Übersicht Beratung Duft für Winter aber keinen Winterduft gesucht
DerSnert
DerSnert
7 Posts
DerSnertDerSnert Duft für Winter aber keinen Winterduft gesucht 23.09.2020, 20:25
Hallo und guten Abend,
gerne suche ich etwas Inspiration von Euch Parfum-Profis.

Für die kommenden kalten Tage suche ich (42 Jahre, Familienvater) einen schönen Duft.
Leider ist meine bisherige Duftsammlung sehr Sommer-lastig.

Welche Düfte habe ich bisher, die ich gerne trage?
Baccarat Rouge 540 Eau Parfum (als Abfüllung)
Nishane Wulong Cha (den mag ich sehr)
Prada L´Homme
Néroli Outrenoir (den liebe ich auch Smile)
Aqua Universalis Forte
Silver Mountain Water

Mag einerseits die Sauberkeitsdüfte auf der anderen Seite liebe ich aber auch die beiden Tee-Düfte

Dazu habe ich noch (trage ich aber eher selten): Lumière Noire Homme als Abfüllung, Aqua Sextius und zwei Hermes Sommerdüfte (Jardin Nil & Mediterrane),

Der Duft soll als Alltagsduft getragen werden - also tagsübsüber zu Hause und bei der Arbeit.

Habe die letzten Wochen schon so einiges probiert und bei YouTube viel geschaut. Dort wurden viele Düfte als Winterdüfte gehyped - habe aber nur Düfte gefunden, die ich gar nicht mochte:
Oud-Düfte riechen bei mir furchtbar (Oud For Greatness und Oud Wood waren sehr fies auf meiner Haut)
Orientalen mochte ich auch nicht (Amouage-Düfte waren zu ... naja... gar nicht mein Ding)
Double Vanille von Guerlain war bei mir auch puh... zu süß
Tonka Imperial war auch nicht meins.
Gris Dior etwas zu feminin
Creed Aventus ging leider bei mir auch nicht - zumal rieche ich den hier in der Ecke zu oft.

Was wäre schön?
Einen Duft der riecht, wie ein gut geschnittener italienischer Anzug aussieht.
Einen Duft, der auffällt und in Erinnerung bleibt, weil er nicht auffällt sondern einfach passt.
Der Neroli Outrenoir ist ein Duft, der mich gefühlt in den Arm nimmt. Das ist klasse.

Schwierige Kiste. Aber Ihr hattet schon mal gute Tipps für mich, die dann zum Outrenoir führten.

Vielen Dank schon mal für Eure Tipps.

Parfumo
Parfumo
DerDefcon
DerDefcon
638 Posts
DerDefconDerDefcon 23.09.2020, 20:41
Du scheinst also eher Düfte sanfterer Natur zu mögen, wenn ich das von dir Geschriebene richtig interpretiere. Wenn du sagst, dass Oud-Düfte oder allgemein dunkle Holzigkeit nicht stehen, solltest du dennoch mal Oud Stars - FarsOud Stars - Fars, Oud (Eau de Parfum)Oud (Eau de Parfum) und "Colonia Oud" von AdP testen. Das sind alles Oud-Düfte, die angenehm holzig daherkommen, ohne irgendwie fäkal oder medizinisch aufzutreten.
Ich würde dir auch "The Tragedy Of Lord George" empfehlen. Hier schwingt eine gewisse Grundsüße zwar mit, aber die nimmt nie Überhand. Das Ganze ist einerseits irgendwie sauber, gleichzeitig aber auch minimal dreckig und kantig, ohne im Alltag auf die Nerven zu gehen. Aus demselben Dufthaus könntest du, da du Rose zu mögen scheinst, Portraits - Much Ado About the DukePortraits - Much Ado About the Duke ausprobieren. Der Duft ist stark auf die Rose ausgerichtet, die hier sehr sauber und erwachsen daherkommt.

Auch testenswert, da sehr holzig, jedoch ohne Oud beinhaltend, wäre Chanels Egoist. Der hat auch seinen Reiz und ist vergleichsweise günstig.

