Gentle fluidity von Maison Francis Kurkdjian
Angebote
Angebote

Suchen bei

8.0 / 10     38 BewertungenBewertungenBewertungen
Gentle fluidity ist ein neues Parfum von Maison Francis Kurkdjian für Damen und Herren und erschien im Jahr 2019. Der Duft ist holzig-frisch. Es wird von LVMH vermarktet.

Suchen bei

Parfümeur

Francis Kurkdjian

Duftnoten

Muskat, Koriandersamen, Moschus, Wacholderbeere, Hölzer, Vanille

Bewertungen

Duft

8.0 (38 Bewertungen)

Haltbarkeit

7.8 (32 Bewertungen)

Sillage

7.6 (31 Bewertungen)

Flakon

8.4 (36 Bewertungen)
Eingetragen von Psotka, letzte Aktualisierung am 20.03.2019
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

8.0 7.0 7.0 8.0/10
Taurus1967
Taurus1967
Taurus1967
Erstklassiger Kommentar    16
Terre Sauvage im Moschus-Modus mit einem Hauch von Nuss
Auch ein Francis Kurkdjian muss sich den Marktgegebenheiten anpassen bzw. beobachten, was in der Duftwelt angesagt ist und sich gegebenenfalls an den Mann bzw. Frau bringen lässt, sofern er nicht als olfaktorischer Idealist ohne Umsatz gelten will. Wahrscheinlich hat er mit APOM, Lumiere pour... Weiterlesen
7 Antworten
9.0 8.0 9.0 8.5/10
RobGordon
RobGordon
RobGordon
Erstklassiger Kommentar    21
Nimm zwei!? (von der Silberrücken-Edition!)
Aus einem zuletzt gelesenem Interview mit F. Kurkdjian ist mir in guter Erinnerung, dass er von sich selbst behauptete in Marketing-Angelegenheiten eine Null zu sein. Hierfür hätte er eine rechte Hand, so schreibt er, die in Marketing-Metier aus meiner Sicht so zaubert, wie er selbst bei manchen... Weiterlesen
9 Antworten
RollinStone
RollinStone
RollinStone
Sehr hilfreicher Kommentar    14
Fortsetzt folgt....
Hallo allerseits, ich bin schon ne ganze Weile stiller mitleser hier und muss sagen ihr habt hier eine tolle Community/Plattform erschaffen. Seitdem ich euch entdeckt habe hab ich schon soooooo viele Stunden mit stöbern und lesen eurer teils übertriebenen (im positiven Sinne) Kommentare... Weiterlesen
3 Antworten
8.0 8.0 8.0 9.5/10
CD1810
CD1810
CD1810
Sehr hilfreicher Kommentar    5
Der Mainstream des Besonderen
Der silberne Gentle fluidity sei teilweise synthetischer Mainstream, so hört und liest man. Nicht gerade ein Qualitätssiegel für einen Nischenduft dieser Preisklasse und Herkunft. Was ist also davon zu halten? Ein kleiner Exkurs zur Unterhaltung zwischendurch: Ich hatte beide GF im Netz als... Weiterlesen
3 Antworten
9.0 7.0 7.0 6.5/10
Jazzbob
Jazzbob
Jazzbob
Sehr hilfreicher Kommentar    7
Die Fluidität der Duft-Genres
Eigentlich ist Maison Francis Kurkdjian bekannt für relativ lineare, transparente Düfte, die eher simpel gehalten sind, statt auf viele Duftnoten zu setzen. Bei Gentle fluidity und gentle Fluidity (eine ungünstige Namensgebung und -schreibweise, wie ich finde) hätte ich das gleiche Grundkonzept... Weiterlesen
5 Antworten
10.0 7.0 8.0 9.5/10
Flanker
Flanker
Flanker
Erstklassiger Kommentar    22
MFK-Neuerscheinung ohne Jasmin!
MFK wirft einen Duft ohne Jasmin und/oder Orangenblüte auf den Markt? Das macht neugierig! Der Auftakt ist durchaus aquatisch-frisch-grün und wohl für die meisten europäischen Nasen sehr gefällig, da es ein annähernd vertrautes und für positiv befundenes Opening ist. Für die teils... Weiterlesen
7 Antworten

