Foren-Übersicht Sonstiges über Parfum Seltsam riechende (befüllte) Taschenzerstäuber
JoHannes
JoHannes
7523 Posts
JoHannesJoHannes Seltsam riechende (befüllte) Taschenzerstäuber 25.08.2019, 13:10
Ich habe hier einen Taschenzerstäuber, ca. 5 ml Fassungsvermögen, rosa (nicht selbst gekauft, evtl. die von ebay) befüllt mit Idole de Lubin (Eau de Parfum) von Lubin. Gestern, als ich ihn mal wieder benutzen wollte und die Kappe öffnete, kam mir ein komischer Geruch nach alten Reifen und Gummi entgegen. Widerlich!

Habt Ihr solche Erfahrung auch schon gemacht? Was kann das sein? Lagerung und Verwendung ist mit allen anderen TZs zusammen.

Bin ratlos!

Parfumo
Parfumo
Skylla
Skylla
616 Posts
SkyllaSkylla 25.08.2019, 13:16
Ich bin mal ebenfalls gespannt auf Antworten.

Ich habe festgestellt, dass manche Glaszerstäuber mit PlastikSprüher fischig riechen, - seltsamerweise.

Jazzbob
Jazzbob
713 Posts
JazzbobJazzbob 25.08.2019, 13:16
Ich habe auch schon öfters einen unangenehmen Geruch bei manchen TZ bemerkt - allerdings eher bei 2ml-Proben. Auf den Duft selbst hat sich das beim Aufsprühen nicht ausgewirkt, aber ich vermute mal, dass das über längere Zeit problematisch werden könnte. Es liegt sicherlich an der Art von Kunststoff, die verwendet wird.

PS: Fischig trifft es ganz gut.

ErhanSaceros
ErhanSaceros
281 Posts
ErhanSacerosErhanSaceros 25.08.2019, 13:20
Die Erfahrung habe ich mit einigen TZs auch, obwohl ich dann den Geruch eher meistens fischig-muffig zuordne.
Ich glaube aber, dass das anfangs wenig Auswirkung auf den Duft hat, aber mit der Zeit eventuell schon?

Ich hatte aber auch die Erfahrung (wahrscheinlich eher bei älteren Abfüllungen), dass ein Duft auf der Haut und der Zerstäuber selbst nach Plastik stinkt. Aber nach der Kopfnote ist das immer verflogen.

Eigentlich brauche ich keine TZs, aber falls ich mal einen kaufe, dann eher aus Glas. Um sicher zu gehen. Smile

Kayliz
Kayliz
1294 Posts
KaylizKayliz 25.08.2019, 13:22
Ja, ich hatte auch schon eine TZ in der Bauart, die fischig stank. Ich habe die Abfüllung weggeschmissen. Wie kann man das nicht beim Abfüllen merken?

JoHannes
JoHannes
7523 Posts
JoHannesJoHannes 25.08.2019, 13:23
Fischig triffts wahrlich perfekt! Ich werde in Zukunft alle diese billigen China—Zerstäuber meiden und auf die bewährten TZs von G&F zurückgreifen. Und auch keine dieser TZs mehr akzeptieren (bei Sharings und Abfüllungskauf). Werde da in Zukunft immer nachfragen.

JoHannes
JoHannes
7523 Posts
JoHannesJoHannes 25.08.2019, 13:25
Kayliz hat Folgendes geschrieben:
Ja, ich hatte auch schon eine TZ in der Bauart, die fischig stank. Ich habe die Abfüllung weggeschmissen. Wie kann man das nicht beim Abfüllen merken?

Weil man billig billig billig will? Und es nicht riechen will? Meine Oma hat immer gesagt: "Bua, zum Sparen sind wir zu arm!" Wink

ErhanSaceros hat Folgendes geschrieben:
Eigentlich brauche ich keine TZs, aber falls ich mal einen kaufe, dann eher aus Glas. Um sicher zu gehen. Smile

Aber wenn es der Plastiksprühkopf oder das Steigröhrchen ist? Dann ist es egal!

ivko
ivko
130 Posts
ivkoivko 25.08.2019, 13:33
JoHannes hat Folgendes geschrieben:

Aber wenn es der Plastiksprühkopf oder das Steigröhrchen ist? Dann ist es egal!


Das wundert mich auch .... denn es gibt bestimmt Gründe warum die Parfüm immer noch in Glas, statt in Plastik abfüllen... Confused

JoHannes
JoHannes
7523 Posts
JoHannesJoHannes 25.08.2019, 13:36
Ich denke, dass es erhebliche Qualitätsunterschiede bei den verwendeten Materialien gibt! Wer billig (und qualitativ minderwertig) kauft, kauft zweimal. Das sollte übrigens heute im Rahmen der Klimadiskussion mehr denn je Thema sein ...

