Auriel
29.07.2017 - 23:53 Uhr
6
Top Rezension
10
Duft
9
Haltbarkeit
8
Sillage
8
Flakon

Sesamkringel beim Akten sortieren im Büro :o)

Es ist immer wieder spannend wenn die bessere Hälfte das gleiche Hobby teilt und von einer netten Parfuma ein Tauschpaket mit Proben erhält. Natürlich wird dann das Paket voller Freude und Spannung ausgepackt und ich (werde genötigt jeden einzelnen Duft ebenfalls zu testen) darf jeden neuen Duft ebenfalls beurteilen. So lerne ich jede Menge schöne neue Frauendüfte kennen, (die ich sowieso nie tragen werde) an denen ich mich Zukünftig an Ihr erfreuen darf. Gelegentlich ist das Schicksal aber besonders gnädig und es befinden Sich auch unisex Düfte unter diesen Proben, wie in diesem Fall. Wo mir beim ersten riechen schon klar war das dies sicher mein Duft werden wird, (musste ich sie nur noch überzeugen das der Duft doch für Sie etwas zu männlich sein könnte.) stellte Sie glücklicherweise fest, dass Ihr der Duft doch zu männlich ist und er landete bei mir. :o) Also hab ich Ihn flink, da leider nicht als Souk verfügbar, im Internet bestellt und schon gehört er zu den Lieblingen meiner Sammlung.

Nun zum Duft selber. Auch wenn ich leider nicht in der Lage war die oben in der Duftpyramide angegebenen Duftkomponenten herauszuriechen, so erinnert mich der Duft der Kopfnote an meine Schulzeit. Ich weiß nicht, ob sich noch jemand an die Zeit erinnern kann, wo in der Schule frisch kopierte Blätter ausgeteilt wurden. Ob dies heute überhaupt noch gemacht wird? Aber genau an diesen Geruch erinnert dieser Duft mich. Denn an diesen Blättern habe ich, und ich denke auch der Ein oder Andere „damals“ gerne gerochen. Der Duft riecht aber keinesfalls nur nach bedrucktem Papier, sondern entwickelt sich zusätzlich, neben einer leichten und leckeren Sesam Note, im weiteren Verlauf in eine wenig süße und sehr sinnliche Pudrigkeit. Die Einteilung unisex halte ich für richtig, da ich mir den Duft sehr gut an beiden Geschlechtern vorstellen kann. (Ephi falls du das liest, nun ist er schon mir :P ) Die Haltbarkeit würde ich als sehr gut bezeichnen und die Sillage ist bei nicht sachgemäßem Gebrauch ( pffft, pffft, pffft … ) durchaus mehr als hautnah :o)

Für mich ein mehr als bürotauglicher Duft, der aber auch bei anderen Gelegenheiten gut getragen werden kann.
Fazit: Der Duft befindet sich meines Erachtens zu Unrecht in so wenig Sammlungen, also wenn möglich bitte testen und bei gefallen kaufen ;)
2 Antworten

Neue Rezensionen

AurielAuriel vor 4 Jahren
Frankie - Ariana Grande

Frankie Keks-DNA unisex verfügbar gemacht
Erstmal wundere ich mich, warum hier Statements für Düfte abgegeben werden, die man selber nicht getestet hat oder geschweige denn besitzt. Naja… jeder so wie er es mag. Ja, es handelt sich bei dem Duft um einen sogenannten...

AurielAuriel vor 4 Jahren
Sergio Soldano for Men (Mandarino) (Eau de Toilette) - Sergio Soldano

Sergio Soldano for Men (Mandarino) (Eau de Toilette) Einfachheit in seiner genialsten Form
Boah was ein geiler Blindkauf den ich da grad erhalten habe. Ich weiß zwar immer noch nicht, an was aus meiner Kindheit der Duft mich genau erinnert. Vielleicht Bonbons, die es damals gab, oder auch der Geruch von frischer...