Guide für Team-Mitglieder

Editor-Status
- Der Editor-Status bietet die Möglichkeit Vorschläge zu bearbeiten und ggf. zu korrigieren. 
- Überprüft die Angaben des Vorschlages anhand der angegeben Quellen. 
- Sucht evtl. nach weiteren Quellen um die Angaben zu unterstützen. 
- Wenn eine Angabe (bspw. Jahreszahl) mit den angegeben Quellen nicht ausreichend belegt ist, diese bitte entfernen. 

Verifier-Status
- Der Verifier-Status erlaubt es zusätzlich zur Bearbeitung der Vorschläge, diese auch als ausreichend/korrekt recherchiert zu markieren (Haken setzen). 
- Nach der Überprüfung der Angaben kann der Vorschlag als korrekt markiert werden, es erscheint auf der rechten Seite ein Haken des Team-Mitglieds. 

Final-Verifier-Status
- Der Final Verifier-Status erlaubt es die ausreichend überprüften Vorschläge ins das System aufzunehmen sowie die mangelhaft/fehlerhaft belegten Vorschläge abzulehnen. 
- Wenn ein Vorschlag 3 Verifier Haken besitzt, ist es möglich ihn in das System aufzunehmen. 
- Ursprünglich abgelehnte Vorschläge können ggf. wieder geöffnet werden, sofern neuer Diskussionsbedarf besteht. 

Was gilt es zu beachten?


Quellen 
Für jegliche Angaben ist es unbedingt notwendig genügend Quellen zu finden. Eine Information, die sich nur auf eine - unter Umständen nicht besonders aussagefähige . Quelle stützt, ist weniger vertrauensvoll. 
Auf der rechten Seite befinden sich Links zu Seiten, die häufig für die Recherche genutzt werden. 

Bildvorschläge 
Bildvorschläge sollten können per E-Mail an pics(at)parfumo.de geschickt werden.

Vertrauensvoll 
Am besten und vertrauensvollsten ist in der Regel die Angabe des Herstellers selbst. Auch die offiziellen PR-Seiten, die News posten, sind hierbei heranzuziehen. 

Nicht vertrauensvoll 
Perfumeintelligence und Fragrantica als alleinige Quelle sind eher nicht vertrauensvoll, da sie Seiten oftmals Fehler enthalten, die wir ungern übernehmen wollen. Auch Seiten von Preisvergleichen oder anderen Shops sind zumindest für Duftpyramiden nicht sehr vertrauensvoll. 

Alternative Quellen 
Sollte es keine Online Quellen für einen Duft geben, ist ein Foto ausreichend, welches Duftnamen und Marke erkennbar zeigt. Eine Mail oder ein Telefongespräch mit Händler etc., Kataloge, Bücher etc. 

Duftnoten 
Die Noten werden von dem Replacer-Tool im Formular in den meisten Fällen aus einer großen Anzahl von Sprachen selbst übersetzt. Seltenere Duftnoten (vor allem Hölzer und Pflanzen) sollten korrekt recherchiert werden, um einen möglichen deutschen Begriff zu finden oder Verwechslungen auszuschließen. 

Der Apostroph 
Ein technisches Hinders stellt der Apostroph im Duftnamen darf. Er wird von dem Formular nicht erkannt, so dass ein Duft mit Apostroph im Namen nie als bereits gelistet erkannt wird. Überprüft daher durch die Suche vorher, ob dieser Duft evtl. schon gelistet ist. 

Duftnamen / Editionen 
Häufig kommt es vor, dass bei Editionen von Düften und besonders bei arabischen Düften die Duftnamen stark variieren. Wir bemühen uns hier uns nach der Packungsangabe zu richten bzw. den richtigen arabischen Namen herauszufinden. 

Reformulierungen / Jahreseditionen 
Für Reformulierungen nutzen wir die Jahreszahl der Erscheinung in Klammern -> Dior Homme Intense (2007), (2011) (da der Ursprungsduft verändert wurde) 

Jahreseditionen ohne Klammer CK One Summer 2012, 2013, 2014 (da es sich nicht um den Ursprungsduft handelt, der immer wieder verändert wird) 

Sammlereditionen (neu) 
Sammlereditionen können nun als solche angegeben werden. 
Dazu im Formular unter Sammlerflakon ja auswählen und den entsprechenden Original-Duft heraussuchen. 

Tücken des Formulars 
Aktuell bestehen noch Probleme bei der Verknüpfung von deutschem und englischem Wissenswerttext sowie bei der Änderung von linearen Duftnoten zur Pyramide und umgekehrt (bei Korrekturen). 
Das bloße Löschen des Inhalts wird vom Formular nicht als Änderung erkannt. Es muss vorher eine Änderung im Zeichen erfolgen, damit die Änderung als solche anerkannt wird und nach Bestätigen im zweiten Schritt gelöscht werden kann. 

Ablehnung 
Wir handhaben es so, dass offensichtlich falsche Einträge mit dem jeweiligen Beleg direkt abgelehnt werden können. 
Bei strittigen Informationen ist es hilfreich dies als Diskussion zu analysieren. Je nachdem, ob sich viele User beteiligen, braucht es mind 3 Stimmen bzw. die Mehrheit gegen den Vorschlag für die Ablehnung (je nach Beteiligung sind auch 2 Stimmen ausreichend). 
Sollte eine Fehlentscheidung stattgefunden haben, kann der Vorschlag (nicht bei Korrekturen) ggf. wieder geöffnet werden. 

Protokoll (für Korrekturen) 
Wenn eine Korrektur zu einem Duft eingereicht wird, ist es manchmal wichtig erst in der Historie des Duftes nachzusehen, ob bestimmte Information bereits geändert wurden, so dass keine Rückänderung stattfindet. 

Wichtig

Dieser Guide muss nicht auswendig beherrscht werden. Er soll nur aufzeigen, an welchen Stellen es wichtig, sich für das kritische Hinterfragen der verfügbaren Informationen zu sensibilisieren, ggf. selbst nochmals nachzuforschen und nicht bloß die angegebenen Inhalte zu checken und abzuhaken. 

In erster Linie soll bei Parfumo die Richtigkeit der Information gesichert werden, so dass User korrekt über den jeweiligen Duft informiert werden. 

Mit der Zeit wird durch die konstante Mitarbeit im Research-Team das eine oder andere verinnerlicht und man findet seine Nische, in der man besonders hilfreiche Arbeit leisten kann.