Montabaco Verano 2019

Montabaco Verano von Ormonde Jayne
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
8.1 / 10 258 Bewertungen
Ein beliebtes limitiertes Parfum von Ormonde Jayne für Damen und Herren, erschienen im Jahr 2019. Der Duft ist frisch-zitrisch. Es wird noch produziert.
Aussprache Limitierte Edition
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Frisch
Zitrus
Holzig
Würzig
Synthetisch

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
GrapefruitGrapefruit Luft-AkkordLuft-Akkord WacholderWacholder Orange AbsolueOrange Absolue KardamomKardamom BergamotteBergamotte MuskatellersalbeiMuskatellersalbei
Herznote Herznote
TeeTee MagnolieMagnolie RoseRose HedionHedion VeilchenVeilchen
Basisnote Basisnote
ISO-E-SuperISO-E-Super TabakTabak CashmeranCashmeran SandelholzSandelholz WildlederWildleder AmbraAmbra MoosMoos TonkabohneTonkabohne

Parfümeur & kreative Köpfe

Bewertungen
Duft
8.1258 Bewertungen
Haltbarkeit
7.8230 Bewertungen
Sillage
7.4227 Bewertungen
Flakon
8.3215 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
6.8159 Bewertungen
Eingetragen von M3000, letzte Aktualisierung am 31.05.2024.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
4. Montabaco Intensivo von Ormonde Jayne
4. Montabaco Intensivo
Montabaco Extrême von Ormonde Jayne
Montabaco Extrême
4. Montabaco (Parfum) von Ormonde Jayne
4. Montabaco Parfum
Montabaco Cuba von Ormonde Jayne
Montabaco Cuba
Narmar (Extrait du Parfum) von Nilafar du Nil
Narmar (Extrait du Parfum)
Arrakis von Spirit of Kings
Arrakis

Rezensionen

5 ausführliche Duftbeschreibungen
9
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Maggy4u

293 Rezensionen
Maggy4u
Maggy4u
Top Rezension 34  
The Upgrade
Montabaco ist schon ein Meisterwerk. Modern und doch mit klassisch-männlicher Attitüde. Bei diesem Duft hat Geza perfekt (ab)geliefert. Für jeden, der (oder die) es etwas mehr edgy mochte, gab es recht schnell die ISO-powered Versionen Intensivo und Extremé. Letzterer ging so ziemlich an die Grenzen, die noch gerade so legal in Sachen Konzentrationsstufen des ISO-E-Super waren.

Für mich war es immer der frische Start, der mich so begeistert hat am Montabaco. Diese säuerlich-zitrische Melange des Wacholders mit dem Grundthema Holz. Und hier setzt der Verano an. Genau dort, wo andere Flanker auf die höhere ISO-E-Super-Dosis setz(t)en, geht er den Weg, die Zitrik und Orange mehr zu forcieren und deutlich zu verlängern.

Und erschafft damit einen maßgeblich frischeren Montabaco, der vor allem auch einer jüngeren Zielgruppe gut gefallen könnte. Er ist einfach zu tragen und hat doch einen sehr großen Alleinstellungseffekt. Während man auf ISO-E auch duftblind oder gar hypersenibel (wie ich) sein kann, findet hier bestimmt jeder Fan das Klassikers das willkommene Update.

Der Duft ist dabei unfassbar ergiebig - 2 Sprüher reichen bei mir für die Bürosituation perfekt und bringen mich über den Arbeitstag. In der Freizeit - gern auch mal verdoppeln.

Verano ist für mich die perfekte Balance aus Frische, etwas Frucht, viel Wildleder, Tabak und Holz.

Wesentlich besser kann man es nicht machen.
6 Antworten
5
Preis
8
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
3
Duft
Ischgelroi

289 Rezensionen
Ischgelroi
Ischgelroi
Wenig hilfreiche Rezension 9  
Leider gar nicht mein Duft
Ich habe Montabaco Verano vor längerem als Abfüllung zu einem Kauf im Souk dazubekommen. Ich habe jetzt mal wieder länger gewartet bevor ich meine Rezension schreibe, besonders wenn diese Kritik enthält. Hier kommt auch noch dazu, dass es sich hier um einen sehr gut bewerteten Duft handelt.

