Forum durchsuchen
Harrods liefert nicht mehr nach Deutschland? vor 7 Monaten 1

Liebe Parfumos,

kann es sein, dass Harrods nicht mehr bzw. aktuell nicht mehr nach Deutschland liefert!?

Also wenn ich die Seite ganz normal aufrufe, erkennt die Seite, dass ich aus Deutschland bin,

das sieht man links oben an der deutschen Flagge. Wenn ich jetzt bspw. „Roja“ oder „Ormonde Jayne“

suche, kommen nur die Kerzen, kein einziger Duft, die Suche erkennt auch keinen Duftnamen dieser Marken.

Suche ich über Google, bspw. „Harrods Montabacco Verano“ so lande ich auf der UK-Seite, kann dort die gewünschten

Artikel dem Warenkorb hinzufügen, aber wenn ich dann bei der Adresse „Germany“ anklicke, moniert er Produkte

im Warenkorb, die er nicht nach Deutschland liefern kann! Auf der Seite gibts keinen Hinweis.

Weiß jemand was genaueres?



Zuletzt bearbeitet von DaveGahan101 am 27.02.2021, 15:19, insgesamt 3-mal bearbeitet
vor 7 Monaten

Ich wundere mich schon länger über Harrods, weil alle Xerjoff welche dort Exklusiv sind nicht mehr lieferbar sind.

vor 7 Monaten

Bitte schau doch mal, ob es dabei nur um die von Dir genannten Düfte geht. Ich hatte das mit meinen Ormonde Jayne Düften auch, mit einem anderen Duft funktionierte es aber.

vor 7 Monaten 1

Bei Creed ist das auch so. Es zeigt zwar oben auf der Seite Flakons an, zum Auswählen gehen aber nur die Kerzen, sehr seltsam!?

... vor 7 Monaten

Hat ggf. nichts mit Harrods selbst zu tun sondern daran dass es aus UK ist?

Ich wollte für ein Sharing aus dem UK Dover Street Market (Comme des Garçons Shop) ein Duft bestellen, im Bestellprozess bei der Auswahl des Versands konnte ich dann nichts auswählen, keine Versand Option möglich. Irgendwo auf deren Website stand dann ganz klein geschrieben das die aktuell keine Parfums außerhalb UK verschicken können (ggf. gibt es Ausnahmen aber nach DE definitiv nicht möglich). (Vor einigen Monaten ging es definitiv noch, da war der Versand ca. 15€ und als Corona anfing teilweise sogar kostenloser Versand nach DE.)

Vielleicht hat es mit Brexit zu tun, oder den hohen Kosten bei Retouren, gab letztens oft News dazu dass UK Retouren hohe Kosten verursachen ... könnte mir zumindest vorstellen dass da eine Parallele ist zu Harrods und Dover Street Market da beide aus UK sind.

vor 7 Monaten 1

Also bei Roja kann ich problemlos bestellen und bekommen sogar die VAT im Nachgang erstattet!!!

vor 7 Monaten 1

Ist diese Seite gemeint? -> https://www.harrods.com/en-us/...

Warum sollte man $522 für Aventus bezahlen wollen?

vor 7 Monaten
Doggydog

Ist diese Seite gemeint? -> https://www.harrods.com/en-us/...

Warum sollte man $522 für Aventus bezahlen wollen?

Ich glaube, weil die Welt sich nun mal nicht nur um Aventus dreht ... könnte das sein? Wink

vor 7 Monaten
Magineer
Doggydog

Ist diese Seite gemeint? -> https://www.harrods.com/en-us/...

Warum sollte man $522 für Aventus bezahlen wollen?

Ich glaube, weil die Welt sich nun mal nicht nur um Aventus dreht ... könnte das sein? Wink

Ich ging davon aus das alle Düfte dort überteuert sind. Hatte schnell Aventus angeklickt weil es ganz oben in der Reihe war.

vor 7 Monaten

Es gibt aktuell diverse Shops, sowohl in UK wie auch in Frankreich, die derzeit nicht nach Deutschland liefern. Begründung ist Brexit und Covid.

Mir ging es bei Fortnum & Mason so, wo ich normalerweise immer meinen Tee bestelle, auch da ist eine Lieferung nach D derzeit nicht möglich, Angabe dort man 'arbeitet dran'.

Das selbe bei Atelier Cologne in Frankreich. Deutschland wird nicht beliefert, Österreich zum Beispiel schon.

Kann einem also derzeit gehäuft passieren.

vor 7 Monaten 2
Kajsa5

Es gibt aktuell diverse Shops, sowohl in UK wie auch in Frankreich, die derzeit nicht nach Deutschland liefern. Begründung ist Brexit und Covid.

Mir ging es bei Fortnum & Mason so, wo ich normalerweise immer meinen Tee bestelle, auch da ist eine Lieferung nach D derzeit nicht möglich, Angabe dort man 'arbeitet dran'.

Das selbe bei Atelier Cologne in Frankreich. Deutschland wird nicht beliefert, Österreich zum Beispiel schon.

Kann einem also derzeit gehäuft passieren.


Ah okay..Danke für Deine Info:-)!

vor 7 Monaten

Also wie bereits von mir vermutet Smile

vor 7 Monaten
DaveGahan101

Also bei Roja kann ich problemlos bestellen und bekommen sogar die VAT im Nachgang erstattet!!!

Hast du bei Roja schon bestellt? Musstest du zum Zoll? "Nur" 19% oder mehr?

vor 7 Monaten 1
Morgenkaffee
DaveGahan101

Also bei Roja kann ich problemlos bestellen und bekommen sogar die VAT im Nachgang erstattet!!!

