Forum durchsuchen
1 - 25 von 27

Damenduft gesucht: holzig, süß, nicht dezent

Damenduft gesucht: holzig, süß, nicht dezent vor 2 Tagen

Hallo liebe "Nasen"

berufsbedingt hatte ich vor vier Jahren immer mal wieder olfaktorischen Kontakt mit Frau Schäfer 😇

Täglich sah und roch ich sie. Ihr Parfum benetzte über dreißig Minuten den Flur, auch wenn sie bereits wieder gegangen war. Beherzt sprach ich die Mitdreißigerin auf ihr Parfum an: es wäre #Rem EdT von Reminiscence.

Herzblatt und ich fuhren damals nach Frankreich zu Sephora um zu testen... Er war's nicht.🥺

ich fragte Frau Schäfer bei nächster Gelegenheit erneut, war eventuell sogar recht nervig... Aber dieses Parfum war.... Unglaublich✨

Da Frau Schäfer selbständige Kosmetikerin ist, sie mit ihrem Ex Mann sogar einen Betrieb in dem Metier führte, kann ich mir gut auch Nichen Düfte vorstellen.

bitte helft mir, "Frau Schäfer" lässt mich einfach nicht los 😂

- die Sillage war mörderisch! Umarmte Menschen waren mit ihrem Duft "infiziert" 😍

- das Parfum war süß, aber nicht fruchtig oder Dessert-süß

- es hatte definitiv holzige Noten (Fokus)

- aus der Erinnerung meine ich, meinem Partner auch Tonka beschrieben zu haben

- aquatisch oder leicht oder teeig war's nicht, es war wie eine Fee, die im Wald strahlt... Also total speziell und keinesfalls Mainstream

- der Duft wurde vor 08/2018 herausgebracht

- ich habe ihn außer an Frau Schäfer noch zwei Mal an zwei Frauen Mitte vierzig mit, ich schätze, russischer Herkunft gerochen. Vielleicht sagt die eine oder andere Leserin jetzt: "das könnte....xy.... sein!"

ich bin auf Vorschläge überaus gespannt und dankbar 😇

Falls mir noch Noten in den Sinn kommen, füge ich neue Infos hinzu.

liebe Grüße🤗

vor 2 Tagen 1

Hallo liebe Anika 🙋🏼‍♀️,

das könnte natürlich schwierig werden aber ich kenne das Gefühl sehr gut, wenn ein Duft an einem vorbeizieht und man partout nicht herausfinden kann was das nun war 🥺…ein wirklich trauriger Zustand der kaum auszuhalten ist ☹️.

In diesem Falle kommen mir spontan

One LoveOne Love

Coromandel (Eau de Parfum)Coromandel Eau de Parfum

oder Oud Wood (Eau de Parfum)Oud Wood Eau de Parfum

in den Sinn 😊.

Viel Erfolg bei der Suche ✊🏻!

vor 2 Tagen 1

Der einzige, der (aus meiner Sammlung heraus) deine Kriterien: holzig-süß und vor 8/2018 erüllt, ist: Collection Extraordinaire - Bois DoréCollection Extraordinaire - Bois Doré . Er hat sogar Tonkabohne, nur meiner Erfahrung nach nicht so eine Sillage, wie von dir beschrieben. Vielleicht ist er ja nen Test für dich wert. Ich kann ihn nur empfehlen- einer meiner allerliebsten Düfte🥰

Ich drücke dir bei deiner Suche die Daumen✌️

vor 2 Tagen 1

Hallo Anika,

ich habe tatsächlich auch an Collection Extraordinaire - Bois DoréCollection Extraordinaire - Bois Doré gedacht, der ist wunderschön und könnte vielleicht passen?

This Is Her!This Is Her! ist vielleicht auch einen Test wert, aber der kam schon 2016 raus und ist vielleicht doch zu Mainstream?

Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass du 'Frau Schäfer' (zumindest ihren Duft) findest

vor 2 Tagen 2

In diesem Falle kommen mir spontan

One LoveOne Love

Coromandel (Eau de Parfum)Coromandel Eau de Parfum

oder Oud Wood (Eau de Parfum)Oud Wood Eau de Parfum

Ich finde One LoveOne Love passt so gar nicht in die Reihe der drei hier genannten Düfte. Für mich auch nicht in die Beschreibung der Fragestellerin.

Wobei: die Fee im Wald ... das würde schon passen. Aber One LoveOne Love ist zart, unsüß, ein herbgrün-cremiger moderner Chypre.

Zum gesuchten Duft habe ich keine Idee, werde aber gespannt hier mitlesen, diese Rätsel sind ja immer spannend...

vor 2 Tagen 1

Was mich ein wenig wundert, dass Frau Schäfer dir den Tipp mit #Rem Eau de Toilette doch gegeben hat.

Es gibt übrigens auch ein Eau de Parfum davon, weiss nicht, ob du das auch schon gestestet hast. Ansonsten könnte auch Les Notes Gourmandes - DragéeLes Notes Gourmandes - Dragée auf die Beschreibung passen. Da gibt es auch noch andere Ausführungen, aber, der hier ist der bekannteste. Ich hab iwie ein Gefühl, dass wir bei den Reminiscence-Düften richtig liegen würden, kann es aber nicht garantieren.😉 Und auch wenn hier die Sillage nicht so hoch bewertet wurde, kann die gute Frau darin ja auch gebadet haben, wer weiss! 😆Ich nehme mal nicht an, dass sie dich absichtlich auf eine falsche Fährte führen wollte.

Oder TonkaTonka hat auch eine tolle Ausstrahlung. VanilleVanille wäre vielleicht holziger. Ansonsten können Düfte bei anderen Personen auch immer ganz anders duften, wie bei einem selber. Das ist ja immer wieder das Faszinierende daran.

Ich finde solche Anfragen auch immer sehr spannend, ich wünsche dir viel Glück bei deiner Suche.🍀

vor 2 Tagen
LuckyLisa

Hallo Anika,

ich habe tatsächlich auch an Collection Extraordinaire - Bois DoréCollection Extraordinaire - Bois Doré gedacht, der ist wunderschön und könnte vielleicht passen?

This Is Her!This Is Her! ist vielleicht auch einen Test wert, aber der kam schon 2016 raus und ist vielleicht doch zu Mainstream?

Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass du 'Frau Schäfer' (zumindest ihren Duft) findest

Den Collection Extraordinaire - Bois DoréCollection Extraordinaire - Bois Doré hätte ich jetzt auch spontan genannt. Ich empfinde ihn zwar eher ein bisschen in die maskuline Richtung, aber versuch den mal.

Falls der Duft schokoladig war, könnte es auch Wicked GoodWicked Good gewesen sein. Ebenfalls eine Tonkabombe.

Und falls der Duft eine krautige Komponente als Gegenpart hatte, könnte ich mir auch Lavender ExtrêmeLavender Extrême vorstellen. Auch hier recht viel Tonka.

Außerdem könntest Du mal Pi (Eau de Toilette)Pi Eau de Toilette testen. Funktioniert wunderbar auch an Damen.

vor 2 Tagen 1

Könnte es denn ein anderer von Réminiscence gewesen sein? Da gehen ja einige in die holzig-süße Richtung TonkaTonka oder VanilleVanille oder auch Vanille SantalVanille Santal ? Ansonsten +1 für Collection Extraordinaire - Bois DoréCollection Extraordinaire - Bois Doré oder, wenn es etwas pudriger sein darf, möglicherweise sogar Olfactories - Cargo de NuitOlfactories - Cargo de Nuit

vor 2 Tagen 3

https://www.parfumo.de/Parfums...

den hier vielleicht?

würde von deiner Beschreibung passen ist aber leider eingestellt.

vor 2 Tagen 1
Sweetsmell75

https://www.parfumo.de/Parfums...

den hier vielleicht?

würde von deiner Beschreibung passen ist aber leider eingestellt.

ich tippe auch stark auf den!

vor 2 Tagen

Herzlichen Dank schonmal für die vielen Ideen und Vorschläge 🤗

den #reminiscence (warum lässt sich hier nichts verlinken... Meeeeensch) von Sandra habe ich vor drei Jahren als Blindkauf probiert, weil die Beschreibung der Duftnoten für mich passte... Der war es leider auch nicht.

