21 Felanilla (2008)

21 Felanilla von Pierre Guillaume
Angebote
Angebote

Suchen bei

7.8 / 10     211 BewertungenBewertungenBewertungen
21 Felanilla ist ein beliebtes Parfum von Pierre Guillaume für Damen und Herren und erschien im Jahr 2008. Der Duft ist pudrig-würzig. Es wird noch produziert.

Suchen bei

Parfümeur

Pierre Guillaume

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteSafran, Vanille
Herznote HerznoteHeu-Absolue, florentinische Schwertlilie
Basisnote BasisnoteBananenholz, Amber

Bewertungen

Duft

7.8 (211 Bewertungen)

Haltbarkeit

7.8 (144 Bewertungen)

Sillage

6.6 (134 Bewertungen)

Flakon

7.2 (122 Bewertungen)
Eingetragen von Seglein, letzte Aktualisierung am 22.07.2019
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

9.0 8.0 10.0 8.5/10
Seerose

634 Kommentare
Seerose
Seerose
Erstklassiger Kommentar   
Nicht neuer geworden
Wie sagt man, wenn man jemand länger nicht gesehen hat? "Du hast Dich nicht verändert, Du bist gar nicht älter geworden!" Wie ich sehe, ist "Felanilla" jetzt 9 Jahre auf dem Markt. Und wie ich es wahrnehme, ist der Duft nicht verändert worden seitdem. Es scheint immer noch der Duft von damals... Weiterlesen
11 Antworten
7.0 5.0 8.0 9.0/10
Mantus

407 Kommentare
Mantus
Mantus
Hilfreicher Kommentar    4
Schmeichelnde Cremigkeit
Felanilla beginnt mit einem schön glänzenden schwarzen Leder, was einen ganz kleinen minimalen Tucken "angekratzt" herüberkommt, was aber nicht von langer Dauer ist. Unserer lieben Parfuma "reni379" möchte ich meinen aufrichtigen Dank aussprechen, dass sie mir eine Probe zukommen ließ und mir... Weiterlesen
6 Antworten
9.0/10
Gelis

261 Kommentare
Gelis
Gelis
Sehr hilfreicher Kommentar    3
Pflasterauftakt
Der Auftakt ist ... Pflaster. Ich rieche ein frisches neues Pflaster (nicht die wasserfesten), so eins mit den Luftlöchern über der Watte. Ich rieche den Klebstoff und die Außenseite ... circa 10 Minuten lang. Dann wird es warm weich vanillig und sehr schön. Außer der Vanille kann ich keine... Weiterlesen
7.5 5.0 7.5 8.0/10
Ichbins

72 Kommentare
Ichbins
Ichbins
Erstklassiger Kommentar    19
Hör' mal, Du kratzt ! Oder doch nicht...?
Heute morgen habe ich es wieder getan. Getreu dem Motto: Wer nur hortet, hat nix vom Leben, teste ich seit gestern jeden Tag eine neue Probe aus meiner Sammlung. Und heute, meine Liebe, hat es Dich erwischt. Das scheint Dir zu Beginn nicht ganz gepasst zu haben, Du hast Dich beim Aufsprühen schon... Weiterlesen
5 Antworten
9.0 5.0 8.0 7.0/10
Parfumfan29

295 Kommentare
Parfumfan29
Parfumfan29
Erstklassiger Kommentar   
Ein würzig-weicher Kuschel-Duft für den Mann und die Frau!
Felanilla No.21 von Parfumerie Générale ist das erste Parfum der Numbered Collection was ich testen konnte, und ich bin von diesem Wässerchen recht angetan! Es hat an für sich m.E. gar nicht einmal etwas Besonderes an sich in Form von einer gewissen Komplexität der einzelnen Noten zueinander,... Weiterlesen
6 Antworten
10.0 10.0/10
FryBender

52 Kommentare
FryBender
FryBender
Erstklassiger Kommentar    16
Vanillatastisch
Nee ist der gut, richtig gut Vanille, kuschelig, pudrig und nicht zu süß. Der Auftakt ist erst mal Iris pur, aber ganz viel Iris, da ist Dior Homme ein Waisenknabe gegen. Wer nicht so auf extrem Puder steht muss die ersten Minuten ganz tapfer sein, für die anderen, es ist eine schöne Iris... Weiterlesen
3 Antworten
8.0/10
Lakritzengel

