Chypre rouge (2006)

Chypre rouge von Serge Lutens
Angebote
Suchen bei
SuchenSuchen
Mehr
Angebote
6.3 / 10     129 BewertungenBewertungenBewertungen
Chypre rouge ist ein Parfum von Serge Lutens für Damen und Herren und erschien im Jahr 2006. Der Duft ist würzig-holzig. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Es wird noch produziert.
Suchen bei
SuchenSuchen
Mehr

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteKiefernnadel, Thymian
Herznote HerznoteBienenwachs, Honig, Jasmin
Basisnote BasisnoteAmber, Moos, Moschus, Patchouli, Vanille

Bewertungen

Duft

6.3 (129 Bewertungen)

Haltbarkeit

8.1 (83 Bewertungen)

Sillage

6.4 (68 Bewertungen)

Flakon

8.3 (72 Bewertungen)
Eingetragen von Kankuro, letzte Aktualisierung am 16.06.2020.

Wissenswertes

Das Parfum trägt im Namen „Chypre“, entspricht aber nicht der klassisch-tradierten Struktur eines Chypreduftes. Serge Lutens soll den Namen gewählt haben, weil bei Chypre-Parfums die Moos-Basis charakteristisch ist und er mit dem Duft das Moosthema und damit eine Erfahrung von „organisch“ anmutender und natürlicher Aufgehobenheit in einem Wald umsetzen wollte - eine schöne Kindheitserinnerung.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

7
Duft
7
Haltbarkeit
8
Sillage
10
Flakon
Tabla

11 Kommentare
Tabla
Tabla
Hilfreicher Kommentar    5  
Chypre Rouge, 15 Jahre später.............
Zunächst vorweg... So bin ich also hierhergekommen, als ich vor 3 Wochen ganz harmlos im Web rumdaddelnd nach einem exquisiten Myrrhe Parfum suchte... Seitdem lese ich mich fast jeden Tag durch diese community, total begeistert von den brillanten Kommentaren, wundervoll talentierten... Weiterlesen
4 Antworten
4
Duft
Serafina

480 Kommentare
Serafina
Serafina
Hilfreicher Kommentar    4  
Mein "Problem-Serge"
Erinnert Ihr Euch noch an den "Problem-Bär" Bruno? Der im Alpenraum für Aufregung sorgte und dann irgendwann von einem Jäger abgeknallt wurde. Und etwas später an den "Problem-Peer"? Nein, nein, Politik hat hier nichts zu suchen! "Chypre rouge" ist soz. mein... Weiterlesen
2 Antworten
8
Duft
7.5
Haltbarkeit
7.5
Sillage
5
Flakon
Minigolf

1211 Kommentare
Minigolf
Minigolf
Top Kommentar    8  
Ahornlaub ....oder was kündigt den Winter an?
Chypre Rouge...ein Duft wie rotes Ahornlaub zwischen Kiefern und Moos. Das Jahr ist schon spät und der Wald bunt. Noch. Aber nicht mehr lange. Blätter rieseln beim leisesten Windhauch herunter, Feuchte Luft und Regenschauer geben ihr Bestes, um die Kronen der Bäume zu leeren. Unter ihnen sind... Weiterlesen
1 Antworten
6
Duft
Terra

646 Kommentare
Terra
Terra
   2  
Gekipptes Fille en Aiguilles
der Duft ähnelt tendenziell Fille en Aiguilles. Diese Kiefernote erinnert einfach stark. Ich glaube auch Weihrauch wahrzunehmen. Doch da ist sie, die an Maggi erinnernde Note, die man auch aus Arabie kennt. Bei Arabie passt das ganze irgendwie zu den ganzen Gewürzen, es macht ein schönes... Weiterlesen
6 Antworten
5
Duft
7.5
Haltbarkeit
5
Sillage
7.5
Flakon
Jella

34 Kommentare
Jella
Jella
Sehr hilfreicher Kommentar    13  
Aus dem Leben einer Lakritzschnecke
Loriot erfand die Steinlaus. Bei dieser Gattung handelt es sich um ein sehr possierliches und ziemlich effektives Tierchen. Serge Lutens versuchte es auf seine Art ihm gleichzutun, griff bei seiner Schöpfung jedoch statt in die unterhaltsame Schublade ganz tief in eine Haribo-Tüte. Er entnahm ihr... Weiterlesen
13 Antworten
9
Duft
7.5
Haltbarkeit
5
Sillage
7.5
Flakon
Parfumfan29

295 Kommentare
Parfumfan29
Parfumfan29
Sehr hilfreicher Kommentar    5  
Chypre Rouge
Ich bin gerade am testen und auch dieser Duft von Serge Lutens gefällt mir sehr!! Am meisten an diesen Parfum gefällt mir die Zusammenstellung Bienenwachs, Honig, Jasmin, gepaart mit den Noten von Amber, Moss, herben Moschus, und Patchouli,auch Vanille kommt hier in der Basisnote klar zum... Weiterlesen
5 Antworten
6
Duft
Baux

69 Kommentare
Baux
Baux
Top Kommentar    0  
Tage wie dieser
Sie sollte damit aufhören. Einfach alles hinwerfen. Nicht immer wieder versuchen, die Welt zu retten. Es war einfach zu anstrengend, und niemand dankte es einem. Sie nahm einen Schluck Jasmintee. Ihr war immer noch kalt. Trotz Wolldecke. Trotz zweier Pullis. Sie hatte eine Stunde lang in der... Weiterlesen
11 Antworten
6
Duft
Chanelle