Nun aber direkt zu meiner Bewertung: Es ist bei Montabaco Verano schon direkt nach dem aufsprühen eine schreckliche Synthetik vorherrschend. Hier handelt sich um ISO-E-Super, die Handschrift von Geza Schön merkt man hier deutlich, weil der ursprüngliche Montabaco vom ihm kreiert wurde. Diese ISO-E-Super Note zerstört wirklich alles für mich und drängt den eigentlich tollen und sehr interessanten Tabak so in den Hintergrund und auch die anderen Noten müssen sich der Synthetik unterordnen. Ich kann hier einfach nicht sagen, dass dieses Parfüm gut ist. Hier erlaube ich es mir sogar zu sagen, dass dieses Parfüm schrecklich kreiert wurde. Diese ISO-E-Super Note bleibt leider die ganzen 8 Stunden permanent erkennbar. Ich kann einfach nicht nachvollziehen, was dieser Einsatz von Synthetik bringen soll. Eine bessere Haltbarkeit auf jeden Fall nicht, es gibt dadurch auch keinen Verlauf, weil das ISO-E-Super in Kopfnote, Herznote und auch in der Basisnote dominant bleibt.

Es bleibt für mich am Ende ein diffuses Dufterlebnis, wie soll ich so einen Duft bewerten, der sich selbst zerstört durch eine dauerhaft dominante Note. Eine gute Bewertung kann ich hier einfach nicht geben. Die ganz Duftpyramide ist einfach nicht vorhanden, es ist ein chemisches, zitrisches und Tabak durcheinander.

Irgendwie kann ich die guten Bewertungen nicht nachvollziehen, vielleicht bin ich auch sehr sensibel für ISO-E-Super.

Das einzige gute ist hier wirklich die solide Haltbarkeit und Silage.

Ich hoffe ich konnte euch hier meine Kritik sachlich wiedergeben und beschreiben.
16 Antworten
10
Preis
9
Flakon
7
Sillage
9
Haltbarkeit
9.5
Duft
LukasHA

1 Rezension
LukasHA
LukasHA
Hilfreiche Rezension 8  
Orange auf der Tabakwolke
Meine erste Rezension widme ich diesem Meisterwerk.

Wie kam ich zu dem Duft?

Auf der Suche nach einem neuen außergewöhnlichen Büroduft wurde mir in einer Hamburger Nichen-Parfümerie nahegelegt diesem Duft doch mal eine Chance zu geben.
Nachdem meine Freundin und ich übereinstimmend zu dem Ergebnis kamen, dass der „wirklich lecker und frisch“ riecht, setzten wir unsere Suche fort und testeten uns durch den gesamten Laden.
Allerdings ertappten wir uns immer wieder dabei, an dem Teststreifen von Verano zu schnuppern. Kann ein Duft tatsächlich gut sein, wenn YouTube, instagram und co diesen (noch) nicht hyped??? (Achtung Ironie ;) )
Spoiler: Yes yes yes!!!
Der Dufteindruck:

Ganz zu Beginn kommt einem eine frische keinesfalls zu süße Orange entgegen, die wie auf feinsten Tabakwolken garniert wurde. Anschließend wird es holziger, aber durchgehend luftig.
Über die gesamte Dauer lässt sich der Duft am besten mit zwei Worten beschreiben: hochwertig/frisch.
Die Haltbarkeit kann sich sehen lassen, auf meiner Haut schaffe ich mindestens 9 Stunden. Die Sillage würde ich mit wahrnehmbar aber bürotauglich beschreiben.
Wie kam es denn nun zum Kauf?

Wir verließen den Laden mit einer komplett „dichten“ Nase von dem Testmarathon, was blieb war jedoch der Gedanke an dieser Orange auf der Tabakwolke. Nachdem wir den gesamten Nachmittag in der Innenstadt verbrachten, etwas aßen und schlenderten, mussten wir kurz vor Ladenschluss einfach zurückkehren und den Verano mitnehmen.
Bitte Youtube stürzt euch drauf, der Duft hat es verdient ;)
2 Antworten
7
Preis
9
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
9
Duft
Ohsmelly

10 Rezensionen
Ohsmelly
Ohsmelly
Hilfreiche Rezension 6  
Wie riecht eigentlich Luft?
Das dachte ich mir, als ich Luftakkord gelesen habe.
Aber dieser Duft lässt wirklich den Anschein von frischer Luft erwecken.
Kombiniert mit frischer Zitrik zu beginn durch die Grapefruit, Orange und Bergamotte. Wobei ich mehr Grapefruit wahrnehme. Dadurch wirkt der Duft etwas leichter als seine Brüder.
Es kommt aber schnell das ISO-E zum Vorschein und macht sich sehr dominant breit.
Ich rieche von den Blütenakkorden so gut wie nichts, was ich nicht schlimm finde, da ich nicht so der Fan von blumigen Düften bin ;) Dafür wabert der Tabak nach und nach immer stärker mit.
Für den einen mag der Duft künstlich riechen, schon fast wie Plastik. Was ich durchaus nachvollziehen kann, durch die Komponenten Hedion, Cashmeran und Iso-E.
Ich mag es jedoch und mit meiner Haut harmoniert es gut.
Toller Flakon und Sprüher, wie alle aus dem Hause OJ. Sehr fein und gut dosierbar.
0 Antworten
7
Sillage
7
Haltbarkeit
7.5
Duft
Dennis1104

