Urban Nomads for Men (Eau de Toilette) von Michael Michalsky

Urban Nomads for Men (2011)Eau de Toilette

Lipkat
06.07.2020 - 06:33 Uhr
7
Der Duft der großen, weiten Kleiderkammer
Mangelnde Originalität kann man Urban Nomads nicht vorwerfen. Ich war so erstaunt, wie selten zuvor von einem Duft: Auf meiner Haut riecht das Zeug nach Kleiderkammer, anders ausgedrückt: Nach verranztem Second-Hand-Shop, man könnte auch von einer "Muffbude" sprechen.

In meinem Elternhaus, da stand früher auf dem Speicher ein alter Schrank, voll mit alten Klamotten... und das, was einen damals beim Öffnen der Türen anwehte, haut Herr Michalsky einem nun mit dem Dampfhammer in die Nase. Das Schlimmste dürfte die Note von altem, morschen, zerbröckelndem Leder sein, die auf eine andere olfaktorische Abscheulichkeit trifft; eine durchaus überraschende Abscheulichkeit, doch das macht sie nicht weniger schrecklich: etwas Beeriges, dass riecht, als hätte Omi im ollen Wandschrank noch 'ne Ladung Brombeeren zerknetscht.

Das Entsetzlichste: Als ich in Notwehr zu Wasser, Seife und jedem verfügbaren Hautreinigungsmittel griff, reichten fünf aufeinanderfolgende Intensivwaschgänge nicht, um den Geruch wieder vom Handgelenk zu bekommen. Ich spielte mit dem Gedanken, mir den Arm abzuhaken. Das Hemd, das ich an dem Tag anhatte, flog nach reichlich Febreze-Besprühung in die Wäsche; meine geliebte Lederjacke kam zum Lüften raus und bekam am Ärmel eine Gaultier²-Dusche.

Würde ich die fünf übelsten Herren- und Damendüfte, die ich vor diesem Erlebnis kannte, zusammenschütten und das Ergebnis kippen lassen: An Urban Nomads käme es nicht im Ansatz heran. Chapeau, so ein Parfüm auf den Markt zu bringen: Das muss man sich auch erst einmal trauen. Ich bin gespannt, was wir noch aus dem Hause Michalsky erwarten dürfen: Alter, feuchter Spüllappen mit einem Hauch überreifer Banane? Vergorene Milch mit künstlicher Himbeere? 80er-Jahre-Krankenhausflur mit Honigmelone?
7 Antworten

Neue Kommentare

LipkatLipkat vor 8 Jahren
Freedom (2012) - Tommy Hilfiger

Freedom (2012) Dirty snow on the rocks
Freedom führt einem eindrücklich vor Augen, wie schön es ist, dass man auch bei der Wahl des Parfüms die Freiheit der Entscheidung hat: Wie gut, dass man hier nicht zugreifen MUSS. Beim Blick auf die Dufpyramide ist es überraschend,...

LipkatLipkat vor 8 Jahren
Drifter for Men - True Religion

Drifter for Men Trocken bocken
Ich verstehe das Konzept hinter diesem Duft nicht. Nun ist die Sache die: Hätte ich den Eindruck, dass es ein Konzept gibt, für dessen Verständnis meine wie auch immer gearteten Fähigkeiten nicht ausreichen, würde ich mir den Kommentar einfach...