Black Cat von The Strange South
Angebote
Suchen bei
Suchen
Mehr
Angebote
6.0 / 102 Bewertungen
Black Cat ist ein Parfum von The Strange South für Damen und Herren und erschien im Jahr 2017. Es wird noch produziert. Der Name bedeutet „schwarze Katze”.
Suchen bei
Suchen
Mehr

Duftnoten

LorbeerLorbeer SalbeiSalbei KatzenminzeKatzenminze OpoponaxOpoponax Himalaya-SalzHimalaya-Salz metallische Notenmetallische Noten HonigHonig PatchouliPatchouli TuberoseTuberose OrchideeOrchidee KleeKlee ZimtZimt MoschusMoschus

Bewertungen

Duft

6.02 Bewertungen

Haltbarkeit

6.52 Bewertungen

Sillage

6.02 Bewertungen

Flakon

3.52 Bewertungen
Eingetragen von ExUser, letzte Aktualisierung am 07.01.2021.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Statements

2 kurze Meinungen zum Parfum
CaligariCaligari vor 2 Jahren
4
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
6.5
Duft
Minzig und würzig mit subtilem Honig. Die metallischen Noten lasse ich auch noch gelten. Und hier tatsächlich nicht mal so schwach für ...
2 Antworten
PallasCCPallasCC vor 2 Jahren
6
Sillage
6
Haltbarkeit
5.5
Duft
Süß, aber mehr Vanille als Honig. Irgendwie seifig und formlos. Was hat's mit Black Cat zu tun? Für eine Seife würde er angenehm riechen!
2 Antworten

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.

Beliebt von The Strange South

Cold Season von The Strange South God of the Lost von The Strange South Blackout von The Strange South The Gatekeeper von The Strange South Deerskin von The Strange South Screamer von The Strange South Blood on the Moon von The Strange South Devil at the Crossroads von The Strange South Gravedigger von The Strange South Kay's Fudge von The Strange South Windsor / Antebellum von The Strange South Three Witches in a Fir Tree von The Strange South Carrion Son von The Strange South Commala von The Strange South Some Mother's Boy von The Strange South The Family Plot von The Strange South Cemetery Tour von The Strange South Minimoon '17 von The Strange South Put A Spell on You von The Strange South Blood von The Strange South