Medusa00
31.10.2020 - 05:44 Uhr
21
1
Duft
10
Haltbarkeit
7.5
Sillage
7.5
Flakon
Wenn Ihr mal krötig-pelzig riechen wollt! Hier isser!
Ich meine hier pelzig nicht im Sinne von Fell oder fellig. Dzing startet mit einer absonderlichen Note. Falls Ihr schon mal ordentlich einen über den Durst getrunken habt und vorher vielleicht noch beim Griechen wart und ein Gericht mit ordentlich Knoblauch und Zwiebeln gegessen habt, dann wacht Ihr sicher morgens mit einem sehr pelzigem Geschmack im Mund und mit einem Odem bzw. einer Fahne auf, die Völkerstämme narkotisiert! Das ist die Kopfnote von Dzing- jedenfalls bei mir- nichts Karamell oder Safran.
In der Herznote taucht eine überdimensionale, lederne Kröte auf. Habt Ihr schon mal eine Kröte angefaßt? Ich schon! Die latschen bei uns manchmal im Sommer in lauen Nächten mit raumgreifenden Schritten durch den Garten. Wenn man sie anfaßt blasen sie sich zu doppelter Größe auf und riechen sehr... wie vollgekotztes Leder, süßlich Rückwärtsgegessenes!
Im späteren Verlauf wird er erträglicher. Die Kröte hat sich in einen Keller verkrochen. Der pelzige Geschmack, öhm Geruch bleibt und feuert ordentlich Moschus rein. Mit Rindenmulch verabschiedet sich dieses Ding Dzing! Und Bling, gibt´s nur 10 Punkte.
15 Antworten

Neue Kommentare

Medusa00Medusa00 vor 7 Jahren
Balenciaga Paris - Balenciaga

Balenciaga Paris Merci Monsieur Polge!
Gerne würde ich Ihnen einen Dankesbrief auf französisch schreiben oder einen Chanson a la Edith Piaf singen, aber meine Französischkenntnisse beschränken sich auf die Worte: Merci, Merde, Bonjour Tristesse und einige andere erbärmliche...

Medusa00Medusa00 vor 7 Jahren
Cravache (Eau de Toilette) - Robert Piguet

Cravache (Eau de Toilette) Victor und Victoria
(wieder eingestellter, unveränderter Kommi) Einige von Euch können sich vielleicht noch an die wunderbare Verwechslungskomödie mit Judy Andrews, James Garner und Robert Preston in den Hauptrollen erinnern. Nein? Na, dann will ich Euch...