Foren-Übersicht Duft-Beratung Parfüm Empfehlungen für Blindkauf
31mm
31mm
3 Posts
31mm31mm Parfüm Empfehlungen für Blindkauf 25.03.2020, 21:59
Hallo liebe Parfümfreunde,
Aufgrund der aktuellen Situation haben in meiner Stadt einige Geschäfte geschlossen, darunter auch mein Parfümhändler des Vertrauens. Ich bin allerdings gerade auf der Suche nach neuen Düften, jedoch kann ich diese momentan nicht testen. Meine Frage an euch ist also, welche Parfüms könnt ihr für einen Blindkauf im Internet empfehlen? Es sollte zwischen 40-65€ liegen und nicht zu speziell sein, perfekt für einen Blindkauf eben. Ich besitze in meiner Sammlung bereits folgendes:
-Versace Eros
-Tom Ford Noir
-Paco Rabanne Invictus
-YSL l‘homme cologne bleu
-YSL Opium pour homme
-Dior Sauvage
wobei ich anmerken muss, dass mir Dior Sauvage als mein bisher einziger Blindkauf vom Geruch her nicht sehr gefällt. Alle anderen gefallen mir recht gut.
Vielen Dank im Voraus für eure Antworten!

Parfumo
Parfumo
Schoork
Schoork
348 Posts
SchoorkSchoork 25.03.2020, 22:03
Kauf dir doch hier im Souk ein paar Abfüllungen von Düften die dich interessieren. So hast du zu tun und kannst später ruhigen Gewissens einen Flakon kaufen.
Deine angegebenen Düfte sind alle unterschiedlicher wie sie nur sein können, daher könnte ich dir keinen Tip geben, weil alles oder auch gar nix passen kann.

DerBremer
DerBremer
38 Posts
DerBremerDerBremer 25.03.2020, 22:23
Da dir Eros gefällt kann ich mir vorstellen das dir auch Guess 1981 Los Angeles gefällt
Der Duft ist bei mein bester Blindkauf und sehr günstig zu haben
https://www.parfumo.de/Parfums/Guess/Guess_1981_Los_Angeles_Men

31mm
31mm
3 Posts
31mm31mm 25.03.2020, 23:11
Schoork hat Folgendes geschrieben:
Kauf dir doch hier im Souk ein paar Abfüllungen von Düften die dich interessieren. So hast du zu tun und kannst später ruhigen Gewissens einen Flakon kaufen.
Deine angegebenen Düfte sind alle unterschiedlicher wie sie nur sein können, daher könnte ich dir keinen Tip geben, weil alles oder auch gar nix passen kann.


Zuerst mal danke für deine Antwort.
Deine Lösung wäre sicherlich die sinnvollste, da bin ich sicher, allerdings habe ich leider weder die Zeit, noch das Budget, um mir von allen 20-30 Düften, die mir in der Vergangenheit empfohlen wurden, eine Probe zu kaufen. Ich vertraue in dem Fall ganz auf euch Wink Vielleicht lässt sich ja die Auswahl einengen, indem ich kurz ein paar der Düfte aufliste, die mir bereits empfohlen wurden. Dass wären z.b. :
- Giorgio Armani Acqua di Gio Profumo
-Rasasi Hawas
-Jean Paul Gaultier le male ultra
-Dolce Gabbana the one edp

Vielleicht kennst du oder jemand anderes hier einen dieser Düfte und kann mir mehr dazu erzählen. LG

31mm
31mm
3 Posts
31mm31mm 25.03.2020, 23:12
DerBremer hat Folgendes geschrieben:
Da dir Eros gefällt kann ich mir vorstellen das dir auch Guess 1981 Los Angeles gefällt
Der Duft ist bei mein bester Blindkauf und sehr günstig zu haben
https://www.parfumo.de/Parfums/Guess/Guess_1981_Los_Angeles_Men


Vielen Dank für die Antwort, ich werde auf jeden Fall drüber nachdenken Wink

DufterMann
DufterMann
196 Posts
DufterMannDufterMann 26.03.2020, 06:59
Schoork hat Folgendes geschrieben:
Kauf dir doch hier im Souk ein paar Abfüllungen von Düften die dich interessieren. So hast du zu tun und kannst später ruhigen Gewissens einen Flakon kaufen.
Deine angegebenen Düfte sind alle unterschiedlicher wie sie nur sein können, daher könnte ich dir keinen Tip geben, weil alles oder auch gar nix passen kann.


