Libre von Yves Saint Laurent
Flakondesign: Suzanne Dalton
Angebote
Angebote

Suchen bei

7.1 / 10     63 BewertungenBewertungenBewertungen
Libre ist ein neues Parfum von Yves Saint Laurent für Damen und erschien im Jahr 2019. Der Duft ist blumig-süß. Es wird von L'Oréal vermarktet. Der Name bedeutet „frei”.

Suchen bei

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteNeroli, Mandarine
Herznote Herznotemarokkanisches Orangenblüte-Absolue, französischer Lavendel, Jasmin-Sambac-Absolue
Basisnote BasisnoteMadagaskar-Vanille, Zeder, Ambra, Moschus

Bewertungen

Duft

7.1 (63 Bewertungen)

Haltbarkeit

7.8 (51 Bewertungen)

Sillage

7.2 (51 Bewertungen)

Flakon

8.7 (69 Bewertungen)
Eingetragen von KatharinaG, letzte Aktualisierung am 15.10.2019

Wissenswertes

Das Gesicht der Werbekampagne ist die Sängerin Dua Lipa.

  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

Lilalique

14 Kommentare
Lilalique
Lilalique
Sehr hilfreicher Kommentar    7
Erst Opium dann Nakotium
Frau Flippo, Herr Dr. Benaim in den OP bitte. Da liegt er nun der arme Patient. Keiner weiß so richtig was er hat und woran er denn leidet. Auch die Narkose - ein recht starkes Opium - will da nicht wirken. Er hat sich zu sehr dran gewöhnt. Nun, nicht verzweifeln... schlimmer geht immer. Wenn... Weiterlesen
3 Antworten
8.0 7.0 8.0 8.0/10
pudelbonzo

1926 Kommentare
pudelbonzo
pudelbonzo
Erstklassiger Kommentar    20
Ich bin so frei
Heute wies mich der Gatte auf den neuen " Ysel " hin, und schmunzelte sich eins. Er nimmt meine Parfumsucht auf die leichte Schulter - und da gehört sie auch hin. Bierernst sollte ein Hobby nicht sein. Und auch die Anrede von Libre lautet: Ich bin so frei - denn er begrüßt mich leicht und... Weiterlesen
5 Antworten

Statements

Rubikon66 vor 3 Tagen
Der ist wie der Fußweg zu Neuschwanstein. Massen gehen den selben ausgetretenen sicheren Weg und am Ende kommts schöne Schloß (Basis) :)+5
7.0
6.0
7.0
7.5
Sweetsmell75 vor 4 Tagen
Da hat jemand Rasierwasser
samt Lavendel
ins Manifesto L'Eclat gekippt!
*Ganz schön aufdringlich das Ganze*
Basis versöhnt ein bissle ;)+12
8.0
8.0
8.0
6.5
9 Antworten
Seasickeve vor 5 Tagen
Ich war gespannt u. wurde enttäuscht! Ein nettes blumiges Düftchen ohne großen Wiedererkennungswert, beiläufig, geläufig, läuft bestimmt gut+5
7.0
7.0
8.0
7.0
1 Antwort
Coony vor 8 Tagen
Erinnert mich ein wenig an Manifesto, nur weicher. Mir gefällts.+8
10.0
8.0
10.0
8.5
3 Antworten
Nurmalso vor 11 Tagen
Also da hat es schon fieseres aus dem Hause gegeben
Frischer Auftakt
Basis warm-süßlich
Highlight ist die sehr schöne Lavendelnote
Not bad+8
8.0
8.0
8.0
7.5
3 Antworten
Twentytwo vor 13 Tagen
Neues Mobbingopfer aus dem Hause YSL? Schade eigentlich. Finde die Orange sehr lecker. Vielleicht sollte man dem Duft eine Chance geben. ;)+10
4 Antworten
Tanja32 vor 13 Tagen
Nach der pompösen Werbung ist der Duft eher enttäuschend und ziemlich gewöhnlich.+5
10.0
8.0
8.0
4.0
Marilyn25 vor 13 Tagen
Belangloses zuckriges Orangenblütengedöns ohne Wiedererkennungswert. Frei von Originalität, deshalb der Name Libre?+3
6.0
7.0
6.5
Rivegauche vor 22 Tagen
Seifiges Neroli & dick cremige Orangenblüte mit karamellartiger Vanillesüße zementiert. Lavendelkrautfrische, wo? Örgs...aber toller Flakon.+7
9.0
8.0
8.0
5.0
Haley74 vor 22 Tagen
Ich finde nicht das er nach den hier genannten Düften riecht. Ich bekomme tollen Lavendel, trockene Vanille und ein bisschen schöne O-Blüte+13
10.0
7.0
9.0
8.5
1 Antwort
Gahas vor 22 Tagen
Mainstreamer light. Jasmin als Weichspüler. Mein neuer Haarbalsam von Balea riecht ähnlich. Schade!+3
Piarara vor 32 Tagen
Mein erster Gedanke war Manifesto in leicht. Allerdings im direkten Vergleich ist Manifesto besser. Aber schlecht find ich den nicht.+8
7.0
Schoork vor 34 Tagen
Hubba und Bubba können einpacken. Jetzt Gibts Libre. Hat man früher noch an Automaten bekommen, gibts jetzt in Flaschen.+28
7.0
7.0
7.0
5.5
10 Antworten
Paris91 vor 38 Tagen
Neroli en masse! Mag ich, brauch ich aber nicht. Langweilig.. Wenn ich Neroli will, greif ich zu Pure Poison. Flakon aber wunderschön.+2
9.0
6.0
Hägar13 vor 40 Tagen
Reicht wie eine Zentimeter dicke Schicht billigcreme mit Weichspüler:(+5
8.0
7.0
7.0
4.5
Kankuro vor 40 Tagen
Libre, der neue Stern am Damendufthimmel! Wo Mon Guerlain einhüllt, ist Libre ein Lavendel mit dem hellen Strahlen von Weißblühern. Testen!+15
9.0
10.0
2 Antworten
Villarouge vor 40 Tagen
Ich hatte schlimmes erwartet! Und es war schlimm! ... nicht. Find ihn klasse und werde ihn mir gönnen.. Ein schöner Kaugummi ;)+5
10.0
7.5
Gold vor 42 Tagen
Bisserl Neroli, un peu de Moschüüß... und Tschüß. Design des Flakons war wohl teuer, da blieb nix für den Duft übrig. Libre=frei von Ideen!+14
10.0
6.0
7.0
5.5
5 Antworten
Zebrafliege vor 43 Tagen
"MA VIE von Hugo Boss" schoss es mir in den Sinn. Was war ich der Ähnlichkeit dieser beiden Düfte verblüfft.+4
6.0
6.0
9.0
5.5
1 Antwort
Pistazieneis vor 43 Tagen
Wenn man nach 1 Std. dem Strangulierduo Jasmin & Neroli endlich entkommen ist, belohnt der Duft die Qualen mit einem Kuschelbett. Medioker.+7
9.0
7.0
8.0
6.5
3 Antworten
Alle Statements anzeigen (25)

Einordnung der Community