Ich fand den furchtbar und alt. Der passte null zu den Rezensionen hier. Könnte natürlich auch ein Fake gewesen sein. Das kann ich nicht beurteilen.

Die Vorschläge von euch wandern in einen eigenen Ordner und werden peu à peu geschnüffelt bei Gelegenheit. Daher darf hier gerne weiter vorgeschlagen werden.

P.S. der Pi (Eau de Toilette)Pi Eau de Toilette ist in meiner Sammlung. Der ist's schonmal nicht 😎

vor 2 Tagen 2

also oud wood ist es mit sicherheit auch nicht, du suchst ja schließlich einen duft mit guter H/S 😄

mich wundert an der ganzen geschichte nur, warum fr. schäfer dich angelogen hat?

vor 2 Tagen 1

Mein Vorschlag wäre Narciso (Eau de Parfum Rouge)Narciso Eau de Parfum Rouge oder Narciso (Eau de Parfum Poudrée)Narciso Eau de Parfum Poudrée. Den roten empfind ich als holziger, den anderen eher süßlich 😊

vor 1 Tag

Ich kann es mir auch nur schwer vorstellen, dass die gute Frau mir den falschen Duft genannt hat...

sie beschrieb mir sogar den Flakon "türkis mit oranger Schrift"

aber der Rem roch ganz anders😣 also der war es schlicht nicht

vor 1 Tag 1

Mir kommt Bois des Îles (Eau de Parfum)Bois des Îles Eau de Parfum in den Sinn…

Aber der hat natürlich keinen türkisen Flakon 😊

vor 1 Tag 1
Anika

Ich kann es mir auch nur schwer vorstellen, dass die gute Frau mir den falschen Duft genannt hat...

sie beschrieb mir sogar den Flakon "türkis mit oranger Schrift"

aber der Rem roch ganz anders😣 also der war es schlicht nicht

Der Étoile de RemÉtoile de Rem wäre auch türkis mit oranger Schrift, aber der wurde wohl eingestellt, aber vielleicht gab es ihn damals ja noch.

Der Rem (Eau de Toilette)Rem Eau de Toilette klingt ja auch ganz anders, wie du ihn beschreibst und auch die Haltbarkeit liest sich nicht gerade prickelnd. Hast du ihn denn mal wieder nachgetestet, weil manchmal sind die Tester im Laden durchaus auch mal älter oder gekippt und riechen somit komplett anders.

Oder, sie wollte dich doch in die Irre führen und trug was ganz anderes: Aura (Eau de Parfum)Aura Eau de Parfum z.B. oder Aura (Eau de Parfum Sensuelle)Aura Eau de Parfum Sensuelle 😁 sehr speziell und sicher nicht mainstream.

Pfeif auf Madame Schäfers türkis-oranges Duftwasser vor 1 Tag 1

- obwohl ich mitsuchen werde - und probiere mal Bottega Veneta (Eau de Parfum)Bottega Veneta Eau de Parfum und seine Flanker. Die sind megafein... try it und warte bei denen ein bisschen, wie der Verlauf sich bei Dir entwickelt ...

vor 1 Tag

Poesiefanny 🤪 der Duft... Er war... Er war vollkommen....