Das sehe ich genauso!
Es gibt Düfte, die hier so hoch in den Himmel gelobt werden und denen ich absolut nichts abgewinnen kann und es gibt hier auch Düfte, die von der Allgemeinheit eher als schlecht eingestuft werden, mich aber richtig begeistern können. Nutze einfach die Düfte, die Du jetzt bereits hast, warte bis sich die Lage entspannt hat und gehe dann in eine Parfümerie und schnüffel Dich mal komplett durch(auch gerne über mehrere Tage).
Pro-Tipp: Erst auf dem Teststreifen grob aussortieren und die Favoriten dann auf der Haut testen um die Entwicklung abzuwarten und die Haltbarkeit und Projektion einschätzen zu können. Vielleicht nervt Dich der Duft auch nach 5 Stunden.
Hast Du dann eine grobe Ahnung, welche Düfte Dir gefallen, weißt Du nach einiger Zeit auch, welche Duftnoten Dir besonders gefallen und kannst mit der Suche hier die Duftpyramiden filtern.
Eine weitere Vorgehensweise sind sogenannte Discovery oder auch Sample-Sets, die Du von manchen Marken bekommst. Kosten zwar ein paar Euro, aber Du kannst in Ruhe zu Hause testen und entdeckst manchmal auch Düfte, die Du sonst vielleicht übersehen hättest. Bei manchen Händlern kannst Du Dir auch selbst welche zusammen stellen(Aus-Liebe-zum-Duft, Essenza-Nobile, Beauty-Concept-Shop, Perfume lounge,...).
So vermeidest Du Fehlkäufe. Lieber ein paar Euros für Proben ausgeben, als auf die Meinungen einzelner Personen zu hören und nachher einen ungeliebten Duft zu Hause stehen zu haben. Wink

AnjaTom
AnjaTom
1026 Posts
AnjaTomAnjaTom 26.03.2020, 07:19
...Blindkäufe sind ein total falcher Einstieg in dieses Thema den du bereuen wirst!

Herbstblond
Herbstblond
265 Posts
HerbstblondHerbstblond 26.03.2020, 08:08
Es ist zwar letztendlich deine Entscheidung, für was du dein Geld ausgibst. Aber ich kann dir auch nur dringend von Blindkäufen abraten. Das ging selten gut bei mir und ich habe heute noch Düfte rum stehen, die ich nicht los werde und die ich nie trage.
Und das waren noch die, die ich selbst recherchiert und nach Pyramide gekauft habe. Hätte ich mich auf Empfehlungen anderer verlassen, wären es sicher noch mehr.
Also hier ein gut gemeinter Rat. Lass dir hier ein paar Düfte empfehlen, und davon besorgst du dir Abfüllungen.
12 oder 15€ sind leichter zu verschmerzen als 50, falls dir der Duft wider Erwarten nicht gefallen sollte.

JoHannes
JoHannes
7720 Posts
JoHannesJoHannes 26.03.2020, 08:30
Ich bin ausdrücklich für Blindkäufe! Der Souk muss ja auch gefüttert werden. Wink
Ansonsten: schau dir mal den M7 Oud Absolu an.

Chizza
Chizza
22 Posts
ChizzaChizza 26.03.2020, 09:09
Ich kann ebenfalls Blindkäufe nur loben. Aber nur wenn Du weißt, welche Inhaltsstoffe ungefähr deinen Geschmack treffen respektive welche Kombinationen.

