L'orpheline 2014

L'orpheline von Serge Lutens
Angebote
Suchen bei
Suchen
Mehr
Angebote
7.8 / 10215 Bewertungen
L'orpheline ist ein beliebtes Parfum von Serge Lutens für Damen und Herren und erschien im Jahr 2014. Der Duft ist rauchig-würzig. Es wird von Shiseido Group / Beauté Prestige International vermarktet. Der Name bedeutet „die Waise”.
Aussprache
Suchen bei
Suchen
Mehr

Duftnoten

WeihrauchWeihrauch MoschusMoschus

Bewertungen

Duft

7.8215 Bewertungen

Haltbarkeit

7.4159 Bewertungen

Sillage

6.4169 Bewertungen

Flakon

8.0158 Bewertungen

Preis-Leistungs-Verhältnis

6.510 Bewertungen
Eingetragen von Kankuro, letzte Aktualisierung am 18.05.2022.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Rezensionen & Duftbeschreibung

9.5
Duft
7
Haltbarkeit
7
Sillage
7
Flakon
Isolani

108 Rezensionen
Isolani
Isolani
Top Rezension    26  
…„bin gleich wieder da…“
Wie wenn das Haus jetzt am frühen Nachmittag vollkommen leergeräumt wäre, alles wurde aufgelöst und da sind keine Bilder mehr, keine gewohnten Töne, es ist jetzt buchstäblich nichts mehr, das dich an früher erinnert; um dich herum steht die Zeit still. Die Dinge, die das Leben... Weiterlesen
19 Antworten
9.5
Duft
9
Haltbarkeit
7
Sillage
6
Flakon
8
Preis
LenaMarie

29 Rezensionen
LenaMarie
LenaMarie
   4  
Allein, aber nicht einsam
L'orpheline ist für mich ein weiteres Meisterwerk aus dem Hause Lutens. Der Duft ist nicht intensiv, nicht aufdringlich, hat aber dennoch eine lange Haltbarkeit. Eine Sillage ist kaum vorhanden. Ich denke, das ist auch gewollt so. Lutens' Waisenkind ist ein Duft für den/die TrägerIn allein. Er... Weiterlesen
1 Antwort
10
Duft
9
Haltbarkeit
10
Sillage
10
Flakon
10
Preis
Venusia

34 Rezensionen
Venusia
Venusia
Hilfreiche Rezension    6  
Dies ist kein Parfüm...
... Es ist ein Portrait, das Serge Lutens perfekt in einem Duft interpretiert hat. Es ist die Geschichte eines Waisenkindes, das in einer klösterlichen Schule aufwächst, ein Mädchen in seiner Wandlungsphase zur jungen Frau. Weihrauch umhüllt die ganze Szene ihres unkomplizierten Lebens, aber... Weiterlesen
3 Antworten
10
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
10
Flakon
Milathecat

6 Rezensionen
Milathecat
Milathecat
Top Rezension    27  
Nervenklinik de Luxe
1.Tag. Zwangseinweisung. Mit Baldrian ( Castoreum? ) Tröpfchen ruhig gestellt. 2.Tag. Besuch in der Klinikkapelle ( Weihrauch ). 3.Tag. Gruppengespräch ( Moschus ). 4.Tag. Meditation ( Gräser und Holz ). 5.Tag. Freiwillige Einweisung in die Geschlossene ( Salbei und Citrus ). Fazit: Einmaliger... Weiterlesen
8 Antworten
6
Duft
7
Haltbarkeit
6
Sillage
Nurmalso

69 Rezensionen
Nurmalso
Nurmalso
Top Rezension    27  
When routine bites hard and ambitions are low
Altern ist ja mal grundsätzlich nichts schönes. Aber es hat auch einige Vorteile. Einer davon ist, dass man den ersten Liebeskummer hinter sich gebracht hat. Der, von dem man glaubt, dass es nie wieder besser wird. Dass das jetzt das Ende ist. Der Herzschmerz, bei dem man nichts mehr runterkriegt... Weiterlesen
15 Antworten
6
Duft
7
Haltbarkeit
5
Sillage
8
Flakon
Meggi

1019 Rezensionen
Meggi
Meggi
Top Rezension    25  
Trio mit vier Düften
Dass Pyramiden nicht selten mehr verschweigen bzw. verschleiern als enthüllen, ist mir mittlerweile natürlich bekannt. Dennoch ist es stets aufs Neue reizvoll, Kreationen mit identischen Angaben nebeneinanderzuhalten - selbst wenn, wie hier, der Beipackzettel insgesamt sparsam ausgefallen ist.... Weiterlesen
16 Antworten
Eshaar

1 Rezension
Eshaar
Eshaar
Hilfreiche Rezension    7  
Etwas anderweitig Dunkles
Mit einer ganz eigenen, selbst geradezu duftenden Etymologie ausgestattet, war es schließlich der Name, der für mich bei der im letzten Winter aufkommenden Frage "L'Orpheline oder Arabie?" den Ausschlag für L'Orpheline gegeben hat (btw mein erster Lutens- und überhaupt... Weiterlesen
1 Antwort
7
Duft
8
Haltbarkeit
8
Sillage
Kugeldistel

