YataganYatagans Sammlung

Tea-Time


Kommentare



Mörderbiene Mörderbiene vor 55 Tagen
Ein schöner Ausschnitt der schier unendichen Vielfalt der Teedüfte. Als von herbem Schwarztee sind mir neben einigen aus Deiner Aufstellung auch ein paar hier nicht gelistete Düfte im Gedächtnis geblieben:nL'Artisan Cœur de Vétiver SacrénMiller Harris Tea ToniquenFlorascent KsarnBoadicea MonarchnSoivohle Cumberland TinMerchant of Venice Blue TeannAuf der Suche nach Teedüften sollte man die mMn nicht verpassen.nnDennoch: schön, daß Du Dir hier die Mühe der thematischen Übersichten machst!
Wasserstoff Wasserstoff vor 164 Tagen
Da fehlt eindeutig Eisbach von Lengling. Für mich ein super genialer Duft!
Gaukeleya Gaukeleya vor 20 Monaten
Sehr spannende Sammlung! Da werde ich immer wieder mal reingucken als Teefan :-) Interessant, dass Du auch den Muschio Nobile gelistet hast, Tee ist mir in dem noch nie aufgefallen *staun*
Yatagan Yatagan vor 3 Jahren
Tee-Düfte! Ein schwieriges, komplexes Thema. Hier habe ich zunächst für mich selbst alle mir bekannten Düfte zusammen gestellt, in denen Tee (schwarzer Tee, grüner Tee, Chai-Tee, Assam-Tee etc.) enthalten ist. Daraus ergeben sich Fragen: Gibt es Gemeinsamkeiten? Macht der Inhaltsstoff Tee etwas mit diesem Duft? Entstehen charakteristische Nuancen? Bei den meisten oben aufgelisteten Düften werden die anderen Inhaltsstoffe den Tee deutlich überlagern. Bei einigen jedoch könnte es Besonderheiten geben. Sodann: Was sind typische Tee-Düfte (z.B. Tribal Black Tea, Bulgari Thé Vert u.a.)?