Eau Pour Homme (2013)Eau de Toilette

Version von 2013
Eau Pour Homme (2013) (Eau de Toilette) von Giorgio Armani
Flakondesign Rozenn Mainguené
Angebote
Angebote

Suchen bei

7.5 / 10     160 BewertungenBewertungenBewertungen
Eau Pour Homme (2013) (Eau de Toilette) ist ein Parfum von Giorgio Armani für Herren und erschien im Jahr 2013. Der Duft ist zitrisch-frisch. Es wird noch produziert.

Suchen bei

Parfümeur

Roger Pellégrino

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteBasilikum, Bergamotte, Bitterorange, Mandarine, Zitrone
Herznote HerznoteGewürznelke, Jasmin, Koriander, Lavendel, Muskat, Zimt
Basisnote BasisnoteEichenmoos, Patchouli, Sandelholz, Vetiver, Zeder

Bewertungen

Duft

7.5 (160 Bewertungen)

Haltbarkeit

6.2 (118 Bewertungen)

Sillage

5.9 (121 Bewertungen)

Flakon

7.2 (128 Bewertungen)
Eingetragen von Kankuro, letzte Aktualisierung am 17.11.2019.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

7.0 7.0 7.0 8.0/10
Konsalik

66 Kommentare
Konsalik
Konsalik
Sehr hilfreicher Kommentar    7
Ein italienischer Montag
Der gestrige Montag war einer dieser Tage, an denen sich die glücklichen Einzelumstände in einer Konstallation zusammenfinden, die aus einem normalen Tag einen beschwingten Tag macht. Zum einen handelte es sich um einen Urlaubstag. Dann war es der erste Tag seit längerem, der das vom... Weiterlesen
6 Antworten
7.0 8.0 8.0 8.0/10
pudelbonzo

2004 Kommentare
pudelbonzo
pudelbonzo
Sehr hilfreicher Kommentar    10
Der Duft des Geldes
Heute hält der Herbst Einzug - und er zeigt sich von seiner besten Seite. Die Sonne lächelt milde, und es liegt schon Reife in der Luft. Und passend herbstlich empfinde ich auch Armani eau pour Homme. Es ist kein sommerlicher Strahlemann, kein Sunnyboy - sondern ein eleganter Herr im... Weiterlesen
5 Antworten
9.0 3.0 4.0 7.5/10
Parma

173 Kommentare
Parma
Parma
Hilfreicher Kommentar   
Eleganter Armani Allrounder
Dies ist der Nachfolger des Originalduftes aus dem Jahr 1984, den ich leider nicht kenne. Ich empfinde diesen hier als einen typischen Armani-Duft. Er ist sehr gefällig, elegant, ohne Ecken und Kanten und mit dieser typischen süß-cremigen Armani-Note, die hier aber angenehm zurückhaltend ist... Weiterlesen
2 Antworten
7.0 5.0 6.0 8.5/10
Profumorist

69 Kommentare
Profumorist
Profumorist
Erstklassiger Kommentar    6
Mein Frühlings- und Sommerduft 2017
Zu Armani habe ich ein etwas zwiegespaltenes Verhältnis. Modetechnisch eher konservativ und insbesondere der (Un-)Farbe schwarz verpflichtet, was mir einerseits gefällt und auf der anderen Seite die überteuerten Mittelmaß-Designer Uhren sowie dessen Mainstream-Düfte, denen ich bislang nicht... Weiterlesen
3 Antworten
9.0 5.0 5.0 8.0/10
Fittleworth

76 Kommentare
Fittleworth
Fittleworth
Erstklassiger Kommentar    28
Solltense ma probiern!
Nehmse Platz, Herr Jeheimrat! Allet wie immer? Fassongk? Rasur jefällig? Aber jern, aber jleich ... Na, Ihnen hab ick aba nu lange nich mehr jesehn ... Wie belieben? Ach so, uff Reisen jewesen, der Herr. Ja, dit muß ooch ma sein. Ick saach ja immer, een jescheita Mensch findet die beste... Weiterlesen
10 Antworten
5.0 5.0 5.0 8.0/10
DonJuanDeCat