Schau mal, selbst nach vier Jahren denke ich noch an dieses Parfum. Ich glaube, ich finde nicht eher Frieden, bis ich ihn habe😂

Den wohl besten Hinweis aus meiner Erinnerung von damals, habe ich total vorenthalten, merke ich gerade🙆🏻‍♀️

Er ähnelte in Noten und Sillage unserem Batch vom Sauvage (Eau de Toilette)Sauvage Eau de Toilette 😬 nimmt man ein, zwei Noten weg, ist er es zu 90%

vielleicht der gute alte Wummser von Yves Saint? vor 1 Tag

Rive Gauche (2003)Rive Gauche (2003)

vom Design her würde ja Pomelo SorrentoPomelo Sorrento passen... ob Süßgras/Vetiver als holzige Note genügt Wink sicher ein toller Duft

oder Heaven (Eau de Toilette)Heaven Eau de Toilette ? oder Blu Mediterraneo - Mirto di PanareaBlu Mediterraneo - Mirto di Panarea

vor 1 Tag 1
Anika

Ich kann es mir auch nur schwer vorstellen, dass die gute Frau mir den falschen Duft genannt hat...

sie beschrieb mir sogar den Flakon "türkis mit oranger Schrift"

aber der Rem roch ganz anders😣 also der war es schlicht nicht

also da gibt es viele möglichkeiten.

1. vlt meinte sie einen der flanker, da gibt es mehrere, oder vlt benutzt sie sogar die version für männer

2. sie benutzt das edt und du hast das edp getestet, oder umgekehrt. die beiden düfte sind sehr unterschiedlich.

3. ihre hautchemie lässt das parfum einfach komplett anders riechen, was durchaus möglich ist.

vor 1 Tag
Kaponi
Anika

Ich kann es mir auch nur schwer vorstellen, dass die gute Frau mir den falschen Duft genannt hat...

sie beschrieb mir sogar den Flakon "türkis mit oranger Schrift"

aber der Rem roch ganz anders😣 also der war es schlicht nicht

also da gibt es viele möglichkeiten.

1. vlt meinte sie einen der flanker, da gibt es mehrere, oder vlt benutzt sie sogar die version für männer

2. sie benutzt das edt und du hast das edp getestet, oder umgekehrt. die beiden düfte sind sehr unterschiedlich.

3. ihre hautchemie lässt das parfum einfach komplett anders riechen, was durchaus möglich ist.

Ich konnte alles ausschließen. Ja, ich bin der Dame eventuell ganz schön auf die Nerven gegangen wegen ihres Parfums..

Sie brachte mir ein Foto auf ihrem Handy mit.

In Frankreich bei Nocibé habe ich damals beide getestet nachdem ich so schockiert nein gerufen habe, weil es der EdT nicht war.

Sie hat ihr Parfum bei der Sillage sicher auf der Kleidung getragen, ein üppiger Schwall Parfum wehte über den gesamten Eingangs- und Flur Bereich inclusive Garderobe - nur weil sie hindurch gegangen war. Wäre das so intensiv mit einem Spritzer auf der Haut?

vor 22 Stunden

Hallo,

mir fällt zu der Beschreibung noch "Oriental Essence - Elixir d'Orient" von Rituals ein.

Viel Erfolg bei der Suche!

LG

vor 21 Stunden 1
Anika

Sie hat ihr Parfum bei der Sillage sicher auf der Kleidung getragen, ein üppiger Schwall Parfum wehte über den gesamten Eingangs- und Flur Bereich inclusive Garderobe - nur weil sie hindurch gegangen war. Wäre das so intensiv mit einem Spritzer auf der Haut?

Nein, das denke ich auch nicht. Es gibt aber durchaus Frauen, die sprühen ihr Parfum 3x täglich bis zu 12 Sprühern auf, hab ich erst in einem anderen Thread gelesen, damit wäre der Schwall wohl erklärt.😁

Mir ging es mal ähnlich. Ich betrat eine kleine Boutique und wirklich der gesamte Laden roch nach einem wunderschönen blumigen, leicht grün-frischem edlen Duft. Ich kam aber echt nicht drauf, was es war, dachte zuerst an Chance Eau Fraîche (Eau de Toilette)Chance Eau Fraîche Eau de Toilette oder Beige (Eau de Parfum)Beige Eau de Parfum. Hab dann nachgefragt, es war aber der Chance Eau Tendre (Eau de Parfum)Chance Eau Tendre Eau de Parfum. Ich hatte den ja damals auch, aber ich empfand ihn sehr leise und eher ein wenig langweilig. Hab mich jetzt aber nicht getraut zu fragen, wieviele Sprüher sie drauf hatte, aber es muss immens gewesen sein. Oder sie hat das Parfum zusätzlich noch als Raumspray benutzt.🙈 Ich ging sofort heim, sprühte ein wenig mehr und siehe da, bei mir roch der plötzlich genau so schön.😊 Allerdings rieche ich ihn nach einiger Zeit nicht mehr an mir selber, andere aber schon. Das ist aber ein anderes Thema!

