Dali 2011 Eau de Toilette

Dali (Eau de Toilette) von Salvador Dali
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.7 / 10 29 Bewertungen
Dali (Eau de Toilette) ist ein beliebtes Parfum von Salvador Dali für Damen und erschien im Jahr 2011. Der Duft ist blumig-holzig. Es wurde zuletzt von Cofinluxe / Cofci vermarktet.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Blumig
Holzig
Würzig
Chypre
Frisch

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
OrangenblüteOrangenblüte TangerineTangerine BergamotteBergamotte
Herznote Herznote
JasminJasmin MagnolieMagnolie RoseRose
Basisnote Basisnote
weißer Moschusweißer Moschus HölzerHölzer VanilleVanille

Parfümeur

Bewertungen
Duft
7.729 Bewertungen
Haltbarkeit
7.625 Bewertungen
Sillage
6.924 Bewertungen
Flakon
7.832 Bewertungen
Eingetragen von Kankuro, letzte Aktualisierung am 25.08.2023.

Rezensionen

2 ausführliche Duftbeschreibungen
7
Preis
9
Flakon
7
Sillage
5
Haltbarkeit
7
Duft
ChocolateBox

6 Rezensionen
ChocolateBox
ChocolateBox
1  
Solides Mittelmaß
Dali löst definitiv etwas in mir aus. Beim längeren Tragen kommt mir unwillkürlich ein Bild einer Frau in den Sinn, für die dieses Duftwasser wohl kreiert wurde.

Ich sehe eine selbstbewusste, naturverbundene Frau, tendenziell am Ende ihrer 40er. Sie hat schon einiges in ihrem Leben gesehen, deshalb ist sie so bodenständig wie dieser Duft. Unter der Woche arbeitet sie zielstrebig im Architektur-Büro. Und am Wochenende trifft sie sich mit Freunden zum Brunch am See - in klassischen Blue Jeans, kariertem Hemd mit schwarzer Weste und sandfarbenen Timberlands. Sie weiß was sie will und braucht keinen überflüssigen Schnickschnack - weder fancy Cranberry-Eis, noch unpraktische Acrylnägel. Ihren Alltag gestaltet sie gerne geradlinig und übersichtlich, so mag sie auch ihr Parfüm.

Bei Dali dominiert von Beginn an das Holzige, von der Orange riecht man eher die spröde Schale als die Blüten. Ein Hauch von Zitrus macht sich in der Kopfnote bemerkbar. Die blumige Herznote wirkt in Kombination mit den trockenen Hölzern würzig bis gar kratzig-rauchig. Was bleibt ist ein zitrisches Holz mit Moschus-Unterton.

Für mich leider etwas flach, wenn auch nicht komplett uninteressant. Ein solider Holzduft mit dunklem Zitrus - nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Das einzig außergewöhnliche hier ist der Flakon, der mit seiner naturalistischen Form aus der sonst eher linearen Design-Landschaft heraussticht. Kann sich nett in der Glasvitrine sehen lassen.
0 Antworten
7.5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
9
Duft
NiKaSi

56 Rezensionen
NiKaSi
NiKaSi
Top Rezension 10  
Weiblich, blumig, holzig, schön!
Eine Probe von "Dali" lag einer Bestellung bei. Inzwischen habe ich dieses feine Düftchen an 2 unterschiedlichen Tagen getestet und muss sagen: gefällt mir wirklich sehr.
Der Auftakt ist fein blumig-frisch, dabei sehr weich. Diese sehr weibliche Blumigkeit, die allerdings keine Süße entwickelt, bleibt über den Duftverlauf erhalten. Ich kann keinen einzelnen Blütenakkord identifizieren, am ehesten nehme ich die Magnolie wahr. Das ganze wird abgerundet durch eine feine holzige Moschusnote, die die Gesamtheit der Blüten sehr schön unterstreicht. Hier wird mal nichts vanillig, und das ist in diesem Fall auch gut so.

Es ist sicherlich kein Duft mit hohem Wiedererkennungswert und ja, es gibt auch bestimmt Ähnliches. Ich finde aber hier die Kombination der Blüten mit dem dezent holzigen Akkord so gelungen, dass ich die Tragbarkeit für ein breiteres Publikum durchaus als Vorteil sehe.
0 Antworten

Statements

5 kurze Meinungen zum Parfum
PlutoPluto vor 9 Jahren
5
Flakon
5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
7
Duft
Blumenchypre, rund, prickelnd, würzig. Auch für Nicht-Chyprianer.
0 Antworten
BayadereBayadere vor 2 Jahren
9
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Ich mag den.
Und das sagt die O.blütenduft-Gegnerin. Fühle mich wie frisch geduscht. Zitrische Kopfnoten halten lang.
Im Sommer richtig gut.
2 Antworten
SerafinaSerafina vor 5 Jahren
9
Flakon
8
Duft
Dtl. milder als das Dali EDP - insb. auf die Megaportion Weihrauch wurde verzichtet. Daher viel alltagstauglicher. Herbstduft.
1 Antwort
GuinevereGuinevere vor 5 Jahren
10
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
9
Duft
mein Ersatz für D&G Feminine
0 Antworten
MinigolfMinigolf vor 1 Jahr
9
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Zitrusfrisches Blütenpotpourri wie feines Gespinst auf der holzig- leicht rauchigen Basis wehend.
Kalabrischer Sommerwind im Surreal-Flakon!
0 Antworten

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

4 Parfumfotos der Community

Beliebt von Salvador Dali

Dali pour Homme (Eau de Toilette) von Salvador Dali Laguna von Salvador Dali Dali (1983) (Parfum de Toilette) von Salvador Dali Dali (1995) (Parfum de Toilette) von Salvador Dali Le Roy Soleil (Eau de Toilette) von Salvador Dali Dali Fabulous 1 (Eau de Parfum Intense) von Salvador Dali Dalissime (Eau de Toilette) von Salvador Dali Salvador (1992) (Eau de Toilette) von Salvador Dali Sunrise in Cadaquès von Salvador Dali Eau de Rubylips von Salvador Dali Purplelips von Salvador Dali Laguna Maravilla (Eau de Toilette) von Salvador Dali Sea & Sun in Cadaquès von Salvador Dali Purplelips Sensual von Salvador Dali Dalimania von Salvador Dali La Belle et L'Ocelot (Eau de Parfum) von Salvador Dali Dali Wild von Salvador Dali Black Sun von Salvador Dali Itislove (Eau de Toilette) von Salvador Dali Dalimix von Salvador Dali