Yatagan
Yatagan

Pitcairninseln Pitcairninseln
Anwesend
Benutzer Yatagan Danke für 9000 Auszeichnungen für Kommentare! - vor 50 Tagen

Yatagan
Dabei seit 01.10.2012 - aktiv vor 17 Sekunden
221 Follower
9180 Auszeichnungen für Kommentare
28005 für Statements
85 Auszeichnungen für Fotos
512 Auszeichnungen für Blog
57 Parfums hinzugefügt
12 Parfums korrigiert

Neue Kommentare

Vor 13 Tagen
Duft 9.0
Pour Un Homme de Caron L'Eau von Caron

Pour Un Homme de Caron L'Eau„Pur !”
Unkommentierte Düfte No. 123 Freut mich ungemein, dass ich der Erste bin, der einen Kommentar zu Pour Un Homme de Caron L'Eau schreiben darf. Das Originalwasser von 1934 ist gefühlt seit damals einer meiner Lieblingsdüfte (ein bisschen ist das gemogelt,...

Vor 27 Tagen
Duft 9.5
Cologne Intense (Eau de Parfum) von Houbigant

Cologne Intense (Eau de Parfum)„Schwarzes Kölnisch Wasser”
Mich faszinieren Düfte, die scheinbar schwer vereinbare Gegensätze verbinden: Jasmin- oder Tuberosedüfte für Herren, orientalische Vetivers - und dunkle, schwere Eau de Colognes / Kölnisch Wässer. Wie in meinem Blog zum Thema Eau de Cologne ausgeführt,...

Neue Statements

Die Mönche können was! Dieser Duft ist so puristisch-monastisch wie raffiniert: bekommt nach einer krautigen Phase wieder eine sanfte Kurve!+1
Flakon 8.0
Sillage 5.0
Haltbarkeit 6.0
Duft 8.5
Sehr cleaner, cooler Lavender-Scent ohne grün-krautige Note, der sich nicht mit verfeinerter Basisnote (Vanille? No way!) aufhält.+1
Flakon 7.0
Sillage 5.0
Haltbarkeit 6.0
Duft 8.0
Sehr weicher und dennoch von Männern gut tragbarer Lavendelduft. Für mich dürfte er ein kleines bisschen herber duften. Trotzdem: toll!+4
Flakon 7.0
Sillage 5.0
Haltbarkeit 6.0
Duft 8.0
Grüne, florale und aquatische Noten mischen sich hier zu einer eigenwilligen Synthese. Hat einen 90er-Mainstream-Twist, überzeugt aber doch.+6
Flakon 9.0
Sillage 6.0
Haltbarkeit 7.0
Duft 7.0
Thé vert Thé vert - Adopt'   Yatagan vor 42 Stunden
Der grüne Tee ist hier nicht ganz so schmackhaft wie beim Klassiker von Bvlgari, bietet aber durch die starken Fruchtnoten eine Alternative.+5
Flakon 8.0
Sillage 6.0
Haltbarkeit 6.0
Duft 7.5
Ein Solitär: eigenwillig schöner Lavendelduft, der eine helle Fruchtnote addiert und in der Basis langsam süßer wird: außergewöhnlicher Mix.+4
Flakon 8.0
Sillage 7.0
Haltbarkeit 7.0
Duft 8.0
3 Antworten
Trotz klar im Vordergrund stehender Lavendelnote hat der Duft nichts herb Krautiges und auch keine scharfe Frische: charmant und dezent süß.+6
Flakon 7.0
Sillage 6.0
Haltbarkeit 6.0
Duft 7.0
1 Antwort
Die alte Version war krautig-frisch und herb, die neue Version (2015) ist süß, pudrig und floral erweitert, insofern wesentlich femininer.+7
Flakon 7.0
Sillage 7.0
Haltbarkeit 7.0
Duft 7.5
2 Antworten
Lavande Lavande - Le Blanc   Yatagan vor 43 Stunden
Auf Textil eher lavendelig-frisch, auf der Haut süß und ein wenig altmodisch verstaubt, aber charmant: Lavendel mit süß-pudriger Basis.+6
Flakon 7.0
Sillage 7.0
Haltbarkeit 7.0
Duft 7.5
1 Antwort
Das hier könnte genauso gut ein halbwegs gelungene Designer-Duft sein, der eher das jüngere maskuline Publikum anspricht: Zitrus, dann süß.+5
Flakon 7.0
Sillage 7.0
Haltbarkeit 7.0
Duft 6.0
3 Antworten