684 Kommentare
Chanelle
Chanelle
Sehr hilfreicher Kommentar    7  
Verbrannter Türkranz
Diesen Duft habe ich als bekennender Lakritzfan von einer wohlmeinenden Seele erhalten, die eine Lakritznote darin ausgemacht hat. Ich vermag das nicht, würde Hannibal Lecter dazu sagen. Was ich aber herauszuriechen vermag ist eine Kopfnote, die mir Schwierigkeiten macht. Sie riecht nach... Weiterlesen
4 Antworten
6
Duft
7.5
Haltbarkeit
Ergoproxy

1106 Kommentare
Ergoproxy
Ergoproxy
Sehr hilfreicher Kommentar    6  
Wenn die Kopfnote nicht wäre
Ich mag Chypre-Düfte, aber mit diesem hatte ich zu Anfang Probleme. Der Auftakt erinnerte mich eher an einen kalten, abgestandenen Kaffee, den man mit Maggi versetzt hat. Lecker war das nicht. Aber, da er nicht in die blumige Richtung abdriften wollte, habe ich ihn nicht abgewaschen. Dieser... Weiterlesen
2 Antworten
8
Duft
10
Haltbarkeit
5
Sillage
10
Flakon
Esther19

151 Kommentare
Esther19
Esther19
Top Kommentar    10  
Schöner Schein-Chypre
Ja, eigenwillig ist er schon, aber eigenwillig schön.Schon beim ersten Sprüher dachte ich , komisch: Das ist gewiss kein typischer Chypre.Denn er ist sofort da, nicht wie die meisten Chypres, die erst vorglühen müssen und Geduld erfordern,bis sie strahlen, ein Prozess, der ja oft sehr reizvoll... Weiterlesen
6 Antworten
Alle Kommentare anzeigen (16)

Statements

MinigolfMinigolf vor 24 Tagen
8
Duft
7.5
Haltbarkeit
7.5
Sillage
5
Flakon
Novemberblues im Mischwald! Sanft erdig süsse Farben, Koniferengrün und Moose verbreiten melancholische Hoffnung auf neues Erwachen. FEIN!
3 Antworten
GoldGold vor 7 Monaten
6
Duft
7
Haltbarkeit
7
Sillage
4
Flakon
Not "the real Chypre", egal, Thymian, Wachs, Vanille u. Kiefernadelaromen wurden in einem Pott verrührt, Moos dazu, Farbstoff dazu, fertig!
4 Antworten
SeeroseSeerose vor 18 Monaten
8
Duft
7.5
Haltbarkeit
5
Sillage
Start typisch Chypre: Zitrisch-holzig-kratzig, grün-würzig/Thymian, wird gourmandig-süß-blumig zarter Duft+aromatisch-schönem Moos.
1 Antwort
VerbenaVerbena vor 21 Monaten
10
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
9
Flakon
Schattenspiel am Grund uralter Bäume.
Erde, die den Wald erwählt.
Honigquell aus dunklem Stein ergossen.
Legenden ewig neu erzählt.
9 Antworten
AzaharAzahar vor 3 Jahren
2
Duft
8
Haltbarkeit
8
Sillage
8
Flakon
Ahornlaub, Friedlicher Herbstwald -Austragungsort der Beerenschacht!
Johannisbeeren gegen Himbeeren, Blaubeeren.. Sieger? Böse GUMMIBÄREN!
2 Antworten
TanneTanne vor 4 Jahren
9
Duft
10
Haltbarkeit
7.5
Sillage
10
Flakon
Perfekter Trösterduft für nebelnasse Novembertage, der die Fülle des Jahres birgt.
1 Antwort
NasenschmausNasenschmaus vor 4 Jahren
Sie, 1: Du riechst wie nasses Hundefell. 2: Das Hundeshampoo steht im Badezimmerschrank.
Er, 1: Knurren, Jaulen.2. Knallen der Badezimmertür
ErgreifendErgreifend vor 4 Jahren
4.5
Duft
8
Flakon
Wachsige, stark würzige Angelegenheit.
Hat etwas sehr dichtes an sich, was mir die Luft abschnürt.
Kunst? - Mag sein. Ich verstehe sie nicht.
1 Antwort

Einordnung der Community


Bilder der Community

von Pornograph
von Pornograph
von Sani
von Sani
von Sani
von Sani

Beliebt Serge Lutens

Chergui von Serge Lutens Fille en aiguilles von Serge Lutens Ambre sultan von Serge Lutens Five o'clock au gingembre von Serge Lutens Vétiver oriental von Serge Lutens Fourreau noir von Serge Lutens Fumerie turque von Serge Lutens De profundis von Serge Lutens Gris clair... (2006) von Serge Lutens Féminité du bois von Serge Lutens Datura noir (Eau de Parfum) von Serge Lutens Iris silver mist von Serge Lutens Santal majuscule von Serge Lutens Un bois vanille von Serge Lutens Serge noire von Serge Lutens Douce amère von Serge Lutens Cèdre von Serge Lutens Bornéo 1834 von Serge Lutens L'incendiaire von Serge Lutens L'orpheline von Serge Lutens