Übersicht Beratung Unsüße/leicht süße "sexy" Düfte aus dem Mainstream
Memomemo
Memomemo
MemomemoMemomemo Re: Unsüße/leicht süße "sexy" Düfte aus dem Mainst 06.09.2020, 00:45
KJV hat Folgendes geschrieben:
Balencinini hat Folgendes geschrieben:

Also sexy ist schon was fruchtiges würziges für mich
Ich liebe Pflaume
Und ich liebe Gewürze
Leicht orientalisch
Nur halt nicht süß.

Also orientalisch-würzig mit Frucht (gerne Pflaume) und nicht (zu) süß.
Keine Blumen? Oder auch da bestimmte Vorlieben?
Der Club de Nuit IntenseClub de Nuit Intense von Armaf ist mir z.B. schon zu rosig (ich mag wenn überhaupt, dann eher helle, frische Rosen).

Balencinini hat Folgendes geschrieben:
Coco Noir hat wie die Mademoiselles alle drei, dieses Orangen Patch Ding und das kann ich nicht gut, da bekommd ivh Kopfweh, obwohl für mich schöner und erträglicher der Noir ist.

Magst Du allgemein nicht so gerne Patchouli?

Balencinini hat Folgendes geschrieben:
Der Tom Ford noir pour femme ist mir zu süß auch der für Männer.

Geht mir ähnlich - obwohl ich mittlerweile doch den einen oder anderen Gourmand zu schätzen weiß.

Balencinini hat Folgendes geschrieben:

Ich habe echt bedenken, dass ich keinen finden werde.
Höre immer nur sexy ist Alien, dundg the one one million, hypnotic poison, pure poison, manifesto l'elixir, roberto cavalli, armani codes in allen Ausführungen usw.
Aber allesamt null trahbar an mir.

Hiiiiilfeeeee

Natürlich wirst Du was finden, keine Sorge. Wahrscheinlich findest Du ganz schnell so viele dass Du Dich nicht entscheiden kannst. Aber erstmal ist es eine kleine Abenteuerreise durch den Dschungel der Düfte, das ist ganz normal so.

Von wem hörst Du denn was "sexy" ist? Die genannten sind ja alle die üblichen Mainstream-Standards...
Willst Du einen bestimmten Typ "Sexyness" verkörpern? Wenn ja, lieber frech-brav oder verrucht-geheimnisvoll?
Soll's ein Tagesduft sein (den Du auch in Schule / Uni / Büro tragen kannst ohne anzuecken) oder ein echter "Wummser" für den Auftritt der Diva im Club?
Nasenschmeichler oder Pheromon pur?

Ich frag mich grad selbst welche meiner Düfte wohl "sexy" sind und kann's garnicht sagen - aber für mich ist da eher wichtig mit welchen davon ich mich selbst sexy fühle. Smile


Vielen Dank für deine Mühen
Also
Blumen mag ich auch jasmin Freesien Narzissen Veilchen besonders
Ich mag die Mischung Orange und Patchouli nicht, aber wenn er dezent vorhanden ist, ist es okay wie im Shiseido Zen oder in meinem Balenciaga oder im Coco.
Ich habe schon so viele Düfte ausprobiert also im Mainstream Bereich, weil die natürlich überall zum testen stehen, aber irgendwie ist alles nicht meins.
Meine Lieblinge die ICH echt Liebe sind Balenciaga Paris und Versace Versense und den Nivea und Coco eau de Parfum
Der Rest sind Erinnerungen an Zeiten die ich nicht vergessen mag.
Ich hätte gerne das verführerische Sexy als Nasenschmeichler und Alltags tauglich
Und es sollte nicht eingestellt sein.

Ich schaue mir jetzt mal deine Sammlung an, bin neugierig
Ach ja fast vergessen den One Love von Jean Louis Scherrer mag ich auch sehr
Erinnert mich an meine Oma in eingecremt hahaha

Parfumo
Parfumo
Memomemo
Memomemo
MemomemoMemomemo 06.09.2020, 00:53
Also ja ich meine verrucht geheimnisvoll
Ich weiß nicht ob das hilft
Ich bin rotblond habe grün braune
Katzenaugen sagen alle
Trage total gerne Kleider und Overknee Strümpfe
Aber auch Blusen und Kurze Hosen mit Strumpfhosen drunter. Trage meistens Lackboots(ähnlich Doc Martens) oder braune Lederboots
Ich trage Herbstfarben und Pastell
Und Schwarz in Kleidung
Ich benutze nur Wimperntusche
Ich bin eine 42 Größe aber gut verteilt
Also sehr fraulich
Bin der Welt gegenüber eigentlich zurückhaltend, habe aber den Schalk im Nacken sitzen
Smile
Ich bin sehr sensibel und oft overwhelmed of everything
Ich liebe die Natur und Tiere und Gerüche auch außerhalb von dem Türkisen und co.
So Tinderprofil done
Sorry wegen fehlender Satzzeichen, übler Rechtschreibung und Grammatik
Bin nämlich auch sehr impulsiv.
Wiedersprüchlich ich weiß, aber so ists nunmal.

