Ananda 2005 Eau de Parfum

Ananda (Eau de Parfum) von M. Micallef
Flakondesign Martine Micallef
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.7 / 10 392 Bewertungen
Ein beliebtes Parfum von M. Micallef für Damen, erschienen im Jahr 2005. Der Duft ist blumig-fruchtig. Es wird noch produziert. Der Name bedeutet „Freude, Glückseligkeit”.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Blumig
Fruchtig
Süß
Frisch
Pudrig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
BirneBirne PflaumePflaume ZitroneZitrone Schwarze JohannisbeereSchwarze Johannisbeere
Herznote Herznote
VeilchenVeilchen JasminJasmin MimoseMimose Ylang-YlangYlang-Ylang RoseRose
Basisnote Basisnote
weißer Moschusweißer Moschus MimoseMimose VanilleVanille

Parfümeure

Videos
Bewertungen
Duft
7.7392 Bewertungen
Haltbarkeit
7.0332 Bewertungen
Sillage
6.4336 Bewertungen
Flakon
7.9323 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
6.5122 Bewertungen
Eingetragen von DeGe53, letzte Aktualisierung am 17.07.2024.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Ananda Nectar von M. Micallef
Ananda Nectar
Champs-Élysées (Eau de Toilette) von Guerlain
Champs-Élysées Eau de Toilette
J'adore (Eau de Parfum) von Dior
J'adore Eau de Parfum
Mon Parfum Pearl von M. Micallef
Mon Parfum Pearl
Vive la Mariée von Les Parfums de Rosine
Vive la Mariée
Love, Chloé von Chloé
Love, Chloé

Rezensionen

15 ausführliche Duftbeschreibungen
7.5
Sillage
10
Haltbarkeit
8
Duft
Palonera

467 Rezensionen
Palonera
Palonera
Top Rezension 49  
...und die Zeit vergißt die Zeit.
So klar schien es zu sein, so simpel.
Ein paar Blumen, ein paar Früchte, möglichst sommerfrisch.
Luftig, leicht und lichtdurchflutet, eingängig, unkompliziert, sicher schnell beschrieben.
So schien es mir beim ersten Blick, so schien es noch beim zweiten.
Und so schien es selbst dann noch, als "Ananda" meine Haut benetzte an jenem ersten Tag, dem so viele folgen sollten.
Viele Tage, viele Nächte, in denen ich "Anandas" Spuren folgte, ihren Wegen, ihrem Labyrinth.
Sie führte mich, sie narrte mich – und lehrte mich wieder und wieder, daß nichts so ist, wie es scheint, wie es geschrieben steht, daß es nur meine Nase ist, die zählt.
Meine Nase, meine Haut und die Geschichten, die ein Parfum mir erzählt, mir und jedem, der es trägt, der bereit ist, zuzuhören und die Bilder anzusehen, die das Parfum für ihn malt und nur für ihn.

Hell, sommermorgenganzfrühhell scheint "Ananda" auf – hell und sanft und leise, wenn der Tag noch kaum erwacht, noch nichts strahlt und singt und zirpt.
Ein Hauch von Feucht, von Haut, von leichter Creme – naßglänzendglatt das Haar, die Haut bedeckt von hellem Lein.
Nicht jung, nicht alt, befreit von Zeit.
Zarte Blüten, tauperlgrün umkränzt, zum ersten Mal der Sonne weit geöffnet.
Zwei Schritte weiter die Birnen hoch am Baum, noch jung und grün und weit entfernt die Ernte.
Sommerfrüh, Tagesfrüh, Lebensfrüh.
Eine Runde um die Uhr – dichter nun und reicher, süßer nun und reifer steht der Birnen Ernte kurz bevor, brennt die Sonne auf den Garten und zieht Blütenschwere lockend durch die Luft.
Nektarreich, rubensgleich ist das Bild, das vor mir schwebt.
Sehr Frau, sehr Weib – sehr wenig ich.
Zeiger wandern weiter, immerzu im Kreis – laß es eine Stunde sein, meinetwegen zwei: Kalt ist der Wind, der nun vom Meer her weht, den Duft von Wasser, Wolken, silbrigem Metall herträgt.
Keine Blüten, keine Früchte, kein Wärmmichhaltmichfest.
Distanz, Eleganz, ein einsamer Tanz.
Am nächsten Tag das gleiche Spiel – doch heute ist es warm auf meiner Haut, heute bleibt die Birne lange nicht am Baum, heute wird im Handumdrehen schon aus ihr Kompott.
Schwere Süße, zuckrig, klebrig, dick – das Kindherz jubiliert.
Noch ein Tag – die Wolken schwer am Himmel, der Wind geht rauh und zaust mir Haut und Haar.
"Ananda" reicht mir Haarspray und bleibt dicht an der Haut, geschützt von Creme, zart pudrig überstäubt.
Regentropfen, ein schwacher Hauch Ozon, im Hintergrund das Flirren von Metall.
Ein Mann mit zarten Zügen kommt mir nun in den Sinn – sehr fein, sehr blond, sehr androgyn.
Wasserblaue Augen, die Wangen kaum beflaumt, kein Lippenstift auf heller Irishaut.
Und wieder Morgen und wieder Birnenbaum, kompott'ge Pflaumen durchwabern jeden Raum.

