On The Beach 2021

On The Beach von Louis Vuitton
Flakondesign Marc Newson, Illustration: Alex Israel
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.9 / 10 475 Bewertungen
On The Beach ist ein beliebtes Parfum von Louis Vuitton für Damen und Herren und erschien im Jahr 2021. Der Duft ist frisch-zitrisch. Es wird von LVMH vermarktet.
Aussprache
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Frisch
Zitrus
Fruchtig
Würzig
Blumig

Duftnoten

japanische Yuzujapanische Yuzu tunesisches Nerolitunesisches Neroli rosa Pfefferrosa Pfeffer RosmarinRosmarin ThymianThymian ZypresseZypresse GewürznelkeGewürznelke

Parfümeur

Bewertungen
Duft
7.9475 Bewertungen
Haltbarkeit
6.6444 Bewertungen
Sillage
6.4441 Bewertungen
Flakon
9.0428 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
5.6353 Bewertungen
Eingetragen von OPomone, letzte Aktualisierung am 01.03.2024.

Rezensionen

20 ausführliche Duftbeschreibungen
4
Preis
9
Flakon
6
Sillage
6
Haltbarkeit
6
Duft
Ischgelroi

289 Rezensionen
Ischgelroi
Ischgelroi
Sehr hilfreiche Rezension 9  
Das war wohl nichts Louis Vuitton...
Ich war wirklich begeistert und ganz euphorisch, als ich hörte Louis Vuitton bring einen neuen Sommerduft, da mir einige Kreationen von Louis Vuitton sehr gut gefallen. Ich entschied mich also bei einem Sharing teilzunehmen und meine Abfüllung erhielt ich gestern. Der On The Beach wurde von mir nun also gestern und heute ausführlich getestet.

On The Beach ist für mich ein frischer leicht floraler Sommerduft mit einer gut erkennbaren Yuzu, Neroli Noten, diese Noten werden circa 10 Minuten nach dem aufsprühen von den würzigen Noten ergänzt und umrandet, diese Kombination lässt sich auch in Louis Vuitton Météore gut erkennen. Es besteht auch Ähnlichkeit zu Louis Vuitton Sun Song, besonders in der Kopfnote mit dem Neroli, für mich wirkt On The Beach durch die leisere und schwächere Kopfnote wie ein schwaches Sun Song. Das ganze finde ich nicht wirklich toll, da dies nicht gerade innovativ ist. Der nächste Punkt der mich aber am meisten stört ist, die Ähnlichkeit zu Note de Yuzu von Heeley, dieser ist zwar noch etwas fruchtiger und frischer, aber die Ähnlichkeit lässt sich hier deutlich wahrnehmen.

Das ganze führt bei mir zu dem Ergebnis, dass ich mich frage, warum soll ich mir On The Beach kaufen, wenn ich mir Sun Song oder auch den deutlich billigeren Note de Yuzu von Heeley kaufen kann, welche sogar beide eine bessere Performance haben. Ich kann hier am Ende nur sagen, dass dieser Louis Vuitton leider ein Flop ist, welcher nicht in meine Sammlung kommen wird, für 30-50€ hätte ich mir es vielleicht noch überlegt, aber für 225€ sicherlich nicht. Es fehlt hier einfach an Performance und Einzigartigkeit.
4 Antworten
9
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
8.5
Duft
Atanarjuat

31 Rezensionen
Atanarjuat
Atanarjuat
Top Rezension 16  
Gute Reise!
An sich hab ich mit Louis V. so gar nichts am Hut, seinerzeit begann aber ein gewisser Jacques Cavallier-Belletrud rund um das Jahr 2016 mit der Arbeit an einer neuen Reihe für Männerdüfte. Die Damen waren glaube ich noch früher dran. Ich mochte sein Kreationen für Tom Ford oder auch sein Rive Gauche pour Homme recht gerne. Auf seine ersten Vuitton-Releases war ich entsprechend gespannt und testete gleich nach dem Erscheinen alle auch durch. Schockverliebt war ich in Orage, Parfumos allererste Rezension von Ombre Nomade folgte.

Den Düften wohnt eine gewisse „einfache Tragbarkeit“ inne und doch haben sie alle eines gemeinsam: Sie enthalten so eine kleine Kante, einen kleinen Charakterzwist, die sie ein Stückweit von anderen Designerdüften abheben - im positiven Sinne. Der Perubalsam (riecht ledrig) in Sur la Route sei hier als Beispiel aufgeführt. Toll!

Die folgenden Parfums de Cologne konnten dem nicht mehr standhalten, sie sind bis heute gefällig - wollen verkauft werden. Und trotzdem machen sie Spaß, keine Frage, ich mag Afternoon Swim und Cactus Garden besonders, obwohl (oder gerade weil?) sie selbiges nicht sind.

