Womanity (2010) Eau de Parfum

Womanity (Eau de Parfum) von Mugler / Thierry Mugler
5.9 / 10     434 BewertungenBewertungenBewertungen
Kontrovers bewerteter Duft
Womanity (Eau de Parfum) ist ein Parfum von Mugler / Thierry Mugler für Damen und erschien im Jahr 2010. Der Duft ist fruchtig-süß. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Es wird von Clarins vermarktet.

Parfümeur

Fabrice Pellegrin

Duftnoten

Feige, Kaviar, Feigenblatt, Feigenholz

Bewertungen

Duft

5.9 (434 Bewertungen)

Haltbarkeit

8.5 (288 Bewertungen)

Sillage

7.9 (241 Bewertungen)

Flakon

7.6 (259 Bewertungen)
Eingetragen von Kankuro, letzte Aktualisierung am 11.02.2019

Kosmetik zum Parfum bei Cosmetio

Womanity - Woman & Beauty Perfumed Shower Gel Womanity - Woman & Beauty Perfumed Body Cream Womanity - Woman & Beauty Perfumed Body Milk

Wissenswertes

Die Feigen-Note soll mit dem Verfahren der Molekular-Distillation realisiert worden sein. Hierbei wird unter Vakuum (Druck unter 0,01 Torr) destilliert.

  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

BeryllBeryll vor 8 Jahren

„Liebe nicht ausgeschlossen...”


So da ist er. Letzte Woche erreichte mich ein kleines Päckchen. Als ich es öffnete strahlte mir ein Beutel mit der Aufschrift Thierry Mugler entgegen....
FranFran vor 8 Jahren

„Wo Manni *beep*”


