Brise Marine von ArteOlfatto - Luxury Perfumes
Angebote
Angebote

Suchen bei

5.4 / 10     8 BewertungenBewertungenBewertungen
Brise Marine ist ein Parfum von ArteOlfatto - Luxury Perfumes für Damen und Herren und erschien im Jahr 2014. Der Duft ist synthetisch-frisch. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Es wird noch produziert.

Suchen bei

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteBergamotte
Herznote HerznoteYlang-Ylang, Kokosnuss
Basisnote BasisnoteBourbon-Vanille, Moschus, Cumarin

Bewertungen

Duft

5.4 (8 Bewertungen)

Haltbarkeit

8.2 (6 Bewertungen)

Sillage

7.4 (8 Bewertungen)

Flakon

7.3 (8 Bewertungen)
Eingetragen von Pornograph, letzte Aktualisierung am 15.09.2019
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

6.0 7.0 9.0 6.0/10
DonJuanDeCat

1737 Kommentare
DonJuanDeCat
DonJuanDeCat
Sehr hilfreicher Kommentar    5
Urlaub fällt ins synthetische Wasser!
Brise Marine ist ein toller Name, finde ich. Denn „Brise“ klingt wie eine, naja, eben eine Brise, also ein leichter Windstoß, der gerade jetzt während der heißen Tage sicher gut tun kann. Dummerweise ist die Brise, falls sie denn mal kommt, an heißen Tagen extrem warm, so dass er einem eine... Weiterlesen
1 Antworten

Statements

DaveGahan101 vor 6 Stunden
Riecht für mich 1:1 nach Salina von Laboratorio Olfattivo, daher kann ich die schlechte Bewertung im Vgl zu Salina nicht nachvollziehen.+2
8.0
8.0
8.0
7.0
Kovex vor 8 Tagen
Ein Vorschlag-Hammer-Aquate, der weniger an das Meer oder einen See erinnert, als vielmehr an ein gechlortes Schwimmbecken. Nicht schön.+4
8.0
5.0
2 Antworten
Ergoproxy vor 46 Tagen
Das Ende der 90er beliebte Synthetik-Salzwasserthema. Hier mit ein paar süßlichen Noten leicht nervig aufgemixt. Nicht meine Richtung.+5
6.0
7.0
5.0
3 Antworten
Waterbubbles vor 125 Tagen
Man muss sich erst an den Duft gewöhnen- dann wird er immer besser. Vanilliger , extrem hydrogener Aquat mit starker Sillage+2
7.0
8.0
Yatagan vor 163 Tagen
Unglaublicher Wirrwarr von pudrigen, gourmandigen, floralen und grünen Noten, die so wenig harmonieren, dass sie sich ins Gehirn schrauben.+9
7.0
8.0
8.0
2.5
4 Antworten
Jas0N vor 16 Monaten
Synthetischer Duft, der mir komplett missfällt. Aquatisch ja, aber mit Klostein künstlich sauber gehalten. Langweilig oben drein+1
Mefunx vor 17 Monaten
Süßlicher, mentholartiger, leicht tropisch-cremiger Muff, der mit dem wahren Ding nur im Namen zu tun hat. Schal, uninspiriert, ohne Körper.+1
7.0
7.0
8.0
5.0
Altruismus vor 19 Monaten
Anfangs beißend synthetisch würzige Noten (Coumarin?), Ylang/Kokosnuss sucht man vergebens, Hintergrund nur dezent aquatisch.
8.0
9.0
9.0
5.5
JilMare vor 22 Monaten
da fehlt MEERSALZ in der Pyramide !!!
dies ist ein richtiger Meersalzduft und das etwas zartere Geschwister von 'Salina' in blau eingefärbt+2

Einordnung der Community