Il Libro degli Agrumi - Verde d'Arancia

Il Libro degli Agrumi - Verde d'Arancia von Monotheme
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.5 / 10 68 Bewertungen
Il Libro degli Agrumi - Verde d'Arancia ist ein beliebtes Parfum von Monotheme für Damen und Herren. Das Erscheinungsjahr ist unbekannt. Der Duft ist zitrisch-frisch. Es wird von Mavive vermarktet.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Zitrus
Frisch
Fruchtig
Grün
Würzig

Duftnoten

OrangeOrange OrangenschaleOrangenschale
Bewertungen
Duft
7.568 Bewertungen
Haltbarkeit
5.654 Bewertungen
Sillage
5.255 Bewertungen
Flakon
7.257 Bewertungen
Eingetragen von Esclarmonde, letzte Aktualisierung am 11.04.2024.

Rezensionen

4 ausführliche Duftbeschreibungen
9
Preis
8
Flakon
6
Sillage
4
Haltbarkeit
10
Duft
Flexy

4 Rezensionen
Flexy
Flexy
4  
Perfekte Orange
Wunderschöner Orangenduft.

Sehr natürlich und frisch. Riecht wie, wenn man eine frische Orange schält.

Hatte auch mal den "Blu Mediterraneo - Arancia di Capri | Acqua di Parma". Dort störte mich jedoch die cremige Note (wahrscheinlich Karamell), die meiner Meinung nach nicht zum Duft passt. Zumindest nicht, wenn man eine natürliche Orange sucht.

Haltbarkeit ist natürlich nicht gut, da der Duft sehr frisch ist. Das war aber keine Überraschung.

Der Zerstäuber könnte auch besser sein, aber es lässt sich mit Leben.

Der Preis war überragend, ich glaube 15 € für 100 ml.

Absolute Kaufempfehlung wenn man auf Orangen steht.
1 Antwort
8
Flakon
5
Sillage
4
Haltbarkeit
8.5
Duft
Meggi

1019 Rezensionen
Meggi
Meggi
Top Rezension 30  
Geradliniger Frischling
Für meine Suche nach einem schönen, schlichten Orangenduft habe ich freundlicherweise manchen tollen Hinweis bekommen. Die grüne Orange von Monotheme war eine Empfehlung von MisterE, der mich zudem (vielen Dank!) auch gleich mit einer Probe, ach was: Abfüllung versorgte.

Und – was Wunder… - der Auftakt ist frische, wahrhaft grün-saure Orange mit angenehm austarierter Schalen-Bitterkeit. Das war zu erwarten. Nicht erwartet hatte ich indes, dass mich diese Orange weniger in Form eines Schwalls erreicht, sondern eher einen breiten, ruhigen Fluss bildet. Klug, dann ist der Abfall der Intensität später nicht so groß.

In der Tat setzt der Rückgang bereits nach ein paar Minuten ein. Doch geschlagen ist der Duft keineswegs. Ein, zwei Stunden ist die Orangen-Frische trotz Abschwächung von gut bis na ja spürbar, während zunehmend ein leichtes Pritzeln verrät, wer heute als Frische-Verlängerer ran darf, nämlich eine dezente „Brausepulver-Note“. Kürzlich habe ich gelernt, dass derlei mit Hilfe von Citral erzeugt werden kann und dass Quellen dafür zum Beispiel Zitronengrasöl, Litsea Cubeba oder Verbena sind.

Die Ersatzbank-Kollegen tragen den Duft ihrerseits bis – eineinhalb Augen seien zugedrückt - ungefähr in die vierte Stunde hinein. Zu guter Letzt lässt sich noch diagnostizieren, dass das Ganze auf einer rauen, mooshaften Unterlage stattgefunden hat, aber das ist ein rein akademischer Hinweis ohne praktischen Belang. Sollten die Düfte wirklich einigermaßen natürlichen Ursprungs sein, wäre diese Haltbarkeit O.K., zumal der zivile Preis großzügiges Nachsprühen ermöglicht.

Das war’s. Sage nun keiner, er habe nicht geahnt, dass der Duft irgendwie recht monothematisch sei. Ich bin sehr angetan. Ein Kauf-Kandidat!
15 Antworten
10
Flakon
7.5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
10
Duft
Fittleworth

89 Rezensionen
Fittleworth
Fittleworth
Hilfreiche Rezension 17  
Die Gärten der Hesperiden
Rund die Sonne, von Schalen des Feuers umschlossen:
die Nacht übersternte mit Orangenblüten
ihre Bahn

Wenn ich
in dein Licht mich wende

Frucht des Feuers.

Orangen sei
das Licht
eines jeden Tages ...
(Pablo Neruda)

Orange.
Sonnenfrucht.
Des Himmels Gold, in stiller Sommernacht herabgetropft ins Grün der Bäume, dort in der Hesperiden Gärten.

Das ist der Duft der Sonne.
Mild, und von leichter, bittrer Süße.
Frisch.
Der weite azurblaue Himmel unserer Sehnsucht ist in diesem Duft gefangen.
Grün.
Eine stille, dichte Hecke, dort an der alten Mauer, in der Glut des Sommernachmittags.