Sinioerkel
Sinioerkel
1488 Posts
SinioerkelSinioerkel 25.08.2019, 13:53
Schau'mal hier, da hatte die liebe Gschpusi fischig riechende Zerstäuber .

https://www.parfumo.de/forum/viewtopic.php?t=67446&highlight=stinkende+zerst%C3%A4uber

Parfumo
Parfumo
Kayliz
Kayliz
1294 Posts
KaylizKayliz 25.08.2019, 14:22
Ich denke, Rosa Heinz und Gläser Und Flaschen beziehen ihre TZ auch aus China. Soweit ich weiß, betrifft das Stinkeproblem wirklich nur diese eine Sorte.

Skylla
Skylla
616 Posts
SkyllaSkylla 25.08.2019, 14:27
Ich hab mir überlegt, wieder zu Apo (theker)Fläschchen zu wechseln. Evtl auch Violett Glas, sollte ich etwas einigermaßen günstiges finden.

Damit bin ich bislang noch am besten gefahren. Hält dicht und verändert den Duft nicht.

Pumpzerstäuber könnte man nachrüsten

Supi
Supi
204 Posts
SupiSupi 25.08.2019, 14:36
tatsächlich habe ich im letzten Jahr auch mal ein paar von diesen bunten TZs auf ebay erworben (als ich noch nicht wusste, dass es da auch hier gute Alternativen gibt Smile und die dann auch v.a. im Eigenbedarf befüllt (aber ich befürchte auch für ein paar andere). Und da fiel mir beim Abfüllen nichts auf, allerdings habe ich es neulich bei einer noch nicht alten Af ebenfalls einen seltsamen Geruch bemerkt, auch bei einer erhaltenen Sharing-Af (in rosa), die noch nicht alt war. Jetzt nachgeprüft, und ja: fischig. Ich denke, der Geruch entsteht erst in Kombi mit Befüllung und Lagerung (wenn das möglich ist)
Ich denke, es sind wirklich nur diese bunten Plastikteile, die zudem teilweise auch noch undicht sind...Sad

JoHannes
JoHannes
7523 Posts
JoHannesJoHannes 25.08.2019, 14:42
Skylla hat Folgendes geschrieben:
Ich hab mir überlegt, wieder zu Apo (theker)Fläschchen zu wechseln. Evtl auch Violett Glas, sollte ich etwas einigermaßen günstiges finden.

Damit bin ich bislang noch am besten gefahren. Hält dicht und verändert den Duft nicht.

Pumpzerstäuber könnte man nachrüsten

Die sind halt sperrig und sperrig. Aber ich denke, dass wenn du die TZs von G+F verwendest, du niemals diese Probleme haben wirst. Das sind mMn diese minderwertigen (!) chinesischen Dinger, die so stinken.

BeatriceA
BeatriceA
3144 Posts
BeatriceABeatriceA 25.08.2019, 15:04
Skylla hat Folgendes geschrieben:
Ich hab mir überlegt, wieder zu Apo (theker)Fläschchen zu wechseln. Evtl auch Violett Glas, sollte ich etwas einigermaßen günstiges finden.

Damit bin ich bislang noch am besten gefahren. Hält dicht und verändert den Duft nicht.

Pumpzerstäuber könnte man nachrüsten

Leider nicht immer. Ich habe Sprüher im Haus, die auf alle gängigen (10 oder 20 ml) Apo-Fläschchen passen - scheinbar. D.h., das Gewinde passt. Bei manchen Fläschchen sitzt der Sprüher aber nicht richtig dicht: es läuft zwar nichts aus (und lässt einen im Glauben, der Sprühkopf würde passen), verdunstet aber rasend schnell.
Nach ein paar Wochen stellt man fest, dass das Fläschchen nur halb so voll ist.

Skylla
Skylla
616 Posts
SkyllaSkylla 25.08.2019, 15:14
BeatriceA hat Folgendes geschrieben:
Skylla hat Folgendes geschrieben:
Ich hab mir überlegt, wieder zu Apo (theker)Fläschchen zu wechseln. Evtl auch Violett Glas, sollte ich etwas einigermaßen günstiges finden.

Damit bin ich bislang noch am besten gefahren. Hält dicht und verändert den Duft nicht.

Pumpzerstäuber könnte man nachrüsten

Leider nicht immer. Ich habe Sprüher im Haus, die auf alle gängigen (10 oder 20 ml) Apo-Fläschchen passen - scheinbar. D.h., das Gewinde passt. Bei manchen Fläschchen sitzt der Sprüher aber nicht richtig dicht: es läuft zwar nichts aus (und lässt einen im Glauben, der Sprühkopf würde passen), verdunstet aber rasend schnell.
Nach ein paar Wochen stellt man fest, dass das Fläschchen nur halb so voll ist.