DufterMann
DufterMann
237 Posts
DufterMannDufterMann Re: Unsüße/leicht süße "sexy" Düfte aus dem Mainst 06.09.2020, 08:37
Balencinini hat Folgendes geschrieben:
KJV hat Folgendes geschrieben:
Balencinini hat Folgendes geschrieben:
Suche einen sexy Duft, der in meine Sammlung passt und eher unsüß oder nur ganz leicht süß ist.

Vielleicht mal andersrum gefragt:
Was ist für Dich "sexy"?
Für mich sind das ja eher dunklere, schwerere Düfte...

Hi
Also sexy ist schon was fruchtiges würziges für mich
Ich liebe Pflaume
Und ich liebe Gewürze
Leicht orientalisch
Nur halt nicht süß.
Ich mag den Geruch am nächsten Tah am Schal oder Kleidung dann nicht mehr und meine Haut macht alles zu Karamel.
Coco Noir hat wie die Mademoiselles alle drei, dieses Orangen Patch Ding und das kann ich nicht gut, da bekommd ivh Kopfweh, obwohl für mich schöner und erträglicher der Noir ist.
Der Tom Ford noir pour femme ist mir zu süß auch der für Männer.
Den von Armaf konnte ich nirgends finden.
Narciso von allen geht bei mir nur der pure musc, aber der nervt mich schnell, leider.
Calvin klein Euphoria habe ich auch, ist der sexy?
Übrigens der Einzige, der bei mir süß ist und bleiben darf, weil das beerige so toll ist und die Kleidung nachher nicht nach muffigem Karamell stinkt.
Ich habe echt bedenken, dass ich keinen finden werde.
Höre immer nur sexy ist Alien, dundg the one one million, hypnotic poison, pure poison, manifesto l'elixir, roberto cavalli, armani codes in allen Ausführungen usw.
Aber allesamt null trahbar an mir.

Hiiiiilfeeeee


Vielleicht begibst Du Dich mit der Anforderung ja doch mal in den Nischenbereich. Wink

Pflaume mit Leder? Chambre NoireChambre Noire
Finde ich sexy und relativ unsüß Mon nom est rougeMon nom est rouge oder auch adr_ettadr_ett und Soleil de JeddahSoleil de Jeddah

SunEternity
SunEternity
203 Posts
SunEternitySunEternity 06.09.2020, 10:28
Bei Pflaume muss ich an Nomade von Chloe denken- der strahlt so eine gewisse Arroganz aus und das finde ich sexy.
Könnte ich mir gut zu deinem Äußeren vorstellen- ist für mich stimmig.

Richtung würzig orientalisch- Marbert Woman

Ich finde ja auch Mandeldüfte sehr sexy- magst du mal in die Richtung was studieren?

Girlain
Girlain
1110 Posts
GirlainGirlain 06.09.2020, 10:47
Femme (1989) (Eau de Toilette)Femme (1989) (Eau de Toilette)
ist würzig fruchtig und ohne Orangenpatch. Passt für mich gut zu Deiner Selbstbeschreibung
(bzw der neue von 2014)

Und als eher unsüßer Orientale der Original MoschinoMoschino

Vom Club de Nuit kann ich Dir was zum Testen schicken

KJV
KJV
1402 Posts
KJVKJV Re: Unsüße/leicht süße "sexy" Düfte aus dem Mainst 06.09.2020, 10:56
Balencinini hat Folgendes geschrieben:
Ich schaue mir jetzt mal deine Sammlung an, bin neugierig

