SinioerkelSinioerkels Parfumblog

Vor 3 Jahren
58 Auszeichnungen

Meine bessere Hälfte ist das Beste, was mir passieren konnte. Er ist sozusagen mein Traummann. Aber wo Licht ist, ist ja bekanntlich auch Schatten und so hat er eine Macke, die mich manchmal wirklich nervt. Wenn wir in Hotels übernachten, was, seitdem unser Sohn gerne mal sturmfreie Bude haben will, öfter vorkommt und ich ein Fan von Städtereisen bin, nimmt er alles mit, was für den Gast als Giveaway ausgelegt wird. Wir besitzen Duschhauben sämtlicher Coleur und auch über einen Mangel an Nessesairs können wir uns nicht beklagen. Auf meinen steten Einwand hin, dass wir den 1000. Schuhlöffel nun wirklich nicht brauchen, folgt immer wieder der gleiche Gegenkommentar : ,, Aber das ist doch extra für den Gast ! ''

Gestern Abend springe ich alarmiert aus dem Sessel, als mein Mann nach dem duschen (natürlich ohne Duschhaube) das Wohnzimmer betritt, denn er riecht göttlich !! Nun gibt es im Schrank meines Mannes selbstverständlich keinen Duft, den ich nicht kenne und so frage ich ihn natürlich sofort, wonach er riecht. Irritiert über mein plötzliches Interesse, muss er erstmal überlegen. Und dann kommt's : Es ist seine neueste Errungenschaft von einem unserer letzten Hotelbesuche. Auf dem Duschgelpröbchen lese ich : Molton Brown London, white Sandalwood. Und auch die Bodylotion ist aus der selben Serie.

Tja, so kann' s kommen. Mein Mann fühlt sich nun natürlich in seinem Tun bestätigt und ich überlege seitdem, was mir alles an wundervollen Dufterfahrungen entgangen ist. Ich habe die Hotelproben bisher immer links liegen lassen, weil ich eigentlich nur immer meine eigene Pflegeserie benutze, aber das ändert sich ab jetzt !




18 Antworten