Léonard 1989 Eau de Toilette

Version von 1989
Léonard (1989) (Eau de Toilette) von Léonard
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
8.0 / 10 33 Bewertungen
Léonard (1989) (Eau de Toilette) ist ein beliebtes Parfum von Léonard für Damen und erschien im Jahr 1989. Der Duft ist chypreartig-blumig. Die Produktion wurde offenbar eingestellt.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Chypre
Blumig
Würzig
Holzig
Grün

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
AldehydeAldehyde BergamotteBergamotte GalbanumGalbanum HyazintheHyazinthe IrisIris ZitroneZitrone
Herznote Herznote
GartennelkeGartennelke MaiglöckchenMaiglöckchen RoseRose VeilchenwurzelVeilchenwurzel Ylang-YlangYlang-Ylang
Basisnote Basisnote
AmberAmber EichenmoosEichenmoos GewürzeGewürze MoschusMoschus SandelholzSandelholz ZederZeder

Parfümeur

Bewertungen
Duft
8.033 Bewertungen
Haltbarkeit
8.025 Bewertungen
Sillage
7.020 Bewertungen
Flakon
7.925 Bewertungen
Eingetragen von Dala, letzte Aktualisierung am 17.04.2024.

Rezensionen

2 ausführliche Duftbeschreibungen
10
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
9.5
Duft
Minigolf

2202 Rezensionen
Minigolf
Minigolf
Hilfreiche Rezension 8  
Nicht kleckern, sondern klotzen...
....das ist die Aussage einiger "Leonard-Düfte". Neben "Tam,ango", den ich auch habe, ist "Leonard de Leonard" grosses Kino, was sowohl die Haltbarkeit als auch die Abstrahlung oder Sillage betrifft. Der Duft "fackelt" nicht lange, sondern "glüht" Ewigkeiten vor sich hin und verbreitet eine chyprische Aura um die Trägerin, die Aufmerksamkeit erregt. Bergamotte, kräftig-grünes Galbanum, verstärkt durch Aldehyde, und leicht "unterkühlt" durch Iris kommt der erste Eindruck von "Leonard" in meiner Nase an. Würzig, blumig und ins "dunkle" tendierend eröffnen die folgenden Duftnoten einen unentrinnbaren Reigen an Blütenessenzen.Nelke, Rose und schliesslich das Veilchen mit Blüte, Blatt und samt Wurzel, können gar nicht überrochen werden. Es dauert lange, bis die "Ballnacht der Blüten" unterschwellig von grünen und moosigen Substanzen noch vertieft wird, und warmes Holz schliesslich den frühen Morgen ankündigt. Und der "Leonard"-Duft kann gar nicht anders. Er rückt die Benutzerin in den Vordergrund des Geschehens. Kein "Business-Duft" zum täglichen Gebrauch, sondern ein eleganter, etwas vorlauter und sakrisch guter Abend-Chypre, der allen was zu sagen hat. Er steht auf meiner Wunschliste, seitdem ich einen 4 ml- Flohmarkt-Mini ergattert habe. Meine "Parfumsucht" und eine Nase schreit nach mehr:::::!!!!!
3 Antworten
10
Haltbarkeit
8
Duft
Turandot

834 Rezensionen
Turandot
Turandot
Top Rezension 12  
Laute Eleganz
Im Gegensatz zu diversen anderen Düften aus dem Hause Leonard ist dieser Duft völlig an mir vorbei gegangen, ja ich habe noch nie etwas von ihm gehört, geschweige denn ihn irgendwann einmal kennengelernt.

Leonard ist ein opulenter Abendduft den ich in der H&R-Genealogie unter chypre-blumig einordnen würde. Für den Tag wäre er mir eindeutig zu laut, denn bereits die Kopfnote fällt mit der Tür ins Haus und lässt keine Zweifel aufkommen, dass Leonard mit dezenten Noten nichts am Hut hat. Hier wird nicht gekleckert, hier wird geklotzt. Galbanum und Hyazinthe findet man in Kopfnoten ja sonst eher selten.

Die Herznote ändert auch nichts am Charakter von Leonard, die olfaktorische Farbrichtung wechselt nur von der eher grün angehauchten Kopfnote in deutlich wärmere und schwülere Nuancen. Mit Blüten wurde hier nicht gespart und Ylang-Ylang liefert die Schwere des Duftes. In dieser Herznote leitet die Nelke auch schon in die würzig-moosige Basis über, die von Hölzern eine gewisse Ernsthaftigkeit und von Moschus und Amber eine gewisse animalische Note bekommt. Ich könnte mir Leonard de Leonard als Abendduft für den großen Auftritt vorstellen. Als Tagesduft wäre er mir eindeutig zu dominant.

Die Vergleiche rechts kann ich bis auf L`Air du Temps und Eternity unterschreiben. Diese beiden Düfte sind deutlich kühler und dezenter als Leonard de Leonard und haben auch bei weitem nicht dessen ausladende Sillage.
3 Antworten

Statements

1 kurze Meinung zum Parfum
JennytammyJennytammy vor 10 Monaten
6
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
7.5
Duft
Klassischer gehaltvoller + eleganter Chypre
mit vielen Aldehyden,Blüten und Moos.
Der Duft ist schwer,laut und warm-würzig
Sparsam dosieren.
11 Antworten

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

9 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Léonard

Balahé (Eau de Toilette) von Léonard Tamango (1977) (Eau de Toilette) von Léonard Léonard pour Homme (Eau de Toilette) von Léonard Fashion (Eau de Toilette) von Léonard Leonara von Léonard Eau Fraiche de Leonard von Léonard Leonard Homme von Léonard Eau de Balahé von Léonard Monsieur Léonard (Eau de Toilette) von Léonard Leonard (2012) von Léonard Miss Balahé von Léonard L'Orchidée von Léonard Black Balahé von Léonard Tamango (1977) (Parfum) von Léonard Balahé (Parfum) von Léonard Eau Fabuleuse von Léonard Cuir Ambré von Léonard Tamango (2011) von Léonard Fashion (Parfum) von Léonard Fabuleuse de Léonard von Léonard