Le № 1 Bouquet de Catherine 1913

Le № 1 / Bouquet de Catherine von Rallet
Angebote
Suchen bei
Angebote
Le № 1 ist ein Parfum von Rallet für Damen und erschien im Jahr 1913. Die Produktion wurde offenbar eingestellt.
Suchen bei

Parfümeur

Ernest Beaux

Bewertungen

Flakon

6.84 Bewertungen
Eingetragen von Mediocre, letzte Aktualisierung am 14.01.2015.

Wissenswertes

Rallet ist eine von einem französischen Auswanderer in Moskau gegründete Firma gewesen. Man war u.a. Hoflieferant des Zaren. Ernest Beaux kreierte 1913 für Rallet das Parfum Bouquet de Cathérine, zu Ehren von Zarin Katharina d. Großen. Das Parfum floppte, wegen der Namensgeberin, der deutschstämmigen Zarin und wurde deswegen in Le No.1 umbenannt. Nach der Russischen Revolution und dem 1. Weltkrieg wurde die Firma Rallet an Chiris verkauft und so kam Ernest Beaux nach Frankreich. Man geht davon aus, das Le No. 1 identisch mit Bouquet de Cathérine ist, oder zumindest eine nur leicht geänderte Version davon ist. Bei der Analyse von Le No.1 im Jahr 2007 stellte man fest, dass in Chanel No.5 ein nahezu identischer Aldehyd-Cocktail verwendet wird. Somit sind Bouquet de Cathérine und Le No.1 die Vorgängerinnen des wohl bekanntesten Parfums aller Zeiten - alles Kreationen von Ernest Beaux.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Einordnung der Community


Beliebt Rallet

Sada Yakko (2017) von Rallet Le Gardenia von Rallet Bruyère von Rallet Soir Antique (2017) von Rallet Styx - Destiny Drops (Perfume Concentrate) von Rallet Styx - Spell-Spinning Spray (Spray Mist) von Rallet Styx - Eau de Mischief (Splash-on Cologne) von Rallet Alienor von Rallet Aqua Mystique von Rallet Flou Artistique von Rallet Spectre Noir von Rallet 47 Vyatskaya St. von Rallet Styx - Cauldron (Solid Perfume) von Rallet Le № 3 von Rallet Styx - Eau de Styx (Eau de Cologne) von Rallet Soir Antique (1927) von Rallet