Foren-Übersicht Sonstiges über Parfum Versand von Parfüm aus Deutschland in andere EU Länder
Floh
Floh
193 Posts
FlohFloh Versand von Parfüm aus Deutschland in andere EU Länder 25.12.2016, 22:45
Hallo

Ich wohne in der Schweiz. Mittlerweile gibt es immer Probleme beim Versenden von Parfüm ins benachbarte Ausland, da die Schweizerische Post Parfüm als Gefahrengut einstuft (leider kein Witz). Mein Freund ist Deutscher und er versendet die Duftpost für mich dann jeweils aus Deutschland, wenn ich Anfragen aus Deutschland habe. Das funktioniert einwandfrei.

Nun meine Frage: Wie ist es eigentlich, wenn Duftpakete (z.B. versicherter Versand) aus Deutschland in andere EU-Länder verschickt werden? Was für Erfahrungen habt ihr? Gab es da schon Probleme oder funktioniert das gut bei euch?

Danke schon einmal im Voraus für hilfreiche Antworten.

LG

Floh

Parfumo
Parfumo
BeatriceA
BeatriceA
3360 Posts
BeatriceABeatriceA 26.12.2016, 09:15
Was meinst Du unter "Duftpakete"? Möchtest Du einen Flakon versenden oder Abfüllungen?
Die Abfüllungen habe ich immer unversichert für 3,70€ versendet (fürs Einschreiben kommen noch 2,50€ dazu, wird aber selten gewünscht). Bis jetzt ist alles einwandfrei angekommen, sogar recht schnell.
Die Post scheint aber die Preise erhöhen zu wollen Mad

Floh
Floh
193 Posts
FlohFloh 26.12.2016, 10:08
Danke für deine Antwort und deine Frage: Ich meine natürlich einfach ein Paket (mit einem oderer mehreren Flakons), einfach "normaler" Paketversand per Post mit Parfüm als Inhalt. Ich möchte wissen, ob es schon Probleme gegeben hat mit dem Versand von Parfüm aus DE in andere EU-Länder, weil die Post Parfüm wie bei uns in der Schweiz Parfüm als "Gefahrengut" einstuft und solche Pakete nicht versendet ins Ausland. Gemäss DHL-Richtlinien gilt Parfüm als Gefahrengut und dürfte eigentlich nicht versendet werden (hab mich auf der Seite von DHL schlau gemacht).

LG

Floh

Yalla
Yalla
2667 Posts
YallaYalla 26.12.2016, 10:13
Bei L+B+H = 90 cm für den Auslandsgroßbrief der Deutschen Post (3,70 €/EU) passen auch ein paar Flakons in den Karton. Schon gemacht, hat gut funktioniert.
Du musst nicht deklarieren.

@Olinehexchen : Spanien und Irland unter einer Woche Laufzeit, allerdings nicht in der Vorweihnachtszeit. Ich finde, das ist ganz großartig!
Zuletzt bearbeitet von Yalla am 26.12.2016, 10:47, insgesamt einmal bearbeitet

Olinehexchen
Olinehexchen
1009 Posts
OlinehexchenOlinehexchen 26.12.2016, 10:38
Ich hab früher auch in andere EU-Länder verschickt, aber ich verschicke inzwischen nur noch nach Österreich, weil das immer problemlos und recht schnell geht, als Großbrief im Karton (wie Yalla), meistens aber als Einschreiben.

Floh
Floh
193 Posts
FlohFloh 26.12.2016, 16:48
Danke für deine hilfreiche Antwort. Mein Flakon soll zufälligerweise nach Österreich...Smile. Bei Grossbrief mit Einschreiben musstest du da keine Zollinhaltserklärung ausfüllen? Auf der Seite der Deutschen Post habe ich gesehen, dass man das auch muss. Dann könnte es dann doch Probleme geben, auch wenn ich das Parfüm von Deutschland aus versende...

Da mein Freund das Paket abschickt aus Deutschland, möchte ich einfach sicher gehen, dass der Versand problemlos klappt (nicht dass er am Ende noch Probleme bekommt, wegen mir:)). Vielleicht bin ich deswegen ja einfach übervorsichtig.

Yalla
Yalla
2667 Posts
YallaYalla 26.12.2016, 16:53
Innerhalb der EU werden keine Zölle fällig und da Du weder mit Waffen noch mit Feuerwerkskörpern handelst, auch keine Erklärungen.

http://www.zoll.de/DE/Privatpersonen/Postsendungen-Internetbestellungen/Sendungen-innerhalb-der-EU/Einschraenkungen/einschraenkungen_node.html

Die Beschränkungen können durch den Transporteur auferlegt werden.

Olinehexchen
Olinehexchen
1009 Posts
OlinehexchenOlinehexchen 26.12.2016, 19:02
Yalla hat Folgendes geschrieben:

@Olinehexchen : Spanien und Irland unter einer Woche Laufzeit, allerdings nicht in der Vorweihnachtszeit. Ich finde, das ist ganz großartig!


Stimmt, Spanien hab ich auch als recht schnell in Erinnerung, ist aber schon eine Weile her.

Ich hab auch schon mal auf Wunsch des Empfängers Düfte als Wertbrief nach Österreich geschickt, ist auch nicht so teuer, 2,50 € zusätzlich zum Großbriefporto und 2 € je 100 € Haftung.

Bellemorte
Bellemorte
5549 Posts
BellemorteBellemorte 27.12.2016, 18:02
Frankreich und Tschechien ging auch fix (alles internationale Großbriefe), Slowakei 8 Tage (6 Werktage) - bei der Post sagen sie einem bei der Aufgabe, ob man was ausfüllen muss für den Zoll. Wird bei denen auf dem Bildschirm angezeigt. Musste ich bisher nur in die Schweiz.

Chrisone
Chrisone
971 Posts
ChrisoneChrisone 16.03.2020, 15:18
Wie verhält es sich denn mit 2-3 2ml Proben in einem Care-Paket nach Spanien? Gefahrgutauflage? Pflicht, das vorher anzumelden? Oder einfach dazupacken?

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Foren-Übersicht Sonstiges über Parfum Versand von Parfüm aus Deutschland in andere EU Länder

Seite 1 von 1