„On The Beach“ hat jedoch wieder diese kleine Ecke, die ihn interessant machen könnte - ich schreib euch kurz, warum:
Vom naheliegenden Strandrestaurant (irgendwo am Mittelmeer) weht der Wind einen Ofenkartoffelgewürzvibe vorbei - mit Rosmarin und Thymian. Das ist fein und das ist die besagte „Kante“, die den Duft zumindest interessant macht.
Ich finde eine spritzig-bittere Yuzu toll, aber bitte nicht zu händchenhaltend mit andauernd dazwischenquatschendem Neroli. Weniger wäre mehr gewesen.
Im Zypressenhain endet der nette Tag am Meer nach wenigen Stunden. Aber hey! Es ist und bleibt ein Cologne und damit eine Kurzzeiterfrischung - Preis hin oder her!

Ich für meinen Teil verbleibe tagsüber in meiner Holzhütte On the Beach und gönne mir später eher weniger ein paar Runden Wassersport beim „Afternoon Swim“ und verreise anderweitig nicht gleich ans wunderbare grüne Meer in die Südsee an den „Oceania“. Hier weht der Wind noch eine Stufe stärker - aber auch dieser Flug will bezahlt werden…

Wo immer es euch hinverschlägt: Ich wünsche euch eine gute Reise!
8 Antworten
9
Flakon
6
Sillage
6
Haltbarkeit
8
Duft
ArneD

22 Rezensionen
ArneD
ArneD
Top Rezension 16  
Bon Bini auf der Insulinde
8 Uhr morgens
Die Sonne verspricht einen einen warmen
karibischen Tag auf Curacao.
Auf dem Weg zum schwimmenden Markt im Hafen schlendere ich den Pater Euwensweg in Richtung der Königin Emma Brücke.
Die Brücke verbindet Willemsstad mit der anderen Seite, es ist eine Pontonbrücke.
Die Insulinde wartet im Hafen auf mich. Ein älterer britischer Zweimaster mit Captain Phil als Eigner.
Vorbei am schwimmenden Markt liegt die Insulinde ruhig wartend am Kai.

Der schwimmende Markt bietet allerhand Obst und Gemüse an, einfache Insulaner wie auch Restaurant Köche feilschen lautstark auf papiamentu
Alles Duftet nach frischen Zitrusfrüchten und auch Kräuter sind auszumachen
Strahlend hell wartet die schöne Insulinde in der Sonne und von Bord erklingt "Hotel california"....

Bon Bini auf der Insulinde
Herzlich willkommen

An Bord duftet es nach aufgeschnittenen Orangen, Grapefruits, Ananas und Pfirsichen und auch leckere Mangos liegen aufgeschnitten auf dem vorbereiteten Frühstücksbuffet für die Gäste heute an Bord.
Capt. Phil bringt uns heute mit seiner Crew zum traumhaften weissen Strand" Santa Barbara"
Die Tour ist traumhaft schön, Backbord sind viele der tollen Villen zu sehen und Steuerbord sieht man nur helltürkises Meer.
So traumhaft der Ausflug ist, so kurzweilig ist er leider.
Nach ein paar Stunden geht es zurück in den Hafen.

Ähnlich ist es auch mit dem
On the beach

Ich nehme verschiedene Zitrusfrüchte wahr, sie sorgen für das frische sonnige Gefühl.
Es ist kein Obstkorb der einen erwartet.
Aber Pfirsich z.b.schwingt für mich im Hintergrund mit
Ganz leicht aber trotzdem wahrnehmbar sind die Kräuter.

Ja, der "On the Beach" ist ein sonniger Strandduft,
ein karibischer Nachmittag
ein traumhafter Ausflug

Wie es aber manchmal im Leben so ist, ist das schöne nicht besonders langlebig.

Und leider lässt sich so ein Ausflug beliebig wiederholen
Es muss nicht mal Curacao sein, mal ist es Mallorca, mal Italien
Mal ist es On the Beach, mal ist es ein anderer toller Sommerduft der mich entführt.

Ich danke Frau Kirsche für die Möglichkeit den LV zu testen.
12 Antworten
5
Preis
10
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
10
Duft
Turbobean

97 Rezensionen
Turbobean
Turbobean
Top Rezension 14  
Ein Sommertag im Zypressenwald
Parfumeure schaffen es manchmal, eine ganz eigene geruchliche Welt zu schaffen, die an Orte erinnert, an denen man vielleicht schon selbst einmal war. Imagination trägt mich in die Oper, Green Irish Tweed an die Nordseeküste im Herbst, Original Vetiver an die spanische Mittelmeerküste und Erolfa in eine Strandbar auf Spiekeroog an einem Sommertag.

Auch On the Beach gelingt dieses Kunststück. Ich werde in eine andere Welt versetzt. Nicht direkt an den Strand, sondern ins Hinterland. Das Meer mag in der Nähe sein, aber hier ist ein Zypressenwald mit viel Buschwerk und alten Bäumen. Die Luft ist feucht, es gibt viel Schatten, auf einer Lichtung steht eine Holzhütte.

Die Menschen dort duften nach Sonnencreme, eine Frau hat ein erfrischendes Eau de Cologne mit Orangenblüten aufgesprüht. Das mischt sich mit dem Geruch aus der Küche, wo gerade Sojasauce in den heißen Wok geschüttet wurde. Die Hütte duftet nach trockenem Holz und jemand schneidet frische Yuzus auf, die herb-frisch duften.

