Yatagan
Yatagan

Pitcairninseln Pitcairninseln

Alles von Yatagan

Benutzer Yatagan Karl Ove Knausgard: Träumen! - vor 13 Tagen

Yatagan
Dabei seit 01.10.2012 - aktiv vor 9 Stunden
7211 Auszeichnungen für Kommentare
6242 für Statements
66 Auszeichnungen für Fotos
144 Auszeichnungen für Blog
43 Parfums hinzugefügt
9 Parfums korrigiert

Neue Kommentare

Vor 13 Tagen
Duft 9.5
Bucoliques de Provence von L'Artisan Parfumeur

Bucoliques de Provence„Hirtenidylle”
Unkommentierte Düfte No. 94 Seit Langem hat mich kein Duft mehr so fasziniert und von Anfang an so gefesselt wie dieser. Dass Bucoliques de Provence noch nicht in meiner Sammlung gelandet ist, hat zwei Gründe: L'Anarchiste (Caron) und Ael-Mat (Lostmarc'h). Beide Düfte...

Vor 28 Tagen
Duft 8.5
Гоша Рубчинский / Gosha Rubchinskiy von Comme des Garçons

Гоша Рубчинский / Gosha Rubchinskiy„Mut zur Hässlichkeit”
Unkommentierte Düfte No. 93 Wie nähert man sich einem Duft, der vermutlich nicht mal gefallen WILL? Ein Duft, der Mut zur Hässlichkeit beweist (im olfaktorischen Sinne natürlich) und damit aus dem Raster unserer Bewertungen und unserer Vorstellungen von Duft-Ästhetik...

Neue Statements

Messe postmodern: süß-synthetischer (Weih-)Rauch, bei dem die harzige Note als Ahnung mitschwingt: Happy Hour statt Halleluja.+6
Flakon 8.0
Sillage 7.0
Haltbarkeit 8.0
Duft 8.0
1 Antwort
Sanftes Gewölk: Das ist nicht der Weihrauch, der vom Altar aufsteigt, sondern der Geruch, der in Kirchen hängt, wenn die Messe gelesen ist.+6
Flakon 8.0
Sillage 7.0
Haltbarkeit 8.0
Duft 8.0
2 Antworten
Solider Weihrauchduft mit Bodylotion-Basisnote und harzigem Twist. Das klingt schlechter als es ist. Der ist allemal einen Test wert.+6
Flakon 8.0
Sillage 7.0
Haltbarkeit 8.0
Duft 7.5
1 Antwort
The Red The Red - The Sum   Yatagan vor 2 Tagen
Bei Feuer und Silber lachen ja die Hühner: synthetisch orientalisch, dabei jedoch wenig inspirierende Duftsprache. Ich hatte mehr erwartet.+3
Flakon 7.0
Sillage 7.0
Haltbarkeit 8.0
Duft 6.5
1 Antwort
Erinnert an den Geruch von Papier. Moschus, viel Synthetik und eine holzige Note (Cashmeran?) lautet meine Hypothese: nichts Neues!+4
Flakon 7.0
Sillage 6.0
Haltbarkeit 7.0
Duft 6.5
3 Antworten
Von wegen Stein und Silber: das ist die Chiffre für eine dezent orientalische (Oud), jedoch stark synthetische Mixtur ohne Kanten.+4
Flakon 7.0
Sillage 6.0
Haltbarkeit 7.0
Duft 6.5
4 Antworten
Aus den tiefsten Kellertiefen von Tante Trude steigt dieser Duft auf: anfangs sehr seifig und moschuslastig, dann animalisch und floral.+7
Flakon 7.0
Sillage 7.0
Haltbarkeit 8.0
Duft 6.5
6 Antworten
Säkularer Weihrauch, ganz leichtes Harz und und blümelnd süße Untertöne. Das Ganze sagt mir nichts, da es unentschieden und langweilig ist.+3
Flakon 7.0
Sillage 7.0
Haltbarkeit 7.0
Duft 7.0
1 Antwort
Ein Tier stapft durch den Wald, hinterlässt eine Geruchsspur nach Leder, Haut, Fell, tierischem Schweiß und geht dabei neue Wege! Innovativ!+7
Flakon 8.0
Sillage 8.0
Haltbarkeit 8.0
Duft 8.0
3 Antworten
Zahmes Tier: Oud, Weihrauch und animalische Komponenten vereinen sich zu einem sehr komplexen Dufterlebnis ohne zu beißen. Dressiert.+6
Flakon 8.0
Sillage 8.0
Haltbarkeit 8.0
Duft 8.0
1 Antwort