154 Kommentare
Lakritzengel
Lakritzengel
3
guten morgen, herr doktor...
dachte ich, als ich ihn zuerst roch. ich mag ungern an ärzte erinnert werden, wenn ich nicht gerade hin muss. ich dachte, ich rieche aoud, aber scheint nicht so. nach einer stunde hat er sich gut entwickelt. angenehm rund und undefinierbar, nicht allzu süß. irgendwie schön. aber nix für jeden... Weiterlesen
10.0 8.0/10
Chrisantiss

524 Kommentare
Chrisantiss
Chrisantiss
Sehr hilfreicher Kommentar    9
Nach erstem Schreck, nun hin und weg
Nach den eher wohlmeinenden Kommentaren hier bestellte ich mir auch mal eine Probe. Wenn ich was mit kuschlig lese, werde ich nämlich hellhörig.*lol* Also tupfte ich mir vorhin ein Tröpfchen auf und zuckte entsetzt zurück. Was ist das denn? Bitter, medizinisch, ja, ich meine sogar, was wie... Weiterlesen
4 Antworten
10.0 9.0/10
Nettie

3 Kommentare
Nettie
Nettie
9
Er gehört zu meinen Lieblingen.....
...weil er alles hat, was ich an einem Duft mag! Zuerst kommt die überraschende medizinische Note, die für mich unverwechselbar ist. Dann wird es warm und pudrig, die Vanille ist zwar da, aber sie ist keine quietschig süße Vanille. Ich liebe Felanilla sehr und freue mich immer wieder, dass er... Weiterlesen
7.5 8.0/10
Eternity

332 Kommentare
Eternity
Eternity
Sehr hilfreicher Kommentar    11
Labello
Bei meinem ersten Test umhüllt mich ein wohliger Kuschelduft mit nur ganz geringer Süße. Das finde ich sehr positiv. Aber der Duft kommt mir so bekannt vor als müsste jeder Mensch solch einem Duft schon mal im Leben irgendwo begegnet sein. Da ist auch eine ordentliche Portion Pudrigkeit... Weiterlesen
1 Antworten
5.0 8.0/10
Apicius

1105 Kommentare
Apicius
Apicius
Erstklassiger Kommentar    18
Eine kräftige Iris
Nach meinen letzten Tests von Douglas-Parfums ist es mal wieder richtig schön, ein anständiges Parfum kennen zu lernen. Felanilla ist nach meinem Geschmack. Es bietet Gegensätzliches. Es ist pudrig, aber nicht sanft. Der Iris wird hier eine fast medizinische Note entgegengestellt, besonders... Weiterlesen
2 Antworten
7.5 7.5 10.0 10.0/10
Hermessenz

244 Kommentare
Hermessenz
Hermessenz
Sehr sinnliche Vanille
Dieser Duft hat "Wumms".Im Auftakt hat er für meine nase eine gewisse Ähnlichkeit mit Guerlains Shalimar.Wird dann in der Basis aber eine eher unsüße,animalische Vanille.
Toll.
7.4/10
CocoLeFay

131 Kommentare
CocoLeFay
CocoLeFay
Weniger hilfreicher Kommentar    1
...ein katzenhaftes Parfum
Der Parfumeur bringt hier eine Katze ins Spiel - ein katzenhaftes Parfum. Auf jeden Fall ist das Parfum einen Test wert - ich mag es.

