Dolce Amalfi

(2017)
Dolce Amalfi von XerJoff
Angebote
7.8 / 10     6 BewertungenBewertungenBewertungen
Dolce Amalfi ist ein neues Parfum von XerJoff für Damen und Herren und erschien im Jahr 2017. Der Duft ist süß-fruchtig. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich.

Suchen bei

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteQuitte, Apfel, Kardamom, Safran
Herznote HerznoteGewürznelkenknospe, Weihrauch, Tolubalsam
Basisnote BasisnoteVanille, Tonkabohne, Moschus, Amber, Zedernholz

Bewertungen

Duft

7.8 (6 Bewertungen)

Haltbarkeit

8.2 (6 Bewertungen)

Sillage

7.5 (6 Bewertungen)

Flakon

8.4 (7 Bewertungen)
Eingetragen von Marc32R, letzte Aktualisierung am 23.05.2017

Wissenswertes

Der Duft ist zunächst exklusiv in der XerJoff Boutique in Dubai erhältlich.

  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare

Flakon 8.0/10
Sillage 8.0/10
Haltbarkeit 8.0/10
Duft 8.5/10
Erstklassiger Kommentar    18 Auszeichnungen
Hier spricht Xerjoff!
Mit diesen Satz werde ich neuerdings immer am Telefon von Mrs.Can empfangen und begrüßt.
Sie vergisst immer wie der Duft heißt,aber Xerjoff kann sie sich merken. Nun gut! Sie liebt Dolce Amalfi,soviel sei schon mal gesagt. Als Mr.und Mrs.Can vor vielen Jahren zusammen zogen,zogen wir in ein schönes,neues Haus. Es war in einem Neubaugebiet. Dieses Neubaugebiet stand inmitten einer Obstplantage. Sie gehörten mal zu Bahlsen. Bahlsen-Kekse,...genau die! Wir waren mit die ersten die in das Gebiet zogen. Wir wohnten sozusagen auf einer Plantage. Und wir waren sozusagen umzingelt von Obstbäumen. Kilometerlange Obstfelder wohin das Auge reichte.Sie waren alle in Abschnitte unterteilt, wir hatten den Abschnitt mit den,...???
Quitten!!!

Quitten die nicht abgeerntet werden fallen irgendwann zu Boden und beginne dann zu gären
und auch zu riechen,und zwar ziemlich stark sogar. Was zur Folge hatte,dass unser Haus meist im Sommer und Herbst nach Quitten roch. Schön,oder?! Wo wir beim Thema wären,Dolce Amalfi.

Dolce Amalfi duftet nach Quitten,überwiegend. Lecker,süß und saftig,wie Quittenmarmelade oder
Quittenkompott. Oder sagen wir mal wie ein köstlicher Quittenkuchen der gerade aus den Ofen gekommen ist und zum abkühlen am Fenster steht und sein köstliches Aroma überall verteilt.
Karamellisierte Quitte,Äpfel und Tonkabohnen verbinden sich mit Würzaromen von Gwürznelke und feiner Vanille zu einer fruchtig-rauchigen Köstlichkeit. Verziert mit einer Glasur aus feinen Moschus und dekoriert mit Streuseln aus knusprigen Amber. Möchte jemand ein Stück...?

In unseren jetzigen neuen Haus duftet es wieder nach Quitten,nur noch um einiges besser.
Man könnte Dolce Amalfi schon fast als Gourmand bezeichnen,er wirkt schon fast essbar.
Er kann aber auch leicht zu viel werden. Wie in meinen Fall. Dolce Amalfi sitzt mit an unserenTisch,er ist morgens da wenn ich aufstehe und abends wenn ich ins Bett gehe. Ich treffe ihn in der Mittagspause und auf dem Nachhauseweg. Er ist immer und überall bei "uns".