Parfumblog

Vor 9 Monaten

Yatagan„Duft zwischen Mentalität und subjektiver Weltwahrnehmung”
Eine Wahrnehmung von Welt, die auf Kausalzusammenhänge reduziert bleibt, vielschichtige Erklärungsmuster ausblendet, monokausale Erzählungen multikausalen, komplexen Erklärungsclustern vorzieht, hat Konjunktur; nicht nur in der Politik, sondern auch in unserer "Erklärung" von Welt, wie sie in den Nachrichten, in gesellschaftlichen Diskussionen (von Diskurs wage ich nicht zu sprechen) und dem, was man gemeinhin Mentalität nennt, eingeschrieben und gespeichert ist. Mentalitäten, die Wahrnehmung...

Album

  • Carsten Höller: Vitra-Campus: Rutschturm
    Carsten Höller: Vitra-...
    5 Kommentare
  • Vitra Design-Museum
    Vitra Design-Museum
    2 Kommentare
  • Vitra-Haus
    Vitra-Haus
    1 Kommentar
  • Herzog / de Meuron: Vitra-Haus
    Herzog / de Meuron: Vit...
    1 Kommentar

Pinnwand

MeggiMeggi vor 23 Stunden
Den einen oder anderen Tag hatte ich ihm schon gegeben - war einfach nix.
MokkaMokka vor 36 Stunden
Aufgrund dessen ich den Myrrhe unbedingt seit 2 Jahren testen will. Nun ist er heute hier eingetrudelt als Abfüllung. Jetzt weiß ich, was mir an ihm nicht so gut gefällt.
Liebe Grüße
Martina
AchillesAchilles vor 43 Stunden
Fasel...laber rhabarber...;DD Nein, das ergibt schon Sinn! Wie ich sehe hat dir der Sandor 70 auch gut gefallen, der stand mal kurz auf meiner Vielleicht-Liste. Und die Sauf-Düfte muss ich auch noch probieren, nicht nur wegen des originellen Namens ;D
Wünsche dir nen entspannten Tag
VerbenaVerbena vor 2 Tagen
Ich kannte die Marke bisher gar nicht. Der hier hat so was friedvoll Animalisches, das mir richtig gut gefällt. Ergo mag ihn auch, Du bist also gnadenlos überstimmt. :-)
ErgoproxyErgoproxy vor 2 Tagen
Dank Hormocenta, mit der alten Formulierung.
ErgoproxyErgoproxy vor 2 Tagen
Mich wundert ja immer, wie Du das alles an einem Tag durcharbeiten kannst.
Mal abgesehen das der Krepp nicht Dein Fall ist, ist der doch noch tadellos, wenn man bedenkt wie alt der ist.
ErgoproxyErgoproxy vor 2 Tagen
Aber einer Diva muss ich das nicht erklären! :DDD
ErgoproxyErgoproxy vor 2 Tagen
6 Sprüher? Wer nimmt denn "nur" 6 Sprüher?! Ein EP nimmt immer mehr! :DDDDD
LilienfeldLilienfeld vor 2 Tagen
Du vaschstehst mi! :D:D:D
LilienfeldLilienfeld vor 2 Tagen
Weiber, kapriziös:) :D