Powder Flowers

Powder Flowers von Montale
Angebote
7.2 / 10     64 BewertungenBewertungenBewertungen
Powder Flowers ist ein Parfum von Montale für Damen. Das Erscheinungsjahr ist unbekannt. Der Duft ist blumig-pudrig. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Es wird noch produziert.

Suchen bei

Duftnoten

Jasmin, Osmanthus, Rose, Tonkabohne, Zeder

Bewertungen

Duft

7.2 (64 Bewertungen)

Haltbarkeit

8.5 (47 Bewertungen)

Sillage

7.2 (36 Bewertungen)

Flakon

6.8 (40 Bewertungen)
Eingetragen von Kankuro, letzte Aktualisierung am 06.02.2017
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare

SonjoschkaSonjoschka vor 3 Jahren
Duft 10.0

„nostalgischer Puder”


So ein schöner Duft. Ein Blindkauf war er für mich. Aber ich kann so schlecht nein sagen, wenn er nur die Hälfte des Preises kostet. Trotzdem sich die Beschreibungen...
FranFran vor 7 Jahren
Duft 2.0

„Puder-Probleme oder auch Problem-Puder”


Bei "Puder" werde ich immer ganz hibbelig, das will ich immer gleich probieren. Aber leider, leider habe ich immer eine etwas andere...
Flakon 7.0/10
Sillage 7.0/10
Haltbarkeit 8.0/10
Duft 4.5/10
Hilfreicher Kommentar    2
Pure Enttäuschung...
Tja, wie man es an der Überschrift meines Kommis bereits sehen kann, ist die Enttäuschung von diesem Duft bei mir sehr groß, dass ich hier wegen einer guten Bewertung leider passen muss :((

Bevor ich mit der eigentlichen Duftbeschreibung von Powder Flowers anfange, muss ich erwähnen, dass ich ihn leider nicht mit etwas pudrigem in Verbindung bringen konnte, auch nicht, wenn ich ihn morgens aufgesprüht habe und bis spät Abends auf diese pudrige Note gewartet habe….Ergebnis : Nichts da mit Puder…..leider… !

Direkt nach dem ich ihn aufgetragen habe, nehme ich eine starke und dominante Rosennote wahr, aber eben nicht die leichte, angenehme Rose, wie ich sie aus anderen Rosendüften kenne und liebe, sondern eine eher synthetische, schwere und lastige Note, dir mir am Hals kratzt und mich ein wenig an Pleasures von Estée Lauder erinnert mit einem Unterschied : hier sind viel mehr Blumennoten als bei Pleasures drin und eine leichte Zitronennote, die allerdings auch etwas synthetisch und langweilig daherkommt. Hier leider eine etwas unpassende Kombination der beiden...

Aber gut, die Blumennoten, Osmanthus und Zeder sind ja noch da und für mich noch gut wahrnehmbar. Vom Jasmin nehme ich leider am Anfang nicht viel wahr, da er von der synthetischen Rose überspielt wird, aber eher später viel besser zur Geltung kommt.
Der Duft entwickelt sich in seinem Duftverlauf nicht allzu groß, so dass man höchstens mit der Zeit eine Abnahme der stechenden Noten wahrnimmt und doch noch mehr die blumigen Noten riechen kann. Sonst sind alle Komponenten, die am Anfang da waren auch am Abend noch gut wahrzunehmen, außer die Rose, die von der Stärke nun etwas abgenommen hat. Die Haltbarkeit und Sillage bewerte ich mit „gut“ und könnte mir vorstellen, dass man ihn eher für den Herbst benutzen kann. Für den Winter finde ich ihn zu blumig und für die warme Jahreszeit etwas doch zu schwer.
Insgesamt ist Powder Flowers ein eher sehr blumiger, am Anfang stechend-synthetisch wirkender Duft mit schweren Rosennoten, die aber mit der Zeit an Dominanz und Stärke verliert und somit nur noch die Blumennoten wahrzunehmen sind. Er ist ein Duft für alle, die blumige Düfte lieben, denen starke und synthetische Rosennote nichts ausmachen :)
1 Antworten
Flakon 2.5/10
Sillage 7.5/10
Haltbarkeit 7.5/10
Duft 10.0/10
Erstklassiger Kommentar    13
nostalgischer Puder
So ein schöner Duft. Ein Blindkauf war er für mich. Aber ich kann so schlecht nein sagen, wenn er nur die Hälfte des Preises kostet.