So geht es weiter in Stunden, Tagen, Wochen – nie gleicht "Ananda" sich auf meiner Haut.
Klar, doch niemals simpel, facettenreich und stets wohlkonturiert.
Vertraute Fremdheit, die Zeit vergißt die Zeit.
Und immer wieder eine Kraft hinter der Zärtlichkeit, die birgt und sich verbirgt, ein wenig nur, doch niemals ganz.
"Ananda".
Buddha wußte, was er tat.
21 Antworten
7
Preis
10
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
10
Duft
FrauMieze

276 Rezensionen
FrauMieze
FrauMieze
Top Rezension 29  
Ode an die Freude...
... nein hier ist nicht das berühmteste Gedicht Friedrich Schillers gemeint...
sondern Ananda Eau de Parfum - meine Ode an die Freude!

Ananda - Freude oder Glückseligkeit
innerer Frieden macht sich breit.
Trage ich dich, du heller Schein
Sommergefühle sind dann mein.

du süßreife Früchtepracht,
wie eine sinnliche Sommernacht.
Blütenfunken-Zauber du entfachst,
Herz eroberst mit aller Macht!

Blüten schweben; Jasmin & Rosen,
verziert mit ein'gen zarten Mimosen.
kleine Veilchenblüten darin versteckt,
Ylang-Ylang habt ihr verdeckt.

reife Birne, saftige Pflaume,
Moschuswölkchen wie im Traume.
überzogen mit zarter Vanille,
macht aus dir meine Glückspille.

Freude & Glückseligkeit,
Ananda, so unvergleicht.
Cremig, zart, so sanft entrückt,
feengleich, frisch und verzückt.

wie ein Freudenfunken du schwebst,
über allem, und das stets.
Oh Ananda, du Schöne,
hörst du wie ich dir fröne?

Du bist und bleibst meine - Ode an die Freude

7 Antworten
Scentlicious

15 Rezensionen
Scentlicious
Scentlicious
Top Rezension 21  
Dove Seifen Art Duft
Er riecht am meistens nach cremige Dove Seife mit Mimosa und undeutliche Blumen Note. Die Früchtige Noten sind auch nicht so deutlich zu riechen; ich rieche Nektarinen aber auch nicht saftig. Es ist hinter eine dicke Schicht von cremigkeit. Es ist einen edeler, ganz höflicher Duft, könnte niemand stören -ich vorstelle mich wie den Duft zum Beispiel zu eine Flugbegleiterin passt.

Auf meinen Haut hält nur 1,5 Stunden, auf die Kleidung hält sich viel besser. Sillage ist nicht speziell. Ist einen guter Wahl für die Damen die cremiger Duft mögen.

Tipp zum Layern - Ich habe den mit Guerlain Terracotta probiert. Wünderschöööön! Teracotta mag ich nicht so speziell alleine, aber mit den Duft hier - cremig, Süß, frisch blumig, saftig, biscchen animalische Mochus Duft. Riecht wie die Mama von Kayali Déja Vu White Flowers 57. Ganz lieb, und edel!
6 Antworten
Nasenhorn

5 Rezensionen
Nasenhorn
Nasenhorn
Sehr hilfreiche Rezension 21  
Jaaaha - Liebelei... Zu Anfang, immer wieder und an der Basis erst recht...
Nun habe ich mich in letzten Tagen durch die Micallef-Düfte "durchprobiert"... Ananda hatte ich schon vor einigen Tagen drauf. Heute eine Wiederholungstat. Der Duft ist für mich eine Fundgrube. Er schmeichelt meiner Nase im gesamten Verlauf. Es ist ein gefälliger und leckerer Geselle, überzeugt und macht auf sich aufmerksam ohne zu erschlagen. Hierbei handelt es sich auf jedem Fall um eine sehr weibliche Komposition, die mich persönlich vor allem "gegen spätere" nochmal so richtig begeistert. Die ganze Zeit rieche ich Blumen, gut abgestimmt mit fruchtigen Noten. Die Basis macht es mir warm um's Herz, hat genau die richtige Dosis Süße, die ein Abschied braucht, auf dass man einer erneuten Begegnung entgegen fiebert. Ich werde ihn mir zulegen, denn er eigent sich sowohl für den Tag als auch für den Abend. Vor allem aber einfach für mich selbst, auch in den eigenen vier Wänden, einfach ein Kuschelduft.
0 Antworten
9
Duft
pudelbonzo