Parfumblog

Vor 6 Tagen

Yatagan„Lavendel: die Blaue Blume der Romantik”
Die Blaue Blume gehört zum Zeitalter der Romantik wie die Lyrik und die Lieder Brentanos und Arnims, das tragische Leben der Günderrode, Heinrich von Ofterdingen (Novalis) und das Leben eines Taugenichts (Eichendorff). Sie ist das zentrale literarische Symbol dieser Epoche und zeigt die grundlegende Haltung des Romantikers: das Streben nach Transzendenz, Offenheit für das Metaphysische. Natur, Mensch und Geist in Einheit verbunden - und führt zur Erkenntnis des Selbst.Insofern ist die blaue Blume...

Album

  • Transzendenz
    Transzendenz
    6 Kommentare
  • Erinnerung
    Erinnerung
    2 Kommentare
  • Hildegards Weg
    Hildegards Weg
    4 Kommentare
  • Brünhildes Feuer
    Brünhildes Feuer
    2 Kommentare

Pinnwand

MeggiMeggi vor 9 Stunden
Hatte ich gelesen - und war dann selbst erstaunt vom m. E. moderaten Beitrag. Aber ich bin mit Jasmin ja auch weniger empfindlich.
JumiJumi vor 19 Stunden
Lass dich nicht von einem Test abhalten! Bei dir gehoert doch auch alles getestet, ob Schwarzes Kleidchen oder Lila Hut :) Dann kannst du uns ja deine Meinung wissen lassen. LG Irina
FittleworthFittleworth vor 22 Stunden
Selbstverständlich lagst Du richtig! Kennst doch meine Duftvorlieben! Nochmal ein großes Dankeschön fürn die großzügigen Proben ... ich hab mich sehr, sehr gefreut! :)
GerdiGerdi vor 26 Stunden
Moin!
Die kriminelle Tuberose hab ich schon länger in der Sammlung, gestern einmal wieder getragen und bin wie jedes mal entzückt von dieser Komposition. Bisschen schräg muss man aber mögen!
Grüßchen aus dem Norden! (zum Glück endlich mal nass von oben!)
Gerdi
KovexKovex vor 44 Stunden
Die Eight & Bob Reihe war für mich eine große Enttäuschung. 2 waren gruselig, 3 waren langweilig und der Nuit de Megève, ok, der hat mir tatsächlich gefallen. Mehr Marketing als gute Düfte....
PaloneraPalonera vor 44 Stunden
Mit Bronnley beginne ich mich gerade erst näher zu beschäftigen, auch wenn die Abfüllung "White Iris" schon ein Weilchen bei mir wohnt.
So richtig auf den Schirm bekommen habe ich die Marke eigentlich erst, als ich vor nicht allzu langer Zeit im hiesigen TK Maxx über einen auf 4,- Euro reduzierten "Exotic Embers" gestolpert bin - das hatte er nicht verdient und so habe ich ihn vor dem Verramschtwerden "gerettet".
Mal sehen, was mir noch so alles über den Weg laufen wird - Du wirst es beizeiten sicher lesen, :-).
Taurus1967Taurus1967 vor 45 Stunden
Das ist auch wirklich eine feiner, frischer Sommerduft der leichten blumig-fruchtig-prickelnden Art ... mir gefällt er :-)
MischelMischel vor 45 Stunden
1000 Dank für den fairen Deal - viel Freude mit dem Duft
TerraTerra vor 2 Tagen
Der Lemoncello ist auch echt cool!
BlauemausBlauemaus vor 2 Tagen
Ja, der ist wirklich fein. Dein Probenset habe ich nun mal ins Nischenduft-TS gestellt, mal schauen, ob die noch jemand anderer testen möchte.

LG!