EizziEizzis Parfumrezensionen

Eizzi vor 1 Jahr 18
8
Duft
8
Haltbarkeit
8
Sillage
9
Flakon

Almond King !
Angefangen hat alles mit Parfums de Marly ... Als ich vor einem guten Monat hier begonnen habe etwas tiefer in die Welt der Düfte, und auch der etwas teureren, einzutauchen stieß mir diese Marke vors Gesicht ... Man muss sagen ich bin ein totaler Mandel/Marzipan Fan und als ich gelesen hatte dass eben dieser Pegasus eine Art metallische Mandel-cremigkeit aufweist war ich hin und weg und musste diesen testen ! Ich tat es. Der Duft ist wahnsinnig gut ! Ja! Kein Zweifel. Leider variiert die H/S bei den Pegasus Düften sehr stark. Habe mir damals verschieden Proben bestellt zum testen um dies festzustellen. Nun genug zu PDM .. wollte nur mal erläutern wie ich auf die Duft DNA gekommen bin. Ich war übrigens sehr enttäuscht von der Brand die so hoch gelobt wird... Dann eines Tages wurde ich auf den Al Haramain Portfolio Royal Stallion hier aufmerksam und bestellte mir eine 10ml Abfüllung .. und .. WOW !! Mich hat es schier umgehauen ... Der Auftakt ist GRANDIOS ! Um einiges lauter und präsenter als der Pegasus aber auf keine Fall aufdringlich (Finde es übrigens schon schwieriger 2 Düfte mit fast der selben DNA gegenüber zu stellen, da man sehr schnell geruchsblind für das andere Handgelenk wird) Nach 15 Min entwickelt sich eine sehr tolle "Creme" Aus Mandel und einer dezenten Vanille die mit einer nicht zu formulierenden Frische einhergeht ! Einfach modern laut und sehr unique! Kenne nichts Vergleichbares! Der Pegasus entwickelt sich hingegen zu einer Art "Metall-Mandel" so kann ich es am besten beschreiben. Im Drydown wird der Stallion dann schön holzig und liegt generell etwas über dem Hautniveau was die Wahrnehmung angeht. Der Duft hält bei mir locker 6-8 Std. Es kommen Immer wieder schön vereinzelte Noten durch. Einfach ein Duft für moderne Könige ! Erhaben aber nicht zu aggressiv. Laut aber auf keinen Fall aufdringlich. Eine schön cremiger Mandel Vanille Duft ! Mandel sollte man definitiv mögen wenn man zu diesem Duft greift ! Bin froh ihn in meiner Sammlung zu haben :)! Übrigens ist die Verpackung des Duftes es alleine schon wert ihn zu besitzen :P

UPDATE

Mittlerweile muss ich sagen dass der PDM Pegasus besser ist vom Duft her ... er hat bei mir den Al Haramain abgelöst .. Der Royale Stallion hat zu Beginn im direkten Vergleich zum Pegasus eine stechende Note die ich sehr unangenehm empfinde .. Jaa .. fast schon in Richtung konzentrierter Urin gehend .. Der Vergleich sei mir verziehen ! Ich habe den Pegasus wieder neu entdeckt und als besser empfunden in allen Kategorien .. Natürlich wisst ihr auch dass man bei PDM Glück haben muss was man erwischt .. Aber das ist wieder eine andere Geschichte :) Wollte euch nur nochmals das Update liefern :)
5 Antworten

Eizzi vor 1 Jahr 28
9.5
Duft
7
Haltbarkeit
7
Sillage
9
Flakon

Meine unvergessliche Bernsteinnacht ...
So muss es dort riechen ... im Garten Eden ... Ich weiß nicht ob er zu feminin ist, aber dieser Duft hat mich heute als ich ihn das Erste mal aufgesprüht habe einfach nur umgehauen ! Dieser leicht rosige Beginn umhüllt von rosa Pfeffer einfach nur Traumhaft! Nach einiger Zeit macht sich schön ein würzig holziger Bernstein/Zedern Geruch bemerkbar. Mir fehlen einfach die Worte.. Habe noch niemals einen so gelungen Duft erfahren, man schwebt irgendwo wahrscheinlich im Garten Eden auf Rosen gebettet... Ein wahres Meisterwerk von Christian Dior ! Definitiv ein unisex Duft mit einer sehr feminin Seite ! Aber sind wir mal ehrlich jeder Mann hat doch eine feminine Seite und dieser Duft spiegelt diese 1 zu 1 wieder Voll und Ganz ! Mein erstes Parfum in das ich mich verliebt habe ... und ich dachte so etwas gibt es gar nicht. Egal ob es gut ankommt, ob ich Komplimente bekomme oder negative Statements ... Es ist MEIN Duft den ich an mir riechen will und mit dem ich mich wohl fühle. Das können denke ich nur Parfumos verstehen :-)

10 von 10 Punkten !
9 Antworten

Eizzi vor 1 Jahr 6
10
Duft
8
Haltbarkeit
8
Sillage
10
Flakon

Nicht nur für Egoisten gemacht ! :)
Ein Duft der seinem Namen alle Ehre macht!
In den 90gern als ich noch ein junger Teenager war, und noch Zuhause wohnte, kannte ich den Duft von meiner Mutter. Er stand bei ihr im Badeschränkchen und jedes mal wenn ich den Flakon sah musste ich mal sprühen und es hat mich sehr oft geschüttelt weil dieser Duft echt wahnsinnig intensiv und provokant riecht. Dachte ich mit meinen 12 Jahren. Man muss dazu sagen dass ich meine "Leidenschaft für Parfums auch schon in diesem alter hatte. Ich musste immer an jedem Flakon schnuppern.

Gut.Kommen wir nun zur Gegenwart. Ich selbst besitze diesen Duft seit einiger Zeit und muss sagen ich rieche ihn sehr sehr gerne an mir selbst! Oft auch nur für MICH. Was dem Namen des Duftes nahe kommt. Ich möchte nicht sagen dass dieser Duft nur von einem Egoisten getragen werden kann, nein ganz im Gegenteil. Persönlich finde ich dass man aber schon eine gute Portion Selbstbewusstsein an den Tag legen muss, denn er ist schon sehr laut und potent. In manchen Nasen vllt auch etwas störend und aufdringlich. In den ersten Sekunden bestimmt etwas mehr... es entfaltet sich eine Gewürznote in Kombination mit einer Note aus Aldehyd. Ist natürlich alles mein persönlicher Eindruck. Im Drydown kommt dann sehr stark der Zimt zum Vorschein :) Zur Haltbarkeit kann ich leider noch nicht viel sagen, da ich ihn erst noch besser testen muss. Aber für eine einzigartig Männerduft, "Vintageduft" muss man ja schon fast sagen, ist er einfach nur BRUTAL ! Ich mag ihn sehr!

Fazit:
Ein Duft der nicht für jeden gemacht ist. Der eine liebt ihn, der andere hasst ihn :) In meine Augen wirkt er sehr polarisierend. Definitiv einer meiner Lieblingsdüfte ! Trotzdem, wer ihn auf der Haut trägt, der trägt auch ein bisschen charakterlich was von ihm in sich :)
1 Antwort