100 Rezensionen
Kugeldistel
Kugeldistel
Hilfreiche Rezension    5  
November-Duft
L`orpheline stürzt mich wieder einmal in mein immer wiederkehrendes Lutens-Dilemma: Ein großartiger Beginn, der mich begeistert, doch dann tut sich nicht viel, heißt es ändert sich nahezu nichts am Duftverlauf – außer dass die Intensität zunimmt, bis bei mir die Grenze erreicht ist und der... Weiterlesen
2 Antworten
8
Duft
7.5
Haltbarkeit
5
Sillage
10
Flakon
Corben73

16 Rezensionen
Corben73
Corben73
Hilfreiche Rezension    12  
Nicht auf der Hand!
L Orpheline ist auf der Hand ähnlich wie Bayolea von Penhaligon sehr Altgebacken und obwohl L Orpheline nach längerer Zeit nicht so weich und Balsamisch würzig wird wie Bayolea ist er viel intensiver auf der Hand. Bayolea ist ein typischer Männerduft bei dem Mann nichts falsch machen kann also... Weiterlesen
DonDonDon

8 Rezensionen
DonDonDon
DonDonDon
   17  
Ein geheimes Versprechen
Klare Linien, flüssig, kühl, dabei aber weich und schmeichelhaft. Von hohen Tönen getragen. Das Orgelspiel einer alten, menschenleeren Dorfkirche im Herbst. Würdevoll, mit zartem, langen Hals und schneeweißer Haut. Der Wind weht Klavierklänge herüber, getragen, mit Mut zur Pause, Erik Satie... Weiterlesen
4 Antworten
Alle Rezensionen anzeigen 27

Statements

IsolaniIsolani vor 4 Monaten
9.5
Duft
7
Haltbarkeit
7
Sillage
7
Flakon
Lichteinfall gestreut
nur wenig
denn die Vorhänge
filtern die Sonne

das Holz ist hart
unklar:
es könnte Blüten-/ Staub
oder Puder sein
9 Antworten
RaniJuliRaniJuli vor 5 Monaten
8.5
Duft
7
Haltbarkeit
7
Sillage
8
Flakon
Ein altes Stadthaus. Kühler Marmorboden, trockene Blumen, schwere Samtvorhänge. Weihrauch beschwört schöne Erinnerungen. Stille Eleganz.
gammagamma vor 6 Monaten
Minimalismusduft. Heller Weihrauch und weicher Moschus sehr intelligent vereint. Hat auch was Pudriges, Staubiges. Iris möglicherweise.
UntermWertUntermWert vor 6 Monaten
Weihrauch mit merkwürdig ambroxaniger Schärfe und Dominanz
das säuerlich-Pieksige verleidet ihn mir sofort
mag kaum auf den Moschus warten
10 Antworten
GürteltierGürteltier vor 6 Monaten
9.5
Duft
8
Haltbarkeit
8
Sillage
8
Flakon
Verliebt:-) Der duftet wie Menschen, die ganz viel Geld haben.
1 Antwort
LicoriceLicorice vor 7 Monaten
8
Duft
Ein feiner Schleier aus
Weiß, Grau und Pastell-Erde
legt sich schützend
auf deine Haut

Moschus/Weihrauch/Patch
in zarter Harmonie
15 Antworten
EllyWEllyW vor 7 Monaten
Leichtes Weihrauch mit herber Zeder und Hölzern. Sehr schöner Duft für Männer.
1 Antwort
BastianBastian vor 8 Monaten
6.5
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
Nur Weihrauch und Moschus?
Wer es glaubt wird seelig.
Wer nicht, kommt auch in den Himmel.
Vielleicht..
-----

Iris und Tonka auch dabei *
20 Antworten
Sleppy94Sleppy94 vor 10 Monaten
Beginnt wie Saunaaufguss, aber wird irgendwann sehr angenehm. Leicht männlich auf ne gute Art. Minzig-frische Eleganz. Langlebig.
OtherworldOtherworld vor 10 Monaten
Schade das er nicht mehr vorgeschlagen wird. Leichter, eleganter Duft. Der strahlt für mich irgendwie Einzigartigkeit aus. Must try!
1 Antwort
Alle Statements anzeigen 38

Einordnung der Community


Bilder der Community

von FrauKirsche
von FrauKirsche
von HildegaardL
von HildegaardL
von FrauKirsche
von FrauKirsche
von Limoamani
von Limoamani
von Venusia
von Venusia

Beliebt von Serge Lutens

Chergui (Eau de Parfum) von Serge Lutens Fille en aiguilles von Serge Lutens Ambre sultan (Eau de Parfum) von Serge Lutens Five o'clock au gingembre von Serge Lutens Vétiver oriental von Serge Lutens Fumerie turque von Serge Lutens Fourreau noir von Serge Lutens De profundis von Serge Lutens Féminité du bois von Serge Lutens Gris clair... (2006) von Serge Lutens Iris silver mist von Serge Lutens Datura noir (Eau de Parfum) von Serge Lutens Santal majuscule von Serge Lutens Un bois vanille von Serge Lutens Douce amère von Serge Lutens L'incendiaire von Serge Lutens Serge noire von Serge Lutens Rahät loukoum von Serge Lutens Cèdre von Serge Lutens Cuir mauresque von Serge Lutens