1807 Kommentare
DonJuanDeCat
DonJuanDeCat
Hilfreicher Kommentar    6
Frisch Pfeffriges Wasser
Okay, bleiben wir erst einmal bei Armani. Ich musste einfach mal was anderes von Armani testen, nachdem mir die Acqua die Gio Reihe, allen voran der Essenza, richtig gut gefallen hatte. Zuerst wollten mir alle möglichen Leute (Verkäuferinnen) den neuen Profumo auf den Arm sprühen. Selbst, als... Weiterlesen
1 Antworten
7.5 5.0 5.0 9.0/10
Leimbacher

2391 Kommentare
Leimbacher
Leimbacher
Erstklassiger Kommentar    12
Armanis Vorzeige-Business-Man
Als ich vor über 2 Jahren wohl einen der letzten Tester des Originals erwischte & testete, kurz bevor die 2013er Version das Licht der Welt erblickte, war ich einfach noch zu jung & unerfahren für solch einen zitrisch-würzigen, seriösen Oldschool-Macho & Business-Mann. Ich fand... Weiterlesen
5 Antworten
8.0 5.0 5.0 10.0/10
FabianO

989 Kommentare
FabianO
FabianO
Erstklassiger Kommentar    12
Zeitloses italienisches Zitrus-Lavendel-Moos-Meisterwerk!
Einer meiner frühesten und am längsten benutzten italienischen Klassiker. Bei mir geht bei der Reformulierung 2013 die Haltbarkeit als ein kleineres Manko hervor, ansonsten ist der Duft sich aber weitgehend treu geblieben. Von jeher habe ich diesen sehr zeitlos komponierten Duft... Weiterlesen
4 Antworten
5.0 5.0 5.0 8.0/10
Apicius

1106 Kommentare
Apicius
Apicius
Erstklassiger Kommentar    19
Neuer Wein in alten Schläuchen
Manche Fehler lassen sich nicht wieder gut machen. Ein solcher war, dass ich mir Armanis Eau pour Homme nicht zulegte, als er 1984 das Licht der Welt erblickte. Schick war dieses Parfum, passend zu den geleckten Armani-Jungs, und seinen besonderen Charakter gewann das bei weitem nicht nur aus... Weiterlesen
7 Antworten
10.0 5.0 5.0 8.0/10
Skylab

183 Kommentare
Skylab
Skylab
Erstklassiger Kommentar    27
Italienische Eleganz - ein Vergleich: Neu vs. Alt
Bei so manch großer und erfolgreichern Mode Imperium Geschichte steht eine starke Schulter hinter den Machern und Frontmännern. Yves Saint Laurent hatte Pierre Bergé, Valentino - Giancarlo Giammetti und Giorgio Armani seinen Sergio Galeotti. Nach einem abgebrochenen Medizin Studium und... Weiterlesen
12 Antworten
7.5 7.5 7.5 8.0/10
Taurus1967

759 Kommentare
Taurus1967
Taurus1967
Erstklassiger Kommentar    12
Und da wir schon mal dabei sind ...
Heute habe ich endlich das neue Armani Eau pour Homme in einer kleinen, aber gut geführten Parfümerie mitten in Deutschland gefunden. Ich dachte, meine Augen spielen mir einen gehörigen Streich. Aber da war er endlich! Live, in Farbe und zum Schnuppern. Also schnell aufgesprüht, noch ein... Weiterlesen
6 Antworten