PanicRoom
PanicRoom
158 Posts
PanicRoomPanicRoom 23.09.2020, 21:03
Musste beim Lesen deines Textes sofort an Ormonde Man (Eau de Parfum)Ormonde Man (Eau de Parfum) denken.
Ein schöner Allrounder der auch im Winter gut tragbar ist.

Oak
Oak
72 Posts
OakOak 24.09.2020, 07:08
Ambre NuitAmbre Nuit trägt nicht zu sehr auf und passt eigentlich zu jedem Anlass.

DerDefcon
DerDefcon
638 Posts
DerDefconDerDefcon 24.09.2020, 07:23
Oak hat Folgendes geschrieben:
Ambre NuitAmbre Nuit trägt nicht zu sehr auf und passt eigentlich zu jedem Anlass.


Kann ich so unterstreichen. Die Haltbarkeit ist gut bis sehr gut und die Sillage ist absolut sozialverträglich.

Azucena
Azucena
192 Posts
AzucenaAzucena 24.09.2020, 07:56
Du könntest mal "Ambre Impérial" testen.

Schrippe
Schrippe
19 Posts
SchrippeSchrippe 24.09.2020, 07:58
Da Du bereits zwei Düfte aus der Matierereihe von Guerlain genannt hast, teste doch mal Cuir Beluga.

Parfumine
Parfumine
191 Posts
ParfumineParfumine 24.09.2020, 08:07
Privé N°14Privé N°14 soll der Duftzwilling von Cuir BelugaCuir Beluga sein, falls Dir der Guerlain mit knapp über 200 € zu teuer ist.

Pollita
Pollita
624 Posts
PollitaPollita 24.09.2020, 14:27
Wie wäre es mit Dear PollyDear Polly?

Der ist etwas kratziger als der Outrenoir und hat eine ganz leichte Süße. Richtig toller Teeduft und geht definitiv auch im Herbst und Winter.

Eau de Baux wäre mir jetzt auf Dauer auch zu süß. Zu viel Tonka. Sowas mag ich nur an anderen, nicht an mir. Very Happy

NikEy
NikEy
561 Posts
NikEyNikEy 24.09.2020, 18:15
Gerade wenn du "passen wie ein maßgeschneiderter italienischer Anzug" sagst, fällt mir direkt Rocabar (Eau de Toilette)Rocabar (Eau de Toilette) ein. Auch von Hermes und der hat eine trocken-würzige Wärme.

Ormonde Man (Eau de Parfum)Ormonde Man (Eau de Parfum) ist aber sicher auch einen Test wert.

Parfumo
Parfumo
TooSmell27
TooSmell27
1864 Posts
TooSmell27TooSmell27 24.09.2020, 20:14
Vielleicht CdG 2 Man?

SiLe93
SiLe93
216 Posts
SiLe93SiLe93 25.09.2020, 11:44
Ev. ist ja einer mit dabei:

- Bois de MysoreBois de Mysore
- SilexSilex
- French Lover / Bois d'OrageFrench Lover / Bois d'Orage
- EccelsoEccelso
- Santal NabataeaSantal Nabataea
- 2 - Citrus, Wood, Suede Leather2 - Citrus, Wood, Suede Leather
- B683B683
- Royal OudRoyal Oud (nicht wirklich Oud-Dominant)
- Vetiver (Parfum)Vetiver (Parfum)
- Eau Sauvage Parfum (2017)Eau Sauvage Parfum (2017)

DerSnert
DerSnert
7 Posts
DerSnertDerSnert 28.09.2020, 17:03
war heute mal in der Stadt und habe einiges "probe gerochen", was in der parfumerie stand...

Der Layton gefiel mir nicht.
Pardon von Nasamato war zu heftig.
l'homme ideal etwas zu schwülstig
masculin pluriel fand ich interessant - aber nicht winterlich, oder?
Pegasus gefällt mir irgendwie - Flasht mich aber nicht. vielleicht als Abfüllung ...
oud Satin mood war mir zu schwer
Andromeda von Tiziana Terenzi roch richtig schön. aber etwas feminin und nicht winterlich
Spirito Fiorentino auch von T. Terenzi mochte ich nicht.

vielleicht muss ich mir mal ein paar Abfüllungen hier in den Souks bestellen. kann ja nicht immer wieder in die Stadt fahren. da fressen mich die Parkgebühren ja auf Smile

alles nicht so einfach..