Die gesamte Duftwelt war ja ganz hibbelig. Ein neues Parfum von Thierry Mugler. Ich hab mich von dem Hibbel anstecken lassen und bin auch gleich bei nächstbester...
2.0 8.0 1.0/10
5
Harry und Voldemort
Harry Potter und Voldemort waren schon Feinde, bevor Harry überhaupt das Licht der Welt erblickt hatte. Und doch waren ihre Schicksale durch einen sonderlichen Zufall verbunden, ihre Charaktere aufgrund desselben sonderlichen Zufalls erschreckend verwandt. So auch Thierry Mugler und ich. ...Na... Weiterlesen
8 Antworten
10.0 10.0 10.0 10.0/10
Erstklassiger Kommentar    23
Kontroverse Bewertung (leider)
Nun, ich habe mich bisher noch nicht dazu überwinden können meinen ersten Kommentar abzugeben. Nicht dass ich unbedingt Angst habe, (wobei ein wenig Aufregung schon vorhanden ist) sondern eher die Befürchtung einfach keine passenden Worte zu finden, um den Düften gerecht zu werden. Ich habe... Weiterlesen
9 Antworten
9.0 9.0 9.0 8.5/10
Erstklassiger Kommentar    21
Arbeitstitel: Über Frucht, Früchtchen und die Ambivalenz
Während sie am Schreibtisch vor ihrem Computer sitzt, dies und das lesend, klingelt das Handy unvermittelt, ungewöhnlich für diese Uhrzeit. Sie muss zwei Mal hinsehen - wirklich, das kleine Display ihres un-smarten Telefons zeigt diesen halb vergessenen Namen - ungläubig und zögernd hebt sie... Weiterlesen
4 Antworten
10.0 10.0 10.0 8.5/10
Erstklassiger Kommentar    19
Endlich Sommer!
“Womanity“ habe ich schon seit fast 2 Jahren. Ich streifte an einem lauen Sommerabend durch die Stadt, genoß das Alleinsein und die schöne warme Luft und konnte natürlich mal wieder nicht an der Parfümerie vorbeigehen. Einfach mal wieder vorbeischnuppern, war viel zu lange her. Ich... Weiterlesen
6 Antworten
7.0 7.0 7.0 9.0/10
Erstklassiger Kommentar    19
Seiner Zeit voraus
Womanity erschien im Jahre 2010. Welche Duftrichtung war in der Zeit Trend? Gourmand? Quietschig-fruchtig? Ich weiß es nicht. Aber ich bin mir sicher, hätte Mugler seine Vorstellung der Weiblichkeit fünf Jahre später veröffentlicht, würden die Bewertungen hier ganz anders ausfallen. Leicht... Weiterlesen
7 Antworten
9.0 7.0 6.0 5.5/10
5
Gesalzene Feigen
Boah, teste ich in letzter Zeit viel von Mugler, wobei ich die ganzen Angel und Aliendüfte sehr gerne getestet habe (und mich endlich auch mal den Herrenparfums widmen sollte). Nun kommt eben Womanity, der mich besonders deswegen interessiert hatte, weil hier soviele Feigennoten drin sind.... Weiterlesen
7.5 5.0 7.5 10.0/10
Sehr hilfreicher Kommentar    10
Auf jeden Fall: unkonventionell
Den polarisierenden rosa Duft gibt´s nun seit 5 Jahren. Als er erschien, konnte ich nichts damit anfangen. Die Kaviarnote war was ganz Neues damals; sofort entstanden Love or Hate Äußerungen dazu. Ich selber konnte nichts kaviarartiges riechen, mit dem Rest der vorhandenen Duftnoten verhielt... Weiterlesen
3 Antworten
10.0 7.5 8.0 8.5/10
Erstklassiger Kommentar    8
Matlock Island - der salzige Duft eines Traumes
Ich mag Womanity. Es verursacht mir weder Übelkeit noch Unbehagen.Zu heftig ist er an mir auch nicht,ich hatte ein schleimiges,müffelndes Monster erwartet und fast einen neuen Signaturduft gefunden.Das wird sich noch zeigen... Er ist noch nicht mein Eigentum,aber der Testlauf war gründlich und... Weiterlesen
3 Antworten
7.0/10
Erstklassiger Kommentar    29
So viel echter Fisch wie in Käpt’n Iglus Fischstäbchen
Womanity – ein Duft, der enorm zu polarisieren scheint. Einige lieben ihn, viele finden ihn furchtbar. Dank eines Pröbchens der lieben Remi durfte ich mir nun selbst ein Urteil erlauben. Da ich selbst ein Nordlicht bin, war ich besonders gespannt auf das Meersalz und den Fisch. Und doch habe ich... Weiterlesen
19 Antworten
10.0 7.5 10.0 10.0/10
7
"In der Weihnachtsbäckerei...gibts so manche Leckerei..."
Unsere kleine "Weihnachts"-Geschichte begann so ca. vor 1 Jahr... Nachdem ich so manches über diesen Duft gelesen und auch gehört habe musste ich ihn natürlich auch testen. Einige meinten es tat sich bei ihnen ekel breit wenn sie an dem Flakon nur schnupperten... ich war gespannt wie... Weiterlesen
