Extase Devotion Woman (1994)

Extase Devotion Woman von Mülhens / Muelhens
Angebote
Extase Devotion Woman (Mülhens / Muelhens)
Extase Devotion Woman (Mülhens / Muelhens)
Extase Devotion Woman (Mülhens / Muelhens)
Extase Devotion Woman (Mülhens / Muelhens)
8.0 / 10     14 BewertungenBewertungenBewertungen
Extase Devotion Woman ist ein beliebtes Parfum von Mülhens / Muelhens für Damen und erschien im Jahr 1994. Der Duft ist animalisch-würzig. Die Produktion wurde offenbar eingestellt.

Suchen bei

Bewertungen

Duft

8.0 (14 Bewertungen)

Haltbarkeit

7.7 (10 Bewertungen)

Sillage

6.7 (9 Bewertungen)

Flakon

4.6 (13 Bewertungen)
Eingetragen von Joe, letzte Aktualisierung am 04.02.2015
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare

Duft 8.0/10
Sehr hilfreicher Kommentar    5
hingebungsvoll
Seltsam - gestern fand ich "Devotion" von Sabatini in meinem Sammelsurium, und heute fällt mir Extase "Devotion" in die Hände.

Duplizität der Fälle - aber nicht der Düfte.

Gut, beide "Hingaben" sind volltönend und angenehm ungeniert, aber Extase ist noch wärmer - sinnlicher.
Es geht auch eindeutig in die orientalische Richtung.

Ich vernehme anfangs Orange, die aber nicht citrisch ist, sondern weich.
Dann wird der Duft schön cremig durch Sandelholz und würzig durch Patchouli.
Eine ordentliche Portion Vanille ist verführerisch wohlig.

So dufteten die frühern 90er.
Ich sehe mich in der Disco, und freue mich, wenn der DJ Depeche auflegt - und zwar "Somebody".
Ich träume mich fort von diesem trubeligen Ort, bekomme ein Tränchen in die Augen - und bin ganz bei mir.

Und so ist auch Devotion.
Er ist versammelnd, sehr nah und melancholisch.
Ich kuschele mich in meinen Duft und fühle mich geborgen.

Ein emotionaler Duft, der Erinnerungen weckt, und den ich auch heute noch kaufen würde.

Ich werde jetzt hingebungsvoll Depeche " Somebody" lauschen.
1 Antworten
2
Ein Duft fürs Wesendliche
Ich habe ein wenig aufgeräumt, und da fielen mir ein paar Hinterlassenschaften diverser Ex... in die Hand, die ich bis jetzt noch nicht entsorgt habe. Manchmal bin ich sentimental, aber lassen wir das.Darunter auch ein kleines Fläschchen "Extase Devotion", in dem Fall das EDT., ich erinnere mich aber, daß es das sogar als Parfüm im 7,5 ML Fläschchen gegeben hat.

Gleich mal auf ein Papier gesprüht, und richtig, da war er sofort wieder, dieser Duft nach Sex, nicht Erotik nicht Sinnlichkeit, denn das versprüht er auf keinen fall. Er wirkt billig, nuttig (Entschuldigung, aber es stimmt!), wie gemacht für die Momente, in denen "einfach einfach einfach" ... (ne andere Baustelle) sein soll. Ich denke zurück an die Neunziger, an eine Junge Frau, an ein Billiges Nachthemd aus Kirschroter Kunstfaser, den Rest erspare ich euch.

Mag ich diesen Duft? ... Ja, denn manchmal geht es nur ums Wesendliche, kein Schnick-Schnack, kein Vorspiel. Und genau das bietet dieser Duft! Also nichts für "Damen", aber für alle die, die es nicht sind, gar nicht sein wollen oder es mal für eine nacht vergessen möchten.
3 Antworten

Einordnung der Community