Sonny94
16.02.2020 - 14:15 Uhr
9.5
Duft
7
Haltbarkeit
7
Sillage
8
Flakon

Keine Überschrift nötig!!!

Nach mittlerweile 6 Jahren Parfumo fühle ich mich müde, ausgelaugt es kommt einem vor als hätte man alles schon einmal gerochen. Sein es die unzähligen Neuerscheinungen von Designern oder auch die hochgelobten Nischen Düfte.
Einst sagte ein ehemaliger Lehrer "Es gibt viele gute Fussball Spieler, aber nur eine handvoll die das Talent besitzen herausragend zu sein" und so verhält es sich auch mit Parfum.
Sauvage, Belu de Chanel, Aventus, Epic Man oder das hochgelobte Baccarat Rouge alles gute Düfte aber ihnen fehlt dass Talent herausragend oder gar einzigartig zu sein.

Also geht die Suche weiter welcher kommt dem heiligen Gral am nähesten. Tests über tests. Ich stolperte schließlich auf den Namen Maison Francis Kurkdjian. Noch nie gehört! Kann der Kerl den was. Achja ich sehe von ihm stammt Le Male. Zweifel aber was solls! Apom klingt gut, hohe Bewertungen warum den nicht, Probe bestellen und warten!

Ein paar Tage später ist die Probe da. Ohne grosse Erwartungen wird er aufgesprüht. Ernüchterung! Hass! Entsetzen! Der riecht ja langweilig, zu viel orange, zu muffig, zu altbacken. Die Probe sollte noch ein paar mal getestet werden ehe sie für eine lange Zeit, wieder im schrank verschwindet.

Monate später. Ein Kühler grauer Sonntag. Ich nehme die Abfüllung in die Hand und drücke drauf. Nichts besonderes! Lege mich auf die Couch und schaue irgendwas auf Netflix!
Plötzlich ein geller Blitz am Himmel, ein flammender Meteor stürzt zur Erde.
Mein Herz schlägt schneller, die Puppilen erweitern sich, die Hände sind Schweiß gebadet. Ich rieche diese einzigartige organe, so schön, so warm. Ich schließe meine Augen und fange an zu träumen. Ich laufe an einem einsamen Strand entlang an der Nord/Ostsee es Ist Oktober viel zu kalt zum Schwimmen. Der Wind bläst, es ist bewölkt hat noch um die 12 Grad. Durch den bewölkten Himmel kommt ein einzelner Sonnenstrahl hindurch er berührt meine Haut. Und Apom meine Seele!
5 Antworten

Neue Rezensionen

Sonny94Sonny94 vor 3 Jahren
Interlude Man - Amouage

Interlude Man Graf Dracula Höchstpersöhnlich
Bis Mitte der 70 er Jahre gab es eine kleine Erfolgreiche Englische Filmgesellschaft die Hammer Films. Ihr Schwerpunkt lag auf den Horrorfilmen. Vor allem die Dracula Reihe mit Christopher Lee als Graf Dracula und Peter Cushing als Van Helsing...

Sonny94Sonny94 vor 3 Jahren
24 Gold - ScentStory

24 Gold K.o. in der 1. Runde
Will gar nicht so viel Worte verlieren andere haben den Duft ja schon bis ins Detail genau beschrieben. Riecht für mich eigentlich nur nach penetranter synthetischer Vanille, das es einem nur schlecht wird davon. Oud kann man ein kleines...