Shooting Stars - Dhajala von XerJoff

Shooting Stars - Dhajala 2007

Guerlinde
21.05.2012 - 09:53 Uhr
9
Duft
10
Haltbarkeit
5
Sillage

Neulich im Nobelrestaurant...

"Madame, haben Sie schon gewählt?"
"Nein, ich bin unschlüssig, können Sie mir bitte eine Empfehlung aussprechen?"
"Oui, Madame, ich empfehle Ihnen das Menü Dhajala in 3 Gängen."
"Dhajala? Hört sich exotisch an...Kostenfaktor?"
"270€, Madame."
"na dann, tischen Sie mal auf."
"sehr gerne."
Der 1te Gang wird serviert..
" Wohl zu speisen, Madame."
Kaum habe ich den ersten Happen im Mund, macht sich ein stechender, bitterer Geschmack bemerkbar..
na toll, 270€ und ich muss gleich brechen!
"Alles zu Ihrer Zufriedenheit, Madame?"
"Ich will den Chefkoch sprechen!"
" Oui,Madame, ich hole Ihn sofort."
"Sie möchten mich sprechen, Madame?"
"Allerdings, ich habe nämlich das Gefühl, sie haben ihre Hausapotheke ausgemistet und mit in die Vorspeise eingearbeitet."
Grosses Fragezeichen im Gesicht des Chefkochs..
"Ich schmecke nur was eklig Stechendes, Bitteres, die anderen Zutaten gehen völlig unter."
"ah ja, Madame, das gehört aber so, für diesen Geschmack ist Galbanum verantwortlich."
"Was, bitte, ist denn Galbanum?"
"na ja, es ist im entferntesten Sinne mit Fenchel verwandt und hauptsächlich in Persien beheimatet."
"Perverser Perser."
"Pardon??"
"ach nichts, ich habe nur laut gedacht!"
" nun ja, Madame, es ist eine außergewöhnliche und gewagte Kreation, aber bisher findet Sie bei meinen Gästen große Begeisterung."
"Hm, dann drücke ich jetzt mal ein Auge zu, oder auch zwei...Servieren Sie mir den nächsten Gang."
"Oui, Madame, ich eile in die Küche und werde Sie nicht enttäuschen."

Der Koch hat sein Versprechen gehalten.
Der 2te und 3te Gang ist einfach nur köstlich, ein Gaumenschmaus pur.
Ich glaube, der Koch ist um die ganze Welt gereist, nur um die kostbarsten und erlesensten Zutaten für dieses Menü einzusammeln..
Das Blumenboquet ist grandios, duftet absolut natürlich und rein, ich dachte, ich hätte eigentlich eine Vorstellung, wie Jasmin duftet, aber der Koch hat mich eines Besseren belehrt, ich bin wirklich überrascht und habe die seltsame Vorspeise schon völlig vergessen.
Den Übergang vom 2ten Gang zum Dessert habe ich gar nicht wahrgenommen, alle Zutaten sind perfekt aufeinander abgestimmt und die Blüten "betten" sich in eine ebenso gelungene, cremige Basis.
Das Menü entwickelt sich zu einem unsüßen, warmen, sinnlichen Geschmackserlebnis und zu guter Letzt mischt sich zu der ganzen Pracht, eine mir fremde, aber geniale Rauchnote.
Jetzt bin ich restlos verzaubert, ich glaube, ich starre mit offenem Mund vor mich hin, die Gabel fällt mir aus der Hand, der Koch ist ein Genie, Dhajala ist nicht von dieser Welt.

Wäre Dhajala ein Mensch, wäre sie eine unglaubliche Schönheit mit langem,schwarzem, seidig glänzendem Haar, mit einer makellosen, moccafarbenen Haut und dunklen, fast schwarzen, mystischen Augen.Sie trägt ein langes, anschmiegsames Samtkleid zu ihrer erotischen, weiblichen Silhouette, dazu ausgewählten, teuren Goldschmuck. Ihr Gang ist stolz, ihre Bewegungen sind wie in Zeitlupe, sie berührt nicht mal den Boden mit ihren Füßen...

"Madame, ist Ihnen nicht gut?"
Zack, da bin ich wieder und der Kellner glotzt mich an..
"doch, mir gehts fantastisch, aber Sie haben mich gerade gestört."
"Oh, verzeihen Sie vielmals, Madame, bin schon wieder weg."

Wow, was für ein Erlebnis.
Mit einer tiefen Verbeugung verlasse ich das Restaurant.

In Wirklichkeit hatte ich nur das 5 ml Probemenü, hiermit vielen Dank an Kankuro.
Dhajala wäre definitiv kein Duft für mich, auch wenn ich ihn mir leisten könnte.
Ich bin nicht Dhajala und will es auch gar nicht sein, aber es ist schön, ab und zu in eine andere Welt zu entfliehen. Was Turandot mit der Maskerade meint, kann ich jetzt gut nachvollziehen.

Auf meiner Haut ist die Haltbarkeit sehr gut, die Sillage eher dezent, wie schon gesagt, der Auftakt des Parfums ist für meine Nase etwas schwierig, aber ich gebe trotzdem 90%
6 Antworten

Neue Rezensionen

GuerlindeGuerlinde vor 9 Jahren
Potion for Woman - Dsquared²

Potion for Woman ...und ich kann doch!!! Moschus riechen...
Der Ein oder Andere kennt sicherlich das Problem: wie riecht eigentlich Moschus?? So geht es auch meiner Nase, bisher konnte ich Moschus als einzelnen Riechstoff in keinem Parfum wahrnehmen, selbst wenn der Parfümeur...

GuerlindeGuerlinde vor 9 Jahren
Violet Eyes - Elizabeth Taylor

Violet Eyes aus den Windeln rausgewachsen...
Schon einige Male habe ich die Kommentare zu diesem Parfum gelesen und gedacht: das könnte was für dich sein, aber Elisabeth Taylor? weiß nicht, ob das was kann. Der Duft ist ja schwer erhältlich und jetzt hat sich für mich...