblich riecht.

Kann ich diesen Duft empfehlen? Bedingt, wer Gourmand Düfte mag, vor allem Kakao oder Schokolade der ist hier genau richtig.
Wer sich unsicher ist kann ja mal Eilish irgendwo testen und dann entscheiden ob der Duft was für einen wäre oder nicht.
Mir selbst gefällt er und bin glücklich ihn in meiner Sammlung zu haben.
0 Antworten
10
Preis
9
Flakon
10
Sillage
10
Haltbarkeit
10
Duft
Juljammer

28 Rezensionen
Juljammer
Juljammer
Top Rezension 12  
Heißer als Kakao...
WOW! Lattafa, was hast du dir hier nur schon wieder einfallen lassen?
Ein heißes Kännchen voller warmer Kakao-Milch mit Sahne und Vanilleflocken...genau so riecht diese Schönheit für mich. Noch ein paar kleine warme rote Beeren darüber und fertig ist einer der tollsten Gourmand-Düfte was ich kenne.

Eingeleitet wird der Duft mit einer leicht süß/fruchtigen Note. Mandarine rieche ich tatsächlich nicht raus, aber die roten Beeren kommen hervorragend zum Vorschein. Nach ein paar Minuten entwickelt sich das Bouquet in einen wahren Kakao-/Vanilletraum. Intensiv, aber überhaupt nicht erschlagend süß. Im Drydown kommt noch eine sanfte Brise Moschus und Tonkabohne wunderbar ins Spiel. Ein durch und durch harmonisch abgestimmtes Dessert zum Aufsprühen.

Der Flakon fühlt sich sehr massiv und hochwertig an. Der Duft selbst ist ein Abbild von Eilish Eau de Parfum - nur intensiver, langanhaltender und weniger mit Süße überladen. Würde man den Preis außenvor lassen, ist meiner Meinung nach Nebras von Lattafa ganz klar das bessere "Original" und Eilish der schlechtere "Dupe" davon.

H/S: Was soll ich sagen? Morgens aufgesprüht, in der Bahn Komplimente bekommen, tagsüber im Office jeden Raum damit gefüllt und abends immer noch danach gerochen - auch nach der Dusche. Kann mich hier nur nochmals wiederholen...WOW!

Der Duft ist für mich ganz klar etwas für die Vorweihnachtszeit, wo man es sich auf dem Weihnachstmarkt gut gehen lässt oder einfach um in Winterstimmung zu kommen.
Warm - kuschelig - herzerwärmend. Ein Stimmungsaufheller für Alltag, Arbeit, Ausgehen oder einfach, wenn man es sich kuschlig zu Hause auf dem Sofa gemütlich machen will.

Ein wahrhaft leckeres Erlebnis!

2 Antworten
10
Preis
10
Flakon
9
Sillage
9
Haltbarkeit
9
Duft
Marieschoice

6 Rezensionen
Marieschoice
Marieschoice
Sehr hilfreiche Rezension 10  
Verdienter Gourmand
Bevor ich zum eigentlichen Duft komme, beginne ich bei der Verpackung, denn das Preis-Leistungsverhältnis ist hier einfach unschlagbar. Die Aufmachung und der Flakon selbst können locker mit höherpreisigen Nischenparfüms mithalten. Schwer und hochwertig, so auch der Duft selbst. Durch die roten Beeren beginnt er etwas stechend und beinahe seifig, doch abwarten! Nachdem er sich wenige Minuten gesetzt hat und die Kopfnoten abflachen, entwickelt er sich zu einem leckeren Kakaopudding. Ab und an nehme ich noch einen Hauch Mandarine wahr, wodurch er mich an Jaffa Cake erinnert. Die Rose und Vanille kommen durch und umspielen den Kakao, wie die Deko auf dem Dessertteller eines Sternerestaurants. Seine Süße wächst, doch Tonkabohne und Zucker harmonieren wunderbar mit Amber und der Herbe des Moschus in der Basis. Als Blindbuy war dieser Duft keine Enttäuschung. Gourmand-Liebhaber können hier für "kleines Geld" einen wertigen Duft in 100ml Größe bekommen.
2 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

109 kurze Meinungen zum Parfum
KäseKäse vor 2 Monaten
8.5
Duft
Der macht schon richtig Spaß. Lattafa enttäuscht mich selten.
Ein Gourmand, von dem man sich wünscht, er würde als Dessert existieren.
23 Antworten
YataganYatagan vor 2 Monaten
6
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
4.5
Duft
Vielleicht Ethylvanillin und Maltol, eher aber pur Zucker als Zuckerwatte, Florales und Fruchtiges nur diffus, wie immer genug Moschus.
13 Antworten
PreciousPrecious vor 1 Jahr
6
Sillage
10
Duft
Wunderschöne balsamisch warme Süße,die mir perfekt gefällt.
Harmonisch rund einhüllend schmusig weiblich.
Schönster Duft seit langer Zeit.
14 Antworten
TherisTheris vor 2 Jahren
9
Flakon
7
Sillage
9
Haltbarkeit
8.5
Duft
Draußen kalt, es nieselt und schneit
Zuhaus steht Vanillepudding bereit
Mit weichen roten Beeren
Dazu Kakao und Tonkakeks
Süß und wohlwarm
12 Antworten
PlutoPluto vor 5 Monaten
8
Sillage
9
Haltbarkeit
5.5
Duft
KN wird mir unterschlagen, Kakao, Vanille,Tonka + viiieel Zucker fliegt mir um die Nase, voll auf die 12, ich flüchte.
28 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

10 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Lattafa / لطافة

Khamrah / خمرة von Lattafa / لطافة Bade'e Al Oud - Oud for Glory von Lattafa / لطافة Asad von Lattafa / لطافة Liam / ليام von Lattafa / لطافة Raghba von Lattafa / لطافة Ameer Al Oudh Intense Oud von Lattafa / لطافة Ana Abiyedh / آنا أبيض (Eau de Parfum) von Lattafa / لطافة Eternal Oud von Lattafa / لطافة Qaed Al Fursan von Lattafa / لطافة Qaa'ed von Lattafa / لطافة Maahir Legacy von Lattafa / لطافة Oud Mood (Eau de Parfum) von Lattafa / لطافة Opulent Oud von Lattafa / لطافة Bade'e Al Oud - Honor & Glory / بديع العود von Lattafa / لطافة Fakhar Lattafa Men / فخار لطافة رجال von Lattafa / لطافة Raghba Wood Intense von Lattafa / لطافة Nasheet von Lattafa / لطافة Ramz Lattafa (Silver) von Lattafa / لطافة Bade'e Al Oud - Amethyst von Lattafa / لطافة Khamrah Qahwa / خمرة von Lattafa / لطافة