Statements

JürgenWi vor 162 Tagen
Hatte ich schon in den 80ern genutzt und jetzt wiederentdeckt. Immer noch frisch-elegant mit einer soliden und unaufdringlichen Präsenz!+4
8.0
7.0
8.0
10.0
FrancoPolo vor 10 Monaten
Durch einen guten Freund drauf gekommen. Auch wenn es absolut nicht meine Duftrichtung ist konnte er nach dem 2.Mal seinen Charme beweisen.+3
7.0
7.0
7.0
8.0
2 Antworten
Vlach vor 12 Monaten
Schade, zu altmodisch und auf Dauer zu sehr Alphamännchen.+2
7.0
5.0
6.0
6.0
Basti87 vor 13 Monaten
Unangenehmer Start, später in Ordnung. Sehr zitruslastig. Für mich aber zu altbacken und langweilig. Performance eher schwach.+5
7.0
6.0
5.0
5.0
Smellscent vor 17 Monaten
Klassischer frisch-herber Chypre der "Eau Sauvage Fraktion". Irgendwie harmonischer als das mE etwas überbewertete Eau Sauvage. Feiner Duft!+5
6.0
6.0
8.5
1 Antwort
Morpheus1 vor 18 Monaten
Hat leider nicht mehr viel vom Vintage Duft (1984). Grün herb frisch, das Sanfte fehlt ihm. Ich hüte mein 10ml Vintage Mini.+1
7.0
Jacko vor 18 Monaten
Sehr schön renovierter Klassiker mit der überraschenden Wendung hin zu delikater Zimt & Vetiver-Basisnote, ganz ohne Altherren-Oldschoolmuff+9
8.0
7.0
7.0
7.5
SpiroErgoSum vor 21 Monaten
Souverän gekonnt. Lässig. Hat Frische mit Tiefe, Würze mit Eleganz, zeigt Respekt vorm Original. Bessere? Einige. Schlechtere? Zigtausende.+5
7.0
6.0
5.0
8.5
Alöx vor 2 Jahren
Ein warmer und opulenter Chypre-Duft. Da blüht es, wenn auch nicht mit der ungeheuren Vielschichtigkeit, die Chypre Palatin auszeichnet.+3
6.0
8.0
8.0
6.5
BossArmani vor 2 Jahren
Klassisch, zeitlos, elegant und Gentleman-like. Haltbarkeit garnicht so schlecht!+4
1 Antwort
Caffee vor 2 Jahren
Ähnlich der Originalversion jedoch etwas verdünnter. Klassisch, markant. Nicht aufdringlich. Allrounder für Herren ab 30 zu empfehlen.+1
7.0
7.0
7.0
8.0
Taurus1967 vor 2 Jahren
Hervorragend erfrischend-sommerlicher Stoff, der aber leider nicht an die Ur-Version ran kommt. Schade, aber es hätte schlimmer sein können.+2
7.5
7.5
7.5
8.0
2 Antworten
Profumorist vor 3 Jahren
Einfach ein ganz ganz hervorragender Duft. Italienisches Sommerfeeling in Deutschlands Winter gezaubert. Geht einfach immer und überall.+1
7.0
5.0
6.0
8.5
321Heinz vor 3 Jahren
Edles Rasierwasser für den gepflegten Herrn 50+. Für mich ein klassischer Altherrenduft (nicht abwertend gemeint!!!)+4
7.0
6.0
6.0
6.5
Cappellusman vor 3 Jahren
Gewiß ein netter Duft. Wer indes das Original von 1984 kennt, weiß, wo der Hammer hängt. Wo ist hier das Basiliku, das Eichenmoos geblieben?+7
7.5
5.0
7.5
8.0
2 Antworten
Jensemann vor 4 Jahren
Klassisch-zitrisch-krautig! Ein Immergeher, der nicht aneckt, wenn es nicht zu kalt ist!+1
6.0
5.0
5.0
8.0

Einordnung der Community


Bilder der Community

von R0din
von R0din
von Duftstick
von Duftstick
von Mely
von Mely
von Olli3g
von Olli3g
von BlackbirdHH
von BlackbirdHH
von Miaw2
von Miaw2
von Ironheart
von Ironheart
von Ironheart
von Ironheart
von BlackbirdHH
von BlackbirdHH

Beliebt Giorgio Armani

Acqua di Giò pour Homme (Eau de Toilette) von Giorgio Armani Acqua di Giò Profumo (Parfum) von Giorgio Armani Armani Code / Black Code (Eau de Toilette) von Giorgio Armani Armani Code pour Femme (Eau de Parfum) von Giorgio Armani Sì (Eau de Parfum) von Giorgio Armani Emporio Armani...lei/elle/she/ella/女... von Giorgio Armani Acqua di Gioia (Eau de Parfum) von Giorgio Armani Emporio Armani...lui/il/he/él/男... von Giorgio Armani Armani Code Profumo von Giorgio Armani Emporio Armani - Stronger With You von Giorgio Armani Armani Privé - Rose d'Arabie von Giorgio Armani Armani Privé - Oud Royal von Giorgio Armani Armani Privé - Cuir Noir von Giorgio Armani Armani Privé - Myrrhe Impériale von Giorgio Armani Armani Privé - Ambre Orient von Giorgio Armani Armani Privé - Bois d'Encens von Giorgio Armani Acqua di Giò Essenza von Giorgio Armani Eau de Nuit (Eau de Toilette) von Giorgio Armani Eau Pour Homme (1984) (Eau de Toilette) von Giorgio Armani Armani Privé - Ambre Eccentrico von Giorgio Armani