Berauschend ist er, dieser Duft.
Man will nicht von ihm lassen.
So kühl, so hell, als wäre es des Tages erstes Licht am frühen Morgen.
So klar, so still, als wär' es jene goldne Stunde, die der Sommernacht vorangeht.
9 Antworten
5
Flakon
5
Sillage
5
Haltbarkeit
7
Duft
Esclarmonde

37 Rezensionen
Esclarmonde
Esclarmonde
Top Rezension 21  
Strategien des Homo civitatis odoratus
Eine italienische Stadt im Hochsommer: man beginnt den Tag mit einem Espresso, beeilt sich dann, das Tagesgeschäft zu beginnen. Es wird heiß werden, in den Geschäften und Büros laufen die Ventilatoren im Dauerbetrieb.

Auf den Gängen trifft man Herren mit Schweißflecken unter den Armen, und in den Straßen sagenhaft schlecht gekleidete Touristen in Trekkingsandalen, die, mit Wasserflaschen gerüstet, einer Expedition gleich den Sehenswürdigkeiten zustreben.

Das Mittagessen fällt knapp aus, denn schon im Laufe des Vormittags klettert das Thermometer auf um die 30°C. Man hudelt zum Büro zurück, wissend: ab 14:00 sind die Kollegen entweder a) unerreichbar (weil völlig zurecht abgehauen) oder b) unbrauchbar (weil überhitzt).

Erfrischung! Der Homo civitatis (Stadtmensch) hat Strategien entwickelt, um zu überleben:
1. leichte Kleidung, hierzulande sogar in chic
2. Trinkwasserspender im Büro
3. besagte Ventilatoren, die bei zu nahem Aufenthalt jeglichen Versuch einer Frisur zunichte machen
4. Espresso, der macht munter und hilft, die Konzentration aufrecht zu erhalten
5. - und solche Strategien kennt hauptsächlich die Unterart Homo civitatis odoratus (parfumierter/parfumkundiger Stadtmensch): ein sommerliches Parfum, das über den Wahnsinn und die Unbarmherzigkeit der brennenden Straßenhitze, über den Ärger im Berufsverkehr bei 30°C plus und das Kleben am Bürostuhl hinweghilft!

Als solches Hilfsmittel wärmstens zu empfehlen ist Verde d` Arancia von Monotheme: zu grün, um in die pappige Fanta-Ecke abzurutschen, dennoch fruchtig und leicht.
Mein Bild dazu ist obige Stadt, man könnte auch an etwas Erholsameres denken, z.B. an eine wundervolle Küstenlandschaft in der sanften Meeresbrise. Oder eine italienische Insel. Aber dann käme der Erfrischungseffekt des Duftes nicht ausreichend zur Geltung.
6 Antworten

Statements

22 kurze Meinungen zum Parfum
ParmaParma vor 6 Jahren
4
Sillage
4
Haltbarkeit
7
Duft
Sehr natürlich-fruchtige grüne Orange.
Das ist alles.
Manchmal können gute Dinge so einfach sein :)
6 Antworten
VerbenaVerbena vor 7 Jahren
8
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
Da rollen sie heran, die Kinder der Sonnenmutter: Saftorangen, spritzig, herbfruchtig, bitterfrisch. Was will man mehr an einem heißen Tag?
5 Antworten
JumiJumi vor 6 Jahren
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8.5
Duft
Ton-in-Ton: Orangensommer,Orangensonne, Orangenzöpfe, Orangensommersprossen, Orangenlaune,hüpfend auf Orangen-Grün. Sagte ich schon Orange?
4 Antworten
YataganYatagan vor 7 Jahren
8
Flakon
6
Sillage
6
Haltbarkeit
7.5
Duft
Orangenschale mit Orange in Düften, das ist nicht so häufig, wie man denken könnte, und eigentlich raffiniert: herb-fruchtig, fast bitter.
4 Antworten
VrabecVrabec vor 1 Jahr
7
Flakon
6
Sillage
5
Haltbarkeit
7.5
Duft
Herb grüne Orange, sauer, saftig und nicht zu süß. So wie ich es mag. Komplexer als man an den Noten vermuten mag. Petigrainiger Hintergrund
3 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

6 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Monotheme

White Tea von Monotheme Vetiver Bourbon von Monotheme Extrait d'Iris von Monotheme Il Libro degli Agrumi - Bergamotto von Monotheme Black Label - Leather von Monotheme Black Label - Amber Wood von Monotheme Aqua Marina von Monotheme Vanilla Blossom von Monotheme Patchouly Leaves von Monotheme Agrumi di Sicilia von Monotheme Green Tea von Monotheme Black Tea von Monotheme Macchia Mediterranea von Monotheme White Musk von Monotheme Vanilla Elixir von Monotheme Il Libro degli Agrumi - Boccioli di Limone von Monotheme White Gardenia von Monotheme Mediterranean Coast von Monotheme Verbena von Monotheme Black Musk von Monotheme