Ich merke dir an, wie sehr dich der Duft beschäftigt, auch noch nach 4 Jahren! Allerdings ist das echt schwer, vor allem, weil sie dir ja den Duft beschrieben hat. Vielleicht duftet der an der Dame wirklich ganz anders, oder ein Duft entwickelt sich erst in der Basis so wunderschön und riecht anfangs nicht ganz so dolle.

Ich hoffe, du findest ihn noch, deinen Traumduft! 🍀

Zuletzt bearbeitet von Lilau am 15.05.2022, 08:29, insgesamt einmal bearbeitet
vor 21 Stunden
Anika

Poesiefanny 🤪 der Duft... Er war... Er war vollkommen....

Schau mal, selbst nach vier Jahren denke ich noch an dieses Parfum. Ich glaube, ich finde nicht eher Frieden, bis ich ihn habe😂

Den wohl besten Hinweis aus meiner Erinnerung von damals, habe ich total vorenthalten, merke ich gerade🙆🏻‍♀️

Er ähnelte in Noten und Sillage unserem Batch vom Sauvage (Eau de Toilette)Sauvage Eau de Toilette 😬 nimmt man ein, zwei Noten weg, ist er es zu 90%

Versteh ich. Ich suche bis heute einen göttlichen Herrenduft, auch wenn der Herr dazu damals nicht so arg nett zu mir gewesen ist. Aber bis ich diesen Duft gefunden habe, geb ich nicht auf.

Wenn Du Sauvage (Eau de Toilette)Sauvage Eau de Toilette schreibst, gehe ich von einem Duft mir ordentlich Ambroxan aus. Ich empfinde ja auch Düfte wie Oud for GreatnessOud for Greatness dem Sauvage recht ähnlich, da die Ambroxannote für mich hier ebenfalls sehr dominant ist. Damit stehe ich allerdings hier ziemlich alleine da 😀

Ich würd mal bei Initio schauen, aber auch bei Tiziana Terenzi oder bdk. Die verwenden allesamt recht ordentlich Ambroxan. Vielleicht wirst Du da ja fündig.

Was ich mir auch noch vorstellen könnte bei diesem Hinweis ist MOL intensMOL intens . Auch der geht auf meiner Haut etwas in Richtung von Sauvage (Eau de Toilette)Sauvage Eau de Toilette . Dieser ist jedoch nicht sonderlich laut. Aber einen Versuch wärs wert.

vor 21 Stunden

Rem (Eau de Toilette)Rem Eau de Toilette der hier? Denn... ich finde, deine Beschreibung passt nicht zu den Noten oder auch Statements... vielleicht hat sie den Duft verwechselt? Oder er entwickelt sich nur an ihr genau auf diese Art? Oder sie hat dir schlichtweg einen falschen Duft genannt. Oder, oder oder....

Eine weitere Idee wäre noch: Wenn dich der Duft ja in gewissen Zügen an Sauvage (Eau de Toilette)Sauvage Eau de Toilette erinnert, dann geh doch in eine gute Parfumerie (oder auch in mehrere) und beschreibe dort, was genau du suchst. Dass es eventuell dieser sein könnte und dich an jenen erinnert etc. Vielleicht kannst du dort entsprechend testen und findest entweder genau deinen Duft oder einen anderen in der Richtung, den du genauso gut findest... oder noch besser😊

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Übersicht Beratung Damenduft gesucht: holzig, süß, nicht dezent
1 - 25 von 27
Gehe zu