Forum durchsuchen
Was ist das für ein geerbtes Parfum? vor 6 Tagen

Ein mir sehr nahestehender Mensch ist verstorben und ich habe in der Wohnung neben einem Cerruti 1881 noch einen Duft ohne für mich erkennbaren Namen entdeckt. Lediglich "femme" steht unter dem Deckel. Kann mir jemand sagen, was das für ein Parfum ist?

Vielen Dank für eure Hilfe Smile

vor 6 Tagen

Ist es das: FemmeFemme ?

vor 6 Tagen

Erst einmal: mein Beileid! Und auch ich denke, es handelt sich um diesen Duft: https://www.parfumo.de/Parfums...

vor 6 Tagen

Sieht aus wie das FemmeFemme

Boss vor 6 Tagen

Boss ma vie?

vor 6 Tagen

Von mir auch: mein Beileid!

Es handelt sich um FemmeFemme

vor 6 Tagen

Vielen Dank, ihr habt mir sehr geholfen! Es scheint tatsächlich FemmeFemme zu sein.

Irritierend finde ich lediglich, dass weder Inhalt noch Flakon wie auf dem Bild bei Parfumo rosa sind. Ist das normal?

vor 6 Tagen
Terra

Irritierend finde ich lediglich, dass weder Inhalt noch Flakon wie auf dem Bild bei Parfumo rosa sind. Ist das normal?

Ja, was die Farbgestaltung angeht sind mir auch schon oft die künstlerischen Freiheiten aufgefallen, die manche Marken sich nehmen.

Kann aber auch sein, dass sich der Saft mit der Zeit farblich verändert hat, soll auch vorkommen.

vor 6 Tagen
Terra

Vielen Dank, ihr habt mir sehr geholfen! Es scheint tatsächlich FemmeFemme zu sein.

Irritierend finde ich lediglich, dass weder Inhalt noch Flakon wie auf dem Bild bei Parfumo rosa sind. Ist das normal?

Mein herzliches Beileid!

Ich hatte FemmeFemme auch mal und erinnere mich sicher, dass der Flakon transparent, aber der Inhalt rosa war. Möglicherweise eine altersbedingte Erscheinung des dir vorliegenden Flakoninhalts?

vor 6 Tagen
Agnou
Terra

Vielen Dank, ihr habt mir sehr geholfen! Es scheint tatsächlich FemmeFemme zu sein.

Irritierend finde ich lediglich, dass weder Inhalt noch Flakon wie auf dem Bild bei Parfumo rosa sind. Ist das normal?

Mein herzliches Beileid!

Ich hatte FemmeFemme auch mal und erinnere mich sicher, dass der Flakon transparent, aber der Inhalt rosa war. Möglicherweise eine altersbedingte Erscheinung des dir vorliegenden Flakoninhalts?

Vielen Dank. Ja, die Farbe kann sich durch Alterung verändern. Aber dadurch heller werden? Die ist ja nun hell-gelblich.

Ich lade noch ein weiteres Foto hoch, auf dem man es hoffentlich besser erkennen kann.

Flakon und der Schriftzug "femme" als einziger (auf der Flasche unter dem Deckel) lassen das aber echt naheliegend erscheinen.

Femme vor 6 Tagen

Auch von mir herzliches Beileid!

Ich bilde mir ein, einmal gelesen zu haben, dass manche Parfums einen Gelbstich bekommen, kurz bevor sie kippen. Weißt du, wie alt das Parfum ist?

vor 6 Tagen 1

Auch mir tut es Leid, dass Du einen so nahestehenden Menschen verloren hast, lieber Terra.

Über die Farbe des Flakoninhaltes würde ich mir keine Gedanken machen, solange der Duft nicht gekippt riecht. Ich habe einige Düfte, deren Farbe sich extrem verändert hat, ohne dass es dem Duft selbst irgendwie geschadet hätte. Manche dunkelten nach, manche verloren ihre Farbe, wobei es ja fast immer so ist, dass unter Sonnenlicht Rot schnell ausbleicht und nur noch Gelb übrig bleibt, das kennen wir ja auch alle von einfachen Drucken auf Papier oder Plakaten, die nicht für stetige Sonneneinstrahlung gemacht sind, da bleibt am Ende nur noch ein blasses Gelb. Die Form des Flakons und der Name zusammen sind meines Erachtens eindeutig.

vor 6 Tagen 1

Ich kenne jetzt den Duft zwar auch nur rosa, kann man auch auf den Parfumfotos bei Parfumo gut sehen.

Habe bei checkcosmetic mal den Herstellungscode eingegeben, der Duft ist wohl von Februar 2017! Also jetzt nicht so alt, ich würde mir aber über die Farbe keine Gedanken machen, bei falscher Lagerung bzw. Sonneneinstrahlung kann sich die Farbe des Duftes schon auch verändern.

vor 6 Tagen 1

Vielen Dank für eure Hilfe Smile. Gekippt ist der Duft nicht und eigentlich stand er immer im und nicht vor dem Badezimmerschrank. Sicher auch keine optimale Lagerung, aber Licht kam da nur wenig ran. Das ein Duft die Farbe ändern kann, weiß ich. Nur so radikal und nach nur ~4 Jahren wundert mich. Aber anhand des Flakons und des Schriftzugs gehe ich auch davon aus, dass es der Boss ist. Sie hat sich beide Düfte zumindest nicht selbst gekauft. Als letztes war das bei ihr glaube ich Coco (Eau de Toilette)Coco Eau de Toilette, was aber vermutlich auch über 15 Jahre her ist. Aber wegwerfen will ich den FemmeFemme sowie den 1881 pour Femme1881 pour Femme trotzdem nicht.

vor 6 Tagen

auch von mir herzliches Beileid und nein wegwerfen solltest du die Düfte nicht (unabhängig davon ob sie gekippt sind oder nicht) bewahr sie dir als Erinnerung Smile

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Übersicht Damen-Parfum Was ist das für ein geerbtes Parfum?
Gehe zu