Panasch 2012

Panasch von Wiener Blut
Flakondesign Alex Wiederin
Angebote
Suchen bei
Suchen
Mehr
Angebote
7.8 / 1028 Bewertungen
Panasch ist ein beliebtes Parfum von Wiener Blut für Damen und Herren und erschien im Jahr 2012. Der Duft ist holzig-würzig. Die Produktion wurde offenbar eingestellt.
Suchen bei
Suchen
Mehr

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteElemiharzElemiharz
rosa Pfefferrosa Pfeffer
schwarzer Pfefferschwarzer Pfeffer
VeilchenblattVeilchenblatt
ZedernblattZedernblatt
Herznote HerznoteAbsinthAbsinth
Fichtenbalsam
WermutWermut
ZedernholzZedernholz
Basisnote BasisnotePatchouliPatchouli
TonkabohneTonkabohne
VetiverVetiver

Bewertungen

Duft

7.828 Bewertungen

Haltbarkeit

7.219 Bewertungen

Sillage

6.418 Bewertungen

Flakon

7.424 Bewertungen
Eingetragen von Lilau, letzte Aktualisierung am 10.11.2021.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Rezensionen & Duftbeschreibung

9.5
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
8
Flakon
Minigolf

1491 Rezensionen
Minigolf
Minigolf
   7  
Ist das der wahre Wienerwald?
Der jetzt im Herbst wunderbar bunt ist und herb-wundervoll duftet? Kann schon sein! Denn der tolle Duft ist weder mediterran noch orientalisch. Auch nicht blumig oder farnig. Er ist kaum zu kategorisieren, aber die Tendenz geht stark in Richtung "Mitteleuropäischer Mischwald mit Lichtungen und... Weiterlesen
2 Antworten

Statements

MinigolfMinigolf vor 1 Monat
9.5
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
8
Flakon
Überraschend guter Wald- und Wiesenduft. Sehr positiv gemeint!! Das Grüne trifft auf Harz und Erde. Wiese auf Farn, Holz und angenehme Würze
1 Antwort
MorticiaMorticia vor 7 Monaten
7
Duft
5
Haltbarkeit
3
Sillage
9
Flakon
Ich hatte so ein bleistiftminenähnliches Pfefferding erwartet. Wie bei Lalique white. Panasch ist aber wenig offensiv. Für mich leider.
1 Antwort
BlauemausBlauemaus vor 8 Monaten
8
Duft
6
Haltbarkeit
6
Sillage
8
Flakon
An sich ein wunderschöner, holzig-pudriger Duft. Enthält nur leider Eichenmoos, auf welches ich mit Kopfschmerzen und Übelkeit reagiere....
2 Antworten
ClausdClausd vor 9 Monaten
8
Duft
9
Haltbarkeit
Öffnet kurz frisch, dann Errinnerungen an ELDO Rien, später Honigtabak.
spannender Verlauf, weiss nicht welchen Teil ich lieber mag :-)
MörderbieneMörderbiene vor 2 Jahren
7
Duft
7
Haltbarkeit
7
Sillage
Frisch-würzig, Kräuter und Nadeln, im Verlauf eindunkelnd, wird süßlicher und balsamischer.
Angenehm, aber nicht weltbewegend.
2 Antworten
MefunxMefunx vor 4 Jahren
8
Duft
7
Haltbarkeit
5
Sillage
7
Flakon
Florales Leder (Veilchenblatt) mit Alkoholfahne. Holzig, pflanzensaftig, der Pfeffer schneidend, kaum Süße. So trocken wie feucht. Gelungen!
YataganYatagan vor 5 Jahren
7.5
Duft
7
Haltbarkeit
6
Sillage
7
Flakon
Pfeffer rieselt auf süßlich-balsamische Noten, der typische Absinth-Akzent sorgt für den Schwips. Origineller Duft, der absolut tragbar ist.

Einordnung der Community


Bilder der Community

von Mustang69
von Mustang69
Panasch vor der Hofburg
von TomLavender

Beliebt Wiener Blut

Nord du Nord von Wiener Blut Ex Voto von Wiener Blut Palais Nizam von Wiener Blut Indisch Leder von Wiener Blut Freudian Wood von Wiener Blut Volkamaria von Wiener Blut Florentiner von Wiener Blut Klubwasser (2018) von Wiener Blut Sale Marino von Wiener Blut Unheimlich von Wiener Blut Hesperia von Wiener Blut Klubwasser (2009) von Wiener Blut