OK,OK!,...Mrs.Can liebt Dolce Amalfi wie schon gesagt. Und wie lautet doch das Sprichwort?
Happy wife,..happy life!
Übrigens sind alle Freundinnen von Mrs.Can nicht grün, sondern gelb vor Neid auf Dolce Amalfi.
11 Antworten
Flakon 8.0/10
Sillage 7.0/10
Haltbarkeit 7.0/10
Duft 8.5/10
Erstklassiger Kommentar    11 Auszeichnungen
Zitroneneis & Oliven... what?!
Süßigkeit gibt es viele in der Duftbranche, von der Amalfi-Küste gibt es ebenso viele floral-leichte Erfrischer. "Dolce Amalfi" bringt beides zusammen & ist ein köstlicher Sommer-Gourmand, der zwar manchmal etwas plump & unedel wirkt, mir jedoch richtig gut schmeckt. Wie italienisches Zitronensorbet, Kuchen mit Zitronencremefüllung oder... süßen Oliven?! Ja, richtig gelesen, der Duft hat auch eine herbere, deftigere Seite, die auf meiner Haut zum Glück nur ganz leicht durchschimmert. Eine Schande, dass es diese Amalfi-Süßigkeit lange nur Dubai-exklusiv gab. Eine Freude ihn heute auf der Global Arts of Perfumery in Düsseldorf testen zu können. Scheint also bald in die weite Welt hinaus zu gehen...

"Dolce Amalfi" erinnert teilweise an Profumum Roma-Düfte, so klar & wuchtig ist er ein Gourmand. Für wärmere Tage definitiv eine Wuchtbrumme. Eine super köstliche. Vanille trifft Zitrone, Capri-Eis in megaedel. Durch Apfel & Quitte gibt es früh eine fast schon penetrante Fruchtigkeit, die man in dieser Kombi nicht oft riecht. Die ganze Komposition kann einem schnell zu viel werden. Klassischer Love Or Hate. Ich tendiere zum Lieben, selbst wenn er das Zeug zur Nervensäge hat. Ich komme mit ihm klar, mir tut er nicht weh. Zuckerpickel sind noch weit weg. Balsamische Italo-Fruchtigkeit - La Dolce Vita in der Tat. Kein typischer Orient-Exclusive und sehr europäisch gourmandig. Muss man mögen. Und wenn später der Weihrauch übernimmt, dann bekommt man für wenige kostbare Momente das Wunder mit, wenn Früchte und der Kirchenqualm koexistieren... wow!

Flakon: die Farbe stimmt perfekt auf den Duft ein, der Rest ist typisch Casamorati.
Sillage: man muss schon der Nachtischtyp sein.
Haltbarkeit: 7 Stunden sind gut, ich hätte aber mehr erwartet.

Fazit: wenn "Lira" auf "Allure Edition Blanche" trifft kommen dabei mit Zitronencreme gefüllt Oliven raus?!... Naja, so einfach ist die Gleichung nicht. Trotzdem ist diese Süßigkeit von der Amalfiküste ein Leckerchen mit dem Hang zum besonders Herzhaften... Zeit die Dubai-Exklusivität einzustellen & den Preis etwas zu senken!
3 Antworten

Einordnung der Community


Beliebt XerJoff

Casamorati - Lira (Eau de Parfum) von XerJoff Oud Stars - Fars von XerJoff Casamorati - 1888 von XerJoff Casamorati - Bouquet Ideale von XerJoff Amber Star von XerJoff XJ 1861 Renaissance von XerJoff Casamorati - Dama Bianca (Eau de Parfum) von XerJoff Uden von XerJoff Star Musk von XerJoff Casamorati - Fiore d'Ulivo von XerJoff Blue Hope von XerJoff Oud Stars - Mamluk von XerJoff XJ 1861 Naxos von XerJoff Join The Club - Ivory Route von XerJoff Dhajala von XerJoff Esquel von XerJoff Nio von XerJoff Ibitira von XerJoff Join The Club - 40 Knots von XerJoff Join The Club - Fatal Charme von XerJoff