FirstFirsts Pinnwand

1 - 20 von 1524
GerdiGerdi vor 3 Tagen
*Prust* Das ist ja der Hammer, diese "Rive Gauche"-Suche... HaHaHa!!!!
SousukeSousuke vor 5 Tagen
Danke dir für deinen kleinen Eintrag auf meiner Pinnwand. Wobei der Dank wirklich dir gebührt. Deine Blogeinträge (ja, ich habe mittlerweile noch andere durchgeackert) offenbaren mir Einsichten, die große Freude bereiten. Einsichten, zu denen ich in all den Jahren, in denen ich Parfum trage, ebenfalls gelangt bin. Sehr sehr spannendes Thema. Da steckt so viel mehr dahinter.
PollitaPollita vor 9 Tagen
So gehts mir mit der genannten Kombination Iris-Weihrauch. Und da bin ich wohl nicht so alleine. Denn vor allem bei Bois d'Argent, der ja auch in diese Richtung geht, werden immer wieder Haltbarkeit und Sillage von vielen Parfumos bemängelt. Und da gibts absolut keinen Grund, diese zu bemängeln, denn diese Düfte haben deutlich mehr Power, als man denkt :)
Herzlichen Dank Dir fürs Lesen meines Blogs.
PollitaPollita vor 9 Tagen
So extrem moschuslastig find ich den Chai jetzt gar nicht. Das ist primär ein Blütenduft, ein ganz zarter, auch wenn die Noten das so nicht verraten wollen. Selber probieren. Unbedingt! Liebe Grüße, V.
BowlderBowlder vor 11 Tagen
Hallo First,
auch dir ein verspätetes Dankeschön fürs Vorbeischauen in meinem ersten Blog.
Da gebe ich dir auch vollkommen recht jede Filmzielgruppe hatte seine Vorlieben, da galt sogar für die Snackwahl. Das Entstehen von Schubladendenken und Vorurteilen kann ich daher irgendwie gut nachvollziehen. Ich erwische mich selbst manchmal dabei die eigenen Schubladen zu pflegen.
Hab ein schönes Wochenende und viele Grüße aussem Pott.
GerdiGerdi vor 12 Tagen
Juchuuh! Post ist da! DHL läßt neuerdings die kleinen Pakete vom Postboten bringen, und so waren wir rechtzeitig gegen 17 Uhr wieder zu Hause, um die duftenden Kostbarkeiten in Empfang zu nehmen!
Ganz herzliche Dank für den schönen Tausch und die kostbaren Beigaben.
Nun hoffe ich natürlich, dass sich der bummelige Hermes für Dich auch ein bisschen beeilt.
Liebste Grüße aus der Nachbarschaft von Gerdi
AugustoAugusto vor 15 Tagen
Ja, am Arbeitsplatz traue ich mich Bracken auch nicht. Überhaupt eher selten, so schön ich ihn finde. Ich lese Kommentare ja gerne, wenn ich mcih gerade an einer Duftspur entlang schnüffele. So bin ich dann auch bei Dir gelandet, und bestimmt nicht zum letzten Mal. LG AugustA
BlauemausBlauemaus vor 16 Tagen
Danke Dir! *freu* Ja, 10 Jahre - unglaublich, wie die Zeit vergeht...
BlauemausBlauemaus vor 16 Tagen
Hallo First.
ach wie schade. Für mich ist das Eclat-EdT ein wunderschöner Neroli-Orangenblüten (da wär sie wieder, die Orangenblüte *g*)-Duft ."Laborielle Allgemeinfrucht" gepaart mit vergoren anmutender Säure *gg* kann ich an mir nicht bestätigen, auch meiner Umwelt gefällt der Duft.
Blind hätte ich den nicht als LVEB-Flanker eingeordnet, für mich ist das ein komplett eigenständiger Duft. Wobei mich so Flankerei eh nicht stört, Namen sind Schall und Rauch für mich. *g*
Noch einen schönen Sonntag und liebe Grüße!