7 Antworten
10.0 7.5 7.5 7.0/10
Erstklassiger Kommentar    20
Nein! Nein! Nein!
Meine lieben Parfumos, manchmal macht Ihr mein Leben echt schwierig. Sorry, dass musste mal gesagt werden. ;-) Nachdem ich mich nun seit Jahren, Monaten und Tagen ununterbrochen mit Düften mit Vanille, Kokos, Amber und Styrax beschäftigt und diese auch zu einem Großteil wirklich geliebt habe,... Weiterlesen
10 Antworten
7.5 10.0 9.0/10
Sehr hilfreicher Kommentar    10
Wildes "Neufundland" / Süsse Amore in " Agropoli"
Endlich , das ersehnte Paket meiner Kusine ist angekommen!! Ich freue mich unbändig und kann nicht schnell genug an meine neuen Schätze gelangen. Mein Neufi Ben ,schaut seinem Frauchen erstaunt zu , ganz ohne seine Hilfe packe ich doch sonst nie so ein Ding da aus.... Na , unverschämt mag er... Weiterlesen
4 Antworten
7.0 8.0 8.0 8.0/10
Sehr hilfreicher Kommentar    8
edle Meeresbrise
Heute probierte ich einen Duft für meine Cousine, die mich vertrauensvoll mit einem Dufteinkauf beauftragt hatte. Ich fühle mich geehrt und steuerte natürlich zuerst auf meine Lieblinge zu. In der Annahme Womanity pour Elle gegriffen zu haben - die Flaschen sind identisch - hatte ich... Weiterlesen
3 Antworten
9.0/10
Erstklassiger Kommentar    8
Erst angewidert, dann begeistert...
Ich versuch`s mal mit meinem ersten Kommentar. Auf Womanity wurde ich erst durch diese Plattform hier aufmerksam - und vor allem die vielen, negativen Kommentare machten mich neugierig. Also musste beim nächsten Stadtbesuch der Türkise aufgesucht und ein Teststreifen mit "Womanity"... Weiterlesen
6 Antworten
2.5 5.0/10
Hilfreicher Kommentar    2
Habe ich einen anderen Duft getestet ?
Wenn ich all die Kommentare und Bewertungen hier anschauen, frage ich mich das jedenfalls. Erwartet hatte ich einen recht kräftigen Duft mit starker Sillage und Haltbarkeit. Bekommen habe ich, ja was eigentlich ? Womanity ist recht schwer zu beschreiben. Etwas eigenes, ungewöhnliches begleitet... Weiterlesen
1 Antworten
6.0/10
Sehr hilfreicher Kommentar    11
Zwischen den Stuehlen und polarisierend ...
Tjaaaaaa, wie heisst es gerne mal, unverhofft kommt oft? Genau! Hier einmal mehr. Womanity ...Es hat mich ueberzeugt. Erst einmal nur das, aber, IMMERHIN :) Monsieur Mugler, der rastlose, schelmische Kreative und gewitzte, mit allen Wassern gewaschene Unternehmer im kontroversen... Weiterlesen
5 Antworten
7.5 10.0 7.5 2.0/10
Hilfreicher Kommentar    5
Frauenversteher?
Ein Duft, dessen Name einfach und allein Weiblichkeit verspricht - darunter habe ich mir viel vorgestellt. Eine Verführerin, sinnlich und kokett? Oder eher eine selbstbewusste und stilsichere Lady? Der unternehmungslustige und frische Wirbelwind? Die verständnisvolle und umgängliche Freundin?... Weiterlesen
1.0/10
Erstklassiger Kommentar    27
… 12 Stunden und 3 Duschgänge später….
Und es geht einfach nicht mehr ab !!! Ich fange erstmal mit den Dingen an die man positiv hervorheben kann. Zum einen ist die Flasche wirklich futuristisch gestaltet & sogar nachfüllbar. Zum anderen hält dieses Parfum wirklich ewig …. Und ich meine auch wirklich EWIG… was sicherlich... Weiterlesen
8 Antworten
2.5 5.0/10
Erstklassiger Kommentar    18
Auf einem Bauernhof in Norddeutschland
...bin ich groß geworden, und lebt meine Familie auch heute noch. Bis zum Meer sind es von dort rund 30 km Luftlinie. Riechen kann man das Meer auf die Entfernung nicht. Auch nicht wenn eine steife Brise aus genau der richtigen Richtung weht. Zumindest nehme ich es nicht wahr. Aber ein paar Möwen... Weiterlesen
6 Antworten
7.5 7.5 10.0 10.0/10
Hilfreicher Kommentar    6
Was ganz anderes...
Womanity hatte ich schon mal in einer Parfümerie getestet. Vorsichtig auf der Haut und noch einen Streifen besprüht und in die Tasche gesteckt. Davor hatte ich schon jede Menge Kommentare über den Duft gelesen. Mein damaliges Urteil: Riecht doch ganz gut. Was haben die alle bloß? Weit und... Weiterlesen
3 Antworten
Alle Kommentare anzeigen (84)