Statements

Melisse2 vor 65 Tagen
Unsüßer trockener Irisduft mit Lippenstift. Stark kalkig. Ungewöhnlich herb für diese Sorte Irisdüfte, die Vanille macht ihn nicht lieblich+6
6.0
8.0
8.5
2 Antworten
Augusto vor 92 Tagen
Ein sehr fluffiger, warm komponierter Irisduft mit trockenem Heu und einer süßen Vanille-Banane. Flauschig und wärmend. Ja, AugustA mag Heu.+6
8.0
8.0
8.0
8.0
4 Antworten
Anke63 vor 135 Tagen
Springt die kleine Fellnase fauchend aus dem kratzigen Stroh, um sich dann zart wie eine Puderquaste auf deinem Schoß zusammen zu rollen.+8
6.0
7.0
8.5
3 Antworten
Igli vor 139 Tagen
Ich hoffte auf mehr Heu und weniger Shalimar Vibe. Runter von der Wunschliste.+5
8.0
7.0
6.5
3 Antworten
Incense vor 6 Monaten
Angenehme Mischung aus Amber, Vanille und Heu. Haltbarkeit gut, aber eher hautnah. Schön, aber der Kick zum "Habenwollen" fehlt für mich.+2
Turmfalke vor 7 Monaten
Rauchig, staubig, pudrige Iris und dunkle Vanille
Kein zartes Düftchen
Hat was+3
7.0
8.0
9.0
8.5
1 Antwort
Tanninaz vor 8 Monaten
Herbe Heftpflaster-Vanillenote am Anfang, dann trocken-pudrige Vanille mit nem Hauch Animalik in der Basis. Alles andere als Gourmand. Toll!+9
7.0
8.0
9.0
2 Antworten
Heikeso vor 9 Monaten
Grandioser Lippenstiftauftakt, es folgt ein Obstler und ein Bad in Kamillenblüten - die reine Wonne. Dann leider mir zu viel Puder & Amber.+5
10.0
9.0
9.0
8.5
4 Antworten
Stanze vor 9 Monaten
Amber. Erst mit Safran, dann milder. Unsüß, später süßer. Laut PG erwachsen. Ja, passt. Warum Katzenvanille (Feline Vanille=Felanilla), kA.+7
8.0
6.0
10.0
8.0
4 Antworten
Lilienfeld vor 10 Monaten
Grüne Vanille/Kamille; pudrig&pelzige Iris beißt in a unreife Bananenschale;) süß-breites Mastix, Pflaster/Patschuli, ich verorte Ambroxan.+5
8.0
8.0
8.0
8.0
1 Antwort
AudreyC vor 12 Monaten
Eigentlich mag ich keine dominante Vanille. Aber hier riecht's erst so süffig, dann so trocken, mit feiner Würze... das gefällt mir total!+6
1 Antwort
Seymour vor 13 Monaten
Vanillig unterlegter, wattiger Safran zum Auftakt. Setzt sich sukzessive und wird dunkler, ambratischer, mild-rauchig auch. Schön!+3
8.0
6 Antworten
Nurmalso vor 14 Monaten
Letztens war ich in einem Antiquitätenladen im Bremer Schnorr
Der Duft erinnert mich daran
Iris in staubig/trocken/hölzernd
Faszinierend+9
7.0
8.0
8.5
5 Antworten
Sweetsmell75 vor 22 Monaten
Ich lieg im kratzigen Heu
& schau den glitzernden Staubkörnern zu ...
staubtrockener Irispuder
auf Vanillelikör!
*beschwipstes Obstholz* :)+12
7.0
7.0
8.0
8.5
15 Antworten
Serafina vor 2 Jahren
Beginnt Iris-typisch trocken-pudrig und karottig, flaut an mir schnell ab. dann nur noch blass-blümelig+2
7.5
Jumi vor 2 Jahren
Auf Schatzsuche gehen! Wo kann man's besser machen als bei Oma auf dem Holzdachboden?! Staubig-süsses Ferienleben auf dem Land.+6
6.0
7.0
8.0
4 Antworten
Verbena vor 2 Jahren
Staub. Jahrzehnte verblüht und verschlafen. Abenteuer geduldig wartend zwischen vergilbten Buchseiten in Truhen mit verlorenen Schlüsseln.+9
6.0
7.0
8.0
9.0
6 Antworten
Seerose vor 2 Jahren
1.Stark holzig-erdig raues Iriswurzelpuder durch Parfümsafran 2. unsüße Vanilleschote,+helle Hölzer+balsamisch-wachsiger Amber zaubern Milde+3
9.0
8.0
10.0
8.5
Mantus vor 2 Jahren
Zu Beginn schwarz - glänzendes Leder mit heranschleichender Vanille, mit blümelig - würzigen Mitteilteil und cremig - holziger Basis+3
7.0
5.0
8.0
9.0
Elbchen vor 2 Jahren
Du bettest mich ins warme Heu, dein würziger Duft, meine Sinne taumeln
Duft aus Vanille und Iris, unsere Körper eins. So sexy ist Felanilla!+8
8.0
7.0
8.0
9.0
2 Antworten
Alle Statements anzeigen (29)

Einordnung der Community


Bilder der Community

von Elastique
von Elastique
von Lilienfeld
von Lilienfeld
von Lah2o
von Lah2o
von Ninina
von Ninina
von Ninina
von Ninina
von JJ84
von JJ84
von Ninina
von Ninina