Melisse2Melisse2 vor 17 Tagen
Guten Morgen. Ich weiß auch nicht, ob er mir gefallen würde. Zu viel Vanille und zu süß womöglich. Aber neugierig bin ich nach Deinem Kommentar und ich finde die Flakons auch schön. Dir ebenfalls ein schönes Wochenende.
0815abc0815abc vor 18 Tagen
Genau! Wird beim nächsten Bummel erledigt.
Schönes Wochenende :=)
FlirtyFlowerFlirtyFlower vor 18 Tagen
Habe den Weißen probiert... Und da ging es mir, wie von dir beschrieben. Da hat mich auch was gestört. Den Grünen fand ich aber recht schön. Sagen wir es so... Die Haltbarkeit ist leider so gering, dass es für den hohen Preis schon fraglich ist, warum man sich das antut. Aber schön war der schon... Ach sagen wir andere Parfumöre haben auch noch schöne Düftchen *haaaahaaa* =D=D=D
Habe mich aus ganzem ganzem Herzen über deinen Besuch gefreu! Liebe Grüße!
FloydFloyd vor 18 Tagen
Ganz lieben Dank für Deine ausführliche Antwort auf meinen Kommentar. Das bedeutet mir viel. Hab einen schönen Abend!
CravacheCravache vor 18 Tagen
Danke für Deinen charmanten Besuch im Gerichtssaal. Leider ist von der Schokolade nicht mehr viel übrig - der kauzige Moschus hat sie vertilgt :))
SupiSupi vor 18 Tagen
ich rieche Weißblüher bzw. Orangenblüte schon häufig gern, das Schreckliche oder Paradoxe für mich ist ja nur oft, dass die so wummsig laut verbaut werden und ich tendenziell eher wenig Sillage mag.
PollitaPollita vor 18 Tagen
Die JPGs sind schon echte Monster. Der Classique ist in meinem Umfeld allerdings immer supergut angekommen. Hab ihn damals irgendwann nicht mehr nachgekauft. Keine Ahnung, warum. Die Bekannten meines damaligen Freundes wollten mich nach der Begrüßung immer nicht mehr loslassen und klebten fast an meinem Hals, hihi :))
SeeroseSeerose vor 23 Tagen
Dank Dir fürs Lesen und Antworten zu Vanille de Tahiti. Es ist mal etwas anders zeitweilig, und nicht so intensiv, puddingmäßig. Ich bin jetzt viel zögerlicher, becor ich eine Duft hier liste.
Und auch das Kommentieren ist mir nicht mehr so wichtig. Aber diesfalls musste das sein. Ich konnte den einzigen Kommentar nicht so stehen lassen und meine Wahrnehmung dagegen setzen.
Kenzo ist an Corona gestorben, kam grade in der Tagesschau. Sowas? Wie traurig.
LG Seerose
Melisse2Melisse2 vor 23 Tagen
Danke für Deine Antwort auf Rose Ébène. Ich denke auch, dass eine Basis mit Amber, Iris und Vetiver zur Caron-DNA gehört. Als Caron-Liebhaberin empfinde ich die naturgemäß nicht muffig, aber ich kann mir vorstellen, warum Dir das so geht. Ich lehne Benzoe, Vanille, Iris und Ähnliches z.B. in meinen Sommerdüften ab. Hab' einen schönen Rest-Sonntag.
PollitaPollita vor 31 Tagen
Die Reformulierung direkt in Buchstaben umgesetzt. You made my day, meine Liebe. Köstlich!! :)
2020Antiope2020Antiope vor 35 Tagen
Liebe First!
Aber ja! Lieb von Dir, zu antworten. 'Mal schauen, vielleicht komme ich ja wieder 'runter vom Kreuz; ich hab's mir reaktionsmässig viel schlimmer vorgestellt. Schau'n 'mer 'mal, würde Herr Beckenbauer sagen!
1 - 20 von 1524