Oh, meine Sammlung ist ziemlich bunt gemischt, da gibt's sicher Sammlungen in denen Du eher fündig wirst.
Wenn ich da jetzt die "erotischen" Düfte raussuchen müßte würde ich sagen es sind:
Perles de LaliquePerles de Lalique: zwar eine "Eiskönigin" aber offensichtlich wirkt die auf einige Männer sehr erotisch - Patchouli, Rose, viel Iso-E-Super, lässt sich ganzjährig gut tragen (wobei ich ihn im Sommer nicht ganz so schön finde)
"Jicky" (EdP): uralter Klassiker in der aktuellen Version, eher subtile Erotik mit ein bisschen Animalik - vielleicht zu altmodisch für Dich obwohl im besten Sinne "modernisiert", geht ganzjährig gut.
"Samsara" (EdP): Viel Blumen auf weichem Sandelholz, für heutige Verhältnisse ein tyischer 80er/90er-"Wummser", dabei aber sehr kuschelig - für mich sentimental belegt, hat aber auch einen erotischen Faktor (eher was für Herbst und Winter).
"Magie Noire" (EdT): Ein Remake eines Originals von 1978 (das bisher erste Remake das mich überzeugen konnte - darüber kann man aber sicher trefflich streiten denn natürlich war das Original eine andere Hausnummer), orientalisch-blumig-würzig mit Animalik, von meinen Flakons finde ich diesen Duft am erotischsten. Auch eher was für Herbst und Winter.

Bei meinen Abfüllungen finden sich neben viel würzig-süßem auch ein paar Kandidaten die auf Erotik abzielen und vielleicht für Dich in Frage kommen könnten (alles eher für den Herbst bzw. Winter):
"Geisha Noire" hat auch den Ruf eine sehr erotische Ausstrahlung zu haben - mich packt der aber nicht wirklich.
Oriental SpiceOriental Spice ist auch sehr schön, hat in meiner Nase aber immer so einen kleinen seifigen Unterton mit dem ich mich manchmal schwertue.
"Kenzo Jungle" ist zwar süß, aber auch besonders - könntest Du auch mal testen nur um ihn gerochen zu haben, der hat schon was besonderes, ist aber auch ein ziemlicher Schreihals.

Was Du auch noch probieren könntest:
Die Perfume CalligraphyPerfume Calligraphy-Düfte von Aramis (alle 3)
ObsessionObsession von Calvin Klein (ist aber auch nicht mehr was er mal war)
CherguiChergui und Ambre sultanAmbre sultan von Serge Lutens
Soir d'OrientSoir d'Orient von Sisley
Nero DonnaNero Donna von Acqua di Baviera

Super-Cheapies die vielleicht auch passen könnten wären neben dem bereits erwähnten Club de Nuit IntenseClub de Nuit Intense vielleicht noch der Ambre NoireAmbre Noire von Adnan B.

Wichtige Fragen:
Wie stehst Du zu Oud? Wie zu dunklen Rosen? Aus der Abteilung gibt es ja unzählige tolle Düfte...

Girlain
Girlain
1110 Posts
GirlainGirlain 06.09.2020, 11:44
Organza Indécence (2007) (Eau de Parfum)Organza Indécence (2007) (Eau de Parfum) (find ich allerdings eher kuschelig als sexy)

BeatriceA
BeatriceA
3521 Posts
BeatriceABeatriceA 06.09.2020, 12:33
Wenn Du Coco (Eau de Parfum)Coco (Eau de Parfum) magst, hast Du bereits das, was Du suchst Smile

KJV
KJV
1402 Posts
KJVKJV 06.09.2020, 12:49
BeatriceA hat Folgendes geschrieben:
Wenn Du Coco (Eau de Parfum)Coco (Eau de Parfum) magst, hast Du bereits das, was Du suchst Smile

Das ist doch der "Orangen-Patch" von dem sie Kopfweh kriegt...

Fabistinkt
Fabistinkt
349 Posts
FabistinktFabistinkt 06.09.2020, 14:33
Wie wäre es mit der Mutter aller sexy Düfte, Shalimar (Eau de Toilette)Shalimar (Eau de Toilette)? Vanille, nicht süß, besonders.
Edel, unsüß und vornehm sexy ist das Extrait von Opium, Opium (2009) (Parfum)Opium (2009) (Parfum).

