M. Micallef

Frankreich Frankreich
Herren Damen Unisex
1 - 20 von 173
1 - 20 von 173

Wissenswertes

Martine Micallef und ihr Ehemann Geoffrey Newman unterhalten an der Côte d'Azur bei Cannes das Label Micallef, das sich auf Parfumtradition und Nutzung natürlicher Stoffe beruft.

Martine Micallef, die auch malt, legt viel künstlerische Energie in das Design, das Ausgestalten und Bemalen von hochwertigen Flakons, die eigens für Micallef hergestellt werden. Kunsthandwerklich wird, wie das Kreieren von Düften, auch „das ganze Drumherum“ aufgefasst und ernst genommen. So entstehen sehr schöne, hochwertige Düfte in ausgesuchten Flakon-Unikaten. Neben diesen Unikaten wird aber auch in Serie produziert, weshalb Micallef-Parfums auch günstiger auf dem Markt erhältlich sind.

Das Beauty-Institut, dessen Teil seit 1996 auch das Parfumlabel Micallef ist, hat bisher 3 Parfumserien herausgebracht, die jeweils einem Duftthema als Oberbegriff für einzelne Parfums zugeordnet sind: Les 4 Saisons (persönliche Farbschemata, die man aus der Stilberatung kennt, dienen als Matrizen der Parfumkomposition), Les Exclusifs (Düfte, die sich der Interpretation exklusiver Duftnoten, z.B. Oud, widmen), Les Notes (jeweils anhand von Musik entworfene Düfte, die gemeinsam mit den Musikstücken auf CD erstanden werden können) sowie einzelne Düfte und Le Parfum Crystal (handgefertigte Flakons-Einzelstücke, die mit einem Micallef-Duft befüllt werden).

Weiterhin bietet Micallef Kaufhäusern, Hotels und Privatparfümerien die Möglichkeit, ein „private label“ zu erstehen und so einen eigenen Micallef-Duft entworfen zu bekommen und exklusiv zu nutzen.
Recherchiert und verfasst von LouceLouce