2372 Rezensionen
pudelbonzo
pudelbonzo
Top Rezension 17  
funkelndes Osterei
Heute kam der Osterhase aus Weimar angereist - in seinem Körbchen ein ganz spezielles Osterei, abgesandt von meiner Freundin.

Ich öffne gespannt das edle Samtsäckchen und darin ruht ein zauberhafter bauchiger Flakon, besetzt mit funkelnden Swarovski Steinchen.

Genau mein Geschmack - denn ich denke an märchenhafte Zaubertrünke, die magische Kräfte verleihen.

Und auch der Inhalt hält, was das Fläschchen verspricht.
Mich umweht ein zart fruchtiger Nebel aus Birne, Pfaume und Zitrone, aber so mild, wie von Feenhand am frühen Morgen destilliert.

Die Feen tanzen leichtfüßig um ihren Braukessel und singen dabei mit hellen Stimmen melodiöse unbekannte Lieder.

Die blasse Morgensonne weckt den Jasmin, und lässt ihn hell erstrahlen.
Zierliche Mimose gibt ihrem Zaubertrunk einen goldenen Glanz, und eine bezaubernde Fragilität.

Die Schönen werfen samtige Rosenblätter in ihr Gebräu und flüstern sich zu - Ananda - die Freude.
Einen schöneren Namen hätten sie sich für ihre Creation nicht ausdenken können.

Ein Hauch Vanille macht Ananda gänzlich unwiderstehlich - und der Schwaden, der aus dem Kessel steigt, vermischt sich mit dem Morgennebel.

Ich selbst fühle mich nach dem ersten Sprüh federleicht, und achte darauf, dass meine Füße beim Gehen den Boden berühren.
4 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

100 kurze Meinungen zum Parfum
EinDuftEinDuft vor 9 Jahren
7.5
Flakon
10
Sillage
10
Haltbarkeit
10
Duft
Blumig-cremiges Edelwässerchen. Starke Sillage. Passt zu jedem Anlass. Komplimentefänger.
0 Antworten
TuteTute vor 2 Jahren
7
Flakon
9
Haltbarkeit
9
Duft
Schöner, sanfter und sehr femininer Cremeduft, dezent blumig.
Gepflegt, edel, makellos - einer der Schönsten!
2 Antworten
CaroLinchenCaroLinchen vor 2 Jahren
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Wie ein Hauch der Schleier eines Traumes
Leicht frisch mit zarten Blumen
Gecremt im schönsten Wohlfühlschein
Ein Zauber hält inne.. Meins
10 Antworten
FeeShionFeeShion vor 5 Jahren
9
Flakon
7
Sillage
9
Haltbarkeit
7.5
Duft
O du, A-N-A-N-D-A Blumenkind,
säuselnder Tanz in weißem Kleid!
Du raubst meine 27 Sinne wie Absinth,
und die Birnen leuchten weit und breit.
4 Antworten
Schnüffel27Schnüffel27 vor 3 Jahren
6
Sillage
6
Haltbarkeit
8
Duft
Ein sehr femininer strahlend heller Frühlingsduft. Hell, strahlend, frisch mir einer feinen Süße versetzt. Hat was unschuldig weisses. Schön
6 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

40 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von M. Micallef

DesirToxic von M. Micallef Ylang in Gold (Eau de Parfum) von M. Micallef Royal Vintage von M. Micallef Watch von M. Micallef Gaïac von M. Micallef Note Vanillée (Eau de Parfum) von M. Micallef Mon Parfum Cristal von M. Micallef Mon Parfum von M. Micallef Royal Muska (Eau de Parfum) von M. Micallef Gntonic von M. Micallef Patchouli von M. Micallef Mon Parfum Pearl von M. Micallef Pure Extrême (Eau de Parfum) von M. Micallef Osaïto von M. Micallef Shanaan von M. Micallef Gardenia / N°41 von M. Micallef Avant-Garde / Avant Garde von M. Micallef Aoud von M. Micallef DesirToxic L'Intense von M. Micallef Jewel for Him von M. Micallef