Trotzdem sich die Beschreibungen hier so durchwachsen anhören, habe ich es gewagt. Montale Düfte lassen sich problemlos weitergeben.
Nachdem der Aoud Queen Roses so gar nicht nach meinem Geschmack war, aber mir Montale aufgrund der kräftigen Sillage immer wieder empfohlen wurde, habe ich den Powder Flowers zu mir geholt.

Ich möchte ihn eigentlich nicht mit anderen Düften vergleichen, aber der Vergleich drängt sich hier auf. Mich erinnert er an Arrogance pour Elle und Ombre Rose L'Orginal, sowie Teint de Neige. Das ist alles ein Puderfamilie.
Rose, Puder, Moschus und eine vanillige Note, vereinen diese Düfte.

Powder Flowers, der Name hätte nicht besser gewählt werden können. Er startet wie ein pudriger Schwall Nivea Creme. Insgesamt ist er sehr pudrig und trocken, mit cremigen Blüten unterlegt.
Die Sillage ist enorm. Während ich bei den verglichenen Düfte immer extrem viel dosieren muss, reicht hier ein Sprüher auf das Dekolletee und je einer auf die Handgelenkinnenseiten. Ich rieche ihn die ganze Zeit und er hat etwas beruhigendes, mich einhüllendes.

Powder Flowers ist schon süß, aber nicht quietschig süß. Er hat eine vanillige Tonkasüße. Für mich gerade richtig.
Ich liebe pudrigen, blumigen, Vanillemoschus. Immer wenn ich mich wohl fühlen möchte und Unterstützung in Form von schönen Düften brauche, greife ich intuitiv dazu. Vielleicht liegt das daran, dass ich diese Art von Düften eher privater und hautnäher empfinde. Das hat auch Vorteile. Ich fühle mich wie in einen weichen, samtigen Schal gekuschelt. Der Duft ist wie ein sanfter Schleier, der mich umgibt.
Beim Montale Powder Flowers kann ich mir allerdings sicher sein, dass auch andere etwas vom Duft abbekommen.
Er hat noch eine Besonderheit. Nach ein paar Stunden tritt eine ganz leicht rauchige Note hinzu, die dem Duft noch mehr Tiefe gibt und einen leicht nostalgischen Touch. Fast wie ein alter klassischer Chypre, aus längst vergangenen Zeiten.