594 Rezensionen
Dennis1104
Dennis1104
4  
Schwieriger Fall. Einerseits sehr schön, andererseits auch wieder nicht
Der Montebaco Verano ist ein durchaus schwieriger Kollege.
Irgendwie finde ich diesen Duft schön, aber irgendwie auch nicht wirklich. In einer Beziehung würde man sagen "es ist kompliziert".

Der Duft besitzt diese gewisse Frische und das in Verbindung mit einer Tabak Note. Das findet man wirklich selten bis nie und ist besonders. Ich finde auch, dass das recht gut funktioniert.
Dieses leicht "Dreckige" macht einfach etwas mit dem Duft, er verleiht ihm etwas Besonderes, weil man das so in einem frischen Duft nicht kennt.

Andererseits haben wir aber hier das ISO-E und auch das Cashmeran. Vor allem hervorzuheben ist aber das ISO-E.
Der Duftstoff ist stark vertreten und das von Anfang bis Ende und irgendwie ist das nicht geil
Das macht den Duft meiner Meinung nach leider wieder etwas kaputt.

Ansonsten haben wir noch dezent spürbare holzig-krautige Vibes.
Des Weiteren vor allem auch blumige Nuancen die man hier gut rausbekommt. Zumindest ist das mein Empfinden.
Diese blumigen Nuancen sind aber schön verarbeitet und angenehm.
Niemals so das sie überwiegen, geschweige denn dich erschlagen.

Die Performance habe ich sogar stärker erwartet, ist aber solide.
2 Antworten

Statements

65 kurze Meinungen zum Parfum
Danny264Danny264 vor 11 Monaten
8
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
7.5
Duft
in der schwülen Luft
liegt eine Brise voll Kraut und Zitrik
alsbald knallt Iso-E und Tabak um die Ecke
bei 30°C+ schwierig!
47 Antworten
SmoetnSmoetn vor 10 Monaten
8
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
9
Duft
Fruchtig-hespirider als der Intensivo,ansonsten ähnlich schöner Tabakduft mit eleganter Frische. H&S allerdings geringer als beim Intensivo.
12 Antworten
YataganYatagan vor 4 Jahren
8
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
7.5
Duft
In Schichten entblättert sich der Duft: Unter der Grapefruit liegt Krautiges und darunter liegen dunkel holzige Töne und Cashmeran / ISO-E.
6 Antworten
ViseronViseron vor 3 Jahren
9
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
DIE Entdeckung des Jahres. Jung-luftig-zitrisch-modern-frisch-floral-würzig-komplex. Tygars interessanterer Cousin. Komplimentemonster!
4 Antworten
Dan85Dan85 vor 3 Jahren
9
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
9.5
Duft
Traumduft aus dem Hause OJ !
Wunderschöner Twist zwischen frisch und holzig
Einer meiner Top 10 All Time Düfte.
3 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

15 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Ormonde Jayne

2. Nawab of Oudh Intensivo von Ormonde Jayne Ormonde Man (Eau de Parfum) von Ormonde Jayne 4. Montabaco Intensivo von Ormonde Jayne 2. Nawab of Oudh Parfum von Ormonde Jayne Ormonde Woman (Eau de Parfum) von Ormonde Jayne Ormonde Man (Parfum) von Ormonde Jayne Vanille d'Iris (Eau de Parfum) von Ormonde Jayne Black Gold von Ormonde Jayne Ambre Royal (Eau de Parfum) von Ormonde Jayne Montabaco Cuba von Ormonde Jayne Tolu (Eau de Parfum) von Ormonde Jayne 4. Montabaco (Parfum) von Ormonde Jayne Muscat von Ormonde Jayne Royal Elixir von Ormonde Jayne Ta'if (Eau de Parfum) von Ormonde Jayne Isfarkand (Eau de Parfum) von Ormonde Jayne Levant (Eau de Parfum) von Ormonde Jayne Montabaco Extrême von Ormonde Jayne Ormonde Elixir von Ormonde Jayne Privé (Eau de Parfum) von Ormonde Jayne