EliassportEliassports Parfumblog

07.11.2019 08:23 Uhr
23 Auszeichnungen

Parfüm auftragen (Orientierungspunkte) Teil 2

Schönen guten Morgen liebe Parfumos.


Ich möchte euch eine verbesserte Version meines 1 Blogeintrages über das Auftragen des Duftes schreiben bzw. Anhaltspunkte geben. Voralem für diejenigen die sich noch nicht sicher sind und möglichst lange duften möchten. Voralem kommt mir häufiger die Frage wohin soll ich am sprühen, wieviel, sodass ich stark genug rieche?

Basierend auf meine Erfahrungen und Gesprächen mit Parfümeure will ich euch bestmöglich weiterhelfen können.



1: Wie viele Sprüher?

Kann man pauschal nicht beantworten, da jeder Duft eine andere Intensität hat. Bitte auch nicht glauben, daß ein Eau de parfum automatisch stärker ist als beispielsweise ein Eau de toilette. Es kommt voralem auf die Zutaten des Parfüms an bzw. Noten und natürlich auch auf die Konzentration, aber nicht nur. Dann kommt noch der Hauttyp dazu, der eine entscheidende Rolle bei der Intensität hat. Jeder Hauttyp verträgt einen Duft anders. Deshalb um die Intensität des Parfüms zu testen, am Handrücken sowie jeweils hinterm Ohr auftragen und nach dem eigenen Empfinden beurteilen sowie die Beurteilung anderer Menschen achten, die ihn wahrnehmen oder auch nicht. So kriegt man ein Gefühl für die Menge bzw. Sprüher die man auftragen sollte. Dann kann man auch entscheiden, will ich heute stark oder eher weniger stark duften.

Im Endeffekt den Duft testen, Gefühl dafür bekommen und danach entscheiden.

Beispiel: Creed Aventus

Zur Schule/Büro/Abend trage ich 3 Sprüher auf.

Für einen langen Tag (outdoor) trage ich 3-5 auf.

Das Maximale beträgt bei mir 5-8 Sprüher.



2: Duftblindheit

Diesen Abteil finde ich wichtig kurz zu erläutern.

Die Duftblindheit tritt dann ein, wenn das Gehirn den eigenen Duft ausblendet, da sich es daran gewöhnt hat. Es gibt zahlreiche Beiträge zu dem Thema warum und weshalb. Ich möchte auf Tipps dazu eingehen. Wie entgehe ich der Gewöhnung? Ganz wichtig die Frage, da man sonst dazu neigt viel zu viel aufzusprühen, da man ihn nicht mehr wahrnehmen kann. Sicherlich ist des bei jeden Menschen anders, aber als Richtlinie würde ich mind. 3 Düfte Zuhause haben und die ab und an durchwechseln. Außerdem entgeht man den Gewöhnungseffekt umso mehr wenn man gewisse Punkte-dazu später mehr-auslässt zum auftragen und dazu oft in der frischen Luft ist.

Im Endeffekt: Düfte mal durchwechseln und sich öfters in frischer Luft bewegen da man dann automatisch den Duft wieder besser am gleichen Tag wahrnimmt. Auch ist es von Tag zu Tag unterschiedlich wie man einen Duft wahrnehmen kann. Eiso keine Sorge, euren Lieblingsduft könnt ihr ein ganzes Leben lang wahrnehmen bei richtigen Umgang :-)


3: Wohin sprühen?

Nach vielen Tests, Erfahrungen und Gesprächen habe ich für euch mal die besten Punkte für mich persönlich bzw. will sie euch mitteilen.


Hinterm Ohr,jeweils 1 max. 2 Sprüher.

Dieser Punkt ist in den meisten Fällen besonders warm weshalb der Duft darauf lange haften kann. Außerdem umgibt der Duft einen sehr gut seitlich sowie hinten. Auch vorne strahlt man aus, voralem bei Wind. (Ein Routine Punkt)


Am Nacken, jeweils 1 max. 2 Sprüher.

Der Nacken ist in den meisten Fällen warm und sorgt dafür, dass man eine Duftwolke hinter sich her zieht. Dadurch nimmt man einen sehr gut wahr, wenn man z.b hinter der Person ist. (Ein Routine Punkt)


Seitlich an der Halsmitte, jeweils 1 max. 2 Sprüher.

Dieser Punkt wird ebenfalls gut durchblutet bzw. erzeugt Wärme. Er sorgt dafür, dass man seitlich sehr stark ausstrahlt sowie der Fokus auch auf die vordere Distanz liegt, da man die Seite komplett abrundet.



Seitlich an den Schultern (Kleidung), jeweils 1 max. 2 Sprüher.

Dieser Punkt eignet sich gut, wenn man sich sicher sein will lange zu duften und eben auch effektiv nach vorne projezieren will. Allerdings rate ich generell davon ab, etwas auf die Kleidung zu sprühen, da die Haut den Duft viel effektiver und besser Werden und Verändern lässt. Und vieles mehr.



Soo meine Lieben, ich hoffe ich konnte euch bestmögliche Anhaltspunkte geben zu dem Thema Auftragen des Duftes


Mein Arbeitstag kehrt gerade ein weshalb ich gezwungen bin hier Schluss zu machen.

Länger verfaßt als gedacht (lach)


Alles Gute und Liebe







10 Antworten