Hast du bei Roja schon bestellt? Musstest du zum Zoll? "Nur" 19% oder mehr?

Hab in den letzten 2 Wochen mehrere Bestellungen bei Roja direkt getätigt. Ich habe nur die 21% Einfuhrsteuer bezahlen müssen, da das DPD-Paket in den Niederlanden ankommt, völlig egal welches Zielland ist(siehe Thread Oligarch https://www.parfumo.de/forum/v...).

Musste jetzt die bezahlten DPD-Rechnungen bei Roja im Kundenservice einreichen und habe am Freitag eine Info bekommen, dass es mir nun zurückerstattet wird, super Sache:-) . Zoll ist keiner angefallen.

vor 5 Monaten

Der Thread ist zwar schon etwas älter, die Problematik aber nach wie vor aktuell.

War gerade bei den Henry Jacques Düften am stöbern, da ist mir eben dies aufgefallen...

Weiß jemand, ob man die sonst noch irgendwo herbekommt?

vor 4 Monaten

Hab gestern bei Ormonde Jayne 2 Düfte bestellt, ging auch einwandfrei, heute kam die Storno.

Begründung: Probleme mit EU-Ländern was Kosmetik-und Parfumartikel betrifft. Sie hoffen bis

in ein paar Wochen einen „Hub“ in Europa zu haben. Es scheint wohl allen Marken aus England

gleich zu gehen, sehr schade.

vor 4 Monaten
DaveGahan101

Hab gestern bei Ormonde Jayne 2 Düfte bestellt, ging auch einwandfrei, heute kam die Storno. Begründung: Probleme mit EU-Ländern was Kosmetik-und Parfumartikel betrifft. Sie hoffen bis in ein paar Wochen einen „Hub“ in Europa zu haben. Es scheint wohl allen Marken aus England gleich zu gehen, sehr schade.

Da wird das große Erwachen (Auswirkungen des Brexit für die UK—Wirtschaft) erst noch kommen. Langsam merkt man dort, was Phase ist. In der Konsequenz werden all diese UK—Versender/Unternehmen, die den europäischen Markt im Auge haben (und alles andere wäre für UK wirtschaftlicher Selbstmord), einen Standort in der EU haben müssen, um den Versand zu sichern bzw. für den EU—Käufer zu sichern bzw. bezahlbar zu machen.

(Insgeheim freut mich das aber schon auch ein wenig. Weil alles Handeln, jede Entscheidung, eben immer Konsequenzen hat. Die sollte man vorher sehen.) Wink

vor 4 Monaten 1
JoHannes
DaveGahan101

Hab gestern bei Ormonde Jayne 2 Düfte bestellt, ging auch einwandfrei, heute kam die Storno. Begründung: Probleme mit EU-Ländern was Kosmetik-und Parfumartikel betrifft. Sie hoffen bis in ein paar Wochen einen „Hub“ in Europa zu haben. Es scheint wohl allen Marken aus England gleich zu gehen, sehr schade.

Da wird das große Erwachen (Auswirkungen des Brexit für die UK—Wirtschaft) erst noch kommen. Langsam merkt man dort, was Phase ist. In der Konsequenz werden all diese UK—Versender/Unternehmen, die den europäischen Markt im Auge haben (und alles andere wäre für UK wirtschaftlicher Selbstmord), einen Standort in der EU haben müssen, um den Versand zu sichern bzw. für den EU—Käufer zu sichern bzw. bezahlbar zu machen.

(Insgeheim freut mich das aber schon auch ein wenig. Weil alles Handeln, jede Entscheidung, eben immer Konsequenzen hat. Die sollte man vorher sehen.) Wink

Da bin ich auch deiner Meinung! Sollen sie mal mit ihrer blinden Arroganz auf die Schnauze fallen, bis sie merken, dass die EU Kundschaft doch nicht so unerheblich ist für ihre Wirtschaft. War schon doof genug, dass man oft für den Wechselkurs draufzahlen muss, aber jetzt auch noch plus Zoll/Einfuhr und ggf Unsicherheiten bezüglich des Versandes wird nicht wenige Leute von Bestellungen abhalten. Ein Warenlager innerhalb der EU ist da zumindest ein guter Kompromiss

ATH vor 4 Monaten
DaveGahan101

Hab gestern bei Ormonde Jayne 2 Düfte bestellt, ging auch einwandfrei, heute kam die Storno.

Begründung: Probleme mit EU-Ländern was Kosmetik-und Parfumartikel betrifft. Sie hoffen bis

in ein paar Wochen einen „Hub“ in Europa zu haben. Es scheint wohl allen Marken aus England

gleich zu gehen, sehr schade.

also bei Aaron Terence Hughes gibt's nach wie vor keinerlei Probleme. weder, dass Extrakosten entstehen, noch, dass es zeitliche Verzögerungen gibt...

vor 3 Monaten
DaveGahan101

Hab gestern bei Ormonde Jayne 2 Düfte bestellt, ging auch einwandfrei, heute kam die Storno.

Begründung: Probleme mit EU-Ländern was Kosmetik-und Parfumartikel betrifft. Sie hoffen bis

in ein paar Wochen einen „Hub“ in Europa zu haben. Es scheint wohl allen Marken aus England

gleich zu gehen, sehr schade.

Update 01.07.2021: Der "Hub" in Europa ist nun laut OJ aktiv und es fallen nun keine Zollgebühren oder andere Kosten bei der Bestellung mehr an. Der Versand dauert dafür leider nur 10-12 Tage nun.

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Übersicht Parfum allgemein Harrods liefert nicht mehr nach Deutschland?
Gehe zu