Ich möchte den Powder Flowers in meiner Sammlung nicht mehr missen. Er ergänzt meine Puderdüfte ganz wundervoll. Für Tage an denen alles trüb scheint, legt er sich wie ein tröstender, schützender Schleier um mich.
7 Antworten
Duft 9.0/10
Sehr schön!
Aufgesprüht und huui! Es stellen sich sofort die Assoziationen einer in der Sonne getrockneten Blumenwiese ein. Wie ein Duft hinter einer Glasscheibe. Nicht laut sondern gedämpft. Die Blumen sind zwar präsent, aber abgemildert. Daher die pudrige Note. Auf jeden Fall eine nicht alltägliche Duftkombination. Primel (um mit Kluftinger zu sprechen).
Flakon 10.0/10
Sillage 10.0/10
Haltbarkeit 10.0/10
Duft 10.0/10
Sux
Mir gefällt der Duft!
Der Duft ist - sparsam verwendet - schön, mädchenhaft und romantisch. Er riecht nach weissem Sommerkleid, nach Sonne und Reinheit. Zu Anfang ist das Pudrige vielleicht etwas zu intensiv, aber in Maßen verwendet entfaltet er etwas später sein schönes blumiges Puderaroma. Wenn mir das Pröbchen auch noch die nächten Tage gefällt, gönne ich mir vielleicht den Duft.
Duft 1.0/10
Hilfreicher Kommentar    3
Haarspray statt Gesichtspuder
Was für eine Enttäuschung!
Was für ein olfaktorischer Schock!
Zuerst riecht es tatsächlich ganz kurz authentisch nach Kosmetikpuder,
aber dann wird es prompt sehr stechend,
der Talkumgeruch macht sich ruckartig aus dem Staub und ward nie mehr gerochen.
Von da an riecht der Duft für mich wie die Rexona-Deos,
(die ich auch nicht ausstehen kann), das man auf verschwitzt feuchte Haut aufsprüht,
irgendwie sehr giftig chemisch und beißend.
Von pudrig-weich-trocken nicht die Spur, eher nass-ölig- eben wie der Film, den ein frisch aufgesprühtes Deospray auf der Haut hinterlässt-,
hier wurde, meiner Nase nach, Haarspray mit Puder verwechselt.
So bleibt der Duft auch hartnäckig und will sich nicht verändern oder gar verbessern, und irgendwann war's genug und er musste ab, obwohl er sich trotzig gegen die Abwaschversuche wehrte.
Da benutze ich wirklich lieber Love, Chloe Eau Intense, wenn mir nach Puder & Schminkgeruch ist.
Ich bin immer fürs "durchhalten" über Stunden, fürs mehrmalige Testen, um mir ein Bild zu machen,
doch manches muss man nicht mehrmals ausprobieren, um zu wissen,
dass das nicht den Erwartungen entspricht.
Das war leider Abneigung auf den ersten Sprühstoß...
2 Antworten
Haltbarkeit 7.5/10
Duft 9.0/10
Sehr hilfreicher Kommentar    7
Ich ergebe mich ja!
Also jetzt ist es soweit! Es muss raus!

Ich habe eine Blümchenhaut!!

Ich bin männlichen Geschlechts und sehe bestimmt nicht androgyn aus, aber meine Haut verwehrt sich so einigen Herrendüften und allen bisher getesteten Gourmand-Düften. Gerade bei den Gourmand-Düften reagiert meine Haut sehr muffelig.

Aber! Probiere ich irgendwelche Blümchenhammer, scheint sich meine Haut immer zu freuen. Die härtesten Aldehydbomben werden auf ihr erträglich und das wurde mir auch von anderen bestätigt.

Also habe ich mir ein Pröbchen von Powder-Flowers besorgt!

Und was soll ich sagen! Der Zeug riecht auf meiner Haut nicht schlecht. Montale haut einem natürlich die ersten 5 Minuten eine Kopfnote entgegen, die einem die Nasenschleimhäute erst einmal lahmlegt und nur an Aldehyde denken läßt. Dann pudert es aber gewaltig. Ob so wohl die gepuderten Perücken im Barock gerochen haben? Natürlich nicht in der Nähe der damals eher ungewaschenen Köpfe! ;O)

Wie schon von meiner Vorrednerin erwähnt, ist hier nichts süß. Die Blumen sind mit einer dicken Puderschicht überdeckt und auf meiner Haut ist der Jasmin klar im Vorteil. Erinnert mich stark an die 80er.

Naja, dann werde ich mich demnächst auch mal öfter bei den Damendüften umschauen. ;O)
5 Antworten
Flakon 7.5/10
Sillage 7.5/10
Haltbarkeit 10.0/10
Duft 2.0/10
Sehr hilfreicher Kommentar   
Puder-Probleme oder auch Problem-Puder
Bei "Puder" werde ich immer ganz hibbelig, das will ich immer gleich probieren. Aber leider, leider habe ich immer eine etwas andere Vorstellung von pudrig als das, was sich dann in den entsprechenden Parfumflaschen befindet. Bei Les Nereides Fleur Poudrée de Musc ging das ziemlich in die Hose, bei Teint de Neige war ich direkt in der Puderhölle gelandet. Ich sollte langsam mal lernen, was "pudrig" bedeutet. "Pudrig" bedeutet einfach pudrig (ach nee), und nicht süßlich-lieblich-puderzuckrig-pudrig. Pudrig ist tatsächlich trocken und oft eher neutral-bitter, zumindest nicht fluffig-süß.