Ich könnte mir vorstellen, dass dir von Prada Luna Rossa Black zusagt.

Parfumo
Parfumo
Viseron
Viseron
44 Posts
ViseronViseron 26.03.2020, 09:32
Ich habe auch schon viel Geld für Düfte blind ausgegeben, die mir im Nachhinein nicht gefallen haben...ich kann dir auch nur raten, nicht den Fehler zu machen, trotzdem mache ich ihn bei guten Angeboten immer wieder. Lieber 5ml im Souk holen und testen!

Aber wenn du wirklich blind kaufen willst, möchtest du denn eher was leichtes, frisches oder etwas schwereres, stärkeres zum Ausgehen? Deine erwähnten Düfte sind wirklich sehr verschieden.

TahaScents
TahaScents
15 Posts
TahaScentsTahaScents 26.03.2020, 11:04
Prada Luna Rossa Black, ein Duft der dir glaube ich zu 90% gefallen wird und liegt auch in deiner Preisklasse. Blindkäufe sind interessant, aber auch riskant, wenn du also eh nicht viel Geld über hast, warte lieber bis die Läden wieder öffnen und teste dann bevor du dir was kaufst, was dir am Ende nicht gefällt.

Mikxx
Mikxx
123 Posts
MikxxMikxx 26.03.2020, 11:35
Ich reihe mich nun zu den Leuten ein die sagen Vorsicht beim Blindkauf. Es geht ja nicht nur um das Geld, sondern auch dass man zu schnell zu viele Sachen anhäuft die man dann nicht brauchen kann. Oft gefällt einem ein Duft auch am Anfang ganz gut, wird dann aber schnell langweilig und vergammelt in der Ecke. Da bietet eine Abfüllung von ein paar ML die Option sich länger damit zu beschäftigen.

Sonst kannst du aber mal meine Favoriten probieren, sind alle sehr günstig (20-30€) zu haben:
Icon
Shaghaf Oud Abyad
Club de Nuit Intense Man (Eau de Toilette)

Crowzen
Crowzen
215 Posts
CrowzenCrowzen 27.03.2020, 04:10
Ich schließe mich der Empfehlung für den Souk an.
Verstehe auch die Logik nicht.
Hab kein Budget für 20 Proben, also Kauf ich 1 ganzen Duft?
Aber was soll’s, here we go:

Dunhill Icon : Klassik & Moderne

Rasasi Tasmeen : Süß und spicy

Rasasi Hawas: 70% Invictus Aqua

Jil Sunder : strictly

Blauemaus
Blauemaus
3774 Posts
BlauemausBlauemaus 29.03.2020, 14:45
Chizza hat Folgendes geschrieben:
Ich kann ebenfalls Blindkäufe nur loben. Aber nur wenn Du weißt, welche Inhaltsstoffe ungefähr deinen Geschmack treffen respektive welche Kombinationen.
Kann ich so bestätigen. Ich bin bald 10 Jahre hier mit dabei und Blindkäufe gingen die ersten Jahre fast immer in die Hose. Inzwischen habe ich ein Gespür dafür entwickelt, was mir zusagen könnte. Wobei ein Blindkauf natürlich immer wieder schiefgehen kann. Aber mit der Zeit sammelt man doch etwas Erfahrung und spürt, wo man besser vorsichtig sein sollte. Smile

JoHannes
JoHannes
7720 Posts
JoHannesJoHannes 29.03.2020, 14:56
Nochmal: als Soukkäufer bin ich ausdrücklich für Blindkäufe! Die besten, ach was sag ich, die allerbesten Kanditaten findest du in meiner Wunsch— bzw. Merkliste. Razz

Igli
Igli
3034 Posts
IgliIgli 29.03.2020, 22:45
Es prickelt bei Blindkäufen! Ich schlage Armani Code Absolu Gold vor.

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Foren-Übersicht Duft-Beratung Parfüm Empfehlungen für Blindkauf

Seite 1 von 1