Ah ok, das wusste ich nicht. :/

Also würde ich mich dann doch mit den Tropfverschlüssen begnügen. Ggf etwas in einen Minizerstäuber umfüllen, sollte ich doch mal lieber sprühen wollen.

Ja, Johannes, sperrig sind die Apofläschchen schon, aber eben gut zur Aufbewahrung für längere Zeit.
Die Pen Zerstäuber sind praktisch zum versenden, aber ich mag sie einfach auf Dauer nicht im Gebrauch haben. Teils munkelt man auch, daß die Pens den Duft verändern. Das kann ich jetzt allerdings nicht bestätigen.

Bei den 11 ml Glaszerstäubern ist mir einiges an Duft verdunstet in der Vergangenheit

Siebter
Siebter
4736 Posts
SiebterSiebter 25.08.2019, 15:35
Hm, bei mir funktionieren Pumpzerstäuber auf Apoflaschen seit Jahren ohne Probleme.

Sweetsmell75
Sweetsmell75
1042 Posts
Sweetsmell75Sweetsmell75 25.08.2019, 15:52
JoHannes hat Folgendes geschrieben:
Fischig triffts wahrlich perfekt! Ich werde in Zukunft alle diese billigen China—Zerstäuber meiden und auf die bewährten TZs von G&F zurückgreifen. Und auch keine dieser TZs mehr akzeptieren (bei Sharings und Abfüllungskauf). Werde da in Zukunft immer nachfragen.


diese bunten TZ gehen wirklich gar nicht ... ich find die auch total fischig und das verleidet mir dann leider auch den Duft der da grad enthalten ist. Ich würd´s mich gar nicht trauen ein Sharing zu veranstalten mit diesen Zerstäubern

Rokk
Rokk
108 Posts
RokkRokk 25.08.2019, 17:39
Ja diese TZ mit der kleinen Kappe sind wohl wirklich nicht zu empfehlen. In durchsichtig sind die bei Amazon auch sehr günstig im Vergleich zu den G&F. Aber die Qualität ist echt mies. Hatte ich vor einiger Zeit bei einem Sharing dass der Duft nach 2 Tagen wie gekippt roch. Seitdem bin ich immer skeptisch wenn eine Abfüllung in solchen ankommt. Rolling Eyes

JoHannes
JoHannes
7523 Posts
JoHannesJoHannes 25.08.2019, 17:43
Was lernen wir daraus: statt Abfüllungen und Proben jetzt nur noch Flakons kaufen! ShockedWink

Dieses stinkige und minderwertige Zeuch ist echt die absolute Vorhölle und sollte aus dem Forum vertrieben werden. Will garnicht wissen, was die da in Mittelchina oder sonstwo für nen Mist verbauen.

JoHannes
JoHannes
7523 Posts
JoHannesJoHannes 25.08.2019, 17:46
Sweetsmell75 hat Folgendes geschrieben:
diese bunten TZ gehen wirklich gar nicht ... ich find die auch total fischig und das verleidet mir dann leider auch den Duft der da grad enthalten ist. Ich würd´s mich gar nicht trauen ein Sharing zu veranstalten mit diesen Zerstäubern

Rokk hat Folgendes geschrieben:
Ja diese TZ mit der kleinen Kappe sind wohl wirklich nicht zu empfehlen. In durchsichtig sind die bei Amazon auch sehr günstig im Vergleich zu den G&F. Aber die Qualität ist echt mies. Hatte ich vor einiger Zeit bei einem Sharing dass der Duft nach 2 Tagen wie gekippt roch. Seitdem bin ich immer skeptisch wenn eine Abfüllung in solchen ankommt. Rolling Eyes

Ich werde das im Vorfeld zukünftig abklären! Wobei ja amazon.de sowieso garnicht geht!

Caligari
Caligari
322 Posts
CaligariCaligari 25.08.2019, 20:09
JoHannes hat Folgendes geschrieben:
Meine Oma hat immer gesagt: "Bua, zum Sparen sind wir zu arm!" Wink


Sehr sympathisch, deine Oma!

Kayliz hat Folgendes geschrieben:
Ich denke, Rosa Heinz und Gläser Und Flaschen beziehen ihre TZ auch aus China.


Danke Kayliz! Die Mär, alles was aus China kommt UND NICHT VON ROSA HEINZ gekauft wurde, stinkt potentiell, kann ich nicht mehr hören. Ich kaufe seit Jahren Zerstäuber direkt in China... die vollkommen identischen zu den von Rosa Heinz angebotenen sind.

