Beliebte Statements


Carry on my wayward Son.Der Duft der Winchesters im Kampf gegen das Böse.Rauchig,harzig,würzig süß und die Engel werden fallen.Supernatural!+24
7.0
8.0
9.0
8.0
8 Antworten
Heftige Mandelbirne. Eher für jüngere Frauen. Mir hauts ein bisschen auf die eigene Birne.+19
7.0
7.5
8 Antworten
Amber Ego Amber Ego - Zara   Schoork vor 7 Tagen
Ich schätze Zara, aber hier bekomme ich Karies. Süß Synthetischer Kokosstaub auf Apfel. Ich vermute Boskop. Süß,mehlig und erwähnte ich Süß?+19
6.0
7.0
8.0
5.0
7 Antworten
Startet mit viel Neroli und dann gibt Amber den Twist dezent zum mandeligen vor.Ein Duft bei dem auch was passiert.Charmant und Ansprechend.+18
7.0
6.0
7.0
8.5
5 Antworten
Krachende Vanillesplitter
Würzige Zutaten
Klassische Augenblicke
Ein Seufzen in der Badewanne
Einfach wunderbar sympathisch+17
11 Antworten
Wieder einmal macht Francesca Bianchi keine Gefangenen: nachhaltig animalisch, dicht wächsern, überbordend floral, würzig holzig: Domina!+16
8.0
8.0
8.0
7.5
12 Antworten
Pudrig hesperidischer mit würzig-grünen Noten durchsetzter Duft. Vorsicht! Kann zu Anfällen von Euphorie und Unbeschwertheit führen.+16
7.0
7.0
7.0
7.5
13 Antworten
Einen Nadelholzduft mit einer Erdbeere zu versehen ist wie eine Sardelle in Mousse au Chocolat zu dippen.
Originell aber grauenhaft.+16
7.0
8.0
5.0
11 Antworten
Ich finde den rundum gelungen, auch wenn hier nichts Besonderes mit Rose, Patchouli und Harz passiert, aber es ist perfekt abgestimmt.+16
8.0
7.0
7.0
8.0
10 Antworten
Der erste Alien der die Erde besuchte weit vor TM Alien. Kein Unterschied! Invasion aus süß-floralen Orangenblüte und Jasmin. Üppig!+16
8.0
8.0
8.0
8.0
8 Antworten
Hier braucht es wirklich gute Nerven, denn der Duft changiert zwischen penetrantem Nagarmotha und markant fäkalem Oud: für mich harte Kost!+15
8.0
8.0
8.0
3.5
9 Antworten
Der ist fordernd, aber gut und obwohl ein Starkraucher, tragbar. Olfaktorische Einäscherung einer Rose und einem Thymianzweig. Eigenwillig!+15
6.0
8.0
8.0
6 Antworten
Die Schönheit der arabischen Prärie. Zart,grüne-violett Blüten. Sandig,animalisch und Eichenmoos gesalbt. Die Wüste in Blüte. Prachtvoll!+15
10.0
9.0
9.0
9.5
9 Antworten
KN: Seifige Aldehyde zaubern vergangenheitsentrücktes Lächeln..
HN:..Grün-Florales als ..
B:..zauberhafte Rückblende auf moosigem Holz+15
10.0
9.0
9.0
9.5
11 Antworten
Rammsteins Parfum de Pestilenz: Track 1: Animalische Aura, Track 2: Eau de Ekel, Track 3: Haarsträubende Haltbarkeit, Track 4: Chaos-Cologne+15
6.0
8.0
8.0
3.0
9 Antworten
Erinnert mich von der Machart und vom Duftverhalten an Wonderwood von GdG, nur in grober. Holzig, würzig synthetisch, schnell ausgeblendet.+14
5.0
7.0
5.0
6 Antworten
Grenzland. Stämme knarren, Harze glimmen, Gehölze wiegen sich im Rauch. Wurzelbett auf warmer Erde. Schwarze Augen behüten meinen Schlaf.+14
8.0
7.0
8.0
8.5
10 Antworten
Ja, ganz schön. Und sobald ich lyrisch werden könnte, ist er schon weg.+14
5.0
2.0
7.5
8 Antworten
Heute gibts mit Honig-Kräuterpaste marinierten Wildelfen am Spieß.+14
5.0
7.0
6.0
12 Antworten
Vetiver, gemüsig wie eine Sellerieknolle, Moschus, irgendwo zwischen Bleistiftzeder & auf Stahlbeton stehendem Wasser, so fluffig wie hart.+14
7.0
8.0
8.0
7.5
10 Antworten
Lavendel-&-Strohblumen-Sirup, von sengender Sonne eingedickt. Lakritze, Kaffee, Ingwer, Minze, ein Tabakblatt. Facettenreicher Halbgourmand!+14
7.0
8.0
8.0
8.0
8 Antworten
Schöne frische O-blüte mit leicht herben Grüntönen und einem Hauch holziger Würze. Unsüß und nicht verspielt. Nichts Neues aber sehr schön.+14
6.0
7.0
8.5
6 Antworten
Diese Früchtchen.
Erst zuckrig-süß,
dann leicht säuerlich-raffiniert,
bevor sie mit dunkel-cremiger
Vanille umgarnen.
Klapp, Falle zu.+14
8.0
8.0
8.0
8.5
4 Antworten
Im Süden ist es zitrisch-frisch. Schön für den Sommer.+13
5.0
5.0
7.5
6 Antworten
Rauchumwehtes Bouquet aus Nelke-Rose-Ylang, würzig, seifig, herb-erdbeerig, kühl schimmernd wie Seide, dicht, aber schwerelos. Edel & ernst.+13
9.0
7.0
8.0
8.5
8 Antworten