Djélem 2013

Djélem von SuléKó
Flakondesign Joëlle Fèvre, Alain Fichot, La Manufacture de Porcelaine de Limoges Merigous
Angebote
Suchen bei
Suchen
Mehr
Angebote
8.2 / 1044 Bewertungen
Djélem ist ein beliebtes Parfum von SuléKó für Damen und Herren und erschien im Jahr 2013. Der Duft ist würzig-orientalisch. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Es wird noch produziert.
Suchen bei
Suchen
Mehr

Parfümeur

Cécile Zarokian

Duftnoten

GartennelkeGartennelke GewürznelkeGewürznelke AmberAmber ImmortelleImmortelle

Bewertungen

Duft

8.244 Bewertungen

Haltbarkeit

8.437 Bewertungen

Sillage

7.839 Bewertungen

Flakon

7.940 Bewertungen
Eingetragen von ChapeauClack, letzte Aktualisierung am 17.07.2022.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Rezensionen & Duftbeschreibung

9.5
Duft
8
Haltbarkeit
10
Flakon
UntermWert

47 Rezensionen
UntermWert
UntermWert
Top Rezension    18  
Unsterblein tanzt im Traumwald
(für mich ein unmittelbarer Geschwisterduft zu Baba Yaga) Gelistet sind nur sehr wenige Duftkomponenten. Keine Ahnung, wie Heublumen riechen, fällt mir auf. Ich glaube, etwas Sulékó-typisches wahrzunehmen…. Nein, ich weigere mich, das Wort DNA zu benutzen. Ich glaube, es ist sowohl bei Baba... Weiterlesen
16 Antworten
Rikitikitawi

35 Rezensionen
Rikitikitawi
Rikitikitawi
Top Rezension    17  
Auf diesem sehr langen Weg
FAZ 12.10.2014 • "In den Vereinigten Staaten tobt eine Debatte über die geschlechtsneutrale Anrede von Schulkindern. Ein Bezirk in Nebraska hatte Schulen gebeten, auf Anreden wie „Jungs“ oder „Mädchen“ zu verzichten, um niemanden auszuschließen." Transsexuelle dürfen sich... Weiterlesen
3 Antworten

Statements

XecutXecut vor 1 Monat
8
Duft
9
Haltbarkeit
8
Sillage
Nelkenbett, ambra-reich, doch kalt.
Nadelbäume, die zu Boden schauen, Engel eilen
Immortelle und ein Tränendes Herz für die Vergänglichkeit*
16 Antworten
RotkehlchenRotkehlchen vor 11 Monaten
10
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
Amberkokon - bernsteinfarben, weich, würzig, satt. Trockenblumen- federleicht- pudrig. Lädt dazu ein, zur Ruhe zu kommen. Köstliche Kombi!
6 Antworten
MonMedusaMonMedusa vor 11 Monaten
6
Duft
8
Haltbarkeit
8
Sillage
Ingwer und Zitronengras zu Beginn, Anklänge ostasiatischer Küche.
Dann sehr floral, wie milchig-cremige Kosmetik. Ist mir zu weich und rund.
1 Antwort
FloydFloyd vor 11 Monaten
7
Duft
9
Haltbarkeit
7
Sillage
8
Flakon
Das fahrende Volk trägt Blütenseifen
Auf Feldern von Heu
Und trockenen Nelken
Süßer Schwermut
Und ihre Lieder
Fließen zäh wie warmer Amber
27 Antworten
LicoriceLicorice vor 11 Monaten
7.5
Duft
Sense zieht
pfefferscharfe Schnitte
durchs Nelkengras,
Ambersonne
wärmt es
zu Heuaroma
in würzigen Wellen.
16 Antworten
UntermWertUntermWert vor 1 Jahr
9.5
Duft
8
Haltbarkeit
10
Flakon
im Namen Anleihe an Orientalik und Romantik des reisenden Volkes
leidenschaftlich schwebendes Unsterblein auf Nelkenbett und weichem Amber
15 Antworten
MörderbieneMörderbiene vor 2 Jahren
6.5
Duft
7
Haltbarkeit
7
Sillage
Hat was fruchtig-scharfes, Auftakt Mischung aus Zitronengras, Ingwer, Litschi und Hustensaft. Wer spielt mir hier einen Streich?
2 Antworten
FvSpeeFvSpee vor 2 Jahren
7.5
Duft
7
Sillage
1
Flakon
Feminin. Nelke deutlich, aber kühl-glatt gedämpft, nicht gewürzig-scharf. Blüten distanziert-geheimnisvoll. Eher faszinierend als schön.
3 Antworten
HonigtopfHonigtopf vor 3 Jahren
4.5
Duft
10
Haltbarkeit
8
Sillage
9
Flakon
Irgendwie nimmt der mir die Luft. Da ich Nelke und Amber mag, muss die Immortelle wohl die Ursache sein. Schade, geht gar nicht
1 Antwort
SciaScia vor 3 Jahren
Nelkenpfeffer + Heuamber.
Interessant. Ich empfehe, nicht direkt an der Sprühstelle zu riechen... die Duftaura allerdings ist sehr angenehm.
4 Antworten
Alle Statements anzeigen 16

Einordnung der Community


Bilder der Community

Das fahrende Volk trägt Blütenseifen auf Feldern aus Heu
von Floyd
Heu aus Bernstein
von Floyd

Beliebt von SuléKó

Baba Yaga (Eau de Parfum) von SuléKó Baba Yaga (Eau de Toilette) von SuléKó *Albho- von SuléKó Vy Roza von SuléKó