Statements

Gürteltier vor 2 Tagen
Hammer Kopfnote. In der Basis riecht er wie "Oak & Hazelnut " von Jo Malone. Deutlich Haselnuss. Sehr lecker+5
8.0
8.0
8.0
9.0
1 Antwort
ReenM vor 4 Tagen
Im Drydown eine natürlichere Version von Polo Blue und damit für mich nichts besonderes.+1
Ays vor 13 Tagen
Ein Duft für den Frühling & Sommer, der büro- und alltagstauglich ist. In Summe wirkt es "kalt, frisch, sauber und leicht süß".+6
7.0
7.0
7.5
Terra vor 15 Tagen
Unschön auf Papier, verschmilzt aber toll mit der Haut. Frisch & weich-würzig, leicht süßlich ambrierte Basis. Unaufgeregt, sexy, tragbar.+13
8.5
1 Antwort
Pepper81 vor 19 Tagen
Der ist im Gegensatz zu seinem Gegenpart schön frisch und würzig. Eher maskulin aber für mich genau das richtige! Leichte & angenehme süße+7
8.0
8.0
8.0
8.5
1 Antwort
DaveGahan101 vor 23 Tagen
Sehr schöner, würzig-frischer Duft, der im direkten Vergleich nur grob in Richtung Percival geht, GF ist blumiger, herber, weniger Duschgel!+9
8.0
8.0
8.0
9.0
5 Antworten
AnjaTom vor 29 Tagen
Mir ist der Duft einfach zu "altbacken"! Ich mag den Percival (der thematisch in die gleiche Richtung geht) einfach mehr!+4
7.0
8.0
8.0
7.0
2 Antworten
NikEy vor 29 Tagen
Erst sauber, wirds bald grün-würzig.
Wachholder, Muskat, Vetiver und Moschus auf zart aquatisch-grünen Hölzern.
Angenehm maskuline Frische.+8
7.0
8.0
7.5
3 Antworten
TheScenter vor 30 Tagen
MFK goes Mainstream - but gentle! Auf dem 3. Sniff hat er mich gecatched. Steigt zunächst beerig ein und triftet ins Süßholzige. H+S brutal.+6
8.0
7.0
8.0
9.5
4 Antworten
Achilles vor 34 Tagen
Wacholdermonstrum mit Moschus, so stark wie Mr. Proper. 1 Sprüher aus Distanz hat eine Sillage von Kilometern - MFKs Baccarat Blanche >:->+14
10.0
10.0
10.0
8.5
9 Antworten
Flanker vor 46 Tagen
Frisch-minzig-grün-holzig. Mal eine tatsächlich neue Kreation von MFK mit eigenem Charakter. Projektion und Haltbarkeit gut!+5
10.0
7.0
8.0
9.5
Ichbins vor 49 Tagen
Frischer Aquate mit zu Beginn deutlich synthetischer Duschgelnote.Im Verlauf ein paar Hölzer dazu,Gesamteindruck bleibt aber.MFK,das war nix+5
8.0
7.0
7.0
7.0
Rokk vor 51 Tagen
Clean und angenehm aber irgendwie auch zu leise und nichtssagend.+3
NoXter vor 53 Tagen
Gefällt mir außerordentlich gut. Typischer MFK Sauberduft, aber gefälliger und weniger chemisch anmutend als seine Aqua Reihe.+7
8.0
7.0
8.0
8.0
2 Antworten
Dunki vor 54 Tagen
Ist die Kasse von MFK leer? = riecht massentauglicher als alles zuvor aus dem Hause. Leider nichts besonderes/eigenständiges. Gerad noch 2-+4
9.0
7.0
7.0
7.5
1 Antwort
SunnySmiles vor 65 Tagen
Die Namensgebung finde ich nichT gelungeN hoffe aber, dass Kurkdjian einen (oder zwei?) schöne Düfte kreiert hat... ManN ist gespannt...+5

Einordnung der Community


Bilder der Community

Ja, er schwebt tatsächlich...
von Flanker