Parfumo
Parfumo
Memomemo
Memomemo
MemomemoMemomemo 06.09.2020, 15:03
So ihr Lieben erstmal ein fettes Danke an
KjV
Girlain
SunEternity
Fabistinkt
Goldbaerchen
Parfumine
Duftermann
BeatriceA
Bluevelvet
Chaitee
Heikeso
Scentina
Orangix
Noireselle
Lilau
Ninamuse. Ihr habt euch Gedanken gemacht und mir helfen wollen (ich hoffe ich habe niemanden vergessen)
Ich habe viele oben genannte als Abfüllung oder kannte ich schon oder hatte ich sogar.
Welche ich unbedingt testen werde sind :
Club de nuit
Rush Gucci
Prada Amber
Mon nom est rouge
Chambre noir
Nomade Chloé
Magie Noire

Oud bin ich nicht mit vertraut und dunkle Rose glaub ich auch nicht.
Und ja ich würde gerne eine Probe von allen hier gerade genannten abkaufen, falls der ein oder andere zufällig einen dieser Schätze in Petto hat.
Ich melde mich, wenn ich ans testen gekommen bin.
Danke danke danke

BeatriceA
BeatriceA
3521 Posts
BeatriceABeatriceA 06.09.2020, 18:51
KJV hat Folgendes geschrieben:
BeatriceA hat Folgendes geschrieben:
Wenn Du Coco (Eau de Parfum)Coco (Eau de Parfum) magst, hast Du bereits das, was Du suchst Smile

Das ist doch der "Orangen-Patch" von dem sie Kopfweh kriegt...

Sie hat oben geschrieben, dass sie den Duft mag. Coco, nicht Coco Mademoiselle.

MaKr
MaKr
38 Posts
MaKrMaKr 06.09.2020, 19:10
Mir würde noch Pièce Unique von Grès einfallen, ob das bei dir zu süß wird oder nicht, ist einen Versuch wert.

ChaiTee
ChaiTee
6386 Posts
ChaiTeeChaiTee Re: Unsüße/leicht süße "sexy" Düfte aus dem Mainst 07.09.2020, 17:07
KJV hat Folgendes geschrieben:
Ich frag mich grad selbst welche meiner Düfte wohl "sexy" sind und kann's garnicht sagen - ...

Genau so geht's mir auch.
Aber ehrlich gesagt, mach ich mir selten Gedanken zu diesem Thema.

MaKr
MaKr
38 Posts
MaKrMaKr 08.09.2020, 11:33
Passen könnte vielleicht auch La Mia Perla ?

Memomemo
Memomemo
MemomemoMemomemo 08.09.2020, 18:05
La Mia Perla wird auch getestet

Ich gebe bescheid sobald ich einige durch habe
Lg

Memomemo
Memomemo
MemomemoMemomemo 11.09.2020, 15:29
Hi
Also es tut sich was
Die Liebe Girlain und ich tauschen und sie hat tatsächlich einige Merk Kandidaten für mich und wenn diese ankommen und ich getestet habe, dann werde ich euch berichten.
Chloé Nomade habe ich schon getestet und er ist nicht mein Geschmack, er sagt mir tatsächlich nichts und ist für mich nicht besonders

Memomemo
Memomemo
MemomemoMemomemo 12.09.2020, 21:15
Dank der lieben Girlain konnte ich nun einige heute testen.
Dankeschön schonmal

Also la Mia Perla riecht für mich nach zuckrig cremiger Koosnuss umd scheidet aus.
Mon nom est rouge erinnert mich an Medizin und Rum scheidet leider auch aus
Portrait of a lady ist an mir zu seifig scheidet auch aus
Jasmin Rouge gefällt mir gut und wird weiter getestet
Club de nuit intense gefällt mir auch sehr gut und wird auch weiter getestet
Alaïa interessiert mich auch.

Memomemo
Memomemo
MemomemoMemomemo 12.09.2020, 21:17
Prada amber
Gucci rush und magie noir habe ich heute in einer Parfümerie getestet und konnte mit keinem warm werden.
Also sind in der engeren Wahl

Club de nuit intense
Alaïa und
jasmin rouge
Danke für alle die mitgewirkt haben

Ninamuse
Ninamuse
19 Posts
NinamuseNinamuse 19.09.2020, 14:25
Sehr gerne! Falls ich noch einen Vorschlag machen darf (ich hoffe, der kam noch nicht): Ich habe kürzlich dank Userin Eileweile den "Elizabeth Arden - 5th Avenue Royale" testen dürfen, der ist unsüß und geheimnisvoll, auf jeden Fall ein toller Ausgehduft und online bei not*no super erschwinglich!

Sonjoschka
Sonjoschka
2576 Posts
SonjoschkaSonjoschka 19.09.2020, 16:37
Ich habe eine gute Freundin, die denkt in Etwa so wie du und ihr gefällt der klassische OmniaOmnia.

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Übersicht Beratung Unsüße/leicht süße "sexy" Düfte aus dem Mainstream

Seite 2 von 2