Mikayla
Mikaylas Blog
vor 2 Monaten - 16.04.2024
4 5
Astrale Eleganz: Die neuen Extraits de Parfum „Leonis I“ und „Zubenel“ von Tiziana Terenzi

Astrale Eleganz: Die neuen Extraits de Parfum „Leonis I“ und „Zubenel“ von Tiziana Terenzi

Mit „Leonis I“ und „Zubenel“ ergänzt Tiziana Terenzi die „Assoluto“-Kollektion um zwei weitere hochkonzentrierte Unisex-Düfte, die vom Sternenhimmel inspiriert sind.

Entdecken Sie die wundersamen Geruchsnoten unserer neuesten Kreationen: Leonis I und Zubenel, die leuchtenden Sterne der Assoluto-Kollektion. Ein Universum der Eleganz in jedem Tropfen.

Tiziana Terenzi

Leonis I 

Die erste Kreation zieht ihre Inspiration aus dem Stern Delta Leonis im Sternbild Löwe und ist eine Hommage an die Alchemie von Weihrauch, Myrrhe und königlichem Oud.

Leonis I - Tiziana Terenzi
Leonis I - Tiziana Terenzi

Diese Kreation verkörpert eine uralte Alchemie, die sich auf drei kostbare Elemente konzentriert, die die gesamte Geschichte der Menschheit auf dem Weg des Weihrauchs vom Römischen Reich bis heute geprägt haben. Eine stilistische Reise durch die Entdeckung des kostbaren Weihrauchs und der Myrrhe, die mehr wert sind als Gold, kombiniert mit dem königlichen Oudh.

Tiziana Terenzi

Die Duftreise „Leonis I“ beginnt mit der zitrisch-fruchtigen Note von brasilianischer Orange, sizilianischem Safran und süßer Davana, gewürzt mit schwarzem Pfeffer. Im Herzen entfaltet sich die süße indische Jasmin-Sambac-Blüte, umgeben von warmen und holzigen Noten aus jordanischer Myrrhe, spanischer Muskatnuss, kambodschanischem Oud und omanischem Weihrauch, abgerundet von frisch-holzigem Texaszeder und der erdig-krautigen Nuance von Nagarmotha. Getragen wird der Duft von einer Mischung aus australischem Sandelholz, Amber, cremigem Benzoe und Bourbon-Vanille.

Zubenel

Benannt nach Zuben-el-Akrab, dem hellsten Stern im Sternbild der Waage, zollt „Zubenel“ der Pracht der himmlischen Architektur Tribut.

Zubenel - Tiziana Terenzi
Zubenel - Tiziana Terenzi

Diese Kreation fängt die Essenz der Sterne ein, verpackt in äußerst kostbare Moleküle, deren Komposition von der himmlischen Architektur inspiriert ist, eine Symphonie seltener und kostbarer Noten, die die Erhabenheit und das Geheimnis des Firmaments heraufbeschwört. Zubenel schafft eine überwältigende und berauschende Atmosphäre, als ob der kostbare Flakon, der ihn enthält, das Sternenlicht selbst enthielte.

Tiziana Terenzi

Die Komposition eröffnet mit einer warmen Kopfnote aus Amber und moschusartigen australischen Ambrettesamen, begleitet von einem Hauch Weihrauch. Darauf folgt ein intensives Herz aus der süßen Wärme italienischer dunkler Schokolade, verstärkt durch grauen Amber und gemildert durch die Süße von Bourbon-Vanille aus Madagaskar. Die Basis bilden Noten von australischem Sandelholz, indischem Patchouli und italienischem Birkenholz, umhüllt von cremig-süßem türkischem Karamell.

Entwickelt von Paolo Terenzi, reihen sich die Parfums in die „Assoluto“-Kollektion des italienischen Labels ein.

Die neuen Düfte sind in Flakongrößen von 100 ml erhältlich und können nach Deutschland geliefert werden.

4 Antworten

Weitere Artikel von Mikayla