Angebote
Foren-Übersicht Damen-Parfum Welche Duftnote stört mich?
Bigbang
Bigbang
149 Posts
BigbangBigbang Welche Duftnote stört mich? 25.05.2016, 19:54
Liebe Parfumos,

ich rätsele schon seit längerem, was eigentlich die Duftnote ist, die mich in manchen Parfums so sehr stört. Mir ist aufgefallen, dass sie immer im Auftakt schon zu erkennen ist und sich in manchen Fällen hält, in anderen verschwindet. Ich rieche diese Note in "Shalimar", "Chanel No.5" und zuletzt in "Ames & Corps". Ich empfinde diese Note als fies stechend. Was könnte es sein?

lg
BB

Parfumo
Parfumo
Igli
Igli
2891 Posts
IgliIgli 25.05.2016, 19:59
Bergamotte

Phila
Phila
236 Posts
PhilaPhila 25.05.2016, 20:50
Oder vll Aldehyde? Du hast ja auch andere Düfte mit Bergamotte... Ist es seifig?

Bigbang
Bigbang
149 Posts
BigbangBigbang 25.05.2016, 20:59
Als ätherisches Öl oder auch in vielen anderen Düften mag ich Bergamotte ja total gerne!
Aber vielleicht macht es die spezielle Kombination?
Seifig, nein. Eher einfach stechend. Ich habe auch den Eindruck, das ist ein häufiger Auftakt bei Parfums aus den 80ern, die orientalisch sind

Lilau
Lilau
3456 Posts
LilauLilau 26.05.2016, 08:55
Ich hab genau wie du bei Shalimar und Chanel so meine Probleme.
Ich denke bei Chanel sind es die Aldehyde und bei Shalimar hab ich auch zu Beginn so eine stechende animalische Note, die sich durch den ganzen Duft durchzieht und ihn mir somit verleidet. Ich vermute mal, dass ich Zibet rausrieche.

Fille
Fille
588 Posts
FilleFille 26.05.2016, 10:12
Ich weiß was du meinst. Hab das auch oft bei Aldehyden, Moschus und Bergamotte. Das brennt und sticht mir oft in der Nase.

Bigbang
Bigbang
149 Posts
BigbangBigbang 28.05.2016, 21:35
Bergamotte wundert mich nur einfach so, weil ich manche Bergamotte-lastige Düfte total gerne mag!
Kann das dann die Kombination sein?

Aldehyde habe ich auch schon gedacht, aber die stehen nicht in jeder Duftpyramide der mir unerträglichen Düfte (Lady Shiloh hat das auch für mich Sad

ExUser
ExUser
ExUserExUser 28.05.2016, 21:37
alle Prada Düfte Embarassed

BeatriceA
BeatriceA
3212 Posts
BeatriceABeatriceA 28.05.2016, 22:00
Ich tippe auch auf Bergamotte. Ich mag die Kopfnote von "Shalimar" sehr, sie hat aber eine richtig herbe Bergamotte drin.

Bigbang
Bigbang
149 Posts
BigbangBigbang 29.05.2016, 10:21
Sehe ich das dann richtig, dass ich das aus der Duftpyramide trotzdem nie entnehmen kann? Denn die Bergamotte ist ja nicht immer so heftig

Parfumo
Parfumo
BeatriceA
BeatriceA
3212 Posts
BeatriceABeatriceA 29.05.2016, 12:07
Wenn Dich die Bergamotte nicht immer stört, wirst Du wohl jedes Mal testen müssen. So geht es mir mit dem Ylang-Ylang. Oder es ist etwas Anderes. Es gibt Duftnoten, bei denen ich nicht zu testen brauche, ich merke sie überall und mag überall nicht Smile

Bigbang
Bigbang
149 Posts
BigbangBigbang 29.05.2016, 16:50
Hmm, ja, das ist echt doof.
Ich dachte mal, das sei vielleicht Chypre. Aber Chanel No5 und Shalimar sind ja keine Chypre (oder?)

Fille
Fille
588 Posts
FilleFille 29.05.2016, 17:35
Chanel No.5 ist ein Floral-Aldehyde Shalimar ein Orientale

Suni
Suni
767 Posts
SuniSuni 17.09.2016, 20:50
Ich glaube, ich habe den "Übeltäter", denn ich habe ein ähnliches Problem:

denke, dass es der Jasmin ist. Da dieser manchmal eine leichte 'Pipinote' haben kann, hat er für mich oft zusammen mit zitrischen Noten diesen stechenden Effekt.
Bei allen von Dir genannten Düften ist er angegeben
Cool

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Foren-Übersicht Damen-Parfum Welche Duftnote stört mich?

Seite 1 von 1