Statements

Angel54 vor 27 Tagen
Selbstbewusste Duftkreation; die einzelnen Komponenten ergeben eine metallische Note. Kühler Herbstmorgen am Strand, Kiefernwald, Freiheit.+3
10.0
10.0
8.0
9.0
1 Antwort
Noccio vor 47 Tagen
Fruchtiger Duft mit kleinem, penetranten Störfaktor, der nach einigen Stunden ob seiner Konstanz doch gewaltig irritiert.
Flaconesse vor 67 Tagen
Würgereiz-Verursacher Nummer 2. Schade, die Idee einer salzigen Feige finde ich toll, ist aber ich Hilfigers the Girl tragbarer umgesetzt
Venusia vor 123 Tagen
Liebe oder Hass? Feige oder Kaviar - daran liegt der Unterschied. Da ist viel mehr als Feige los, sehr interessante Kreation!+2
1 Antwort
Heikeso vor 126 Tagen
Picknick im Pappelwäldchen. Es duftet herb grün-holzig, die Feigen schmecken süß. In der Nähe rauscht ein Fluß.+6
8.0
8.0
9.0
9.0
3 Antworten
Profuma vor 173 Tagen
Kühl draussen,Wetter übel,macht nix,d. Duft sitzt!Meersalzbrise trifft a.Feige,nach vielen anderen,d.ähnliches versuchen,bleibt der meine 1!+2
10.0
10.0
10.0
9.5
RossiFee vor 7 Monaten
Diesiger Himmel, schäumende Wellen. Sonnige salzige Haut. Reife saftige Feigen. Süßer Nektar auf meinen Lippen, fließt direkt in mein Herz.+5
10.0
8.0
8.0
10.0
1 Antwort
BassWurst vor 7 Monaten
Opulenter Aquate a la Mugler! Die kontroverse Note „Kaviar“ ist schlicht die aquatische Komponente des Dufts und riecht null nach Fisch!+7
8.0
8.0
9.0
9.0
2 Antworten
Manson vor 8 Monaten
Anfangs widerlich, aber dann süss, hölzern und salzig, ich rieche obwohl nicht angegeben Veilchen.+4
10.0
10.0
10.0
10.0
1 Antwort
Sunnyblack vor 10 Monaten
Kontrovers? Ich bin dabei:-)! Fruchtig-aquatisch? Ja! Fischig? NEIN! Für mich ein auffälliger Abendduft der zu jeder Jahreszeit passt I like+6
9.0
7.0
8.0
8.5
3 Antworten
First vor 11 Monaten
Deutlich mit aquatischem Anteil, stickig-synthetisch. Weit entfernt von Kaviar. Dazu etwas Warmes, nicht typisch Feige. Fazit: zu stickig.+3
Puderduft18 vor 14 Monaten
Die Zutaten machten mich neugierig, die Bewertungen auch. Der Auftakt ist schön fruchtige Feige, alles danach ist zu heftig für meine Nase.+4
7.0
9.0
9.0
5.0
1 Antwort
Aromantica vor 15 Monaten
Feige - von mir aus. Aber danach kommt bei mir Haselnuss, Aroma Corny Nuss, um genau zu sein+7
Vedriiii vor 19 Monaten
Urlaubsfeeling - Fühle mich sofort in den tollen Sommer an der Makarska Riviera zwischen Meeresrauschen und Feigenbäumen versetzt :-)+5
8.0
8.0
9.0
1 Antwort
AidennQueen vor 23 Monaten
Nach ein paar Stunden auf der Haut assoziiere ich den Duft mit "kalt" und "ungemütlich"... werde ihn nochmal in der Hitze testen müssen...+3
1 Antwort
Lilalissy vor 23 Monaten
Leckerer süß - salziger, lang anhaltender Duft. Nur bitte sparsam dosieren, da er sonst zum (Feigen)-Duftmonster wird. *Raawwwrr* ;-)+3
9.0
9.0
9.0
9.0
2 Antworten
Sublim22 vor 2 Jahren
Boah, der ist schlimm Schlimmer war nur das anschließend notwendige Unterarmpeeling. Tut fast schon nicht mehr weh.+6
10.0
10.0
10.0
1.5
4 Antworten
Minea vor 2 Jahren
Salzige Feigen,der Duft ist interessant und dem kann man nur mögen oder hassen.Riecht eben anders..+6
10.0
9.0
9.0
10.0
1 Antwort
Koi77 vor 2 Jahren
Extravaganz muss nicht gut sein, aber wenn man gerne seinen Long Island Icetea mit Maggi verfeinert, dann mag man dieses Düftchen. Ich nicht.+5
BlueVelvet vor 3 Jahren
Riecht an mir grün, salzig und frisch. Ich finde ihn penetrant synthetisch und kann ihn nicht ausstehen. Ein Sommerduft.+3
Alle Statements anzeigen (27)

Einordnung der Community


Diskussionen zu Womanity (Eau de Parfum)

ExUser in Damen-Parfum
Lobelia in Damen-Parfum

Bilder der Community

von Pornograph
von Pornograph
von EauMySoul
von EauMySoul
von GlamourAngel
von GlamourAngel
von Tar
von Tar
von GlamourAngel
von GlamourAngel
von GlamourAngel
von GlamourAngel
von GlamourAngel
von GlamourAngel
von Boszka79
von Boszka79
von Tar
von Tar
von Gold
von Gold
von Hobbit
von Hobbit
von K1
von K1
von Tar
von Tar
von Stardust
von Stardust
von Bowser
von Bowser
von Magdulenka
von Magdulenka
von Wahule
von Wahule
von Wahule
von Wahule
von Boszka79
von Boszka79
von Angel54
von Angel54
von Tar
von Tar
von Sani
von Sani
von Hasi
von Hasi
von Parfümliebe
von Parfümliebe
von pudelbonzo
von pudelbonzo
von Serge
von Serge
von Liebmausdana
von Liebmausdana
von Sweetgrass
von Sweetgrass
von Stardust
von Stardust
von Meinhardis
von Meinhardis
von Sonjoschka
von Sonjoschka
von Magdulenka
von Magdulenka
von Lah2o
von Lah2o
von Sunnyblack
von Sunnyblack
von Sunnyblack
von Sunnyblack
von Orientpoison
von Orientpoison
von Ntala0
von Ntala0
von Sonjoschka
von Sonjoschka
von Tar
von Tar
von EvaK
von EvaK