Ich habe schon ca. 1.000 Abfüllungen in Kunststoff TZ bekommen. Alle Formen, alle Farben, alle Größen. Die ältesten sind nun schon 3 Jahre alt. Noch keiner hat fischig gerochen. Abgefüllt habe ich selbst schon mehr als 1.000, ebenfalls in Kunststoff TZ. Auch hierzu habe ich bisher noch keine Beschwerde bekommen.

Was ich jedoch bestätigen kann ist, dass mir bei einigen schon älter wirkenden TZ nach dem Abziehen der Kappe urinöser bzw. Maggi-Geruch entgegen schlug. Der war aber nach dem zweiten Sprüher wieder weg. Ich nehme an, dass die (mutmaßlich) recht alte Restmenge im Zerstäuberkopf ''oxidiert'' war.

Das alles soll nicht heißen, dass es zwischen liederlichem Behältermaterial und aggressivem Inhalt zu unerwünschten Reaktionen kommen kann, die dann ''fischig'' riechen.

JoHannes
JoHannes
7523 Posts
JoHannesJoHannes 25.08.2019, 20:34
Caligari hat Folgendes geschrieben:
Die Mär, alles was aus China kommt UND NICHT VON ROSA HEINZ gekauft wurde, stinkt potentiell, kann ich nicht mehr hören. Ich kaufe seit Jahren Zerstäuber direkt in China... die vollkommen identischen zu den von Rosa Heinz angebotenen sind.

Das sagt ja aber niemand — aber es gibt eben gut und miese (chinesische) Qualität! Und diesen fischigen TZs sind eben keine gute Qualität. Nicht mehr und auch nicht weniger ...

Caligari
Caligari
322 Posts
CaligariCaligari 25.08.2019, 20:51
JoHannes hat Folgendes geschrieben:
Das sagt ja aber niemand — aber es gibt eben gut und miese (chinesische) Qualität! Und diesen fischigen TZs sind eben keine gute Qualität. Nicht mehr und auch nicht weniger ...


Aber dann ist doch nicht ausschlaggebend wo man, sondern was man kauft. Die günstigsten TZ die ich derzeit einkaufe kosten 0,12 €/Stück und stinken sein drei Jahren nicht. Also ist nicht mal der Preis ein Indiz dafür, ob das Material mit dem Inhalt eventuell reagiert oder nicht.

Einer Lösung kommen wir dann doch nur näher, wenn wir hier eine Liste der potentiell ''fischigen'' TZ führen. Foto und Abmessungen dazu. Oder wie willst du in Zukunft sicherstellen, dass dich keine Abfüllung in einem dir nicht genehmen TZ erreicht?

Linnea
Linnea
132 Posts
LinneaLinnea 25.08.2019, 21:53
Hi, ich bin da ganz bei Caligari. Und finde, immer nur die großen Pen-Zerstäuber auch für z.B. 3/ 4/ 5 ml - Abfüllungen zu nehmen, kann nicht die Lösung sein.
Sondern genau was er sagt - mehr Austausch, wo man gute / nicht-fischelnde Zerstäuber (günstig) erwerben kann.
Ich habe nicht annähernd soviel Erfahrung, aber dass es mit der Farbe, dem Material, dem Land, wo man bestellt, nichts zu tun hat, würde ich bestätigen.

Ganz wichtig finde ich auch, Sharing-Veranstaltern und Abfüllern ehrlich und offen Rückmeldung zu geben, wenn einem was auffällt. Meine Erfahrung ist, dass man grobe Fischelungen in der Tat schon beim Auspacken und Beschnuppern der leeren Zerstäuber feststellen kann. Ich kenne aber auch das Phänomen, dass zunächst alles gut erscheint und später - nach dem Befüllen und gewisser Lagerungszeit - unangenehme Ausdünstungen entstehen. Ich kenne das von eigenen Praxis-Tests und Test-Abfüllungen und Versendungen an Schwestern etc.
Von meinen Souk-Partnern / Sharing-Teilnehmern kamen auch noch nie Beanstandungen, wobei ich mich natürlich frage, ob tatsächlich nichts war oder einfach nur die entsprechende Rückmeldung ausblieb.

Die schlimmsten, die ich mal erwischt hatte, waren 50 Stück gelbe KS-Zerstäuber, deklariert als 10 ml, Fassungsvermögen wie so oft lediglich 8 ml, für ca. 15 EUR über Ebay (deutscher Händler). Da kam der fischelnde Geruch selbst nach mehreren Waschungen wieder durch. Ich habe die ganze Ladung erfolgreich reklamieren können. Weil selbstverständlich habe ich die Zerstäuber nicht verwendet. (Hoffe ich. Sollte ich im Eifer des Gefechts, jemandem einen solchen geschickt haben, besteht jederzeit noch die Möglichkeit sich zu melden!)

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Foren-Übersicht Sonstiges über Parfum Seltsam riechende (befüllte) Taschenzerstäuber

Seite 1 von 2