Der schmale Grat zwischen Frische und Würze, zwischen Eleganz und Natur wurde hier gefunden. Es ist einer der Düfte, die ich problemlos in allen Situationen tragen kann. Er hat eine unkomplizierte frisch-würzige Ausstrahlung, die etwas Besonderes birgt.

Haltbarkeit und Projektion sind in einem angenehmen Bereich. Und jeder muss erkennen, dass Du Geschmack hast.

Inzwischen bin ich ein Bewunderer von Jacques Cavallier-Belletrud . Viele seiner Düfte sind hervorragend komponiert und ich glaube, er denkt tatsächlich an die Bedürfnisse der Trägerinnen und Träger. Hut ab.
13 Antworten
5
Preis
9
Flakon
5
Sillage
4
Haltbarkeit
8.5
Duft
Leimbacher

2758 Rezensionen
Leimbacher
Leimbacher
Sehr hilfreiche Rezension 13  
Ich trag Yuzu - und du so?
Nachdem ich bei Louis Vuitton schon Mandarinen, Blutorangen und natürlich Zitronen als zentrale Dreh- und Angelpunkte bei einigen ihrer Bestseller und allgemein in ihrer duften DNA ausmachen konnte, trumpft „On The Beach“ nun mit dem japanischen Pendant auf - der Yuzu!

Prickelnd, hoch gepitcht, von Neroli und Rosmarin unterstützt, ein wenig ins Grün gezogen. Ein etwas asiatischer, aber doch universeller Duft. Auf den Spuren von Issey Miyake - nur in hochgradig luxuriöser. Dass LV-Parfums immer irgendwie extrem rund und gut verblendet wirken, muss ich mittlerweile glaube ich kaum noch bei jeder Rezension erwähnen. Tue ich trotzdem gerne, denn das ist auffällig. Und muss man gerade im Zitrusgame erstmal schaffen. „On The Beach“ hat sogar etwas Pfeffer im Poppes und riecht sehr eigenständig. Ein weiteres Plus. Super zischend und erfrischend, das muss man hier einfach doppelt und dreifach erwähnen. Sonst könnte man gefühlt einen nasalen Vitamin C-Schock erleiden. Hintenraus dann noch flugs etwas holzig mit einem Zypressenhain. Fertig ist ein Hit, den mit diesem Instinkt, auf diesem Niveau und in dieser Klarheit wie Konzentration selbst Hermes kaum hinbekommt. Wenn er doch nur etwas langlebiger wäre…

Flakon: womöglich die schönsten Farben LVs
Sillage: sommerlich tugendhaft
Haltbarkeit: 4 Stunden - maximal leider nur

Fazit: ein außergewöhnlich saftiger Yuzusplash - wer das Geld hat, wem's nicht weh tut, der darf den Sommer strahlend erwarten!
1 Antwort
Weitere Rezensionen

Statements

126 kurze Meinungen zum Parfum
Danny264Danny264 vor 9 Monaten
9
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
9
Duft
am Strand
wehen Zypressen-Heine
frisch gepflückte Zitronen
erfrischen schwüle Dämpfe
Neroli wie Kraut
angenehm seicht
schweift Meereswind
75 Antworten
YataganYatagan vor 7 Monaten
7
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
7.5
Duft
Yuzu, Gartenkräuter, Neroli und eine subtil synthetische Basisnote, die bei LV offensichtlich zum guten Ton gehört: solider Sommerduft.
27 Antworten
Konst121Konst121 vor 18 Tagen
9
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
8.5
Duft
Abendspaziergang am Strand
wo die Yuzu-Sonne im Meer versinkt
der Nerolistern hell leuchtet
die Kräuterlimo den Geist erfrischt
da bleib ich
37 Antworten
April22BeeApril22Bee vor 3 Jahren
7
Sillage
8
Haltbarkeit
7
Duft
Zitrisch-herber Strandduft mit Hang ins Maskuline.nicht verkehrt-gerade im Sommer- aber für dieses unspektakuläre Dufterlebnis zu teuer
15 Antworten
BastianBastian vor 3 Jahren
7
Sillage
7
Haltbarkeit
7.5
Duft
Yuzu und Neroli harmonisch mit den würzigen Noten abgestimmt.
Der Duft passt auf jeden Fall zum Strand.
Gut gemacht...
Preis/Leistung???
15 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

8 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Louis Vuitton

Imagination von Louis Vuitton Ombre Nomade von Louis Vuitton Afternoon Swim von Louis Vuitton Nouveau Monde von Louis Vuitton L'Immensité von Louis Vuitton Les Sables Roses von Louis Vuitton Orage von Louis Vuitton Pacific Chill von Louis Vuitton Sur la Route von Louis Vuitton City of Stars von Louis Vuitton Météore von Louis Vuitton Fleur du Désert von Louis Vuitton California Dream von Louis Vuitton Cactus Garden von Louis Vuitton Au Hasard von Louis Vuitton Attrape-Rêves von Louis Vuitton Matière Noire von Louis Vuitton Sun Song von Louis Vuitton Nuit de Feu von Louis Vuitton Stellar Times von Louis Vuitton