Foren-Übersicht Herren-Parfum Antaeus Chanel (Eau de Toilette) Altersbestimmung
Lehmklumpen
Lehmklumpen
1 Posts
LehmklumpenLehmklumpen Antaeus Chanel (Eau de Toilette) Altersbestimmung 25.03.2020, 19:11
Hallo,
nachdem ich Jahre lang L'Eau d'Issey pour Homme von Issey Miyake (1994) (Eau de Toilette) benutzt habe und es scheinbar schlecht geworden ist, musste etwas neues her. Die Flasche ist immer noch halb voll, da Duftwässer etwas Besonderes bleiben sollten.

Issey Miyake habe ich mir damals ausgesucht, um es zur Motivation, als eine art Lesezeichen im Leben zu nutzen.
Gekommen bin ich auf den Fernöstlichen per Zufall. Als Inspiration sollte ein einzelnes Teil (das Gleiche, nicht das Selbe) einer berühmten Persönlichkeit meins sein. Ein Artikel über den damals schon länger verstorbenen Steve Jobs, welcher wohl seinen Turtleneck Sweater aus der Issey Miyake Kollektion hat, hat micht letztlich zu dem frisch blumigen Sommerduft gebracht.
Da es japanisch ist, und damit exzellent gefertigt sein muss, hatte ich kein Problem für das 125ml Fläschchen eine entsprechende Summe auszugeben.
Dieses Duftwasser hat mich lange Zeit begleitet und ich selbst war eigentlich immer zufrieden damit.

Deshalb war ich zum Testen beim örtlichen dealer der Düfte, natürlich nicht ehe ich mich im Netz informiert habe. Und wer das tut, und sich auch gut informiert, der endet zwangsläufig aus parfumo.
Hier habe ich mich nun informiert und haderte zwischen dem agilen, jungen Sauvage Dior / Christian Dior (2015)(Eau de Toilette) und dem äußerst maskulin und gestandenem Antaeus Chanel (1981)(Eau de Toilette).
Am Antaeus Tester gerochen konnte ich feststellen, dass es ein sitzender Tiger ist, jederzeit zum Sprung bereit.
Nachdem ich ihn erstanden habe kann ich nach wenigen Tagen auch sagen, dass es ein Duft ist dem sein Träger erst Sinn und Zweck gibt.

Am Sauvage Tester konnte ich nicht mehr riechen, da die Koronakrise um sich greift.
Je ein Teststreifen, je ein halber Pump auf den Puls am Handgelenk, immer wieder der Geruchstest an den Streifen und den Handgelenken, immer wieder auf das Abflachen auf der Sauvage Seite warten, es riecht noch immer so wie der Teststreifen, auch am nächsten Tag. Bei mir hat der Duft keine Chance vor diesem schillernden Vorhang einen eigenen Charakter zu zeigen. Er ist immerzu am Schreien, er gibt keine Ruhe, ich bin introvertiert und blühe nur für eine kurze Zeit auf. Sauvage aber schreit immerzu nach Aufmerksamkeit. Er passt nicht zu mir, ich passe nicht zu ihm, füreinander sind wir nicht gemacht.

Antaeus auf der anderen Seite bäumt sich wie der Mythische Namensgeber immer wieder auf. Erst Herakles vermag dem ein Ende zu bereiten. Der Riese muss sterben, damit seine Umwelt aufblümen kann, nicht mehr in seinem Schatten steht, und wahrgenommen werden kann.
Am folgenden Tag bereits war es nicht mehr möglich Parfümerien zu besuchen, weshalb ich mir die Entscheidung einfach gemacht und Antaeus online bestellt habe.
Erhalten habe ich ein Antaeus das irgendwie anders riecht als der Tester. Weniger würzig, unauffälliger, "pudriger" würde ich sagen.
Und hier kommt meine Frage nach dem Alter des Dufts, da ich an der Echtheit nicht zweifle. Einzig dass die Flasche nicht plan ist, ein wenig diagonal wackelt, ist mir aufgefallen.

Erhalten habe ich ein EDT in Folie verschweißt. Flasche und Karton haben den selben Batchcode aufgedruckt, beides könnt ihr auf den Photos sehen.
Laut:
https://raidersofthelostscent.blogspot.com/2014/01/how-to-recognize-chanel-perfumes.html
deutet der Batchcode 48xx darauf hin, dass der Duft entweder in 2020 oder in 2012 produziert wurde.
Andere Seiten die Batchcodes per Abfrage bewerten datieren alle auf 2020, lassen aber, vermutlich aufgrund des Algorithmus, das ältere Datum unter den Tisch fallen.
Kann das denn sein, dass ich ein 8 Jahre altes, also eventuell gekipptes, gealtertes oder vermutlich nur unter einer älteren Rezeptur hergestelltes EDT erhalten habe?





Vielen Dank und mein herzliches Beileid an Gaia und Poseidon

Parfumo
Parfumo
ShaunBaker
ShaunBaker
504 Posts
ShaunBakerShaunBaker 25.03.2020, 19:46
Gekippt schließe ich bei einem Duft wie Antaeus im schwarzen, blickdichten Flakon aus. Man müsste den sicherlich wochenlang in der prallen Sonne stehen lassen, ehe sich bei dem Duft etwas verändert. Meine Vermutung liegt nahe dass in der Parfümerie eben ein älterer Tester stand, welchen du getestet hast und der, den du gekauft hast eine aktuelle Version ist. Leider ist auch Antaeus nicht mehr das was er mal war, jedoch stelle ich immer wieder zu meinem Entsetzen fest dass in Parfümerien ältere und somit bessere Versionen zum testen stehen. Ich denke mit dem Antaeus den du gekauft hast stimmt also alles, außer dass es eben die aktuelle Version ist. Wink

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Foren-Übersicht Herren-Parfum Antaeus Chanel (Eau de Toilette) Altersbestimmung

Seite 1 von 1