Smile

Amazona
Amazona
126 Posts
AmazonaAmazona 28.09.2020, 20:43
Hallo,
versuch doch mal den
Calandre (Eau de Toilette)Calandre (Eau de Toilette)
Paco Rabanne
Ist als Damenduft gekennzeichnet, würde ich aber auch bei einem Mann gut finden.

Oder eine ganz andere Richtung:
Bottega Veneta pour Homme (Eau de Toilette)Bottega Veneta pour Homme (Eau de Toilette)
Ein richtig schöner holzig-ledriger Duft, leicht, ungekünstelt, halt italienisch.

BassWurst
BassWurst
659 Posts
BassWurstBassWurst 28.09.2020, 22:07
Ein paar weitere Testvorschläge:

Amber pour Homme (Eau de Toilette)Amber pour Homme (Eau de Toilette)
Infusion d'Iris CèdreInfusion d'Iris Cèdre
SartorialSartorial
Kiton Black (Eau de Toilette)Kiton Black (Eau de Toilette)
L'Instant de Guerlain pour Homme (Eau de Parfum)L'Instant de Guerlain pour Homme (Eau de Parfum)
Dunhill "Icon"

MarieLaVie
MarieLaVie
67 Posts
MarieLaVieMarieLaVie 28.09.2020, 23:41
PanicRoom hat Folgendes geschrieben:
Musste beim Lesen deines Textes sofort an <aOrmonde Man (Eau de Parfum)Ormonde Man (Eau de Parfum)>Ormonde Man (Eau de Parfum) denken.
Ein schöner Allrounder der auch im Winter gut tragbar ist.


Den <aOrmonde Man (Eau de Parfum)Ormonde Man (Eau de Parfum)>Ormonde Man (Eau de Parfum) kann ich mir auch gut vorstellen!
Ansonsten zwei ganz andere Kandidaten: "21" von Costume National (holzig, warm, aber nicht süß) und Bvlgari BlackBvlgari Black, der Leder-Klassiker mit Tee

Bocktown88
Bocktown88
11 Posts
Bocktown88Bocktown88 29.09.2020, 06:55
Meiner Meinung nach passt das Bleu de Chanel - aber die Eau de Parfum (!) Variante auch im Winter.

Die Holznote ist sehr angenehm und ein Alleskönner. Smile

Aglianico
Aglianico
56 Posts
AglianicoAglianico 29.09.2020, 07:42
+1 für Bottega Veneta pour Homme (Eau de Toilette)Bottega Veneta pour Homme (Eau de Toilette)
+ 1 für L'Instant de Guerlain pour Homme (Eau de Parfum)L'Instant de Guerlain pour Homme (Eau de Parfum) oder das EdT
Zudem ein italienischer Anzug mit Understatement, ganzjährig tragbar: Illusione (Eau de Toilette)Illusione (Eau de Toilette)
Guerlain Homme (Eau de Parfum)Guerlain Homme (Eau de Parfum) Der wird oft als cocktailig beschrieben, ich finde den aber einfach nur wunderbar ausgewogen, samtig und warm, etwas süß, aber wirklich minimal im Vergleich zu Cuir Beluga und Co.
Alles keine klassischen Winterdüfte, aber schön im Winter zu tragen und nicht zu erschlagend.
London for Men (Eau de Toilette)London for Men (Eau de Toilette) könnte einen Test wert sein, aber etwas dicker als die anderen

Sirchelios
Sirchelios
1686 Posts
SircheliosSirchelios 29.09.2020, 08:27
Bois d'ArgentBois d'Argent
Bois d'ArménieBois d'Arménie
Dior Homme Original (2011) (Eau de Toilette)Dior Homme Original (2011) (Eau de Toilette)

Tauruscent
Tauruscent
253 Posts
TauruscentTauruscent 29.09.2020, 19:59
Le Vestiaire - 24 Rue de L'Université

TheScentMan
TheScentMan
17 Posts
TheScentManTheScentMan 29.09.2020, 21:17
Loewe 7 Anónimo

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Übersicht Beratung Duft für Winter aber keinen Winterduft gesucht

Seite 1 von 1