Ich war jedenfalls sehr gespannt auf die Probe von Elchen (vielen lieben Dank!), Powder Flowers von Montale. Puderblumen, das klang erstmal gut.

Und ich darf mich nicht beschweren, direkt nach dem Aufsprühen kommt dieser typische Pudergeruch. Nicht direkt so wie Babypuder, sondern eher so wie öliges Terpentin, etwas herb, etwas streng, etwas bitter. Ein bisschen so wie verschmierte Penaten-Creme. Auf meiner Haut riecht das leider, leider immer nicht gut. Mit pudrig und mir, das wird wieder nichts.

Die Pudernote ist sehr dominant. Die Blumennoten (Jasmin und Rose) kommen bei mir auch leider nicht durch, die Basis kommt erst nach Stunden, und dann wird der Duft für meine Nase auch etwas gefälliger.

Der Duft ist wirklich ziemlich pudrig. Nicht kratzig, sondern durch die anderen Noten etwas sanfter. Er geht in die Teint de Neige-Richtung. Von daher, wen wundert's, leider nichts für mich.
3 Antworten

Statements

Irini vor 19 Monaten
Homöopathisch dosierte Zutaten ergeben Illusion zartesten Puder der Welt. Nichts sonst dabei, einfach unsüßer ewiger Ylangpudertraum, sauber+7
Flakon 8.0
Sillage 8.0
Haltbarkeit 8.0
Duft 8.0
Precious vor 10 Monaten
Ähnlich wie "Ombre Rose L'Original" u. "Lutèce". Pudrig-sanfte Rosendüfte, die mich trotz geringer Süße verzaubern. Schön nostalgisch.+5
1 Antwort
Ergreifend vor 16 Monaten
Ein Desaster aus Blumen, die zu viel künstliches Puder, abbekommen haben.
Hält wie die Hölle. Ist die Hölle.
Zum Abwaschen verführt!!+5
Flakon 6.0
Sillage 7.0
Haltbarkeit 9.0
Duft 4.0
1 Antwort
Sublim22 vor 8 Monaten
Blumen satt, aber irgendwie altmodisch, erinnert mich an Haarspray vom Haarstudio Hildegard und an meine liebe Omi. Wo's hin paßt...+4
Pepper81 vor 12 Monaten
Uii, der erschlägt mich ja fast. Richt wie eine eingesprühte Plastik-Blume mit einer Wahnsinns Haltbarkeit! Nix für mich!+4
Flakon 7.0
Sillage 8.0
Haltbarkeit 9.0
Duft 4.5
UweUndBernd vor 12 Monaten
Traumhaft pudrig-blumig mit einer leichten, lieblichen Würze. Ich möchte darin baden!+3
Flakon 8.0
Sillage 6.0
Haltbarkeit 6.0
Duft 10.0

Einordnung der Community


Bilder der Community

Beliebt Montale

Black Aoud von Montale Chocolate Greedy von Montale Blue Amber von Montale Red Vetiver / Red Vetyver von Montale Intense Cafe von Montale Sweet Oriental Dream von Montale Pure Gold von Montale Full Incense von Montale Soleil de Capri von Montale Greyland von Montale Sandflowers von Montale White Aoud von Montale Dark Aoud von Montale White Musk von Montale Roses Musk von Montale Aoud Musk von Montale Aoud Cuir d'Arabie von Montale Aoud Melody von Montale Red Aoud von Montale Patchouli Leaves von Montale