Il Profumo di Pantelleria 1998

Il Profumo di Pantelleria von Profumi di Pantelleria
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.2 / 10 32 Bewertungen
Ein Parfum von Profumi di Pantelleria für Damen und Herren, erschienen im Jahr 1998. Der Duft ist zitrisch-frisch. Es wird noch produziert.
Aussprache
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Zitrus
Frisch
Würzig
Holzig
Süß

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
BergamotteBergamotte ZitroneZitrone MandarineMandarine OrangeOrange LavendelLavendel RosmarinRosmarin
Herznote Herznote
OrangenblüteOrangenblüte JasminJasmin RosengeranieRosengeranie BasilikumBasilikum ThymianThymian
Basisnote Basisnote
PatchouliPatchouli EichenmoosEichenmoos AmbraAmbra

Parfümeure & kreative Köpfe

Bewertungen
Duft
7.232 Bewertungen
Haltbarkeit
6.425 Bewertungen
Sillage
5.722 Bewertungen
Flakon
6.826 Bewertungen
Eingetragen von Seglein, letzte Aktualisierung am 06.07.2024.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Les Nuits d'Hadrien von Goutal
Les Nuits d'Hadrien

Rezensionen

2 ausführliche Duftbeschreibungen
8
Duft
Susan

139 Rezensionen
Susan
Susan
Top Rezension 12  
Entspannte Eleganz……
IL PROFUMO DI PANTELLERIA würde ich mal so aus dem Stegreif als eine Mischung aus 95 % Fougere und 5% Chypre klassifizieren…..

Der Auftakt ist herrlich bitter-zitrisch und wird von feinen Kräutern flankiert…..

Auf den Lavendel muss man sich zunächst ganz gezielt konzentrieren, um ihn wahrzunehmen…….nach ein paar Minuten wird er dann allerdings präsenter und entfaltet seine heuartig-zartsüßen Cumarin-Facetten……

Die Herznote besticht mit einem zarten Hauch blumiger Eleganz und entspannter Schwerelosigkeit………ein überraschender Wandel nach dem doch recht explosiven zitrischen Start…….

Je weiter die Duftentwicklung voranschreitet, um so ruhiger, gelassener und sanftmütiger wird der Duft……..wohlgemerkt „sanftmütig“……NICHT „kuschelig“ …..denn er behält weiterhin seinen krautig-würzigen und tendenziell maskulinen Charakter…….

Zur Basis hin gesellen sich weiche, leicht holzige und erdig-süßliche Noten hinzu……..ein edler Amberhauch verleiht sinnliche Wärme und Eleganz…..

Würde ich ihn tragen..? Ich bin mir nicht sicher……letztendlich aber denke ich, dass ich diesen Wohlgeruch wohl eher an einem Mann wahrnehmen wollte ;-)…..
13 Antworten
7.5
Flakon
7.5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
8
Duft
UweUndBernd

42 Rezensionen
UweUndBernd
UweUndBernd
4  
Starke Sache
Mein erster Eindruck war 4711... Aber eins nach dem Anderen.

Zum ersten finde ich den Flacon recht hübsch. Er ist aus Glas, hat eine einfache aber eldele Form und auf dem Deckel aus Metall ist der Name des Duftes sehr filigran eingraviert.

Ich erlebe den Duft auch wie angegeben mit Kopf- Herz - und Basisnote was bei mir nicht immer der Fall ist.

Die Sillage ist stark wenn nicht sogar sehr stark, je nach gusto des Zitrusliebhabers.

Die Halbarkeit ist für einen Zitrusduft enorm. Bei mir hält er über 6 Stunden.

Dann mal der Duft selbst. Il Profumo di Pantelleria ist zu Beginn stark zitrisch und sehr frisch. Die Zitrone und Bitterorange dabei zieht sich ewig durch das Parfum. Wobei ich Petigrain und Zitrone an sich mag und Süßorange liebe ich eigentlich (gerne aber auch süß mit Vanille oder Caramel oder etwas fruchtigem), aber diese Mischung ist wirklich .. finde leider kein anders Wort... heftig. Leider nicht wie ein Zitronendrops, aber auch nicht unbedingt wie ein Klostein. Es wird dann nach 30 bis 60 Minuten leicht krautig und würzig zur Zitrusnote und erinnert mich in der Mitte ein wenig an meine Bodylotion von Penhaligons Blenheim Bouquet. Zum Ende hin wird der Duft durch Patchouli, Amber und Eichenmoos süßer und leicht würzig.

Ein Vorteil ist: es kühlt enorm auf der Haut, was toll an heißen Tagen ist und es hält über 6 Std. auf meiner Haut.
Ich bin nicht sehr sportlich, aber ich denke dass ist ein typischer Duft zum sporteln. Bei den Hunderunden Speedminton spielen und Radtouren im Sommer wird mich sicher dieser Duft begleiten.

Er ist gewiss nicht für jeden und auf Anhieb toll, aber seine Tiefen sind sehr interessant und einen Test wert.
0 Antworten

Statements

3 kurze Meinungen zum Parfum
AjlizeaAjlizea vor 19 Tagen
Klassisch wirkender Sommerduft a la Zitrone-Lavendel-Eichenmoos. Helle Kräuter und etwas Blumig-Seifiges (Rosengeranie?) schwingen auch mit.
0 Antworten
CitaCita vor 1 Jahr
5
Flakon
4
Sillage
4
Haltbarkeit
7
Duft
Zitrische zitronige Zitrusfrüchte.
Die Kräuter und das Eichenmoos machen ihn leicht herb. Perfekt bei Sommerhitze!
2 Antworten
OrientpoisonOrientpoison vor 9 Jahren
Zitrus-Cologne durch und durch. Ich rieche bittere Zitronen oder gar Limetten. Das Lavendel nehme ich leider kein bischen wahr. Schade.
0 Antworten

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Beliebt von Profumi di Pantelleria

Maestrale (Eau de Parfum) von Profumi di Pantelleria Jailia von Profumi di Pantelleria Dammuso von Profumi di Pantelleria Aire von Profumi di Pantelleria Tanit (Eau de Parfum) von Profumi di Pantelleria Passum von Profumi di Pantelleria Nicà von Profumi di Pantelleria Tanit (Extrait de Parfum) von Profumi di Pantelleria Approdo von Profumi di Pantelleria Joyann von Profumi di Pantelleria Corallo von Profumi di Pantelleria Maestrale (Extrait de Parfum) von Profumi di Pantelleria Günther von Profumi di Pantelleria